Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Lokales
Der Backes in Niederdresselndorf hat schon bessere Zeiten erlebt. Er soll restauriert und wieder ansehnlicher gemacht werden. Mit den Arbeiten soll im Herbst begonnen werden.  Fotos: sp
2 Bilder

Heimatverein Niederdresselndorf erhielt Förderbescheid
20 000 Euro für den Backes

sp Niederdresselndorf. Das Mauerwerk bröckelt, ebenso wie die Farbe an den Balken: Der Backes im Fachwerkstil an der Straße „Zur Hirzgabel“ in Niederdresselndorf muss dringend renoviert werden. Keine einfache Aufgabe – und keine günstige. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist im Besitz des Heimatvereins Niederdresselndorf, und der sah dringenden Handlungsbedarf. Seit über einem Jahr ist der Verein mit dem Projekt beschäftigt. Insgesamt kostet die Restaurierung 30 000 EuroDas Burbacher...

  • Burbach
  • 26.07.19
  • 125× gelesen
Lokales
Die Vamed-Klinik Bad Berleburg, früher Helios, wird im Zuschuss-Paket des Bundesgesundheitsministers mit 400 000 Euro berücksichtigt. Foto: Holger Weber

Finanzspritze für das Krankenhaus
Vamed-Klinik darf sich über 400.000 Euro freuen

howe/sz Bad Berleburg. „Die Helios-Klinik Bad Berleburg bekommt mehr Geld“, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung aus Berlin. Da war es zum Bundesgesundheitsminister noch nicht durchgedrungen, dass Helios in Bad Berleburg jetzt zur Vamed-Sparte gehört. Zur Ehrenrettung: Auch Vamed hat die Helios-Logos noch nicht ausgetauscht. Wie dem auch sei: Ab dem kommenden Jahr sollen die Krankenhäuser in dünn besiedelten Regionen mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik gefördert werden. Damit wird...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.19
  • 390× gelesen
Lokales
Die altehrwürdige VfL-Turnhalle in Wehbach wird nun in den Besitz der Stadt Kirchen übergehen. Diese wird eine umfangreiche Sanierung veranlassen. Foto: thor

Förderbescheid aus Mainz ist eingetroffen
Stadt Kirchen kann Turnhalle in Wehbach sanieren

thor  Wehbach. Es hat ein bisschen länger gedauert, es handelt sich aber auch um viel Geld: Endlich ist der Förderscheid des Landes für die Sanierung der VfL-Turnhalle in Wehbach eingetroffen. Wie die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler am Dienstag mitteilte, erhält die Stadt Kirchen insgesamt 443 000 Euro – das entspricht einer Förderquote von rund 60 Prozent. Das Geld kommt dabei aus dem Investitionsstock. Insgesamt liegen die geschätzten Kosten bei deutlich über 700 000...

  • Kirchen
  • 02.07.19
  • 203× gelesen
Lokales
Der Rotmilan ist eine der fünf Vogelarten, die im Rahmen des Projektes im Fokus stehen. Dazu komplettiert der Blauschillernde Feuerfalter als einziger Schmetterling die Zielarten. Foto: Dirk Manderbach

Biologische Station hofft auf Millionenbetrag
Zielflug auf den Fördertopf

tile Burbach/Neunkirchen. Ein Projekt in dieser Größenordnung hat es für die Biologische Station des Kreises Siegen-Wittgenstein noch nicht gegeben. Zumindest nicht in finanzieller Hinsicht. Für das EU-Vogelschutzgebiet „Wälder und Wiesen bei Burbach und Neunkirchen“ bereiten die wissenschaftliche Leiterin Prof. Dr. Jasmin Mantilla-Contreras und ihr Team gerade einen Antrag im Rahmen des „Life“-Programms in der Kategorie „Nature“ vor. Dabei geht es um eine Fördersumme in einstelliger...

  • Burbach
  • 26.06.19
  • 247× gelesen
Lokales
Der LAG-Vorstand beschloss neun weitere Projekte zu fördern (v.l.): Annette Hering (2. stellv. Vorsitzende), Dr. Bernhard Baumann (Bürgermeister Neunkirchen), Christoph Ewers (Bürgermeister Burbach), Christa Schuppler (Bürgermeisterin Wilnsdorf), Annika Wolf und Meike Menn (Regionalmanagement), Roswitha Still (Vorsitzende), Günther Richter (1. stellv. Vorsitzender), Thomas Jung (Bezirksregierung Arnsberg als Gast), Jochen Wahl (Beisitzer) und Ingelore Roth-Stahl (Schriftführerin). Es fehlen die LAG-Mitglieder Harald Peter (Beisitzer), Wolfgang Franz (Kassierer), Doris Mühlhahn (Beisitzerin) sowie Eckhard Weidt (Beisitzer).

LEADER-Region "3-Länder-Eck"
Weitere 200 000 Euro Fördermittel beschlossen

sz Burbach. Bis auf den letzten Platz belegt war der Sitzungssaal der Gemeinde Burbach bei der Sitzung der lokalen Arbeitsgruppe (LAG) des Regionalvereins LEADER-Region „3-Länder-Eck“: Neun Projektträger – sechs aus Wilnsdorf, zwei aus Burbach sowie einer für ein überregionales Vorhaben – stellten ihre Ideen vor, um Fördermittel der Europäischen Union für die Projektumsetzung im südlichen Siegerland erhalten zu können. Mit Erfolg. Handlungsfeld Leben und BildungDem Verein Fellbegegnung sprach...

  • Burbach
  • 23.05.19
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.