Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

LokalesSZ
Der Angeklagte sei davon ausgegangen, dass der Führerschein gültig ist.

"Fahrschule" dauerte nur 14 Tage in Brüssel
Vor Gericht: mit gefälschtem Führerschein unterwegs

howe Bad Berlerburg. Ist da ein Bad Berleburger in Belgien auf dubiose Machenschaften hereingefallen? Zumindest hatte das bei der Verhandlung am Dienstag im Amtsgericht den Anschein. Denn Oberamtsanwältin Judith Hippenstiel klagte den 42-Jährigen an, vorsätzlich ein Fahrzeug gefahren, ohne eine gültige Fahrerlaubnis besessen zu haben. Während der Verhandlung stellte sich heraus, dass der Mann der Polizei bei der Kontrolle an einer Bad Berleburger Wohnstraße einen gefälschten belgischen...

  • Bad Berleburg
  • 04.05.21
  • 74× gelesen
LokalesSZ
Jonas Dietrich (17) aus Hesselbach muss beim Fahren nicht begleitet werden. Er hat eine Sondergenehmigung fürs Allein-Fahren nach Feudingen zur Bäckerlehre – allerdings nur in der Winterzeit. Im Sommer soll er nachts mit dem Roller zur Arbeit.

Trotz Fahrerlaubnis
17-jähriger Bäcker-Azubi darf nicht zur Arbeit fahren

howe Hesselbach. Wie eine Löwin hat Melanie Dietrich gekämpft, dass ihr 17-jähriger Sohn Jonas per Sondergenehmigung ohne Begleitung Auto fahren darf: sich erst mit dem Kreis auseinandergesetzt, Landtagsabgeordnete eingeschaltet, die Angelegenheit bei der Bezirksregierung und im Verkehrsministerium in Düsseldorf vorgebracht, etliche Briefe und Mails geschrieben und am Ende ein Ergebnis bekommen, das ihr überhaupt nicht schmeckt. Für den gesunden Menschenverstand ist das verständlich: Jonas will...

  • Bad Laasphe
  • 04.02.21
  • 4.203× gelesen
Lokales
Die Polizei hat am Sonntag zahlreiche Geschwindigkeitskontrollen in Schameder durchgeführt. Symbolfoto: Archiv

Geschwindigkeitskontrollen in Schameder
Polizei ermittelt Verkehrssünder

sz Schameder. Der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde hat am Sonntag in Schameder die Geschwindigkeit kontrolliert. Von den 1496 gemessenen Fahrzeugen waren 303 zu schnell unterwegs. Erlaubt sind dort 50 km/h. 21 Fahrzeuge haben die Geschwindigkeitsbegrenzung so überschritten, dass den  Fahrern ein Fahrverbot droht. Innerhalb geschlossener Ortschaft droht das  Fahrverbot bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 31 km/h. Darunter waren 13 Motorräder und acht Pkw. Ein Motorradfahrer hat...

  • Erndtebrück
  • 20.07.20
  • 1.976× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.