Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium

Beiträge zum Thema Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium

KulturSZ-Plus
Das sinfonische Schulorchester bot unter der Leitung von Simon Wildraut beim FJM-Schulkonzert in der Talkirche ein Arrangement von Motiven aus der Filmmusik zu „Der Herr der Ringe”.

Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium mit "Leistungsschau"
Konzert zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts

bst Geisweid. Am wichtigsten in der Schule sind für Schüler nach eigenem Bekunden die Noten und somit alles dafür Relevante – keine günstige Ausgangslage für außerunterrichtliche Arbeitsgemeinschaften, die Anwesenheit und oft auch zusätzliches Üben erfordern. Und dennoch ist die musikpraktische Ensemblearbeit lebendig, wie die alljährliche „Leistungsschau” in Form des Schulkonzerts des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums Weidenau am Freitagabend bewies. Wie in der Vorjahren fand das Konzert im Zuge...

  • Siegen
  • 02.12.19
  • 391× gelesen
KulturSZ-Plus
Zu Recht stolz und zufrieden: Vertreterinnen und Vertreter der dreifachen Schulkunst mit den drei Lehrerinnen oben auf der Rampe in der Hees Bürowelt.

Hees Bürowelt zeigt Schülerarbeiten dreier Gymnasien zum Thema „Rampensau“
Authentische Bilderwelt

pebe Siegen. Die Vielfalt von Assoziationen, Gedanken und Bildern, die einzelne Begriffe auslösen, ist immer wieder erstaunlich. Welche kreative Welle der Begriff „Rampensau“ entwickeln und wohin diese wunderbare „wilde“ Welle bei der Umsetzung in Bildwelten tragen kann, ist ab heute in der Hees Bürowelt, Leimbachstr. 266, in Siegen zu sehen. Dort warten 69 Arbeiten von Schülerinnen und Schülern dreier Siegener Gymnasien darauf, entdeckt, bedacht und genossen zu werden. Die zwölfte „Kunst im...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 478× gelesen
Kultur
Der verrückte Hutmacher (Emre Sahin) empfängt gerne Gäste an seinem Tisch. Doch etwas ist anders, denn neben dem Hasen (Lilly Schumacher) ist diesmal auch Alice (Jette Roesner) dabei, die allerdings nicht für immer Tee trinken möchte.

Satire am Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium
Mit Alice ins Wunderland

pav Weidenau. Die Gymnastikhalle des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums (FJM) verwandelte sich am Dienstagabend in eine durchgeknallte Traumwelt, als die Theater-AG dort erstmals den Klassiker „Alice im Wunderland“ von Lewis Caroll in neuer Aufmachung präsentierte. In der modernen und musikalischen Satireversion von Laura Wade, einer englischen Dramatikerin, kapselt sich Alice von der Realität ab, als ihr Bruder Joe bei einem Unfall stirbt.Zwei Wochen lang geht sie nicht mehr raus. Der...

  • Siegen
  • 03.07.19
  • 402× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.