Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Lokales
SZ-Redakteur Peter Helmes.

BIS AUF WEITERES
Was geht "app?"

Fast jeder Smartphone-Nutzer besitzt es oder kennt es zumindest vom Namen her: Whatsapp. Wie sämtliche Medaillen hat auch jenes Mittelding zwischen Wer-kennt-wen von anno dazumal und den aktuellen „sozialen“ Netzwerken wie Facebook, Instagram & Co. zwei Seiten. Einerseits kann es durchaus hilfreich sein, auf kurzem Weg etwa Termine zu vereinbaren, Absprachen zu treffen oder brennende Fragen zu klären. Auch die Bildung von Interessengruppen kann sinnvoll sein, beispielsweise im Familien- und...

  • Siegen
  • 21.07.21
LokalesSZ
SZ-Redakteurin Sarah Benscheidt.

KOMMENTAR
Propagandaspritze

Der Mythos ist nicht tot, er wird auch nicht sterben. Dafür spielen Fake-News zu gekonnt mit den niedersten Instinkten der Menschen, mit ihren Schwachstellen. Sensationsgeilheit, Wut, Hass, Angst. Wir haben bei der Stürmung des Capitols in Washington gesehen, welche Feuer solche Social-Media-Mutanten entfachen, wie sie aus dem Netz heraus die Wirklichkeit bestimmen können. Bei der Unfruchtbarkeits-Behauptung läuft das ähnlich pervers. Querdenker und Kräuterhexer zielen damit auf die...

  • Siegen
  • 11.07.21
LokalesSZ
Zeigt ein Schwangerschaftstest ein negatives Ergebnis an, hat das nichts mit der Impfung gegen das Coronavirus zu tun, sagt Dr. Badrig Melekian, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im St.-Marien-Krankenhaus.

Verunsicherung in sozialen Netzwerken
Macht Corona-Impfung unfruchtbar?

sabe Siegen. Rund 40 Prozent der Menschen in Deutschland sind vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Das ist immer noch viel zu wenig, gemessen an der Forderung des Robert-Koch-Institutes (RKI). Das Institut hat aktuell eine 85-Prozent-Quote ins Spiel gebracht – nur so könne der Wettlauf gegen eine vierte Welle im Herbst gewonnen werden, heißt es aus Berlin. Aber der Staffelstab kommt ins Trudeln, die deutsche Impfkampagne beginnt behäbiger zu werden. Schuld daran tragen auch Impfmythen,...

  • Siegen
  • 11.07.21
Lokales
Schlagersänger Jürgen Drews hat die Internet-Challenge "Plank for Plasma" ins Leben gerufen, um auf eine seltene Autoimmunkrankheit aufmerksam zu machen.
2 Bilder

Jürgen Drews wirbt um Blutplasma-Spenden
Viele Promis sind bei der "Plank for Plasma"-Challenge dabei

sz Siegen. Jürgen Drews ruft die Promis und viele machen bei der Aktion "Plank for Plasma" mit. So sind neben Florian Silbereisen auch Bülent Ceylan, Mickie Krause und Tim Toupet mit von der Partie und haben ihre Challenge bereits absolviert. Der "König von Mallorca" geht zu Boden Die Stippvisite im Siegerland hatte der "König von Mallorca" genutzt, um erneut einen Aufruf für seine Internet-Challenge "Plank for Plasma" zu starten, die seltene Autoimmunkrankheiten in den Fokus rücken soll. Das...

  • Siegen
  • 22.06.21
Lokales
Whatsapp liegt aktuell brach.

Massive Störung am Freitagabend (Update)
Whatsapp und Instagram laufen wieder

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Nichts ging mehr: Wer am Freitagabend Nachrichten mit dem Messengerdienst Whatsapp senden oder empfangen wollte, schaute für gut eine Stunde in die Röhre. Mit Stand von 18.54 Uhr zeigte das Portal allestörungen.de über 150.000 Problemmeldungen an. Über 46.000 Fehlermeldungen gingen auch für Instagram ein. Beide Dienste gehören zum Facebook-Konzern. Facebook selbst war von dem Ausfall offenbar nicht betroffen. Gegen 19.15 Uhr meldeten viele Nutzer "Entwarnung" -...

  • Siegen
  • 19.03.21
LokalesSZ
Von Siegen nach Lagos in die weite Welt hinaus: Filmproduzent Ilja Kochan liebt das Surfen und Fotografieren – und hat schon den ein oder anderen dicken Fisch an Land gezogen.
4 Bilder

Von Siegen in die weite Welt
Filmproduzent Ilja Kochan startet durch

ap Siegen. Augen zu, tief einatmen. Den Moment (er)leben. Wie der Wind sanft durch vertrocknete Palmblätter und über die Arme streichelt, kleine Meereströpfchen von der Brandung auf die Poren trägt. Fühlen, wie winzige Salzkristalle auf der Hautoberfläche eine Spannung erzeugen. Dem unbändigen Atlantik zuhören, wie er sich Stück für Stück in Richtung Ufer bewegt, Welle um Welle, die schließlich an den hohen Felsformationen zerschellen. Cut. Schnitt. Realität. Das sind (Gedanken-)Bilder aus der...

  • Siegen
  • 16.12.20
Kultur
Länger als bisher „streamt“ das Museum für Gegenwartskunst die Videobotschaften von Nora Turato. Was die in Zagreb geborene und in Amsterdam lebende Künstlerin mitzuteilen hat, kann das heimische Publikum auch online anschauen, auf Instagram und Facebook.

Wie digital sind Museum für Gegenwartskunst und Siegerlandmuseum?
Kunst kann man auch im Netz betrachten

zel Siegen. Ein Museumsbesuch ist aktuell wegen der Coronavirus-Krise nicht möglich, aber ohne Kunst zu bleiben, ist für manche Menschen auch keine Lösung. Viele Museen sind seit Jahren nicht nur physisch, sondern auch digital zu besuchen, erarbeiten Online-Strategien. Auch in den derzeit geschlossenen Siegener Museen wird digital weitergeplant – die Überlegungen sind aber nicht alle durch die Corona-Krise entstanden. Im Museum für Gegenwartskunst wird gerade sehr digital gedacht. „Wir gehen...

  • Siegen
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.