Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Lokales
4 Bilder

Nach Raub in der Fludersbach
Polizei sucht unbekannten Fußgänger

kay/sz Siegen. Vergangenen Samstag löste ein 34-Jähriger im Siegener Stadtgebiet einen spektakulären Großeinsatz der Polizei aus. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen stellt sich der Sachverhalt wie folgt dar: Im Anschluss an einen Diebstahl in einem Supermarkt an der Hagener Straße flüchtete der Täter mit einem Taxi vom Tatort. Die alarmierte Polizei konnte im Rahmen der Fahndung das Taxi entdecken und gab dem Fahrer Anhaltezeichen. Der 34-jährige Fahrgast zwang den Taxifahrer...

  • Siegen
  • 28.01.21
  • 619× gelesen
Lokales
Gleich mehrere Einbrüche ereigneteten sich am Wochenende in Kreuztal.

Wohnungen und Imbiss als Ziel
Mehrere Einbrüche in Kreuztal

sz Kreuztal. In Kreuztal haben sich am Wochenende gleich mehrere Einbrüche ereignet. Die Täter drangen in einen Imbiss sowie in private Wohnungen/Häuser ein. Am Samstag sind Unbekannte zwischen 10 und 12 Uhr in ein Wohnhaus an der Fellinghausener Straße in Fellinghausen eingebrochen. Die Täter entwendeten Bargeld sowie einen Laptop. Ebenfalls am Samstag war ein Mehrfamilienhaus an der Marburger Straße in Kreuztal das Ziel von Einbrechern. Gegen 11 Uhr bemerkte die Mieterin einer Wohnung laute...

  • Kreuztal
  • 25.01.21
  • 252× gelesen
Lokales

Versuchter Diebstahl in Supermarkt an Hagener Straße
Polizei sucht Duo

sz Siegen. Zwei Männer sind am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in einem Supermarkt an der Hagener Straße in Siegen aufgefallen. Ein Zeuge hatte die Unbekannten dabei beobachtet, wie sie Spirituosen und andere Dinge in einem Trolley verstauten. An der Kasse zahlten die Männer aber lediglich zwei Flaschen Wasser. Als sie im Ausgangsbereich darauf angesprochen wurden, ließen sie den Trolley zurück und flüchteten. Die beiden mutmaßlichen Diebe werden folgendermaßen beschrieben: Der erste Mann soll...

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 449× gelesen
Lokales
Anhand der Einzelbildaufnahme aus der Überwachungskamera erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf den Verursacher bzw. den Zeugen.

Nach Unfall in Kreuztal
Polizei sucht Verursacher mit Kamerabild

sz Kreuztal. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, 3. Januar, gegen 14.10 Uhr an der Hagener Straße in Kreuztal auf dem Gelände einer Tankstelle. Der bislang unbekannte Verursacher flüchtete. Zuvor hatte er beim Einparken in eine Parkbucht auf dem dortigen Mitarbeiterparkplatz eine Reklametafel angefahren und beschädigt. Bei der Auswertung der Überwachungskamera kann man erkennen, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen grauen/silberfarbigen Kombi oder Van handelte. Direkt neben...

  • Kreuztal
  • 19.01.21
  • 394× gelesen
LokalesSZ
Wer in Facebook-Gruppen unterwegs ist, stößt regelmäßig auf derartige Posts: Nutzer suchen Unfallverursacher, die sich aus dem Staub gemacht haben. Das hat der Polizei durchaus schon geholfen – dennoch ist Vorsicht geboten.

Zeugenaufrufe in sozialen Medien
Facebook-User gehen immer öfter selber auf die Suche

js Siegen. Was für eine böse Überraschung: Gerade, als Michael sich auf den Weg zur Arbeit machen möchte, bemerkt er, dass da irgendetwas nicht stimmt an seinem Auto. Das Fahrzeug, das er am Abend noch völlig unbeschädigt am Straßenrand geparkt hat, ist auf der gesamten Fahrerseite demoliert. Der Seitenspiegel baumelt an der A-Säule, vom Kotflügel bis zum Tankdeckel ziehen sich lange Kratzer durch den verbeulten Lack. Vom Verursacher des Schlamassels ist weit und breit nichts zu sehen – er hat...

  • Siegen
  • 19.01.21
  • 442× gelesen
LokalesSZ
Moderator Rudi Cerne (l.) war Kriminalhauptkommissar Olaf Möllmann (r.) von der Kripo Olpe ins Studio zugeschaltet.

Raubüberfall auf 82-Jährige
Wertvolle Hinweise über "Aktenzeichen XY"

win Grevenbrück. Äußerst zufrieden ist die Kreispolizeibehörde Olpe mit dem Echo auf ein Hilfsersuchen bei einer komplizierten Fahndung. Nach dem Raubüberfall auf eine 82-jährige Frau in Grevenbrück, der sich in der Nacht zum 16. Februar 2020 zugetragen hat, waren die Olper Kripobeamtinnen und -beamten auf das ZDF zugegangen und hatten darum gebeten, den Fall in die Fahndungssendung „Aktenzeichen XY – ungelöst“ aufzunehmen. Dies geschah, und nach der Ausstrahlung am Mittwochabend gingen über...

  • Lennestadt
  • 14.01.21
  • 731× gelesen
Lokales

Polizei hofft auf Hinweise
Raubüberfall bei "Aktenzeichen XY"

sz Grevenbrück. Zwei bislang Unbekannte überfielen am 16. Februar vergangenen Jahres gegen 2 Uhr eine Seniorin in ihrem Haus in Grevenbrück. Sie waren durch die Garage in die Wohnung im Gerichtsweg ins Innere des Gebäudes gelangt und hatten die Frau in ihrem Schlafzimmer angetroffen. Unter Androhung von Gewalt forderten die Täter von ihr die Herausgabe von Bargeld und den Schlüssel für einen Safe. Anschließend fesselten die Täter die Geschädigte und verließen den Tatort in unbekannte Richtung....

  • Stadt Olpe
  • 12.01.21
  • 1.001× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen Kriminellen, der im Dezember eine Tankstelle in Birlenbach überfallen hat.

Überfall auf Tankstelle in Geisweid
Polizei sucht mit Fotos nach Täter

sz Geisweid.  Am 5. Dezember hat ein noch unbekannter Täter die Star-Tankstelle an der Birlenbacher Straße in Siegen überfallen – jetzt sucht die Polizei mit Fotos nach dem Täter. Unter Vorhalt einer Brechstange forderte der Mann den 37-jährigen Verkäufer auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem der Täter das Bargeld eingesteckt hatte, entfernte er sich fußläufig Richtung Langenholdinghausen. Der Räuber kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt, blonde,...

  • Siegen
  • 07.01.21
  • 2.101× gelesen
Lokales
Die Fahndung der Polizei dauert an.

Fahndung läuft
Auto und Tankfüllung ergaunert

sz Weidenau/Geisweid. In der Nacht zu Freitag stahl ein bisher unbekannter Mann einen blauen Nissan Micra. Der Wagen stand laut Polizei auf dem Parkplatz einer Pizzeria an der Weidenauer Bismarckstraße. Als der 69-jährige Besitzer gegen 8 Uhr zum Parkplatz kam, war der Pkw (Kennzeichen SI-LB 94) verschwunden. Kurz darauf, gegen 8.20 Uhr, meldete sich ein Mitarbeiter einer Tankstelle an der Geisweider Wenschtstraße. Dort hatte kurz vorher ein Micra-Fahrer getankt und war ohne zu bezahlen...

  • Siegen
  • 10.10.20
  • 1.231× gelesen
Lokales

Angestellte mit Messer bedroht
Lotto-Räuber erbeutet vierstelligen Betrag

sz Eichen. Wie aktuell gemeldet, war eine Lottoannahmestelle an der Eichener Straße am Dienstagnachmittag Ziel eines bislang unbekannten Räubers. Nunmehr liegen der Polizei nähere Details vor. Nach dem Betreten des Verkaufsraums hatte der Mann eine 51-Jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse verlangt. Er nahm einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag an sich und flüchtete zu Fuß in Richtung Bockenbachstraße. Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang...

  • Kreuztal
  • 15.07.20
  • 503× gelesen
Lokales

Kleinwagen aus dem Wartburgkreis
Nachbarin entdeckt Einbrecher-Duo

sz Anzhausen. Zwei verdächtige Personen auf dem Nachbargrundstück beobachtete am Freitagvormittag eine Anwohnerin der Deuzer Straße. Sie verständigte die Polizei. Bei der Überprüfung des Hauses stießen die Ordnungshüter auf Spuren, die einen Einbruch bestätigten. Bei den Verdächtigen handelt es sich um einen Mann und eine Frau. Der Mann hatte kurze, schwarze Haare, sein Alter wird auf Mitte 20 geschätzt. Die Frau wird als klein und zierlich beschrieben. Sie habe zudem eine osteuropäische...

  • Wilnsdorf
  • 19.06.20
  • 267× gelesen
Lokales
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, dessen Spur nach Langenholdinghausen führt.  Foto: Polizei

Vergewaltigung, Raub, Einbrüche, Computerbetrug
Spur führt nach Hollekusse

sz Langenholdinghausen/Friesenhagen. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft des Oberbergischen Kreises entscheidende Hinweise auf einen unbekannten Mann zu bekommen, dem eine Vergewaltigung sowie Einbrüche in Häuser und einen Pferdestall zur Last gelegt werden. Nach zwei Einbrüchen an Heiligabend 2018 in Friesenhagen und am 9. März 2019 in Morsbach, wo es im Rahmen des Einbruchs auch zu einer Vergewaltigung und einem Raubdelikt kam, war es in mindestens zwei...

  • Siegen
  • 05.06.20
  • 889× gelesen
Lokales

Diebe flüchten mit Pkw

sz Olpe. Aus einem Verbrauchermarkt an der Westfälischen Straße entwendeten am Mittwoch gegen 16 Uhr vier unbekannte Täter mehrere Stangen Zigaretten. Als eine Mitarbeiterin gerade einen Kunden bediente, hatten sie die Situation für den Diebstahl ausgenutzt. Zu Fuß ergriffen die Täter dann die Flucht bis zu einem Pkw, den sie in der Nähe des Marktes geparkt hatten. Die Polizei leitete sofort eine Nahbereichsfahndung ein, die aber negativ verlief. Der Wert der gestohlenen Ware liegt im...

  • Stadt Olpe
  • 14.05.20
  • 53× gelesen
Lokales
Das Enkeltrick-Opfer hat eine Überwachungskamera, mit dem dieses Bild des Abholers aufgezeichnet worden ist.

Auch in Herdorf und Betzdorf kriminelle Anrufe
Kirchener mit Enkeltrick um 10.000 Euro gebracht

sz Kirchen. Ein 75-Jähriger ist am Altweiberdonnerstag Opfer eines sogenannten Enkeltricks und dabei um 10 000 Euro gebracht worden. Das meldet die Kriminalinspektion Betzdorf in einem Bericht an die Presse. Demnach gingen am Nachmittag des 20. Februar bei Bürgern aus Kirchen, Betzdorf und Herdorf Anrufe von falschen Polizeibeamten ein. Der Kirchener Senior erhielt indes mehrere Anrufe einer Frau, die sich als seine Enkelin ausgab. Sie sitze in Siegen bei einem Notar und benötige ad hoc 10 000...

  • Kirchen
  • 28.02.20
  • 3.347× gelesen
Lokales

Zeugen gesucht
Ladendetektiv von Dieb umgestoßen

Olpe. Ein Ladendieb wurde am Montag gegen 16.45 Uhr im „Kaufland“ an der Martinstraße von einem Ladendetektiv beim Diebstahl von Tabak beobachtet und hinter dem Kassenbereich angesprochen. Auf dem Weg zum Personalbüro stieß der ertappte Dieb den Zeugen sowie eine Kundin zu Boden und flüchtete durch den Ausgang in Richtung Stachelau. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, dunkles Haar, Schnäuzer, dunkles Basecap, oliv-grüne Jacke, außen mit...

  • Stadt Olpe
  • 25.02.20
  • 66× gelesen
Lokales

Jugendliche stehlen Schuhe

sz Altenhundem. Ein räuberischer Diebstahl hat sich am Mittwochnachmittag in einem Geschäft ereignet. Zwei bislang unbekannte männliche Täter entwendeten ein Paar Schuhe. Zwei Verkäuferinnen hatten die Jugendlichen beobachtet, wie sie ein Schuhpaar in einen Jutebeutel packten und damit zum Ausgang gingen. Dort sprachen die Mitarbeiterinnen sie an und forderten sie auf, in die Tasche sehen zu dürfen. Bei die Inaugenscheinnahme entriss einer der Heranwachsenden der Zeugin die Tasche. Sie...

  • Lennestadt
  • 13.02.20
  • 94× gelesen
Lokales

Einbrecher flüchtet nach Entdeckung

sz Germinghausen. In der Nacht zum Donnerstag wurde ein Bewohner eines Einfamilienhauses an der Alten Dorfstraße in Germinghausen gegen 4 Uhr von verdächtigen Geräuschen geweckt. Er ging vom im Obergeschoss gelegenen Schlafzimmer hinab ins Erdgeschoss, um nach der Ursache für die Geräusche zu suchen. Hierbei sah er durch das Milchglasfenster neben der Haustür schemenhaft eine dunkel gekleidete Gestalt, die offenbar dabei war, die Haustür aufzubrechen. Als er die Haustür von innen öffnete,...

  • Drolshagen
  • 23.01.20
  • 91× gelesen
Lokales

Landesweiter Fahndungs- und Kontrolltag
246 Fahrzeuge und 189 Personen überprüft

sz Olpe. Olper Polizeibeamte beteiligten sich am Dienstag an einem landesweit durchgeführten Fahndungs- und Kontrolltag. Dabei standen besonders die Bekämpfung der Einbruchskriminalität sowie die Hauptunfallursache „Geschwindigkeit“ im Fokus. Daneben fanden Fahrzeugkontrollen für den Bereich des Güterkraftverkehrs statt. Zusammenfassend beanstandeten die Beamten fünf Fahrzeuge, schrieben zwei Strafanzeigen im Bereich Verkehr – unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis – sowie eine...

  • Stadt Olpe
  • 28.11.19
  • 136× gelesen
Lokales
Durch Spezialisten des Landeskriminalamtes wurde aufgrund der markanten Personenbeschreibung ein Phantombild erstellt und am Donnerstag auch auf der Internetseite der SZ veröffentlicht. Die Kripo konnte den Tatverdächtigen noch am selben Tag in Ferndorf festnehmen.

Polizisten erkannten gesuchten Vergewaltiger wieder
Mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen

sz Kreuztal. Nachdem die Polizei ihre Fahndungsmaßnahmen mittels Veröffentlichung eines Phantombildes intensiviert hatte, konnte sie zügig einen Erfolg verbuchen: Der mutmaßliche Sexualstraftäter, der vor einer Woche in Kreuztal eine Frau überfallen hat, ist am Donnerstag festgenommen worden. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 26-Jährigen ohne festen Wohnsitz. Er hielt sich bei Verwandten auf. Zum Oralverkehr gezwungen Am Freitag, 25. Oktober war die junge Frau (22) zu Fuß unterwegs...

  • Kreuztal
  • 01.11.19
  • 5.016× gelesen
Lokales

Mann rannte weg
Bei Einbrecher-Suche Drogenbesitzer erwischt

sz Weidenau. In den ersten Morgenstunden des Donnerstags erwischte die Polizei einen vermeintlichen Einbrecher bei der Flucht auf frischer Tat. Die Ordnungshüter waren auf verdächtige Personen hingewiesen worden, die im Verdacht standen, in ein Gebäude an der Siegstraße einzubrechen. Die Beamten eilten zum angeblichen Tatort und trafen dort jene „Verdächtigen“ an. Es stellte sich heraus, dass es sich „nicht um Verdächtige, sondern um Berechtigte“ handelte. Während dieser ersten Ermittlungen vor...

  • Siegen
  • 27.09.19
  • 131× gelesen
Lokales

Audi-Fahrer drängte Zweiradfahrer ab

sz Attendorn. Ein 16-Jähriger hat sich am Donnerstagabend bei einem Unfall mit seinem Leichtkraftrad auf der Landesstraße 697 verletzt. Der Jugendliche befuhr gemeinsam mit einem weiteren Kradfahrer die Straße in Richtung Attendorn. Nach eigenen Angaben befand sich hinter ihnen eine vermutlich weiße Audi-Limousine. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve setzte der Pkw zum Überholen an, hielt dabei nicht den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand ein und scherte knapp vor dem 16-Jährigen wieder ein....

  • Attendorn
  • 23.08.19
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.