Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Lokales
Bei einem doppelten Überholvorgang kam es am Dienstagmorgen auf der L 278 zwischen Wissen und Morsbach zu einem Unfall mit Fahrerflucht.

Unfall beim Überholen verursacht
Fahrerflucht auf der L 278

sz Wissen. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht ist es am Dienstagmorgen auf der L 278 gekommen. Ein 25-Jähriger war mit seinem 3er BMW auf der Landesstraße aus Wissen kommend in Fahrtrichtung Morsbach unterwegs. Auf einer langen Geraden überholte er eine Fahrzeugschlange von mehreren Pkw. Ein unbekannter Fahrer eines roten Klein-Pkw Skoda beabsichtigte laut Polizeimitteilung ebenfalls, nach links auszuscheren und zu überholen. Hierbei übersah er den sich schon im Überholen befindlichen BMW des...

  • Wissen
  • 25.11.20
  • 136× gelesen
Lokales
In Schutzbach machten Beamte einen jungen Mann dingfest, der sich unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer setzte.

Bahnhofstraße Schutzbach
Unter Drogeneinfluss gegen Laterne gefahren

sz Schutzbach. Immer wieder bekommt es die Polizei mit Menschen zu tun, die sich unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen ans Steuer setzen. So auch am Dienstagabend – da befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Pkw die Bahnhofstraße in Schutzbach. Aufgrund der Folgen seines Drogenkonsums kam er von der Straße ab und prallte gegen ein Brückengeländer und eine Straßenlaterne. Es entstand ein beträchtlicher Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 16 000 Euro. Nach dem Aufprall entfernte sich der...

  • Daaden
  • 18.11.20
  • 186× gelesen
Lokales
Blöd gelaufen: Nach einem kleinen Unfall stellt sich heraus, dass der Fahrer seit Jahren ohne Führerschein unterwegs war.

Strafverfahren eingeleitet
Seit fünf Jahren ohne "Lappen" unterwegs

sz Betzdorf. Kleiner Unfall mit großen Folgen: Am Dienstag war ein 28-Jähriger mit seinem Sprinter auf der L288 in Betzdorf unterwegs. Im Verlauf der Strecke wendete der Fahrer laut Mitteilung der Polizei sein Fahrzeug und stieß bei dem Wendemanöver gegen einen Absperrpfosten. Der Mann entfernte sich von der Unfallstelle; konnte aber schnell von Beamten der hiesigen Dienststelle ermittelt werden. Bei diesen Ermittlungen wurde festgestellt, dass der junge Mann seit fünf Jahren nicht mehr im...

  • Betzdorf
  • 18.11.20
  • 348× gelesen
Lokales
Die Polizei hofft auf Hinweise zu dem noch unbekannten Verursacher.

Verursacher sucht das Weite
Pkw beim Parken beschädigt

sz Wissen. Beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer am Montagnachmittag den Pkw eines 35-Jährigen, der gerade vor dem Getränkemarkt an der Nisterstraße in Wissen einparken wollte. Der Unbekannte entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeiwache Wissen ergeben.

  • Wissen
  • 09.11.20
  • 75× gelesen
Lokales
Der Lkw entfernte sich, ohne für den Schaden aufzukommen.

3000 Euro Schaden und Fahrerflucht
Lkw fährt gegen geöffnete Tür

sz Mudersbach. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht aber ohne Verletzte kam es am Freitag, 16. Oktober, in Mudersbach. Eine 56-jährige Fahrerin hatte ihren Hyundai gegen 6.30 Uhr im Bereich der Koblenzer Straße (B 62) geparkt. Nachdem die Fahrerin ausgestiegen war, öffnete sie die hintere Fahrzeugtür. In diesem Moment fuhr ein Lkw mit Anhänger an dem geparkten Pkw vorbei und beschädigte die Tür des Parkers. Der Lkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallörtlichkeit in Richtung Siegen, ohne die...

  • Kirchen
  • 16.10.20
  • 277× gelesen
Lokales
Ein 14-Jähriger hat mit dem Auto des Vaters eines Freundes einen Unfall gebaut - das bleibt nicht ohne Konsequenzen.
Foto: SZ-Archiv

Nächtliche Spritztour nimmt böses Ende
14-Jähriger am Steuer baut Unfall

sz Weitefeld. Von einem ungewöhnlichen Fall der Fahrerflucht berichtet die Betzdorfer Polizei: Der Unfall, der sich am Samstag gegen 0.30 Uhr im Kirchweg ereignet hat, geht nämlich aufs Konto eines 14-Jährigen. Die Vorgeschichte: Ein 15-Jähriger hatte aus der Jacke seiner Mutter den Autoschlüssel eines Seats genommen und ihm seinem 14-jährigen Freund in die Hand gedrückt. Gemeinsam mit einer 16-Jährigen brachen die beiden Jungs dann zu einer nächtlichen Spritztour auf. Allerdings ging ein...

  • Daaden
  • 01.03.20
  • 511× gelesen
Lokales

39-Jähriger musste Führerschein abgeben
Zunächst Fahrerflucht begangen

sz Daaden. Juristisches Ungemach droht einem 39-Jährigen, der am frühen Sonntagmorgen einen Unfall verursacht und sich zunächst aus dem Staub gemacht hat. Laut Polizei war der Mann mit einem Auto auf der Betzdorfer Straße in Daaden, Fahrtrichtung Emmerzhausen, unterwegs. In Höhe Hausnummer 165 fuhr er gegen einen dort abgestellten Pkw und verursachte dabei rund 5000 Euro Schaden. Obwohl auch sein eigener Wagen erheblich beschädigt war, fuhr der 39-Jährige weiter. An der Unfallstelle...

  • Daaden
  • 27.01.20
  • 232× gelesen
Lokales
Der Fiat blieb total beschädigt auf dem Reitplatz liegen.

28-Jähriger musste Gegenverkehr ausweichen
Auto landete auf Reitplatz

sz Fensdorf. Kopfüber auf einem Reitplatz landete am Freitagabend ein 28-jähriger Autofahrer. Der Mann war gegen 18.40 Uhr auf der Kreisstraße 123, aus Fensdorf kommend, in Fahrtrichtung Selbach unterwegs gewesen, als ihm nach Polizeiangaben in einer Linkskurve ein Fahrzeug auf seiner Spur entgegen kam. Beim Ausweichen verlor der 28-Jährige die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr einige Meter durch das Bankett und streifte hierbei mit der rechten...

  • Betzdorf
  • 13.01.20
  • 478× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.