Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Lokales
Nach einem Unfall in Weidenau sucht die Polizei Zeugen.

Weidenau: Polizei sucht Zeugen
Fahrerflucht nach Unfall

sz Weidenau. Ein noch unbekannter Autofahrer hat zwischen Montag, 26. Juli, 0.00 Uhr, und Dienstag, 27. Juli, 0.00 Uhr, in der Straße "Auf den Hütten" in Siegen-Weidenau einen Verkehrsunfall verursacht und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt. Der 22-jährige Fahrer stellte in der Nacht zu Dienstag den Schaden an seinem VW Polo fest. Nach ersten Ermittlungen könnte der Schaden bei einem Parkmanöver entstanden sein. Zum Verursacher gibt es keine Hinweise. Polizei sucht ZeugenDie...

  • Siegen
  • 27.07.21
Lokales

Verfolgungsjagd durch Geisweid
Audifahrer ohne Führerschein erwischt

sz Geisweid. Zwei Strafanzeigen innerhalb von nur 14 Tagen: Am Sonntagabend, 16. Mai, wollte eine Polizeistreife auf der Geisweider Straße einen Audi anhalten, der knapp zwei Wochen zuvor bereits polizeilich aufgefallen war, weil sich der Fahrer einer Kontrolle entzogen hatte. Als der Pkw auf die Birlenbacher Straße einbog, gaben die Beamten laut eigenen Angaben dem Fahrer Anhaltezeichen. Kurze Zeit später stoppte der Mann seinen A 8. Als die Polizisten den Streifenwagen verließen,...

  • Siegen
  • 18.05.21
Lokales
Der Fahrer durchbrach nicht nur einen Zaun, sondern "mähte" zudem einen Strommast um.
4 Bilder

Vom Fahrer fehlt jede Spur
Auto "fliegt" über Böschung und landet auf Pavillon

kay Weidenau. Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Donnerstagabend in Weidenau. Der Fahrer eines Opel Tigra mit Soester Kennzeichen fuhr die Försterstraße talwärts. An einer Abzweigung wählte er den direkten Weg geradeaus, befand sich nun allerdings auf einer Grundstückseinfahrt, wo er einen Zaun durchbrach und über einen Böschungsbereich "schoss". Erst rund 50 Meter weiter kam der Wagen zum Stillstand - und zwar auf einem Gartenpavillon aus Holz. Bei seinem Manöver fuhr er zudem einen...

  • Siegen
  • 15.04.21
Lokales
Ohne sich weiter um die Schadensregulierung zu kümmern, wendete der Fahrzeugführer und fuhr wieder Richtung Fellinghausen.

Leitplanke und Telekom-Masten bei Osthelden gerammt
Fahrer floh von der Unfallstelle

sz Osthelden. In der Neujahrsnacht, 3.30 Uhr, fuhr ein bislang Unbekannter mit seinem Pkw von Osthelden in Richtung Wenden. Ausgangs einer Linkskurve prallte er gegen die Leitplanke und einen Masten der Telekom. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Ohne sich weiter um die Schadensregulierung zu kümmern, wendete der Fahrzeugführer und fuhr wieder Richtung Fellinghausen. Die von den Beamten der Wache Kreuztal an der Unfallstelle gefundenen Fahrzeugteile lassen auf einen weißen Opel...

  • Siegen
  • 02.01.20
Lokales

Lurzenbach: Bei Fahrerflucht erwischt
Mercedes-Fahrer ignorierte Rangierrempler

sz Oberschelden. Erwischt: Am Dienstagmorgen parkte eine Frau ihren Skoda auf dem Wanderparkplatz Lurzenbach. Während die Frau im Wald spazieren war, so die Polizei,  fuhr ein Mann mit seinem Mercedes beim Rangieren gegen den geparkten Wagen. Der Schaden: immerhin rund 1500 Euro. Ohne sich um den teuren Rangierrempler zu kümmern, verließ der Mann den Parkplatz. Ein aufmerksamer Zeuge konnte sich aber das Kennzeichen notieren, so dass der 76-jährige Unfallverursacher schnell ermittelt werden...

  • Siegen
  • 11.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.