Alles zum Thema Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Lokales
Freizeitsportler, Familien, Senioren, Kinder und ambitionierte Athleten: Sie alle sind herzlich eingeladen, an der diesjährigen SZ-Radwanderung teilzunehmen. Die Route führt in diesem Jahr von Netphen zur Breitenbachtalsperre und wieder zurück. Gleichzeitig wird das Druckzentrum in Dreis-Tiefenbach für Besucher geöffnet.

Veranstaltung am Druckzentrum
SZ-Radwanderung in Dreis-Tiefenbach

wette Dreis-Tiefenbach. Ruhe, Erholung und schöne Eindrücke – viel mehr braucht es eigentlich nicht, um eine tolle Auszeit zu erleben. Kein Wunder also, dass neben dem Wandern gerade auch das Radfahren voll im Trend liegt. Sportlich aktiv sein, Zeit im Freien verbringen, stressfrei die Natur erleben – auch vor unserer Haustür finden sich zahlreiche Möglichkeiten, um Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Ihren Teil bei trägt dazu seit vielen Jahrzehnten die Siegener Zeitung mit ihrer...

  • Netphen
  • 12.08.19
  • 954× gelesen
Lokales

Radfahrerin erlitt schwere Verletzungen

sz Wegeringhausen. Schwere Verletzungen hat am Mittwochmittag eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall erlitten. Die 62-Jährige war mit dem Fahrrad unterwegs und stürzte ohne Fremdeinwirkung. Dabei erlitt sie unter anderem Kopfverletzungen. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Da die Beamten bei der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde der Frau eine Blutprobe entnommen.

  • Drolshagen
  • 11.07.19
  • 25× gelesen
Lokales

Radelndes Ehepaar verunglückte

sz Biggen. Ein Ehepaar aus Heggen war am Samstag gegen 17.50 Uhr auf Fahrrädern auf dem Radweg am Ahauser Stausee unterwegs. Der 58-jährige Mann fuhr hinter seiner 62-jährigen Frau, als er diese versehentlich leicht am Hinterrad touchierte Die Frau geriet daraufhin nach rechts in einen Grünstreifen und kollidierte mit einem Zaun. Anschließend fuhr sie zurück auf den Radweg und stieß dort mit ihrem Mann zusammen. Beide stürzten mit ihren Rädern. Die Ehefrau wurde schwer verletzt, der Mann kam...

  • Attendorn
  • 30.06.19
  • 429× gelesen
Lokales

Betrunkener Mann verletzte sich bei Sturz mit Pedelec schwer
Fahrradhelm wies deutliche Beschädigungen auf

sz Öhringhausen. Ein 49-Jähriger war am Donnerstagabend um 20.40 Uhr mit seinem Pedelec auf dem geteerten Wirtschaftsweg von Öhringhausen in Richtung Wintersohl unterwegs. Auf einer stark abschüssigen Passage in einem Waldstück kam er auf dem leicht feuchten und moosigen Fahrbahnbelag ins Rutschen und verlor letztlich die Kontrolle über sein Rad. Er fiel auf die rechte Körperseite und rutschte weiter in die Straßenböschung, wo er schwer verletzt liegen blieb. Die Beamten stellten bei der...

  • Drolshagen
  • 21.06.19
  • 83× gelesen
Lokales

Von Reh erschreckt:
Mann stürzte vom Rad

sz Rhonard. Ein Notruf ging am Dienstagnachmittag bei der Rettungsleitstelle ein, in dem ein 66-Jähriger um Hilfe bat, da er einen Pedelec-Unfall auf einem Waldweg zum Hochbehälter auf dem Rhonardberg hatte. Er gab an, schwer verletzt zu sein. Sofort wurde ein Rettungswagen entsandt und der Betroffene in ein Krankenhaus gebracht. Nach eigenen Angaben hatte sich der Fahrer des elektromotor-unterstützten Fahrrads erschrocken, als ein Reh aus dem Gebüsch sprang. Er bremste daraufhin so stark ab,...

  • Stadt Olpe
  • 19.06.19
  • 53× gelesen
Lokales
Vorbildlich: Vielmehr wirbt die AG dafür, großzügig bemessene, hohe und solide gebaute Abstellanlagen zu installieren.
2 Bilder

AG Radfahren testete Einzelhandel
Nachholbedarf bei Fahrradständern

sz Neunkirchen. „Ich benutze mein teures E-Bike nicht zum Einkaufen, denn ich habe Angst, es könnte geklaut werden.“ Diese Begründung höre man, so die die Arbeitsgruppe Radfahren in Neunkirchen, immer wieder, wenn gefragt werde, warum das Fahrrad nur in der Freizeit für Touren zum Einsatz komme. Ganz unberechtigt sei diese Angst nicht, teilt die AG nun mit; denn Abstellanlagen, an denen Räder sicher angeschlossen werden können, „fehlen fast überall in Neunkirchen“. In der Regel fänden Radler...

  • Neunkirchen
  • 17.06.19
  • 220× gelesen
Lokales

400 Kinder
Fahrradrallye der Jungscharen

sz Oberschelden. Am Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam), richtet der CVJM Oberschelden die alljährliche Fahrradrallye des CVJM Kreisverbands Siegerland „auf der Lurzenbach“ aus. Dabei treffen sich insgesamt etwa . 400 Jungscharkinder zwischen acht und 14 Jahren aus rund 40 Ortsvereinen des Siegerlands, um eine ca. 8,5 Kilometer lange Strecke im Wald abzufahren und unterwegs an einigen Stationen verschiedene Aufgaben zu meistern. Für die Wertung kommt es nicht auf Geschwindigkeit, sondern...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 112× gelesen
Lokales
Eine grüne Welle erzeugt die App, die in Marburg an Kreuzungen Fahrradfahrern schnelleres Fortkommen ermöglicht.

Marburg als Vorbild für Siegen
Flotter radeln mit einer App

ihm Siegen. Mit einem Konzept, das den Radverkehr auf den vorhandenen Straßen deutlich beschleunigen könnte, beschäftigte sich der Kreisverkehrsausschuss. Eine App fürs Smartphone, die dem Radfahrer an Kreuzungen schnelleres Vorankommen erlaubt. Die Stadt Marburg hat die „SiBike“ im Modellversuch getestet und für alltagstauglich befunden. "SiBike von Siemens Die Abkürzung „Si“ in „SiBike“ steht nicht etwa für Siegen, sondern für Siemens. Diese Firma nämlich hat die Steuerung entwickelt, die...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 213× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.