Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Lokales
Die Polizei hat am späten Mittwochabend nach eigenen Angaben einen betrunkenen Fahrradfahrer auf der Hansastraße in Attendorn angehalten.

Mehr als 1,5 Promille
Polizei zieht betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr

sz Attendorn. Die Polizei hat nach eigenen Angaben am späten Mittwochabend  einen betrunkenen Radfahrer auf der Hansastraße in Attendorn angehalten. Der 49-Jährige war den Beamten aufgefallen, weil er Schlangenlinien gefahren war. Da sie starken Alkoholgeruch bemerkten, führten die Polizisten einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von über 1,5 Promille ergab. Die Beamten ordneten daraufhin eine Blutprobe an. Der 49-Jährige zeigte sich während der Kontrolle aggressiv und uneinsichtig. Die...

  • Attendorn
  • 14.10.21
Lokales
Eine 72-jährige Autofahrerin kann nicht rechtzeitig bremsen und kollidiert mit einer Radfahrerin.

Radfahrerin verletzt
72-jährige kann nicht rechtzeitig bremsen

sz Attendorn. Auf der Kölner Straße in Attendorn hat sich am Dienstag gegen 16 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer54-jährigen Radfahrerin ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen bog die 72-jährige Pkw-Fahrerin von der Kölner Straße nach rechts auf die Straße Zur Lehmkuhle ab. Dabei querte sie den Fahrweg der 54-Jährigen. Diese konnte nicht rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Heck des Wagens. Durch den Zusammenstoß stürzte sie und verletze sich. Die 54-Jährige wollte...

  • Attendorn
  • 11.11.20
Lokales
Der Fahrradkurier blieb schwer verletzt auf einem Waldweg liegen.

Zeuge leistet erste Hilfe
Fahrradkurier auf Waldweg schwer verletzt

sz Rieflinghausen. Ein Fahrradkurier hat sich am Dienstag gegen 15.50 Uhr bei einem Alleinunfall verletzt. Er fuhr auf einem Waldweg inOrtsnähe Hofkühl in Rieflinghausen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall und blieb schwer verletzt und bewusstlos auf dem Weg liegen. Ein Zeuge entdeckte ihn, leistete erste Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus.

  • Attendorn
  • 11.11.20
Lokales

Vom Fahrrad gestürzt

sz Neu-Listernohl/Attendorn. Zwei Radfahrerinnen haben bei Stürzen im Stadtgebiet von Attendorn Verletzungen erlitten. Eine 23-Jährige fiel am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 739 in Neu-Listernohl mit ihrem Pedelec. Sie war auf dem dortigen Radstreifen in Fahrtrichtung Papiermühle unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache auf ihrem E-Bike ins Schleudern geriet, die Kontrolle verlor und stürzte. Eine Rettungswagenbesatzung behandelte die 23-Jährige. Wenig später ereignete sich ein...

  • Attendorn
  • 27.05.20
Lokales

Betrunken vom Rad gestürzt

sz Attendorn. Verletzt hat sich am Dienstagabend ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall mit seinem Fahrrad in Attendorn. Der Radfahrer befuhr einen Radweg und stürzte. Zeugen beobachteten das Sturzgeschehen und sprachen den jungen Mann an. Daraufhin stand dieser wieder auf und versuchte, mit seinem Fahrrad wegzufahren. Dabei geriet er ins Schwanken und rollte eine Böschung herab. Im Rahmen der Unfallaufnahme machte der 21-Jährige Angaben zur Einnahme von alkoholischen Getränken vor...

  • Attendorn
  • 08.04.20
Lokales

Radelndes Ehepaar verunglückte

sz Biggen. Ein Ehepaar aus Heggen war am Samstag gegen 17.50 Uhr auf Fahrrädern auf dem Radweg am Ahauser Stausee unterwegs. Der 58-jährige Mann fuhr hinter seiner 62-jährigen Frau, als er diese versehentlich leicht am Hinterrad touchierte Die Frau geriet daraufhin nach rechts in einen Grünstreifen und kollidierte mit einem Zaun. Anschließend fuhr sie zurück auf den Radweg und stieß dort mit ihrem Mann zusammen. Beide stürzten mit ihren Rädern. Die Ehefrau wurde schwer verletzt, der Mann kam...

  • Attendorn
  • 30.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.