Ferndorf

Beiträge zum Thema Ferndorf

Lokales
Die Feuerwehr rückte am Mittwoch nach Ferndorf aus, wo ein Bagger eine Gasleitung getroffen hatte.

Bauarbeiten Marburger Straße
Bagger traf Gasleitung

bjö Ferndorf. Eine leckgeschlagene Gasleitung sorgte am Mittwoch gegen 11.45 Uhr für Aufregung in Ferndorf: An der Baustelle der Marburger Straße hatte ein Bauunternehmen mit einem Bagger die Leitung eines Hausanschlusses getroffen, so dass Gas ausströmen konnte. Ein Mitarbeiter reagierte, indem er in die Baugrube stieg und das Leck an der Kunststoffleitung mit der Hand zudrückte, bis die Feuerwehr übernahm: Ein Trupp ging unter Atemschutz vor und installierte eine Klemme, um das Leck...

  • Siegen
  • 15.01.20
  • 93× gelesen
Lokales
Unversorgt blieben die Steckdosen von etwa 1000 Einwohnern nach einem Stromausfall in Ferndorf.

Stromausfall in Ferndorf
10.000-Volt-Kabel gab den Geist auf

js Ferndorf. Ein defektes Erdkabel sorgte am frühen Montagnachmittag für einen Stromausfall in Ferndorf und angrenzenden Teilen von Kreuztal. Wie Westnetz-Sprecher Christoph Brombach auf Anfrage der SZ miteilte, war das Problem um 12.42 Uhr gemeldet worden. Ein 10.000-Volt-Kabel zwischen Austraße und Weiherstraße war außer Gefecht gesetzt. Der Grund dafür ist nicht geklärt. Etwa 1000 Einwohner waren vom Stromausfall betroffen, neun über dieses Kabel versorgte Trafostationen blieben...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 1.278× gelesen
Lokales SZ-Plus
Eine Baustelle vor der Tür (die Sanierung der B 517) und bekanntlich mehrere auch im TKS-Gesamtkonzern - doch das Signal an die Siegerländer Belegschaft   lautete am Dienstag: Es sollen keine Hauptanlagen dicht gemacht werden.

Thyssen-Krupp Siegerland
"Kommen mit blauem Auge davon"

nja Eichen.  „Wir kommen mit einem blauen Auge davon. Der Vorstand hat uns seine komplette Strategie 20-30 für den Stahl vorgestellt und dabei erläutert, wo wie welche Betroffenheiten entstehen. Die gute Nachricht lautet: Keine der Siegerländer Grundanlagen wird geschlossen.“ Und: Es soll investiert werden.  Diese Botschaft verkündete der heimische Betriebsratsvorsitzende von Thyssen-Krupp-Steel (TKS), Helmut Renk, Dienstagmittag im SZ-Gespräch, nachdem besagte Betriebsversammlung in Eichen zu...

  • Siegen
  • 10.12.19
  • 2.731× gelesen
Lokales

Ferndorfer Straße
Leck in Wasserleitung behoben

nja Ferndorf. Im Bereich der Ferndorfer Straße/Ecke Schlenkestraße hat sich in der Nacht zu Mittwoch ein Wasserrohrbruch ereignet, von dessen Auswirkungen  aber wohl nur wenige Häuser betroffen waren.  Der eigentliche Schaden  war morgens  auch schon behoben. Am Mittwochvormittag liefen noch „Nachspülarbeiten“, teilte Michael Kass, Betriebsleiter des städtischen Wasserwerks Kreuztal, auf SZ-Anfrage  mit. „Das Leck wurde am frühen Mittwochmorgen um ca. 4 Uhr gemeldet. Unsere Rufbereitschaft hat...

  • Siegen
  • 04.12.19
  • 59× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wie geht es weiter   bei TKS - auch  in Eichen und Ferndorf? Die am Dienstag  vom Vorstand präsentierten  Pläne  lassen laut heimischem Betriebsrat zumindest eine  "Strategie nach vorne" erkennen. Die Belegschaft wird am  kommenden Dienstag informiert.

TKS zwischen Hoffen und Bangen (Update 14.30 Uhr: Vorstands-Info)
Dienstag werden Stahlarbeiter informiert

nja Eichen/Ferndorf. „Der Vorstand hat uns am Dienstag in der Aufsichtsratssitzung ein sehr umfangreiches Strategiepapier mit Höhen und Tiefen vorgestellt, in dem nichts ausgelassen wird. Es ist erstmals ein Zukunftskonzept, das diesen Namen auch verdient.“ Dieses Fazit zog Helmut Renk, Betriebsratsvorsitzender von Thyssen-Krupp-Steel (TKS) in Eichen und Ferndorf, am Mittwochmorgen im SZ-Gespräch. Details über Inhalte des Papiers könne und wolle er nicht verkünden: „Es ist bislang nur eine...

  • Siegen
  • 04.12.19
  • 542× gelesen
Lokales
Die heimischen Stahlarbeiter werden nächste Woche demonstrieren.

TKS-Stahlwerker fahren zur Demo
"Sind zu allem entschlossen"

sz Eichen/Ferndorf. „Die Unsicherheit ist nicht mehr zu ertragen, Ende des Jahres läuft der Ergänzungstarifvertrag ,Zukunft Stahl’ aus. Das bedeutet, wir haben keinen Schutz mehr. Seit Monaten wird uns erzählt, dass im November die neue Stahlstrategie vorgestellt wird. 28 000 Beschäftigte an zwölf Standorten haben ein Recht darauf zu erfahren, wie es mit ihnen und ihren Arbeitsplätzen weitergeht.“ Die Ungewissheit für die Beschäftigten sei unerträglich, betont Helmut Renk, Vorsitzender des...

  • Siegen
  • 29.11.19
  • 802× gelesen
Lokales SZ-Plus
Fortschritt  und Tradition sollen  bei der Reaktivierung der Bender-Brache  Hand gehen.

Bender-Brache Ferndorf
Projekt mit "Pilotcharakter"-Potenzial

nja Ferndorf. Aus der Brache der früheren Firma Bender-Ferndorf Rohr GmbH soll im Idealfall nicht irgendein, sondern ein besonderes Wohngebiet unter der „Regionale“-tauglichen Überschrift „Smart Living“ werden, das auch die Aspekte Arbeiten, Kultur und Erholung einschließt. Einstimmig beauftragte am Montag der Ausschuss für Infrastruktur, Umwelt und Wirtschaftsförderung die Verwaltung damit, das Projekt – die SZ berichtete – für die Anmeldung zur Regionale 2025 auszuarbeiten, eine Projektskizze...

  • Siegen
  • 04.09.19
  • 345× gelesen
Lokales
Gasalarm auf der Marburger Straße  in   Ferndorf:  Bei Bauarbeiten  hatte ein Bagger  eine Gasleitung getroffen.  Die Reparaturarbeiten laufen; der Verkehr  wurde umgeleitet.

Marburger Straße gesperrt/Update 13 Uhr
Gasalarm in Ferndorf

bjö Ferndorf.  Von 12 bis kurz vor 13 Uhr   war  die Marburger Straße in Ferndorf in Höhe der Einmündung Bergstraße nach einem Gasalarm für den Verkehr gesperrt. Bei Bauarbeiten hatte ein Spieß am Fahrbahnrand eine Gasleitung unter der Fahrbahndecke getroffen. Die Feuerwehreinheiten aus Ferndorf, Kredenbach und Kreuztal sowie ein Abrollbehälter Gefahrgut aus Siegen rückten an, ebenfalls war der Netzbetreiber schnell vor Ort. Um das Leitungsleck zu reparieren, musste eigentlich erst ein...

  • Siegen
  • 28.08.19
  • 1.425× gelesen
Sport
Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex bei den Ruhr Games in Duisburg, verlor mit der deutschen U-17-Nationalmannschaft das letzte Vorrundenspiel gegen Dänemark und trifft im Halbfinale des European Youth Olympic Festival auf Frankreich.

Als Gruppenzweiter ins Halbfinale
Maxim Orlov trifft bei Niederlage der U 17

sz/krup Baku. Die deutschen U-17-Handballer haben beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku/Aserbaidschan ihre erste Niederlage kassiert. Die DHB-Auswahl unterlag gegen Dänemark mit 27:34 (10:18) und musste sich mit 4:2 Punkten mit dem 2. Gruppenplatz hinter den Dänen (6:0) begnügen. Der Ferndorfer Maxim Orlov, der jetzt für die Füchse Berlin spielt, warf drei Mal auf das dänische Tor und war dabei ein Mal erfolgreich. Sein Tor erzielte der 17-jährige Orlov vom Kreis, während er sich...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 481× gelesen
Lokales
Dieser junge Mann  soll einer der Tatverdächtigen sein.
2 Bilder

Opfer wehrte sich mit Schreien und Tritten
Täter wollten junge Frau vergewaltigen

sz Ferndorf. Die Polizei ermittelt aktuell in einem Fall wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung. Opfer ist eine Frau aus Kreuztal. Nach Polizeiangaben soll sich die Tat bereits am frühen Sonntagmorgen (14. Juli)  gegen 5.15 Uhr,ereignet haben.  Die 27-Jährige war nach dem Besuch eines nahen Tanzclubs in der Marburger Straße auf dem Nachhauseweg, als sie feststellte, dass ihr eine Gruppe von sechs bis sieben Männer folgte. Gruppe stellte der 27-Jährigen nach Die Männer stellten...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 5.628× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.