Festakt

Beiträge zum Thema Festakt

Lokales
An seinem Geburtshaus im Kirchweg erinnert eine Tafel an Wilhelm Münker.

Wanderung zu Wilhelm Münkers 50. Todestag
Ein Hoch auf Hilchenbachs Ehrenbürger

js Hilchenbach. Der 50. Todestag des Hilchenbacher Ehrenbürgers Wilhelm Münker soll in diesem Jahr begangen werden – und das im wahrsten Wortsinn. Die Stadt plant derzeit eine von Michael Thon geführte Themenwanderung „auf den Spuren Münkers“. Wie Bürgermeister Holger Menzel im Rat mitteilte, kommt der eigentliche Todestag (20. September) nicht infrage, da dann sowohl die Herbstkirmes als auch das Gau-Kinderturnfest stattfinden. „Das sind zwei Großveranstaltungen, die viel Kapazitäten binden.“...

  • Hilchenbach
  • 06.02.20
  • 181× gelesen
Lokales

Wilhelm Münkers 50. Todestag
Stadt Hilchenbach soll ihren berühmten Sohn ehren

sz Hilchenbach. Wilhelm Münker, berühmter Sohn und Ehrenbürger der Stadt Hilchenbach starb am 20. September 1970 im Alter von 96 Jahren – sein 50. Todestag steht damit an. Das möchten die Fraktionen von CDU und Grünen in einem öffentlichen Festakt gewürdigt wissen. Gemeinsam beantragen sie, am 5. Februar im Rat darüber zu beraten. „Ein Leben für Heimat, Umwelt und Jugend“ lautet die Überschrift, die das für Hilchenbach ungewöhnliche Fraktionengespann dem Antrag gegeben hat. „Bis heute lebt die...

  • Hilchenbach
  • 21.01.20
  • 134× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Sängerinnen und Sänger von "DaChor" sorgten für den musikalischen Rahmen.
3 Bilder

Hilchenbach feiert Tag der deutschen Einheit
„Uns ist Geschichte geglückt – endlich mal“

js Dahlbruch. An das in seinen Augen schönste Versehen der Weltgeschichte erinnerte Bürgermeister Holger Menzel am Donnerstag in seinen Grußworten zur Feierstunde, die die Stadt Hilchenbach traditionell am Tag der deutschen Einheit ausrichtet. Gemeint war der denkwürdige und folgenreiche Moment, als Günter Schabowski, Sekretär für Informationswesen der DDR, die Öffnung der Grenzübergänge zwischen Ost- und Westdeutschland etwas voreilig als „sofort, unverzüglich“ bekanntgab. „Es gab kein Zurück...

  • Hilchenbach
  • 03.10.19
  • 486× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.