Festival

Beiträge zum Thema Festival

Lokales SZ-Plus
Die knuffigen Pokémon-Monster sind nach wie vor beliebt. Samstag und Sonntag findet das weltweite Pokémon-Go-Festival statt - auch in Siegen.
  2 Bilder

Pokémon-Go-Festival am Wochenende
Monster-Hype löst Nostalgie-Sucht aus

sabe Siegen. Sie kamen in Scharen: Leimbachstadion, Rathaus, Kreisverwaltung, Schlosspark. Die heißesten „Pokéstops“ der Krönchenstadt hatten die Monsterjäger schnell im Visier. Auf Parkbänken, Gehwegen oder Grünflächen – überall konnte man sie im vergangenen Jahr beobachten. Menschen mit Smartphone in der Hand, die – dem weltweiten Pokémon-Go-Hype folgend – auf virtuelle Pokémonpirsch im Siegerland gingen. Jetzt, ein Jahr später, meint das ungeschulte Auge, die Wettstreiter aus ihren...

  • Siegen
  • 24.07.20
  • 555× gelesen
Lokales
Endlich wieder auf die Bühne. Das zaubert den Musiker, die beim Festival mitwirken, ein Lächeln ins Gesicht. Das Foto zeigt (v. l.) Sven Welter und Johannes Gokus („Paveier“), Christian Blüm („Brings“), Dirk Kaftan (Beethoven-Orchester), Bürgermeister Peter Weber, Peter Brings („Brings“), Ernst Hutter („Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – das Original), „Bömmel“ Lückerath und Andreas Wegener („Bläck Fööss“).  Foto: yve
  2 Bilder

Acht Autokonzerte mit "Brings", "Bläck Fööss", Beethoven-Orchester Bonn und Ernst Hutter
Klassik trifft „Kölsche Tön“ bei großem Musikfestival

yve Olpe. Ein durchaus seltener Anblick im Ratssaal des Olper Verwaltungsgebäudes: Auf Abstand saßen dort Musiker von Kölner Kultbands mit Dirk Kaftan, dem Generalmusikdirektor des Beethoven-Orchester Bonn und Ernst Hutter. Mitten unter ihnen – ein strahlender Bürgermeister Peter Weber. Zweck der Zusammenkunft war die Vorstellung eines ungewöhnlichen Musikfestivals auf dem Gelände von Hufnagel Service am Rothen Stein in Griesemert. Erst vor etwas mehr als zwei Wochen gingen die Planungen ins...

  • Stadt Olpe
  • 09.06.20
  • 638× gelesen
Kultur
„Tiger“ Tom Jones hat seinen Auftritt bei KulturPur30 im kommenden Jahr bestätigt: Er wird am Mittwoch, 19. Mai 2021 auf dem Giller sein!

Tom Jones tritt am am 19. Mai 2021 bei KulturPur30 auf
Termin für den "Tiger" bestätigt

sz Siegen. Am Mittwochabend traf die ersehnte Bestätigung für die coronabedingte Verlegung des KulturPur-Konzerts von Musiklegende Sir Tom Jones im Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein ein: Während weitere Top-Acts des internationalen Musik- und Theaterfestivals (18. bis 24. Mai 2021) bereits in der vergangenen Woche ihre Zusagen fixieren konnten, hatte Jones zwar telefonisch sein Konzert für 2021 avisiert, sich auf Grund weiterer internationaler Tourneepläne aber noch nicht auf ein...

  • Siegen
  • 07.05.20
  • 192× gelesen
Kultur
Das Internationale Musik- und Theaterfestival Kultur Pur (Archivbild) findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Bund und Länder haben sich am Mittwoch darauf geeinigt, Großveranstaltungen bis 31. August zu verbieten.

Kultur Pur 2020 abgesagt!
Festival fällt Corona-Krise zum Opfer

aww/sz Siegen. Das Internationale Musik- und Theaterfestival Kultur Pur findet in diesem Jahr nicht statt! Das hat Andreas Müller, Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, am Mittwochabend in einem Statement zu den aktuellen Entscheidungen von Bund und Ländern zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise bekannt gegeben. Die beinhalten unter anderem, dass Großveranstaltungen bis 31. August untersagt sind, wie dpa meldet. In der Stellungnahme von Landrat Müller heißt es: "Dass...

  • Siegen
  • 15.04.20
  • 2.734× gelesen
Kultur SZ-Plus
Eine von 29 Bands, die 2019 die „Freak-Valley-Festival“-Bühne bespielt haben, ist DeWolff aus den Niederlanden. Ob das Open-Air-Event in diesem Jahr stattfinden kann, entscheidet sich noch.
  2 Bilder

"Freak Valley Festival" erst einmal auf Stand-by
Wegen Coronakrise warten Rock Freaks erst einmal ab

ciu Siegen/Deuz. Eigentlich … läuft seit Anfang März der Countdown. Eigentlich … verbunden mit großer Vorfreude. Doch nun ist (auch) das „Freak Valley Festival“ auf Stand-by, in einer Warteposition, die bis zum Ende der Osterferien anhalten wird. Denn auf diesen Termin hin war zunächst die behördliche Entscheidung angelegt, „wegen Corona“ alle öffentlichen Veranstaltungen abzusagen. Kommt dann die Anweisung „von oben“, auch weiterhin Veranstaltungen mit größeren (oder auch kleineren)...

  • Siegen
  • 20.03.20
  • 1.013× gelesen
Lokales
"Bigge singt!": Das große Mitsingkonzert findet am 28. Juni am Ufer des Biggesees statt. Viele Chöre aus der Region wirken mit - dabei ist auch "BIGGEsang", der "Beste Chor Chor im Westen 2019". Foto: privat

Letzter Festivaltag am Biggesee mit "Dem besten Chor im Westen" / Publikum wirkt mit
„Bigge singt!“

sz Sondern. Vom 19. bis zum 28. Juni erlebt die Region rund um Olpe im Rahmen des „Biggesee Open Air“ eine Konzert- und Festivalreihe der Extraklasse in einer einmaligen Location. Viele namhafte Künstler verschiedener Musikrichtungen treten live am Ufer des Biggesees auf einer großen Open-Air-Bühne auf. Nachdem sechs der sieben Veranstaltungstage des „Biggesee Open Air“ mit hochkarätigen Künstlern wie Silbermond, Mark Forster, „Santiano“, Ben Zucker, Beatrice Egli, Wincent Weiss, Fritz...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
  • 503× gelesen
Kultur
Erst hat sie abgesagt, jetzt kommt sie doch zu Kultur Pur: Popstar Alice Merton.
  17 Bilder

Alice Merton, Suzi Quatro und Mono Inc. zu Pfingsten bei 30. Festival Kultur Pur
Mark Forster und „Die Besten im Westen“

aww Siegen/Lützel. Dass Mark Forster und Tom Jones zu Kultur Pur kommen, ist schon einige Zeit bekannt. Nachdem die SZ-Kulturredaktion kürzlich Suzi Quatro als (bis Freitag offiziell unbestätigten) Giller-Gast aufspüren konnte und in dieser Woche exklusiv berichtete, dass auch Gregor Meyle auf die Ginsberger Heide gereist kommt, ist nun das komplette Hauptprogramm der 30. Auflage des Internationalen Musik- und Theaterfestivals öffentlich: vorgestellt von den Verantwortlichen und Organisatoren...

  • Siegen
  • 28.02.20
  • 1.722× gelesen
Kultur SZ-Plus
Wenn es dunkel wird bei KulturPur, könnten am Samstag, 30. Mai, die Stimmen zweier legendärer Rockröhren erklingen: Es sieht ganz so aus, als kämen Bonnie Tyler und Suzi Quatro in diesem Jahr zum Zeltfestival auf dem Giller.
  2 Bilder

Google "bestätigt" SZ-Informationen
Zwei weitere Top-Acts für Kultur Pur?

zel Siegen. Es sieht ganz danach aus, dass es am 30. Mai beim Zeltfestival Kultur Pur zu einer Begegnung zweier Rockröhren kommt. Zwei Top-Acts stehen bereits seit Mitte der Woche fest. Mittwochfrüh ließen die Veranstalter per Pressemitteilung die Katze aus dem Sack: Tom Jones und Mark Forster werden am Pfingstwochenende auf dem Giller zu Gast sein. Für diese beiden Konzerte startet der Vorverkauf an diesem Samstag, 10 Uhr. Das Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein hatte auch hier zunächst...

  • Siegen
  • 24.01.20
  • 5.429× gelesen
Lokales
Der Sonderner Kopf: Hier treten zwischen dem 19. Juni und dem 28. Juni renommierte Künstler an verschiedenen Konzert- und Festivaltagen auf. Neu hinzugekommen ist der "Bigge-Schlager" unter anderem mit Ben Zucker und Beatrice Egli. Foto: privat

"Bigge-Schlager" in Sondern unter anderem mit Ben Zucker und Beatrice Egli
Weitere Top-Acts verpflichtet

sz Sondern. Schlager-Fans aufgepasst: Am Sonntag, 21. Juni, werden namhafte Größen der deutschen Schlager-Musik im Rahmen des erstmalig stattfindenden „Biggesee-Open-Airs“ auftreten. Bisher bekannte Headliner des Festivals „Bigge-Schlager“ sind Beatrice Egli und Ben Zucker, der in Rekordzeit zu einem der erfolgreichsten Sänger der Deutschen Schlagermusik aufgestiegen ist. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden hohen Nachfrage ihn live zu erleben, kündigt Ben Zucker nun eine Sommertour für...

  • Stadt Olpe
  • 24.01.20
  • 3.702× gelesen
Lokales
Auf dem Gelände des Strandbades „Sonderner Kopf“ findet vom 19. bis zum 28. Juni das Festival „Biggesee Open Air 2020“ statt. An sieben Tagen werden insgesamt bis zu 70 000 Besucher erwartet. Während die blaue Badeinsel als „VIP“-Bereich fungiert, wird die Konzertbühne direkt am Seeufer aufgebaut – vor hier aus gesehen rechts von der Badesinsel. Foto: Tim Friesenhagen
  2 Bilder

"Biggesee Open Air": Auch „Santiano“, Wincent Weiss und Top-DJs kommen
Weitere „Kracher“ verpflichtet

hobö Sondern.  „Es ist ein richtig großes Ding, das sich da bewegt“, beendete am Montag Dietmar Harsveldt die allererste Pressekonferenz für das „Biggesee Open Air 2020“. Das Festival, das im nächsten Jahr vom 19. bis zum 28. Juni an sieben Tagen bis zu 70 000 Besucher zum Strandbad „Sonderner Kopf“ locken soll, hat bereits enorme Aufmerksamkeit erfahren. Denn mit Mark Forster (nach wenigen Tagen mit 10 000 Besuchern ausverkauft) und „Silbermond“ verpflichtete man zwei echte „Kracher“ (die SZ...

  • Stadt Olpe
  • 09.12.19
  • 10.303× gelesen
Kultur SZ-Plus
Nächster Halt: Australien. Eine Kopie der Siegerländer Science-Fiction-Produktion „Das letzte Land“ wird am 6. September auf einem Genre-Festival in Sydney vorgestellt. Mal sehen, wie den „Ozzies“ das namenlose Raumschiff aus dem Film gefällt.
  9 Bilder

Siegerländer Science-Fiction-Film bei internationalen Festivals
Landeanflug auf Down Under

Der Independent-Film "Das letzte Land" von Marcel Barion wurde schon in London, Mailand, Berlin, Görlitz und Saarbrücken gezeigt und heimste zwei Preise ein. Jetzt feiert er in Sydney Australien-Premiere. tile Siegen. Zwei Männer in einem klapprigen Raumschiff auf der Flucht von einem Gefangenenplaneten. Und wo geht die Reise hin? Ausgerechnet nach Australien, der ehemaligen britischen Strafkolonie. Next Stop Down Under. Der schrottreife Gleiter befindet sich im Landeanflug auf Sydney –...

  • Siegen
  • 05.09.19
  • 523× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die fast lebensecht wirkenden Figuren von Andreas Becher, gefertigt aus Müll-Fundstücken vom Ufer der Sieg, brachten die Besucher der Veranstaltung „Auf’m Berg“ in Freusburg zum Staunen.

Freusburg bot eine wunderbare Kulisse
"Auf'm Berg": eine gelungene Veranstaltung

gum Freusburg.  Zehn Lebensjahre und zwei verschiedene Welten trennen die beiden Künstler Angelika Brenner und Jevgenij Kulikov voneinander, und doch finden sie in der Darstellung ihrer ungleichen Kunst eine wunderbare Verbindung zueinander. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Freusburg zur Erhaltung geschichtlicher und kultureller Werke stellten beide anlässlich der V Veranstaltungsreihe „Auf‘m Berg“, die am Wochenende stattfand, am vergangenen Freitagabend erstmals gemeinsam ihre Werke im...

  • Kirchen
  • 25.08.19
  • 202× gelesen
Kultur
Liines sei die „Band to watch 2019“ – urteilt die BBC. Bei der Erstauflage des „Beautiful Noise Festivals“ in Siegen spielen die drei Frauen aus Manchester als Headliner.
  3 Bilder

Line-up wird angeführt von britischer Band Liines
„Beautiful Noise Festival“ feiert Premiere im Vortex

ciu Weidenau. Gibt’s nicht, geht nicht. Denn was es nicht (oder kaum) gibt, kann in die Gänge kommen. Davon ist er jedenfalls überzeugt. Michael Plügge, Kultur-Arbeiter mit Leidenschaft für die Musik, vermisst in der heimischen Konzertszene die musikalischen Farben von Alternative oder Independent, der melancholischen, psychedelischen Klänge, die im Weidenauer Vortex Surfer Musikclub vielleicht, sagt er, einmal im Jahr zu hören sind, häufiger und anderswo in der Stadt aber kaum. Viel zu selten...

  • Siegen
  • 31.07.19
  • 510× gelesen
Kultur
Status Quo haben den Stecker wieder eingestöpselt, zum Glück! Zum Abschluss von KulturPur griff die Band auf dem Giller in ihre unerschöpfliche Hitkiste und zeigte: Das Status-Quo-Prinzip der schlichten und eingängigen Gitarrenriffs funktioniert nach wie vor.
  3 Bilder

Ein elektrisierender Abend
Status Quo rocken bei KulturPur gewohnt energiegeladen

ba Grund. Sie stehen wieder unter Strom! Und das gewaltig, denn die Rock-Veteranen von Status Quo haben den Stecker wieder eingestöpselt und mit der plakativen Aussage „Back! On Tour 2019“ klargestellt, dass dem angekündigten Rückzug vom elektrischen Sound ein Rückzug vom Rückzug gefolgt ist. Zum Glück, denn so konnte es Quo-Frontmann Francis Rossi gemeinsam mit seinen musikalischen Mitstreitern am Pfingstmontag bei KulturPur so richtig krachen lassen. Bereits die Ankündigung, dass die...

  • Hilchenbach
  • 11.06.19
  • 1.354× gelesen
Kultur
Zwölf Länder und sogar vier Kontinente sind bei der 29. Auflage von KulturPur vertreten. Das Musik- und Theaterfestival steht für internationale Programme.
  2 Bilder

KulturPur-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Die Zeltstadt steht

sabe Grund. Die weißen Wipfel leuchten wieder majestätisch über der Ginsberger Heide und versprühen ihre gewohnt atmosphärische Stimmung: Kultur liegt in der Luft, breitet sich aus, zwischen dem satten Grün der dicht belaubten Bäume. Die Zeltstadt steht, die reservierten Zimmer der Künstler sind bezugsfertig, die unzähligen Stunden der Vorbereitungen warten auf ihre Kulmination: Von Donnerstag, 6. Juni, bis Sonntag, 10. Juni, lassen zahlreiche Acts das Pfingstwochenende zu einem ganz besonderen...

  • Hilchenbach
  • 04.06.19
  • 871× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.