Festival

Beiträge zum Thema Festival

KulturSZ
Fand es super am Biggesee: James Blunt. Der britische Musiker sang und spielte am Donnerstagabend für rund 3000 Besucher/-innen beim Biggesee Open Air.
10 Bilder

Superstar James Blunt im Sauerland
Der Brite begeistert 3000 Leute beim Biggesee Open Air

kaio Sondern. Der Mann hat Geschmack. Sonst würde er nicht  wenige  Minuten nach Beginn seines Auftritts die Bühne direkt am Biggesee als „beautiful location“, als wunderbaren Ort, bezeichnen. Die Rede ist von James Blunt, der am Donnerstagabend mehr als 3000 Gäste unterhielt. Es war ein ruhiges Konzert, das der britische Sänger beim Biggesee Open Air präsentierte. Und bei dem er schon recht früh einige seiner bekannten Songs raushaute. „Wisemen“ war beispielsweise das zweite Stück des Abends...

  • Stadt Olpe
  • 24.06.22
KulturSZ
Das sind Belvedere, die neuen Headliner beim ersten Balarock-Festival in Bad Laasphe. Für die Veranstalter ein Glückstreffer, dass die Punkrock-Band aus Kanada gerade ihre Deutschland-Tour startet und am Samstag noch Zeit hat.

Erstes Balarock-Festival am Samstag
Verein Rockpalast happy über neuen Headliner Belvedere

zel Bad Laasphe. „Produktionstechnische Schwierigkeiten“ heißt es schon mal im Veranstaltungsgeschäft, wenn sich was ändert oder was abgesagt wird. Da muss man nicht weiter nachfragen, irgendwie hat etwas nicht geklappt. Für den Verein Rockpalast Laasphe hat sich die Änderung beim Headliner aber als Gewinn gezeigt: Statt Marathonmann spielen am Samstag Belvedere aus Kanada beim Balarock-Festival auf dem Schützenplatz in Bad Laasphe. „Einen besseren Headliner hätten wir uns fürs erste Mal gar...

  • Bad Laasphe
  • 22.06.22
KulturSZ
Toundra aus Spanien spielten am Donnerstag beim Freak Valley Festival in Deuz. Die Stimmung ist phänomenäl: familiär und friedlich.
21 Bilder

Freak Valley Festival läuft super
Woodstock, Wacken, Deuz

kay Deuz. Auch das Freak Valley Festival wurde von der Corona-Pandemie nicht verschont. 2020 und 2021 blieben die Lautsprecherboxen stumm. Jetzt endlich, drei Jahre nach der letzten Veranstaltung, lädt der Verein Rock Freaks zum neunten Mal auf das Festivalgelände bei der AWo-Werkstatt in Deuz (wir berichteten). Vier Tage Kurzurlaub, vom 15. bis 18. Juni, mit Auftritten von über 30 Stoner-, Psych- und Doom-Bands aus der ganzen Welt. Mit 2500 Besuchern ausverkauftEines ist auch beim diesjährigen...

  • Netphen
  • 17.06.22
Kultur
Das Biggesee Open Air beginnt an diesem Donnerstag mit dem Auftritt von Comedian Atze Schröder.

Biggesee Open Air beginnt am Donnerstag
Erst mal Atze Schröder, dann noch James Blunt...

sz Olpe-Sondern. Normalerweise ist das Strandbad am Sonderner Kopf, direkt am Ufer des Biggesees, im Juni randvoll mit Badegästen, die an warmen Sommertagen eine Abkühlung im See suchen. Abenteuerlustige Gäste können sich auf 2600 Ponton-Schwimmkörpern auf 1300 Quadratmetern austoben oder sich auf einem sogenannten „Blob“ in die Luft katapultieren lassen, bevor sie im Wasser landen. Doch in diesem Juni wird es hier ganz anders aussehen: Vom 16. bis zum 26. Juni verwandelt sich das Strandbad am...

  • 15.06.22
KulturSZ
Lkw auf dem Giller: Sie transportieren die Zeltstadt ab. Am kommenden Wochenende steigt dort das Gillerbergturnfest.

KulturPur: Blick zurück nach vorn
Jens von Heyden: "So eine Stimmung habe ich noch nie erlebt"

gmz Grund. Ein Spediteur hat abgesagt. Ersatz muss her, damit die Zelte, Bänke, Bodenplatten oder die Beleuchtung und Bühnentechnik vom Giller abtransportiert werden können. Das Publikum ist zwar weg, aber für die Veranstalter ist KulturPur noch nicht vorbei: Abbau gehört zum Festival dazu wie der Aufbau. Und der muss organisiert werden. Jens von Heyden, den die SZ zwischen zwei Orga-Telefonaten erreicht, muss einen anderen Spediteur organisieren, einen anderen Staplerfahrer (der ursprünglich...

  • 07.06.22
KulturSZ
Gutes Wetter (oft) und beste Stimmung (meistens): Das ist KulturPur auf dem Giller.

Auch das Wetter spielte mit … meistens!
KulturPur30: großes Geburtstagsfest

gmz Grund. KulturPur30, die Festival-Ausgabe zum runden Geburtstag, die aus den bekannten Gründen mit zweijähriger Verspätung über die Bühnen in den Zelten auf der Ginsberger Heide ging, ist Geschichte. 52 000 Menschen, so die offizielle Zahl der Festival-Macher, besuchten den Giller, kamen mit Bussen, Bahn oder Rädern, ließen sich auf dem Außengelände treiben, um die verschiedenen kostenlosen Entertainment-Angebote für Groß und Klein an den Nachmittagen zu genießen. Lachen war angesagt,...

  • Hilchenbach
  • 06.06.22
Kultur
Am Shakern und Scherzen wie immer: Günther Sigl, der Sänger mit Bass der Spider Murphy Gang.
10 Bilder

Spider Murphy Gang bei KulturPur
Ganz reizendes Rock'n'Roll-Rendezvous mit einer bayerischen Band

zel Grund. Eine „Überdosis Rock and Roll“? Ganz und gar nicht, fand die Menge im kleinen Zelttheater. Alle hatten ihre Rock’n’Roll-Schuhe an und Lust zu feiern, zu tanzen. Die Spider Murphy Gang hatte nichts dagegen, sondern viel dafür übrig, mit Charme, Schubidu und Doo Wop am späten Freitagabend das Publikum zur Party zu verführen – Party wie 2019 eigentlich. Kaum Masken, viel Hüftschwung, Bier und „Lange nicht gesehen!“. So muss KulturPur! Günther Sigl seit 60 Jahren auf der BühneGünther...

  • Hilchenbach
  • 04.06.22
KulturSZ
Nach der langen Corona-Leidensstrecke: Die Catering-Crews stehen bereit, die Grills werden angeworfen, die Gastro  bei KulturPur sitzt "auf glühenden Kohlen" und hofft auf viel Hunger und Durst!
3 Bilder

Catering auf KulturPur: Stress und Spaß
Guck mal, wer da grillt!

pebe Grund. Die Fans freuen sich, die Neugierigen auch: KulturPur hat wieder losgelegt! Endlich! Kunst und Kultur sechs Tage lang im Wald und auf der Heide. Aber wer die Augen mit coolen Bildern füttert und vergnüglich was auf die Ohren bekommt, der will auch was für den Magen, in fester und in flüssiger Form. Dafür ist
natürlich (!) auch gesorgt in der immer noch ein wenig unwirklich anmutenden Zeltstadt auf dem Giller. Dass das so ist und dass alles so läuft, brutzelt, duftet, gluckert...

  • Hilchenbach
  • 01.06.22
Kultur
Nach zwei Jahren des Wartens endlich wieder KulturPur auf dem Giller: Am Mittwochabend stand zunächst der Empfang auf dem Programm.
11 Bilder

Empfang zum Festival Nr. 30
Startschuss für KulturPur auf dem Giller

gmz Grund. "Wie war das damals“, vor 32 Jahren, als KulturPur aus der Taufe gehoben wurde? Beim Empfang zum Festival Nr. 30, das wegen Corona mit zwei Jahren Verspätung stattfand, stellte Landrat Andreas Müller auf der Bühne des Kleinen Zelttheaters auf der Ginsberger Heide die entscheidende Frage, die die Runde der „Urväter“, wie Moderator Marco Federhen sie nannte, beantwortete. Froh waren alle, die zum Empfang (in geringerer Zahl als in den Vorjahren) über den Neubeginn nach „zwei Jahren...

  • Hilchenbach
  • 01.06.22
KulturSZ
Ein 30. Geburtstag ist zu feiern - mit zwei Jahren Verspätung. Darauf freuen sich Veranstalter und Sponsoren, die sich am Montagmorgen am Rand der Zeltstadt auf der Ginsberger Heide zum Pressegespräch und Gruppenfoto einfanden.
4 Bilder

KulturPur30 beginnt am Mittwoch
Es weht ein frischer kultureller Wind...

zel Grund. Da sind wir wieder. Das ist schön und nicht selbstverständlich. In diesem Bewusstsein lässt sich KulturPur30 feiern, das 30. Internationale Musik- und Theaterfestival auf der Ginsberger Heide. Zwei Mal ist der 30. Geburtstag geplant worden, und zwei Mal mussten die Gäste wieder ausgeladen werden, teils arg kurzfristig. Die Corona-Pandemie ließ eine Großveranstaltung nach der anderen platzen, man kennt das. Die Kultur- und Veranstaltungsbranche hat schwer gelitten, die Nachwirkungen...

  • Hilchenbach
  • 30.05.22
Lokales
Von 13 Uhr bis 18 Uhr gibt es jeweils zur vollen Stunde Die  “Four Shops” aus Köln. Die Musiker präsentieren Funk und Soul rund um einen Einkaufswagen an verschiedenen Orten in der Innenstadt von Olpe.

Festival rund um den Marktplatz
"Club 574" präsentiert eine "Stadt voller Musik"

sz Olpe. Der "Club 574" lädt für Freitag, 27. Mai von 13 bis 23 Uhr wieder zu eine “Stadt voller Musik” ein. Die  Palette ist bunt und reicht von Funk, Akustik, Rock und Folk über Indiepop, Country und Pianojazz bis hin zu  Flötenklängen, Theater, Comedy und Poetry Slam. Von 13 Uhr bis 18 Uhr gibt es jeweils zur vollen Stunde die "Four Shops” aus Köln, die ihren pulsierenden Funk und Soul als "Walking Act" rund um einen Einkaufswagen an verschiedenen Orten in der Innenstadt in Olpe...

  • Stadt Olpe
  • 25.05.22
KulturSZ
Der Zeltplatz gleicht noch sehr einer Baustelle, aber schon in wenigen Tagen wird hier das erste Festival seit 2019 eröffnet.
7 Bilder

Vorbereitungen für Festival KulturPur
Die Zeltstadt wächst wieder!

nik Grund. Da schlägt das Herz doch schon einen guten Takt schneller: Weiße Spitzen blitzen hinter den Bäumen hervor, ein Anblick, auf den die Fans des gepflegten Kulturzeltens zwei Jahre lang verzichten mussten. Der angesagte Ort im Nirgendwo, wie Sir Bob Geldorf ihn einst adelte, da ist er wieder. Oder sagen wir: Er ist im Werden. Das große Zelt steht, das kleine Zelt steht, was fehlt, sind noch deren Wände. Deswegen hat man als Betrachter auch eine gute Aussicht auf die Arbeiter, wie sie die...

  • Hilchenbach
  • 23.05.22
Kultur
Das Oniversum serviert mit einer Kaffeemühle Dinge, die man nicht erwarten würde – im Nachmittagsprogramm von KulturPur 30.
2 Bilder

KulturPur 30: Nachmittagsprogramm steht
Reifröcke, Marionetten, Akrobatik und viel Musik

sz Grund. Sie gehören für viele Besucherinnen und Besucher unerlässlich zum KulturPur-Erlebnis dazu und tragen entscheidend zur besonderen Festival-Atmosphäre auf dem Giller bei: die Nachmittagsangebote. Nachdem vor Kurzem das Programm für die Abendveranstaltungen bei KulturPur vorgestellt worden ist (wir berichteten), stehen jetzt auch die zumeist kostenlosen Angebote an den Nachmittagen fest. Neben den großformatigen Abendprogrammen mit Stars wie Mark Forster, BAP oder Alice Merton sind es...

  • Hilchenbach
  • 28.04.22
Lokales
Die Band "Crimson Spirit" stammt aus Olpe und überzeugte bereits auf dem Festival "Tag am See" in Kirchesohl vollends.
2 Bilder

45. "Between the days"-Festival
Olper "Club 574" präsentiert gleich zwei Premieren

sz Olpe. Der "Club 574" freut sich, am Samstag, 30. April, ab 20 Uhr zum 45. "Between-the-days"-Festival mit gleich zwei Premieren einladen zu dürfen. Da das traditionsreiche Festival am 29. Dezember des vergangenen Jahres kurzfristig wegen Corona doch nicht stattfinden konnte, hat man sich entschieden, das Konzert  in einer Frühlingsausgabe mit dem Titel  "Springtime” nachzuholen. Erstmals findet das Festival an einem neuen Ort, nämlich in der Eventlocation "Drehwerk" im Gewerbegebiet...

  • Stadt Olpe
  • 23.04.22
KulturSZ
Sieht nach Parkhaus Hinterstraße aus: eine Szene aus „Granny Flat“, dem interaktiven Kurzfilm des Siegener Kollektivs Les Furieux du Cinéma. Sophia Girg spielt die Hauptrolle. Wie die Handlung verläuft und wie es ausgeht, das entscheidet das Publikum.
4 Bilder

Junges Kollektiv Les Furieux du Cinéma
Interaktiver Film "Granny Flat" läuft auf zwei Festivals

zel Siegen. Was wäre wenn … wir in die Handlung eines Films eingreifen könnten, über seinen Fortgang und seinen Ausgang entscheiden würden? Wenn Wohl und Wehe der Hauptfigur, Tod und Glück und Erfolg, fast alles von uns Zuschauerinnen und Zuschauern abhinge? Unsinn? Utopie? Fantasterei? Nicht für ein junges Film-Kollektiv aus Siegen. Die sechs nennen sich Les Furieux du Cinéma und haben mit „Granny Flat“ einen interaktiven Film geschaffen, den sie demnächst auf zwei internationalen...

  • Siegen
  • 18.04.22
Kultur
So entspannt soll KulturPur 2022  auch wieder erden, hoffen Festivalleiter Jens von Heyden, Landrat Andreas Müller und Patrick Zöller vom Kulturbüro (v.l.).

KulturPur findet statt
Pfingsten: Der Giller lebt

sz - KulturPur2022 findet statt und feiert den 30. Geburtstag  - mit zwei Jahren Verspätung. Das Motto lautet: Zum 30. bleibt alles (anders) Geburtstagfeier wird nachgeholtIm Mai 2020 wollte KulturPur mit viel Lametta und jeder Menge illustrer Gäste zum 30. Mal seine atmosphärischen italienischen Zelte auf der Ginsberger Heide aufschlagen, aber die Planungen mussten einen Monat vor Festivalbeginn aus bekannten Gründen wieder eingepackt werden.   Tatsächlich gingen zwei volle Jahre ins Land, in...

  • Siegen
  • 24.03.22
Lokales
Escape-Games, Geduldspiele oder Jonglage gibt es am Oberen Schloss in atmosphärischer Szenerie und vor allem mit regionalem Hintergrund: Alle Rätsel, die es im Open-Air-Room zu lösen gibt, haben etwas mit dem Bergbau zu tun.
2 Bilder

Festival "playin' siegen"
Die ganze Stadt eine Spielwiese

sabe Siegen. Spiel und Platz in der Stadt ergeben das Urban Games Festival „playin’ siegen“, das schon am Freitag und jetzt das ganze Wochenende die Siegener Innenstadt in einen riesigen Spielparcours verwandelt. Das Konzept hinter dem Spaß ist dabei allerdings tiefsinniger Struktur: Indem der städtische Raum als Spielplatz genutzt werde, sagt Marcus Rommel, bekomme man auch eine ganz neue Perspektive auf seine City, die Menschen könnten den Blick auf die Möglichkeiten erweitern, der...

  • Siegen
  • 14.08.21
Kultur
Zwischen traurig und wütend: Die Band Sperling macht Rap mit Post-Rock-Einflüssen und einem Cello.
4 Bilder

BlueStock-Festival auf dem Fischbacherberg
Musik und Aktionen: Jugendkultur in Reinkultur

sz Siegen. Ein großes Jugendkulturevent findet am Samstag, 28. August, auf dem Erfahrungsfeld Schön und Gut am Fischbacherberg statt. Veranstaltet wird das BlueStock-Festival von den Mitarbeitern der Blue Box des Stadtjugendrings Siegen. Neben einer Konzertveranstaltung finden auf der Aktionswiese verschiedene kulturelle Aktivitäten und Mitmachaktionen statt, die einen Einblick in die Jugendkultur der Region Südwestfalen vermitteln sollen. GhostKid, Sperling und lokale Bands Das Bühnenprogramm...

  • Siegen
  • 12.08.21
Kultur
Ein unvergesslicher Augenblick: Peter Vitt (links) und Dieter Tröps am 24. Juni 2016 auf dem Festival-Gelände von Yasgur's Farm bei Bethel.
5 Bilder

Festival zunächst wenig beachtet
Der lange Weg nach Woodstock

ph Buschhütten/Bürbach. Ihre Lebenswege mögen unterschiedlich verlaufen sein. Aber ihre Erinnerungen an die wilden Sechziger, ihre Jugendzeit, sind bis heute nicht verblasst. Die jungen Rebellen, die damals in Weidenau und Siegen friedlich um die Häuser streiften, im Biggesee badeten oder die Discos in Hamm/Sieg und Büdingen unsicher machten, haben sich nicht wirklich aus den Augen verloren. Die „Enten-Clique“ mit ihren Citroën 2 CVs feierte 2005 auf der Freusburg und 2017 bei der Wasserburg...

  • Siegen
  • 07.08.21
Lokales
Unter anderem begeisterte der junge Kölner Jan Kalter  als Singer/Songwriter mit seiner rauen Stimme und seiner Westerngitarre das Berleburger Publikum mit eigenen Songs, die mitten aus dem Leben stammen.

Veranstaltung; "Ein Sommerabend in Bad Berleburg"
Picknick-Atmosphäre und Poetry Slam

lh Bad Berleburg. „Wir haben uns vorgenommen, die obligatorische Regenveranstaltung einfach schon jetzt zu erledigen – das war so geplant“, lacht Sandra Janson, Geschäftsführerin des Jugendfördervereins Bad Berleburg, während sie unter ihrer Kapuze hinaus Richtung Himmel schaut. Dabei hätte das Wetter für den Veranstaltungsort nicht besser passen können: Die Reihe „Ein Sommerabend in Bad Berleburg“ feierte am Donnerstag ihren Auftakt auf dem Schützenplatz, der viele Ausweichmöglichkeiten und...

  • Bad Berleburg
  • 10.07.21
Lokales
Von 11 bis 19 Uhr am Sonntag kehrt das musikalische Leben in die Kreisstadt zurück.
5 Bilder

„Eine Stadt voller Musik“
„Club 574“ lädt zum Festival

yve Olpe. „Wir haben schon so viel Feedback erhalten“, freut sich Michael Hunold. Er gehört zum „Club 574“. Und der machte am Montag einen Deckel auf eine über Monate geplante Veranstaltung. Das Festival „Olpe – eine Stadt voller Musik“ findet am Sonntag, 4. Juli, statt. Festival findet an drei Standorten statt Der „Club 574“ hat sich der großen Herausforderung gestellt, eine Live-Veranstaltung der Corona-Schutzverordnung anzupassen, die nicht an einer zentralen Stelle, sondern an drei...

  • Stadt Olpe
  • 01.07.21
Kultur
Kulturbüro- und Festivalleiter Jens von Heyden (l.) und Landrat Andreas Müller auf dem Festivalgelände. Wo sonst zu Pfingsten das internationale Musik- und Theaterfestival KulturPur stattfindet, ist jetzt eine Outdoor-Ausstellung zu sehen, die stimmungsvolle Außenaufnahmen aus den vergangenen Jahren zeigt.

Statt KulturPur: Festival-Bilderschau auf der Ginsberger Heide
Vorfreude auf das Jahr 2022 ist berechtigt

sz Grund. Auf der Ginsberger Heide bei Grund – dort, wo sich normalerweise über Pfingsten rund 60 000 Menschen gut gelaunt begegnen und 300 Künstler sich in 80 großen und kleinen Veranstaltungen über Applaus und Ovationen freuen – ist in diesem Jahr wieder alles anders: Aufgrund der Corona-Pandemie musste das internationale Musik- und Theaterfestival KulturPur auch 2021 seinen traditionellen Termin um ein weiteres Jahr verschieben (neu: 31. Mai bis 6. Juni 2022). Wo dann zum 30. Geburtstag die...

  • Hilchenbach
  • 18.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.