Festmeile

Beiträge zum Thema Festmeile

Lokales
Ozapft ist!” Mit einem baierischen Spruch hat Bürgermeister Steffen Mues (l.) das Siegener Stadtfest offiziell eröffnet. Mit dem Bierglas in der einen und dem Schlegel in der anderen Hand stach er am frühen Samstagnachmittag ein Fass der Krombacher Brauerei zum Start der dritten Neuauflage des großen Volksfestes in der Krönchenstadt an. Unterstützung erhielt er dabei von Axel Brinkmann, Repräsentant der heimischen Brauerei.
11 Bilder

Siegener Stadtfest offiziell eröffnet
Ozapft ist!

ch Siegen. “Ozapft ist!” Mit einem baierischen Spruch hat Bürgermeister Steffen Mues das Siegener Stadtfest offiziell eröffnet. Mit dem Bierglas in der einen und dem Schlegel in der anderen Hand stach er am frühen Samstagnachmittag ein Fass der Krombacher Brauerei zum Start der dritten Neuauflage des großen Volksfestes in der Krönchenstadt an. Zuvor hatte Mues sich nach einem gemeinsamen Tattoo (Anm. d. Red.: das gemeinsame Spielen) des Siegener Blasorchesters, der Spielmannszüge...

  • Siegen
  • 31.08.19
  • 513× gelesen
Lokales
Zum wiederholten Mal begeisterten die Absolventen der staatlichen Artistenschule Berlin – natürlich mit neuen Absolventen und neuem Programm.
3 Bilder

811 Künstler treten bis Sonntagabend auf
Stadtfest startete mit Artistik und viel Musik

dima Siegen. Man wird sich wohl oder übel daran gewöhnen müssen: Siegens Stadtfeste finden unter allerbesten Open-Air-Bedingungen statt. So nutzten gestern tausende feierlustige Siegerländer und sehr wahrscheinlich auch viele Gäste aus den angrenzenden Regionen die Gelegenheit, um die Woche bei subtropischen Temperaturen – selbst nach Sonnenuntergang – auf Siegens aktuell größter Festmeile ausklingen zu lassen. In Siegens Innenstadt startete gestern das vierte Stadtfest. Noch bis...

  • Siegen
  • 30.08.19
  • 4.938× gelesen
Lokales
Pfarrer Thomas Naumann rechnete vor, dass in 675 Jahren etwa 27 Generationen in Unglinghausen gelebt haben.
22 Bilder

Letzter Tag des Jubiläumswochendes
Vom Ober- bis zum Niederdorf

sos Unglinghausen. Da mussten die Besucher der Jubiläumsfeier am Sonntag schon etliche Meter zurücklegen, damit sie sich alle Aktionen anschauen konnten – und das bei der Hitze: Vom Nieder- bis zum Oberdorf gab es in Unglinghausen an verschiedenen Punkten immer wieder etwas zu sehen, die Bandbreite erstreckte sich von Tieren über Sport bis hin zum alten Handwerk. Gottesdienst und FriedenstaubenTraditionell begann der Tag zunächst mit einem Gottesdienst im Festzelt, den Pfarrer Thomas Naumann...

  • Netphen
  • 30.06.19
  • 647× gelesen
Lokales
Neunkirchener Ansichten: Mit dem Kran konnten sich Besucher auf eine Höhe 55 Metern hinauffahren lassen. Von dort hatten die Festbesucher einen fantastischen Panorama-Ausblick auf die Hellerkommune.
120 Bilder

50 Jahre Neunkirchen - das Fest in Bildern (Galerie)
Das "Wir-Gefühl" schwebte über allem

tile Neunkirchen. Petrus meinte es gut mit dem Freien Grund. Bei Traumwetter eröffnete nach der Auftaktveranstaltung  am Freitagabend im Otto-Reiffenrath-Haus am Samstag die Festmeile anlässlich des Jubiläumswochenendes 50 Jahre Neunkirchen. Gewerbeschau, Bühnenprogramm, Kinderspiele, kulinarische Meile, Tag des offenen Rathauses und vieles mehr erwartete die Hellertaler und ihre Gäste rund um das Rathaus. Vor allem am zweiten Festtag, am Sonntag, schreckte Hochdruckgebiet Winnie die...

  • Neunkirchen
  • 29.06.19
  • 3.895× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.