Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Lokales
In Buchen brannte am Samstagabend ein Schuppen komplett ab.

Eimer mit heißer Asche abgestellt
Schuppen in Buchen brennt komplett ab

kay Buchen. Viel Qualm und einen Feuerschein bemerkten am Samstagabend Anwohner des Schwalbenweges in Buchen im Bereich eines benachbarten Wohnhauses. Geistesgegenwärtig wählten sie den Notruf und setzten dadurch den Einsatz der Rettungskette in Gang. Ein an eine Garage angebauter Schuppen stand im Vollbrand. Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten die Flammen schnell unter Kontrolle, ein komplettes Abbrennen des hölzernen Anbaus konnte jedoch nicht verhindert werden. Durch den schnellen...

  • Siegen
  • 14.02.21
  • 217× gelesen
Lokales
Ein in einer Garage abgestelltes Auto ging in Wahlbach in Flammen auf. Brandursache: Bislang ungeklärt.
2 Bilder

In Garage stehender Pkw
Auto brennt in Wahlbach komplett aus

kay Wahlbach. Höchste Eile war geboten – am Donnerstagabend wurden die Feuerwehren aus Burbach und Wahlbach zu einem Einsatz in die Austraße gerufen. Bei Eintreffen stand der komplette Motorraum eines in einer Garage stehenden Pkw in hellen Flammen. Das Feuer war bereits im Begriff auf das Wohngebäude überzugreifen. Unter schwerem Atemschutz konnten die Blauröcke der Flammen schnell Herr werden und das Feuer löschen. Im Anschluss wurde der Wagen mithilfe eines Löschfahrzeuges ins Freie gezogen....

  • Burbach
  • 12.02.21
  • 275× gelesen
Lokales
In der Nacht zu Mittwoch war die Feuerwehr stundenlang in Sassenhausen im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr in Sassenhausen
Schwelbrand in Ofenrohr

ako Sassenhausen. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am frühen Mittwochmorgen – 2 Uhr – bei eiskalten Temperaturen zu einem gemeldeten Kaminbrand an der Hainstraße in Sassenhausen ausgerückt. Der Bewohner eines Hauses wurde vom Rauchmelder geweckt, er alarmierte anschließend die Wehr. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass nicht der Kamin betroffen war. Allerdings drohte ein Schwelbrand im Ofenrohr auf die schweren Eichenbalken in der Decke überzugehen, erklärte Matthias Limper, stellv....

  • Bad Berleburg
  • 10.02.21
  • 242× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr in Erndtebrück.
3 Bilder

Überhitzter Wasserboiler
Feuerwehr rückt zu Wohnungsbrand in Erndtebrück aus

vc Erndtebrück. Die gute Nachricht vorweg: Bei einem Wohnungsbrand am Erndtebrücker Kirchplatz kam am Dienstagabend glücklicherweise niemand zu Schaden. Um 18.07 Uhr schickte die Leitstelle die Einsatzkräfte auf die Reise, nachdem eine unklare Rauchentwicklung aus einem Gebäude gemeldet war. Feuerwehrleute des Löschzuges 1 gingen mit schwerem Atemschutzgerät in die Wohnung und überzeugten sich davon, dass niemand mehr im Gebäude war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein überhitzter Wasserboiler...

  • Erndtebrück
  • 09.02.21
  • 823× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr rückte am Freitagmorgen zu einem Einsatz im Möbelhaus XXX Lutz in Freudenberg aus.

XXX Lutz in Freudenberg
Feuerwehr in Möbelhaus im Einsatz

kay Freudenberg. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am Freitagmorgen zu einem im Möbelhaus XXX Lutz auf der Wilhelmshöhe gemeldeten Brand aus. Die Hausmeisterin des momentan wegen der Corona-Pandemie für den Kundenverkehr geschlossenen Gebäudes hatte die Auslösung der Brandmeldeanlage wahrgenommen und festgestellt, dass einer der großen Sicherungskästen qualmte. Die Feuerwehr konnte mittels eines CO2-Löschers die Lage schnell unter Kontrolle bringen und den Einsatz...

  • Freudenberg
  • 05.02.21
  • 1.338× gelesen
Lokales
Im ersten Stock dieses Mehrfamilienhauses fing ein Sofa aus ungeklärter Ursache Feuer.
4 Bilder

Eiserntalstraße gesperrt
Sofa in Mehrfamilienhaus brennt

kay Eiserfeld. Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Eiserntalstraße rückte die Feuerwehr am Montag gegen 17 Uhr aus. In einem Wohnzimmer im 1. Stock brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Sofa. Eine Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Die Eiserntalstraße ist für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt.

  • Siegen
  • 01.02.21
  • 999× gelesen
Lokales
Großeinsatz an der Gläserstraße in Siegen: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten auf dem Rosterberg an. Es handelte sich jedoch "nur" um einen Kaminbrand.
2 Bilder

Gläserstraße Siegen
Feuerwehr bringt Kaminbrand rasch unter Kontrolle

kaio Siegen. Zu einem Zimmer-/Kaminbrand an der Gläserstraße in Siegen wurden am Montagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gerufen. Aus dem Schornstein drang dichter Rauch. Die Drehleiter wurde vorsorglich in Stellung gebracht. Von dort aus wurde der Kamin gereinigt. Die Feuerwehr, die mit rund 30 Einsatzkräften und acht Fahrzeugen an die Einsatzstelle am Rosterberg geeilt war, nahm an der Ählstraße ihren Bereitstellungsplatz ein. Schnell gab es aber Entwarnung, da es sich um einen...

  • Siegen
  • 01.02.21
  • 175× gelesen
Lokales
Der Löschzug I der Stadt Bad Laasphe brachte am Donnerstag gegen 11 Uhr die Drehleiter im ersten Obergeschoss in Stellung.

Großalarm im Sozialwerk St. Georg in Bad Laasphe (Update)
Feuerwehr löscht Zimmerbrand

howe Bad Laasphe. Da hielten die Einsatzkräfte am Donnerstagmittag zunächst die Luft an, denn wenn ein Brand im Haupthaus des Sozialwerks St. Georg am Max-Präger-Weg in Bad Laasphe gemeldet wird, ist automatisch alles in Alarmbereitschaft versetzt. Massenanfall von Verletzten, Stufe 2, und Feuer 6 – lautete die Alarmierung um 11.04 Uhr. In dem Wohnheim für Menschen mit Hilfebedarf brannte es in einem kleinen Klientenzimmer. Ein Mann lebt dort, er wurde vor Ort in einem Rettungswagen untersucht,...

  • Bad Laasphe
  • 28.01.21
  • 2.301× gelesen
Lokales
Über die enorme Hitzeentwicklung bei einem Kambinbrand in Ferndorf staunten die Einsatzkräfte der Feuerwehr nicht schlecht.

Kaminbrand in Ferndorf
Feuerwehr Kreuztal stundenlang im Einsatz

bjö Ferndorf. Ein hartnäckiger Kaminbrand in Ferndorf sorgte am Donnerstagnachmittag für einen mehrstündigen Einsatz der Kreuztaler Stadtfeuerwehr. Im Schornsteininneren eines Wohnhauses an der Austraße hatten sich mutmaßlich Temperaturen um die 1000 Grad entwickelt, bei denen es im Laufe des Einsatzes zur Flammenbildung bis aus der Schornsteinöffnung kam. Als die Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung in einem Kriechgang des Wohnhauses entdeckte, die sich den Weg ins Freie bahnte, erhöhte die...

  • Kreuztal
  • 21.01.21
  • 3.189× gelesen
LokalesSZ
Die Feuerwehr war in der März-Nacht auf jeden Fall zur Stelle. Zum Zeitpunkt des Einsatzes war der Wohnungsinhaber aber bereits tot.

Nach Wohnungsbrand und Fund einer Leiche
Öffentlichkeitsfahndung wird vorbereitet

vö Bad Laasphe. Die Geschehnisse in jener März-Nacht 2020 produzieren heute noch jede Menge Fragezeichen in Bad Laasphe:Bei Löscharbeiten nach einem Wohnungsbrand an der Bahnhofstraße fanden Feuerwehrleute die Leiche eines 49-jährigen Mannes. Zuerst ging man davon aus, dass der Lahnstädter sein Leben im Zuge des Brandgeschehens verloren hatte. Für Klarheit sorgte wenige Tage später allerdings eine gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft, nachdem eine Obduktion des Toten...

  • Bad Laasphe
  • 19.01.21
  • 837× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste zu einem Brand in einem Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken.
4 Bilder

Dachstuhlbrand rief Großaufgebot auf den Plan
Feuer in illegaler Unterkunft

kay Siegen. Erneut musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem leerstehenden und von Obdachlosen seit geraumer Zeit als illegale Unterkunft genutzten Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken. Am Montag gegen 15 Uhr wurde der Leitstelle ein „Dachstuhlbrand“ gemeldet – entsprechend wurde mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften der mutmaßliche Brandort angefahren. Dichte Rauchwolken quollen aus den größtenteils schon seit längerem zerstörten Fenstern auf der rückwärtigen Gebäudeseite. Nach...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 899× gelesen
Lokales
Ein Dachstuhlbrand in Stachelau  sorgte am Freitagmorgen für einen Großeinsatz der Feuerwehr.
4 Bilder

Über 90 Feuerwehrmänner im Einsatz
Dachstuhl in Stachelau in Flammen

kaio Stachelau. Dass Rauchmelder Menschenleben retten, wurde am Freitagmorgen bei einem nächtlichen Gebäudebrand im Olper Ortsteil Stachelau deutlich. Gegen vier Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort „Feuer 3 – Menschenleben in Gefahr“ in die Straße Am Winterschott gerufen. Direkt wurde von der Leitstelle Stadtalarm ausgelöst. Mit der Folge, dass die gesamte Olper Stadtfeuerwehr ausrückte. Beim Ersteintreffen schlugen Flammen an mehreren Stellen aus dem Dachstuhl. Die Bewohner, die...

  • Stadt Olpe
  • 15.01.21
  • 935× gelesen
Lokales
Beim Eintreffen der Wehr drang eine große Menge Rauch aus dem Dach des Hauses.
3 Bilder

Kaminbrand mit Folgen
Feuer breitet sich in Wänden und Decken aus

win Rüblinghausen. Mit elf Fahrzeugen und rund 50 Einsatzkräften war die Feuerwehr heute an der Düringerstraße in Rüblinghausen im Einsatz, um einen Brand in einem Einfamilienhaus zu bekämpfen. Die Hausbewohner selbst hatten kurz nach Mittag die Feuerwehr gerufen, als sie bemerkt hatten, dass es am Abzug eines im Erdgeschoss installierten holzbefeuerten Kaminofens zu einem Brand gekommen war. Als die Olper Wehr am Brandort eintraf, drangen erhebliche Mengen Rauch nicht nur aus dem Kamin,...

  • Stadt Olpe
  • 12.01.21
  • 324× gelesen
Lokales
Ein Kaminbrand in Bad Berleburg rief Feuerwehr und Polizei auf den Plan.

Geschehen schnell unter Kontrolle
Kaminbrand in Bad Berleburg

ako Bad Berleburg. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg sowie ein Einsatzwagen der Polizei wurden am Montagnachmittag bei kalten Temperaturen zu einem Kaminbrand an der Jacob-Nolde-Straße gerufen. Der Hauseigentümer hatte den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren die Flammen bereits stark abgeschwächt, erklärte Löschzugführer Stefan Scholz, der die Einsatzleitung übernahm. Die Feuerwehr setzte ein Hilfeleistungslöschfahrzeug und...

  • Bad Berleburg
  • 11.01.21
  • 471× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr ist zur Stunde dabei, einen Brand an der Friedrichstraße zu bekämpfen. Die Lage ist noch unklar.
4 Bilder

Obdachlosen-Bleibe in Siegen
Brennender Müll: Großeinsatz der Feuerwehr

ch Siegen. Schreck am Neujahrstag. Ein Brand an der Friedrichstraße in Siegen hielt am Freitagabend die Feuerwehr auf Trab: Weil die Einsatzkräfte vermuteten, dass irgendetwas in einer inoffiziellen Obdachlosen-Bleibe in einer leer stehenden Halle Feuer gefangen hatte, rückte sie mit einem Großaufgebot an. Feuer in ehemaliger Klempnerei Aus einer Werkstatt einer ehemaligen Klempnerei hatte es kräftig gequalmt. Nachdem sich die Feuerwehr Zutritt zur Halle verschafft und intensiv nach dem Feuer...

  • Siegen
  • 01.01.21
  • 6.125× gelesen
Lokales
Für die Wilnsdorfer Feuerwehr ging Weihnachten mit einem Einsatz zu Ende.
2 Bilder

Einsatz für Wilnsdorfer Feuerwehr
Gartenhütte komplett ausgebrannt

kay Wilnsdorf.  Ruhig war es glücklicherweise für die Blauröcke der Feuerwehr Wilnsdorf über die Feiertage. Lediglich am zweiten Weihnachtsfeiertag, gegen 18 Uhr, wurden sie zu einem Brand alarmiert. Eine am Heckenbachweg stehende Gartenhütte war in Brand geraten. Anwohner hatten bereits mit den Löscharbeiten begonnen – die Feuerwehr führte nach Eintreffen die letzten notwendigen Maßnahmen durch. Ein Übergreifen des Feuers auf ein nur wenige Meter entfernt stehendes Blockbohlenhaus konnte...

  • Wilnsdorf
  • 26.12.20
  • 3.184× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Küche in Daaden brennt
Feuer wegen Verpuffung

sz Daaden. Eine Küche im Keller geriet am Mittwoch in Daaden an der Saynischen Straße in Brand. Wie die Polizei mitteilt, kam es um kurz vor 20 Uhr offenbar zu einer Verpuffung. Auch dem schnellen Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehr sei es zu verdanken, dass der Sachschaden überschaubar blieb.

  • Daaden
  • 24.12.20
  • 198× gelesen
Lokales
Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei rückte am Dienstag zum Unternehmen Lindenschmidt aus.
6 Bilder

Feuerwehr bei Lindenschmidt in Krombach (Update)
Große Dampfwolke wegen chemischer Reaktion

bjö Krombach. Eine chemische Reaktion in einem Becken mit ölhaltigen Abfällen sorgte am Dienstagnachmittag für einen Großeinsatz an der Krombacher Straße in Krombach. Ungelöschter Kalk, der vermutlich als sogenannter "Fehlwurf" bei den Abfällen gelandet war, hatte in der Verladehalle der Firma Umweltservice Lindenschmidt mit Wasser reagiert, für eine Hitzeentwicklung gesorgt und damit eine mächtige Dampfwolke hervorgerufen. Durch die Temperaturen entstand ein Feuer, das sich jedoch auf...

  • Kreuztal
  • 22.12.20
  • 1.565× gelesen
Lokales
Erneut gerieten im Siegener Stadtgebiet Papercontainer in Brand – jetzt ermittelt die Polizei.
2 Bilder

Polizei ermittelt
Erneut Papiercontainer in Brand

kay Weidenau. Wie des Öfteren in der Vergangenheit musste die Feuerwehr auch in der Nacht zu Montag zu Einsätzen ausrücken, um in Brand geratene Papiermüllcontainer zu löschen. Gegen zwei Uhr standen an der Kolpingstraße, unweit der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, zwei Abfallcontainer in Flammen. Wenige Meter entfernt, in einer Bushaltestelle, brannte ein darin stehender kleiner Mülleimer. Die angerückte Feuerwehr löschte die brennenden Müllbehälter mit Schaum. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Siegen
  • 21.12.20
  • 337× gelesen
Lokales
Ein Papiermüllcontainer vor der Hauptschule Rudersdorf war in Brand geraten
2 Bilder

Vor der Hauptschule Rudersdorf
Container mit Papiermüll brennt

kay Rudersdorf. Dichte Qualmwolken stiegen am Mittwochabend vor der Hauptschule Rudersdorf empor und riefen die Feuerwehr auf den Plan – ein fahrbarer 1100-Liter-Papiermüllcontainer war in Brand geraten. Die Löschgruppe Rudersdorf hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und verhinderte ein Übergreifen der Flammen weitere Abfallbehälter verhindern. Von dem abgebrannten Papiermüllcontainer blieb lediglich ein Haufen geschmolzenen Kunststoffes übrig. Laut Augenzeugen sollen sich zwei Jugendliche...

  • Wilnsdorf
  • 16.12.20
  • 837× gelesen
Lokales
Nachdem die Feuerwehr eine Öffnung geschaffen hatte, konnte der Rauch nach außen gedrückt werden.

Feuer löscht sich fast von selbst
Brand in Schreinerei

sz Elspe.  In einer Schreinerei in Elspe kam es am Sonntagnachmittag aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Brand eines "Umluftfestbrennstoffofens". Der Inhaber der Schreinerei, der sich in der Wohnung über der Schreinerei aufhielt, wurde kurz nach 15 Uhr von einem lauten Knall auf das Ereignis aufmerksam gemacht. Beim Betreten der Schreinerei war diese bereits verraucht, erste Löschversuche brachten keinen Erfolg. Dem Umstand, dass durch den Heizungsraum eine Wasserleitung verläuft, ist es...

  • Lennestadt
  • 13.12.20
  • 223× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
3 Bilder

Brand in Halle rasch unter Kontrolle (Update)
Feuer an der Olper Hütte

kaio/sz Olpe. Zu einem gemeldeten Industriebrand in einer Firma für Oberflächenbehandlung an der „Olper Hütte“ in Olpe wurden Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK Olpe und Polizei am Mittwochabend gegen 21.49 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon Flammen aus dem Dach der Halle. Sofort wurde das Einsatzstichwort von Feuer 2 auf Feuer 3 erhöht. Das hatte zur Folge, dass die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften von der nahegelegenen...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
  • 652× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.