Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Lokales
Einsatz im Ortskern für die Feuerwehr Friesenhagen.

Nach 15 Minuten "Feuer aus" gemeldet
Scheune brannte, Feuerwehr zur Stelle

sz Friesenhagen. Scheunenbrand im Ortskern: Das war die Herausforderung, die die Friesenhagener Feuerwehr gestern Vormittag zu meistern hatte. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte es im Eingangsbereich und dem oberen Teil einer Scheune, die sich zwischen zwei Wohnhäusern befindet, berichtet die Feuerwehr an die Redaktion. Nach kurzer Zeit konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und nach einer Viertelstunde schließlich „Feuer aus“ gemeldet werden. Unterstützt wurde die Feuerwehr vom...

  • Kirchen
  • 24.09.20
  • 247× gelesen
Lokales
In Niederschelderhütte zündeten Unbekannte ein Stück Holz in einem Mülleimer an.

Feuerwehr rückt nach Niederschelderhütte aus
Mülleimer angezündet

sz Niederschelderhütte. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. August, kam es im Bereich der ehemaligen Grillhütte in Niederschelderhütte ("Schöppches Tannen") zu einer Sachbeschädigung durch Feuer. Mülleimer angezündetUnbekannte Personen hatten sich an einer Wegegabelung, an der sich eine Bank und ein stabiler Mülleimer befinden, niedergelassen. Der gesamte Bereich wurde stark verunreinigt. Der Mülleimer wurde mit einem größeren Stück Holz befüllt und angezündet. Die Personen...

  • Kirchen
  • 23.08.20
  • 174× gelesen
Lokales
Nach dem Ende der eigentlichen Löscharbeiten wurde genau geprüft, ob sich noch irgendwo Glutnester befinden.
4 Bilder

Mudersbacher wurden früh geweckt
Wohnungsbrand schnell unter Kontrolle

thor Mudersbach. Mit einem Großaufgebot rückten die Feuerwehren Sonntagmorgen in Mudersbach an. In einem Haus an der Rosenstraße war kurz vor 6 Uhr ein Brand ausgebrochen. Und die Verantwortlichen der Verbandsgemeinde-Wehr gingen beim Eintreffen zunächst einmal vom Schlimmsten aus, so stark war die Rauchentwicklung. Letztlich stellte sich aber heraus, dass nur die untere Einliegerwohnung betroffen war. Gerade als die Mudersbacher Kameraden ankamen, gab es einen lauten Knall, ein Fenster barst...

  • Kirchen
  • 16.08.20
  • 2.450× gelesen
Lokales
Ein Brand in einer Lagerhalle in Wehbach rief am Donnerstag die Feuerwehr auf den Plan: 150 Wehrleute waren im Einsatz.
3 Bilder

Dunkle Rauchwolken zogen durchs Asdorftal
Großeinsatz: Lagerhalle in Wehbach brannte

damo Wehbach. Am Donnerstagnachmittag hätte die Feuerwehr auf Funkmeldeempfänger verzichten können: Ein einziger Blick zum Himmel hätte den Wehrleuten in Kirchen gezeigt, dass es für sie etwas zu tun gibt. Denn der Brand einer Lagerhalle war wegen der gewaltigen Rauchentwicklung bis in die Nachbarorte deutlich zu sehen. Gegen 14.45 Uhr hatten Mitarbeiter der Firma Wehbacher Rohstoffhandel bemerkt, dass ein Schrotthaufen in Brand geraten war. Warum, ist noch unklar. Der Junior-Chef des...

  • Kirchen
  • 08.08.19
  • 17.675× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.