Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Lokales

Mit Kohlendioxid gelöscht
Walzanlage stand in Flammen

Rüblinghausen. Die Feuerwehr Olpe wurde am Sonntagvormittag zu den Metallwerken Gebr. Kemper an die Rüblinghauser Hütte alarmiert: Eine automatische Brandmeldeanlage hatte im Werk 2, dem Kupferbandwalzwerk, ausgelöst. Bereits eine Minute später erhöhte die Kreisleitstelle das Einsatzstichwort, weil das Unternehmen ein Feuer bestätigt hatte. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich die Lage wie folgt dar: Im Bereich einer Walzanlage war es zu einem Feuer gekommen, das aber die werkseitig...

  • Stadt Olpe
  • 02.02.20
  • 357× gelesen
Lokales

Lärm weckte Anwohner
Scheune brannte nieder [AKTUALISIERT]

Neuenhaus. Zu einem Scheunenbrand in Neuenhaus wurde in der Nacht zum Montag die Feuerwehr aus Drolshagen und Iseringhausen gerufen. Der Alarm kam um 2.50 Uhr, nachdem mehrere Anwohner des Ortes durch laute Geräusche geweckt worden waren. Dabei handelte es sich um die platzenden Reifen von zwei Lkw, einer landwirtschaftlichen Maschine und einem Traktor. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die 10 x 15 Meter große Scheune im Vollbrand. Mit zwei Tanklöschfahrzeugen sowie dem Hydrantennetz wurde...

  • Drolshagen
  • 20.01.20
  • 412× gelesen
Lokales

Kriminalpolizei ermittelt:
Feuerwehr löschte Zimmerbrand

Maumke. Ein Zimmerbrand hat am heutigen Mittwoch einen Einsatz der Feuerwehr nötig gemacht. Der Kreispolizeibehörde wurde gegen 12.10 Uhr das Feuer gemeldet. In einem Zimmer eines Mehrfamilienhauses war aus bisher nicht geklärten Gründen ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle. Alle Hausbewohner verließen das Gebäude rechtzeitig. Die betroffene Wohnung ist zurzeit unbewohnbar. Die Straße war während der Löscharbeiten gesperrt. Angaben über den...

  • Lennestadt
  • 15.01.20
  • 50× gelesen
Lokales

Adventskranz brannte

sz Altenkleusheim. Die Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt Olpe wurde am heutigen Montagnachmittag nach Altenkleusheim gerufen. Hier brannte ein Adventsgesteck in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Nachbarn hatten einen ausgelösten Rauchmelder wahrgenommen und umgehend den Notruf 112 gewählt. Ein Bewohner der Brandwohnung brachte sich selbstständig in Sicherheit. Der Angriffstrupp der Feuerwehr verschaffte sich unter Atemschutz Zugang zur betroffenen Wohnung und löschte den Brand...

  • Stadt Olpe
  • 23.12.19
  • 117× gelesen
Lokales

Brandstiftung nicht ausgeschlossen:
Altkleidercontainer stand in Flammen

sz Drolshagen. In Flammen stand am Sonntag gegen 19 Uhr ein Altkleidercontainer. Auf einem Parkplatz an der Hagener Straße brannte einer von zwei der dort befindlichen Behälter aus. Die Feuerwehr löschte den Brand. Nach ersten Ermittlungen der Feuerwehr und der Polizei ist eine mutwillige Brandstiftung nicht auszuschließen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Drolshagen
  • 25.11.19
  • 52× gelesen
Lokales
In diesem Mehrfamilienhaus in Würdinghausen brannte es am Freitagabend. Während die Bewohner unverletzt bleiben, starben zwei Katzen.  Foto: kaio

Brand in Mehrfamilienhaus

kaio Würdinghausen. Ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus hat am Freitagabend die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem in Atem gehalten. Gemeldet worden war der Brand an der Straße Oberer Königsberg gegen 22 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, ob sich Personen in den Wohnungen aufhielten. Die Feuerwehr ging mit einem Innenangriff unter Atemschutz und über die Drehleiter gegen die Flammen vor. Gemeldet waren in dem Gebäude mit fünf Wohnungen elf Personen. Die Feuerwehr...

  • Kirchhundem
  • 22.09.19
  • 112× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hat gestern Morgen eine brennende Gastherme in der Flüchtlingsunterkunft an der Elbener Straße in Gerlingen gelöscht.

Bewohner wurden evakuiert
Defekte Gastherme brannte

kaio Gerlingen. Die Feuerwehr hat am Dienstagmorgen eine brennende Gastherme in der Flüchtlingsunterkunft an der Elbener Straße in Gerlingen gelöscht. Zeitgleich mit der Brandbekämpfung im Keller haben die Einsatzkräfte die acht Bewohner evakuiert. Dafür wurden auch zwei Wohnungstüren geöffnet. Teilweise haben die Bewohner noch geschlafen und mussten von der Feuerwehr geweckt werden. Das Feuer ist wahrscheinlich durch einen technischen Defekt an der Gastherme entstanden. Die Bewohner, unter...

  • Wenden
  • 18.09.19
  • 132× gelesen
Lokales

Polizisten entdeckten Brandrauch frühzeitig

sz Attendorn. Beamte der Polizeiwache Attendorn entdeckten in der Nacht zum Donnerstag um kurz nach Mitternacht auf ihrer Streife zufällig starke Rauchentwicklung am Schnellenberger Weg. Die alarmierte Attendorner Feuerwehr löschte den Brand in einem dortigen Sägewerk rasch, bevor er auf dort gelagertes Palettenholz übergreifen konnte. Ausgelöst worden war das Feuer vermutlich durch das heißgelaufene Transportband einer Maschine im Außenbereich. Durch die rechtzeitige Brandentdeckung und...

  • Attendorn
  • 12.09.19
  • 34× gelesen
Lokales

Verdächtiger in Untersuchungshaft

sz Olpe. Der am Freitag nach einem Brand in einer Obdachlosenunterkunft am Stachelauer Weg in Olpe vorläufig festgenommene Beschuldigte wurde am Samstag dem zuständigen Bereitschaftsrichter des Amtsgerichtes Olpe vorgeführt. Dieser ordnete gegen den 22-jährigen Olper, der in der Obdachlosenunterkunft wohnt und in Verdacht steht, das Feuer gelegt zu haben, die Untersuchungshaft an. Da die weiteren Ermittlungen, insbesondere zum Tathergang, noch andauern, möchte die Kreispolizeibehörde derzeit...

  • Stadt Olpe
  • 21.07.19
  • 33× gelesen
Lokales
Das Haus am Stachelauer Weg wurde durch den Kellerbrand komplett verqualmt und ist derzeit nicht bewohnbar. Foto: kaio

Brandstiftung in Notunterkunft

sz Olpe. Der Polizei wurde am heutigen Freitag gegen 15 Uhr ein Brand im Keller der städtischen Obdachlosenunterkunft am Stachelauer Weg in Olpe gemeldet. Nachdem das Feuer von der Olper Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht worden war, bestätigte sich für die Kriminalpolizei der anfängliche Verdacht einer schweren Brandstiftung. Durch Zeugenaussagen erhärtete sich ein Tatverdacht gegen einen 22-jährigen Olper, der im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen...

  • Stadt Olpe
  • 19.07.19
  • 192× gelesen
Lokales

Sauna brannte in Wenden

Zu einem Saunabrand in Wenden rückte am Freitagabend Uhr die Feuerwehr aus. Der 65-jährige Hausbesitzer hatte in seinem Haus an der Severinusstraße Brandgeruch wahrgenommen, dann den Brand in der Sauna festgestellt und den Notruf gewählt. Unter Atemschutz gingen die Brandbekämpfer gegen die Flammen vor und konnten das Feuer schnell löschen. Anschließend wurde mit einem starken Lüfter das Haus vom Brandrauch befreit. Durch das rasche Handeln des Hausinhabers wurden weder er noch eine Ehefrau...

  • Wenden
  • 14.07.19
  • 125× gelesen
Lokales
Mit großen Mengen Schaum und Wasser wurde das brennende Altpapierlager gelöscht. Foto: Feuerwehr Olpe

Feuerwehr löschte brennendes Papierlager

sz Neuenwald. Die Feuerwehr Olpe wurde am Freitagnachmittag zum Brand in einer Lagerhalle für Papierabfall am Rothen Stein alarmiert. Nach Eintreffen bestätigte sich, dass der in der Halle des Entsorgungsbetriebes gelagerte Papiermüll in weiten Teilen brannte und der Lagerbereich aufgrund der Rauchentwicklung vollständig verraucht war. Durch den sofort eingeleiteten Innenangriff der Einsatzkräfte unter Atemschutz mit Wasser und Schaum als Löschmittel sowie einem Außenangriff über die...

  • Stadt Olpe
  • 14.07.19
  • 118× gelesen
Lokales

Wald brannte an neun Stellen

sz Herpel. Aufmerksame Anwohner meldeten am Montag gegen 15 Uhr ein Feuer in einem Wald oberhalb der Ortschaft Herpel. Auf dem Weg zur Brandstelle entdeckte die Feuerwehr dabei zufällig weitere Brandstellen, insgesamt neun an der Zahl. Nach ersten Ermittlungen waren einige davon bereits selbst erloschen, andere erstickte die Feuerwehr. Dabei verbrannten rund 20 bis 25 Quadratmeter Unterholz ohne wirtschaftlichen Wert. Da eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, hat die...

  • Drolshagen
  • 02.07.19
  • 68× gelesen
Lokales
Auf dem weitläufigen Gelände der Firma Weber-Haus in Hünsborn hat die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden schon manche Übungen durchgeführt und war daher beim nun eingetretenen Ernstfall bestens vorbereitet.  Foto: Kai Osthoff

50 Einsatzkräfte der Feuerwehr (mit Video)
Schwelbrand bei Weber-Haus

kaio Hünsborn. Einen größeren Feuerwehreinsatz auf dem Betriebsgelände der Firma Weber-Haus in Hünsborn gab es am Montag gegen 8.30 Uhr. Dort war es im Zerspaner der Holzheizungsanlage zu einem Schwelbrand gekommen. Der Löschzug Hünsborn der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden war ursprünglich zu einem Feuer mit der Alarmstufe 1 gerufen worden. Vor Ort erkannten die Einsatzkräfte jedoch einen etwas umfangreicheren Kellerbrand. Das Einsatzstichwort wurde daraufhin auf Feuer 2 erhöht....

  • Wenden
  • 03.06.19
  • 519× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.