Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Lokales
Im Obergeschoss breiteten sich die Flammen schnell aus.
6 Bilder

Update: Erheblicher Schaden bei Wohnhausbrand
Hund kommt in den Flammen ums Leben

kay Lützeln. Helle Flammen schlugen am Ostermontag aus den Fenstern im Obergeschoss eines Lützelner Wohnhauses. Die Bewohner des Gebäudes am Hainshof, zwei Erwachsene und ein Kind,  konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Vergeblich versuchte einer der Bewohner,  den Familienhund aus dem Gebäude zu befreien. Dabei verletzte sich der Mann leicht – für den Hund kam allerdings jede Hilfe zu spät. Feuerwehrleute fanden ihn tot im Inneren des Gebäudes. Das...

  • Burbach
  • 05.04.21
  • 9.454× gelesen
Lokales
Am Burbacher Dahlhofweg geriet in einem Keller eine Waschmaschine in Brand.

Einsatz der Feuerwehr in Burbach
Waschmaschine brennt im Keller

kay Burbach. „Feuer 4 – Kellerbrand“, so lautete am Donnerstagmorgen um kurz nach 7 Uhr das Einsatzstichwort für die Feuerwehr. Aus Burbach, Wahlbach und Gilsbach rückten die Blauröcke zur Einsatzstelle in einem Wohnhaus am Dahlhofweg aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr quollen dichte Rauchwolken aus dem Bereich des Kellers. Unter schwerem Atemschutz erkundeten die Einsatzkräfte die Lage. Die Ursache war schnell gefunden – eine Waschmaschine war in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell unter...

  • Burbach
  • 25.03.21
  • 336× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren aus Grünebach, Alsdorf und Betzdorf waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.
2 Bilder

Großeinsatz der Rettungskräfte
Drei Verletzte bei Wohnhausbrand [Update]

dach Grünebach. Zum Brand eines Wohnhauses ist es am Samstagvormittag an der Talstraße in Grünebach gekommen. Wie die Polizei meldet, ist das Feuer offenbar beim Kochen ausgebrochen. Die 76-jährige Hauseigentümerin hatte demnach versucht, den entstehenden Brand mit einer Decke zu löschen, was aber misslang. Nachbarn als RetterBeim Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits Flammen aus dem Küchenfenster, wie Grünebachs Wehrführer Martin Schütz auf Nachfrage berichtete. Zudem kam es zu einer...

  • Betzdorf
  • 20.03.21
  • 4.453× gelesen
Lokales
Ein Mercedes geriet in einer Geisweider Werkstatt in Brand.
4 Bilder

Feuerwehreinsatz in Geisweider Werkstatt
Auto gerät auf Hebebühne in Brand

kay Geisweid. Zu einem Brand in einer Autowerkstatt wurde am Donnerstagvormittag die Feuerwehr in die Wenschtstraße alarmiert. Dichte Rauchschwaden quollen aus einer Garage – ein 33 Jahre alter Mercedes war in Brand geraten. Zunächst galt es für die Blauröcke, das geschlossene Garagentor zu öffnen und den Wagen, der auf einer Hebebühne stand, herabzulassen, bevor es an die Hauptaufgabe gehen konnte – das Löschen des Feuers. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand schnell unter Kontrolle...

  • Siegen
  • 18.03.21
  • 1.480× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr im Feriendorf in Müsen.
2 Bilder

Küchenbrand im Feriendorf
Zwei Verletzte nach Feuer in Müsen

kaio Müsen. Bei einem Küchenbrand im Feriendorf in Müsen sind am Dienstagmorgen zwei Personen verletzt worden. Gegen 10 Uhr waren die Feuerwehren aus Müsen und Dahlbruch in die Straße „An der Erzwäsche“ alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus den Fenstern. Kurz danach schlugen die Flammen hinaus. Die beiden Bewohner, eine 76-Jährige und ein 77-Jähriger, erlitten Rauchgasvergiftungen. Bei ersten Löschversuchen verbrannte sich der Mann leicht an der...

  • Hilchenbach
  • 09.03.21
  • 792× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

55 Kameraden im Einsatz
Feuer aus dem Induktionsherd

bw Feudingen. Glimpflich ging am Montagabend ein Küchenbrand in einem Wohnhaus „Auf der Kohr“ in Feudingen aus. Die Kameraden der Feuerwehr hatten den Brand schnell im Griff – auch dank des sehr umsichtigen Verhaltens der Bewohnerin des Hauses. Sie hatte als erste bemerkt, dass aus dem Induktionskochfeld plötzlich Rauch aufstieg. Sie schloss die Zimmertür und verständigte die Feuerwehr, die mit insgesamt 55 Einsatzkräften der Löschgruppen Feudingen und Rüppershausen, des Löschzugs 1 aus der...

  • Bad Laasphe
  • 08.03.21
  • 427× gelesen
Lokales
Im Lager eines Drogeriemarktes im Hachenburger Industriegebiet Saynstraße war am Dienstagabend ein Brand ausgebrochen, sodass die Feuerwehr ausrücken musste.

Feuerwehr muss ausrücken
Brand im Lager eines Drogeriemarktes

sz Hachenburg.  Aufgrund eines Brandes in einem Gebäudekomplex im Hachenburger Industriegebiet Saynstraße sind am Dienstsagabend gegen 20.25 Uhr die Feuerwehr und Polizei alarmiert worden. Das  Lager eines dort befindlichen Drogeriemarktes stand in Flammen. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Personen kamen laut Polizeimitteilung nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe dürfte sich im oberen sechsstelligen Bereich befinden....

  • 03.03.21
  • 1.598× gelesen
Lokales
Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid kümmert sich um sein verletztes Schaf.
15 Bilder

Feuerteufel am Werk?
Schafstall in Niederdresselndorf brennt

kay Niederdresselndorf. Der Schreck war groß, als Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid am Dienstagmorgen um 7 Uhr den Anruf erhielt, dass die Feuerwehr zu einem Brand in seinen Stallungen ausgerückt sei – ein Spaziergänger hatte aus der Ferne Rauch gesehen und den Notruf gewählt. Umgehend setzte der Schäfer sich in sein Auto und machte sich auf den Weg auf die Anhöhe „Einsamer Baum“, oberhalb von Niederdresselndorf. Hier befinden sich seine Stallungen. Die Sorge war groß, denn erst vor Kurzem...

  • Burbach
  • 02.03.21
  • 4.899× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall in Freudenberg gingen zwei Autos in Flammen auf.
2 Bilder

Asdorfer Straße für anderthalb Stunden gesperrt
Autos fangen nach Unfall in Freudenberg Feuer

kaio Freudenberg. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zu einem Pkw-Brand in die Bahnhofstraße, unmittelbar hinter dem Kreisel „Am Silberstern“, alarmiert. Dort hatten nach einem Verkehrsunfall zwei Pkw Feuer gefangen. Der Brand konnte von Ersthelfern und Passanten mit Feuerlöschern eingedämmt und von der nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Freudenberg mit Schaummittel abgelöscht werden. Der Rettungsdienst brachte eine am Unfallgeschehen beteiligte Person nach der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
  • 358× gelesen
Lokales
Die Ursache für das schlimme Feuer in Elsoff steht inzwischen fest.

Feuer am Arfelder Berg in Elsoff
Brandursache steht fest

vö Elsoff. Das schlimme Brandgeschehen vom Dienstag in Elsoff steckt allen Beteiligten noch in den Knochen. Doch zumindest in Sachen Brandursache gibt es seit Mittwoch Klarheit: Heiße Asche dürfte für das Feuer am Arfelder Berg verantwortlich sein. Dies sei das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen vor Ort, sagte Polizeisprecher Stefan Pusch auf Anfrage der Siegener Zeitung: „Uns liegen keine anderen Erkenntnisse vor.“ Nach Informationen der Kriminalpolizei Bad Berleburg habe ein Bewohner...

  • Bad Berleburg
  • 24.02.21
  • 1.845× gelesen
Lokales
Heiße Asche in einem Mülleimer führte zu einem Brand in Littfeld.
3 Bilder

Feuer beschädigt Hausfassade
20.000 Euro Schaden nach Brand in Littfeld

bjö Littfeld. Heiße Asche dürfte am Montagvormittag die Ursache für einen Brand in Littfeld gewesen sein. Der Bewohner eines Wohnhauses an der "Alten Wiese" hatte rund eine Stunde vor der Brandmeldung heiße Asche in einen Mülleimer gefüllt, der an der Hausfassade unterhalb eines Treppenaufgangs postiert war. Ein Nachbar sah wenig später Rauchwolken aufsteigen und schlug Alarm. Den Personen vor Ort gelang es, das Feuer mit einem bereitliegenden Gartenschlauch weitestgehend selbst zu löschen....

  • Kreuztal
  • 15.02.21
  • 310× gelesen
Lokales
Ein in einer Garage abgestelltes Auto ging in Wahlbach in Flammen auf. Brandursache: Bislang ungeklärt.
2 Bilder

In Garage stehender Pkw
Auto brennt in Wahlbach komplett aus

kay Wahlbach. Höchste Eile war geboten – am Donnerstagabend wurden die Feuerwehren aus Burbach und Wahlbach zu einem Einsatz in die Austraße gerufen. Bei Eintreffen stand der komplette Motorraum eines in einer Garage stehenden Pkw in hellen Flammen. Das Feuer war bereits im Begriff auf das Wohngebäude überzugreifen. Unter schwerem Atemschutz konnten die Blauröcke der Flammen schnell Herr werden und das Feuer löschen. Im Anschluss wurde der Wagen mithilfe eines Löschfahrzeuges ins Freie gezogen....

  • Burbach
  • 12.02.21
  • 275× gelesen
Lokales
In der Nacht zu Mittwoch war die Feuerwehr stundenlang in Sassenhausen im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr in Sassenhausen
Schwelbrand in Ofenrohr

ako Sassenhausen. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am frühen Mittwochmorgen – 2 Uhr – bei eiskalten Temperaturen zu einem gemeldeten Kaminbrand an der Hainstraße in Sassenhausen ausgerückt. Der Bewohner eines Hauses wurde vom Rauchmelder geweckt, er alarmierte anschließend die Wehr. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass nicht der Kamin betroffen war. Allerdings drohte ein Schwelbrand im Ofenrohr auf die schweren Eichenbalken in der Decke überzugehen, erklärte Matthias Limper, stellv....

  • Bad Berleburg
  • 10.02.21
  • 242× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr in Erndtebrück.
3 Bilder

Überhitzter Wasserboiler
Feuerwehr rückt zu Wohnungsbrand in Erndtebrück aus

vc Erndtebrück. Die gute Nachricht vorweg: Bei einem Wohnungsbrand am Erndtebrücker Kirchplatz kam am Dienstagabend glücklicherweise niemand zu Schaden. Um 18.07 Uhr schickte die Leitstelle die Einsatzkräfte auf die Reise, nachdem eine unklare Rauchentwicklung aus einem Gebäude gemeldet war. Feuerwehrleute des Löschzuges 1 gingen mit schwerem Atemschutzgerät in die Wohnung und überzeugten sich davon, dass niemand mehr im Gebäude war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein überhitzter Wasserboiler...

  • Erndtebrück
  • 09.02.21
  • 823× gelesen
Lokales
Im ersten Stock dieses Mehrfamilienhauses fing ein Sofa aus ungeklärter Ursache Feuer.
4 Bilder

Eiserntalstraße gesperrt
Sofa in Mehrfamilienhaus brennt

kay Eiserfeld. Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Eiserntalstraße rückte die Feuerwehr am Montag gegen 17 Uhr aus. In einem Wohnzimmer im 1. Stock brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Sofa. Eine Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Die Eiserntalstraße ist für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt.

  • Siegen
  • 01.02.21
  • 999× gelesen
Lokales
Der Löschzug I der Stadt Bad Laasphe brachte am Donnerstag gegen 11 Uhr die Drehleiter im ersten Obergeschoss in Stellung.

Großalarm im Sozialwerk St. Georg in Bad Laasphe (Update)
Feuerwehr löscht Zimmerbrand

howe Bad Laasphe. Da hielten die Einsatzkräfte am Donnerstagmittag zunächst die Luft an, denn wenn ein Brand im Haupthaus des Sozialwerks St. Georg am Max-Präger-Weg in Bad Laasphe gemeldet wird, ist automatisch alles in Alarmbereitschaft versetzt. Massenanfall von Verletzten, Stufe 2, und Feuer 6 – lautete die Alarmierung um 11.04 Uhr. In dem Wohnheim für Menschen mit Hilfebedarf brannte es in einem kleinen Klientenzimmer. Ein Mann lebt dort, er wurde vor Ort in einem Rettungswagen untersucht,...

  • Bad Laasphe
  • 28.01.21
  • 2.301× gelesen
LokalesSZ
Die Feuerwehr war in der März-Nacht auf jeden Fall zur Stelle. Zum Zeitpunkt des Einsatzes war der Wohnungsinhaber aber bereits tot.

Nach Wohnungsbrand und Fund einer Leiche
Öffentlichkeitsfahndung wird vorbereitet

vö Bad Laasphe. Die Geschehnisse in jener März-Nacht 2020 produzieren heute noch jede Menge Fragezeichen in Bad Laasphe:Bei Löscharbeiten nach einem Wohnungsbrand an der Bahnhofstraße fanden Feuerwehrleute die Leiche eines 49-jährigen Mannes. Zuerst ging man davon aus, dass der Lahnstädter sein Leben im Zuge des Brandgeschehens verloren hatte. Für Klarheit sorgte wenige Tage später allerdings eine gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft, nachdem eine Obduktion des Toten...

  • Bad Laasphe
  • 19.01.21
  • 837× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste zu einem Brand in einem Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken.
4 Bilder

Dachstuhlbrand rief Großaufgebot auf den Plan
Feuer in illegaler Unterkunft

kay Siegen. Erneut musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem leerstehenden und von Obdachlosen seit geraumer Zeit als illegale Unterkunft genutzten Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken. Am Montag gegen 15 Uhr wurde der Leitstelle ein „Dachstuhlbrand“ gemeldet – entsprechend wurde mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften der mutmaßliche Brandort angefahren. Dichte Rauchwolken quollen aus den größtenteils schon seit längerem zerstörten Fenstern auf der rückwärtigen Gebäudeseite. Nach...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 899× gelesen
Lokales
Ein Dachstuhlbrand in Stachelau  sorgte am Freitagmorgen für einen Großeinsatz der Feuerwehr.
4 Bilder

Über 90 Feuerwehrmänner im Einsatz
Dachstuhl in Stachelau in Flammen

kaio Stachelau. Dass Rauchmelder Menschenleben retten, wurde am Freitagmorgen bei einem nächtlichen Gebäudebrand im Olper Ortsteil Stachelau deutlich. Gegen vier Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort „Feuer 3 – Menschenleben in Gefahr“ in die Straße Am Winterschott gerufen. Direkt wurde von der Leitstelle Stadtalarm ausgelöst. Mit der Folge, dass die gesamte Olper Stadtfeuerwehr ausrückte. Beim Ersteintreffen schlugen Flammen an mehreren Stellen aus dem Dachstuhl. Die Bewohner, die...

  • Stadt Olpe
  • 15.01.21
  • 935× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr ist zur Stunde dabei, einen Brand an der Friedrichstraße zu bekämpfen. Die Lage ist noch unklar.
4 Bilder

Obdachlosen-Bleibe in Siegen
Brennender Müll: Großeinsatz der Feuerwehr

ch Siegen. Schreck am Neujahrstag. Ein Brand an der Friedrichstraße in Siegen hielt am Freitagabend die Feuerwehr auf Trab: Weil die Einsatzkräfte vermuteten, dass irgendetwas in einer inoffiziellen Obdachlosen-Bleibe in einer leer stehenden Halle Feuer gefangen hatte, rückte sie mit einem Großaufgebot an. Feuer in ehemaliger Klempnerei Aus einer Werkstatt einer ehemaligen Klempnerei hatte es kräftig gequalmt. Nachdem sich die Feuerwehr Zutritt zur Halle verschafft und intensiv nach dem Feuer...

  • Siegen
  • 01.01.21
  • 6.125× gelesen
Lokales
Für die Wilnsdorfer Feuerwehr ging Weihnachten mit einem Einsatz zu Ende.
2 Bilder

Einsatz für Wilnsdorfer Feuerwehr
Gartenhütte komplett ausgebrannt

kay Wilnsdorf.  Ruhig war es glücklicherweise für die Blauröcke der Feuerwehr Wilnsdorf über die Feiertage. Lediglich am zweiten Weihnachtsfeiertag, gegen 18 Uhr, wurden sie zu einem Brand alarmiert. Eine am Heckenbachweg stehende Gartenhütte war in Brand geraten. Anwohner hatten bereits mit den Löscharbeiten begonnen – die Feuerwehr führte nach Eintreffen die letzten notwendigen Maßnahmen durch. Ein Übergreifen des Feuers auf ein nur wenige Meter entfernt stehendes Blockbohlenhaus konnte...

  • Wilnsdorf
  • 26.12.20
  • 3.184× gelesen
Lokales
Nachdem die Feuerwehr eine Öffnung geschaffen hatte, konnte der Rauch nach außen gedrückt werden.

Feuer löscht sich fast von selbst
Brand in Schreinerei

sz Elspe.  In einer Schreinerei in Elspe kam es am Sonntagnachmittag aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Brand eines "Umluftfestbrennstoffofens". Der Inhaber der Schreinerei, der sich in der Wohnung über der Schreinerei aufhielt, wurde kurz nach 15 Uhr von einem lauten Knall auf das Ereignis aufmerksam gemacht. Beim Betreten der Schreinerei war diese bereits verraucht, erste Löschversuche brachten keinen Erfolg. Dem Umstand, dass durch den Heizungsraum eine Wasserleitung verläuft, ist es...

  • Lennestadt
  • 13.12.20
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.