Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Lokales
Im ersten Stock dieses Mehrfamilienhauses fing ein Sofa aus ungeklärter Ursache Feuer.
4 Bilder

Eiserntalstraße gesperrt
Sofa in Mehrfamilienhaus brennt

kay Eiserfeld. Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Eiserntalstraße rückte die Feuerwehr am Montag gegen 17 Uhr aus. In einem Wohnzimmer im 1. Stock brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Sofa. Eine Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Die Eiserntalstraße ist für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt.

  • Siegen
  • 01.02.21
Lokales
6 Bilder

Feuer in ehemaliger Eichertschule (Update)
Polizei geht von Brandstiftung aus

kay Eiserfeld. Dichte Rauchwolken quollen am Mittwochmorgen aus den Fenstern der ehemaligen Eichertschule. Die an den Brandort alarmierte Feuerwehr ging mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor. Rasch konnte Entwarnung gegeben werden: "Feuer aus!". Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Ursache aufgenommen – ein erstes Ergebnis steht fest. Polizeipressesprecher Stefan Pusch bestätigte auf Nachfrage der SZ, dass nach derzeitigem Stand der...

  • Siegen
  • 09.12.20
Lokales
Offenbar eine überlastete Stromleitung hat einen Kellerbrand an der Eiserntalstraße verursacht.

In Eiserfeld
Brand im Keller

kay Eiserfeld. Am Montagabend gegen 21 Uhr wurden die Feuerwehren aus Eiserfeld, Eisern und Siegen zu einem Brand an der Eiserntalstraße alarmiert. Aufgrund des vielen Regens der vergangenen Woche lief im Keller eines Einfamilienhauses eine Tauchpumpe auf Hochtouren. Hierdurch wurde offenbar eine Stromleitung überlastet, sie brannte durch und setzte eine Holzvertäfelung in Brand. Die Feuerwehrleute konnten das Feuer schnell löschen, im Anschluss wurde das Haus mittels eines Lüfters vom Qualm...

  • Siegen
  • 16.03.20
Lokales

Zeuge beobachtete zwei Männer
Zeitungen angezündet

sz Eiserfeld. In der Nacht zum Samstag zündeten ein 35-Jähriger und ein 31-Jähriger auf der Eiserfelder Straße einen Zeitungsstapel an. Die Zeitungen lagen unmittelbar an einer Hauswand. Zum Glück fingen die Fassade und das angrenzende Buschwerk kein Feuer, sodass nur geringer Sachschaden entstand. Ein 39-jähriger Zeuge hatte die beiden Männer bei der Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Die beiden wurden in der Nähe des Brandorts angetroffen und festgenommen.

  • Siegen
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.