Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Lokales
Nach bisherigem Ermittlungsstand war Brandstiftung die Ursache für den Werkstattbrand in Finnentrop.

Feuer in Finnentroper Autowerkstatt
Brandstiftung wohl die Ursache

sz Finnentrop. Die Ursache für das Feuer in einer Autowerkstatt an der Bamenohler Straße in Finnentrop (SZ berichtete) am 30. März war vermutlich Brandstiftung. Ein Zeuge hatte damals eine Rauchentwicklung beobachtet und die Feuerwehr verständigt. Zur Ermittlung der Brandursache zog die Kriminalpolizei einen Sachverständigen hinzu. Bei der Besichtigung des Brandortes ergaben sich Hinweise auf eine Brandstiftung. Der Sachschaden liegt im niedrigen sechsstelligen Bereich. Hinweise auf verdächtige...

  • Finnentrop
  • 14.04.21
  • 242× gelesen
Lokales
Am Morgen zeigte sich das Ausmaß der Zerstörung. Vom Rhoder Tennisheim sind nur noch Trümmer übrig.
4 Bilder

Großeinsatz der Feuerwehr Olpe (2. Aktualisierung)
Tennisheim in Rhode wird Raub der Flammen

win Rhode. Mit einem Großeinsatz der gesamten Olper Feuerwehr wurde in der Nacht zum Mittwoch, 14. April, der Vollbrand des Rhoder Tennisheims bekämpft. Am Dienstag um 22.42 Uhr erfolgte eine erste Alarmierung, weil unklarer Feuerschein am Rhoder Sportplatz zu sehen war. Noch während die ersten Fahrzeuge anrückten, wurde die Alarmstufe erhöht: Eine Vielzahl von Notrufen ging, da das Licht des Feuerscheins weithin zu sehen war und auf einen Gebäudebrand schließen ließ. Beim Eintreffen der ersten...

  • Stadt Olpe
  • 14.04.21
  • 1.247× gelesen
Lokales
Ein Harvester ist am Freitag in Albaum ausgebrannt.

Größere Mengen Hydrauliköl ausgelaufen
Harvester im Vollbrand

sz Albaum. Die Feuerwehren aus Kirchhundem und Heinsberg mussten am Freitagnachmittag einen brennenden Harvester in einem Waldstück in Kirchhundem-Albaum löschen. Die Einsatzstelle befand sich oberhalb des Burgwegs an einem Waldweg. Zwei Arbeiter hatten bereits versucht, die Flammen zu löschen - jedoch ohne Erfolg. Denn beim Eintreffen der rund 30 Einsatzkräfte stand der Harvester im Vollbrand. Rasch wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, um der Flammen Herr zu werden. Außerdem sicherten andere...

  • Kirchhundem
  • 09.04.21
  • 333× gelesen
Lokales
Gute Arbeit der Feuerwehr: Die Einsatzkräfte löschten in Olpe einen Containerbrand rasch.

Einsatz in Olpe
Feuerwehr löscht Containerbrand

kaio Olpe. Ein brennender Restmüllcontainer rief am Mittwochabend gegen 22.14 Uhr die Feuerwehr Olpe in die Ziegeleistraße in Olpe. In dem dortigen Industriegebiet brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Container hinter einer Industriehalle. Schnell konnte das Feuer abgelöscht werden. Mit einem Schaubteppich gingen die Brandbekämpfer auf Nummer sicher und sorgten dafür, dass auch jede noch so kleine Flamme keine Überlebenschance mehr hatte. Durch die gute Arbeit vor Ort konnten weitere...

  • Stadt Olpe
  • 24.02.21
  • 61× gelesen
Lokales
Ein Dachstuhlbrand in Stachelau  sorgte am Freitagmorgen für einen Großeinsatz der Feuerwehr.
4 Bilder

Über 90 Feuerwehrmänner im Einsatz
Dachstuhl in Stachelau in Flammen

kaio Stachelau. Dass Rauchmelder Menschenleben retten, wurde am Freitagmorgen bei einem nächtlichen Gebäudebrand im Olper Ortsteil Stachelau deutlich. Gegen vier Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort „Feuer 3 – Menschenleben in Gefahr“ in die Straße Am Winterschott gerufen. Direkt wurde von der Leitstelle Stadtalarm ausgelöst. Mit der Folge, dass die gesamte Olper Stadtfeuerwehr ausrückte. Beim Ersteintreffen schlugen Flammen an mehreren Stellen aus dem Dachstuhl. Die Bewohner, die...

  • Stadt Olpe
  • 15.01.21
  • 935× gelesen
Lokales
Beim Eintreffen der Wehr drang eine große Menge Rauch aus dem Dach des Hauses.
3 Bilder

Kaminbrand mit Folgen
Feuer breitet sich in Wänden und Decken aus

win Rüblinghausen. Mit elf Fahrzeugen und rund 50 Einsatzkräften war die Feuerwehr heute an der Düringerstraße in Rüblinghausen im Einsatz, um einen Brand in einem Einfamilienhaus zu bekämpfen. Die Hausbewohner selbst hatten kurz nach Mittag die Feuerwehr gerufen, als sie bemerkt hatten, dass es am Abzug eines im Erdgeschoss installierten holzbefeuerten Kaminofens zu einem Brand gekommen war. Als die Olper Wehr am Brandort eintraf, drangen erhebliche Mengen Rauch nicht nur aus dem Kamin,...

  • Stadt Olpe
  • 12.01.21
  • 324× gelesen
Lokales
Nachdem die Feuerwehr eine Öffnung geschaffen hatte, konnte der Rauch nach außen gedrückt werden.

Feuer löscht sich fast von selbst
Brand in Schreinerei

sz Elspe.  In einer Schreinerei in Elspe kam es am Sonntagnachmittag aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Brand eines "Umluftfestbrennstoffofens". Der Inhaber der Schreinerei, der sich in der Wohnung über der Schreinerei aufhielt, wurde kurz nach 15 Uhr von einem lauten Knall auf das Ereignis aufmerksam gemacht. Beim Betreten der Schreinerei war diese bereits verraucht, erste Löschversuche brachten keinen Erfolg. Dem Umstand, dass durch den Heizungsraum eine Wasserleitung verläuft, ist es...

  • Lennestadt
  • 13.12.20
  • 223× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
3 Bilder

Brand in Halle rasch unter Kontrolle (Update)
Feuer an der Olper Hütte

kaio/sz Olpe. Zu einem gemeldeten Industriebrand in einer Firma für Oberflächenbehandlung an der „Olper Hütte“ in Olpe wurden Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK Olpe und Polizei am Mittwochabend gegen 21.49 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon Flammen aus dem Dach der Halle. Sofort wurde das Einsatzstichwort von Feuer 2 auf Feuer 3 erhöht. Das hatte zur Folge, dass die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften von der nahegelegenen...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
  • 653× gelesen
Lokales
Das Feuer wurde bereits kurz nach der Entstehung bekämpft.

Feuer bei Thyssen-Krupp in Lütringhausen
Brand in der Absauganlage

kaio Lütringhausen. Ein Brand in der Absauganlage eines Ölhärtebeckens bei der Firma Thyssen-Krupp in Lütringhausen hat am Dienstagabend für einen Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gesorgt. Um 18.28 war der Alarm ausgelöst worden. Mit 35 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Olpe zur Einsatzstelle aus. Brand mit kleinsten Wassertröpfchen bekämpftÜber sogenannte Fognails – Metalllanzen – konnte das Feuer abgelöscht werden. Beim Einsatz von „Fognails“ werden Brände mit kleinsten...

  • Stadt Olpe
  • 13.10.20
  • 480× gelesen
Lokales
Nur noch Spuren erinnern an die Aula der Realschule Olpe.

Abriss nach dem Brand
Aula der Realschule in Olpe ist Geschichte

win Olpe. Erst kamen die Flammen, dann die Bagger: Nun sind die Sanierer und Abbruch-Fachleute abgerückt und haben nur noch Spuren der einstigen Realschul-Aula zurückgelassen. Das niedergebrannte leerstehende Bauwerk musste aus Sicherheitsgründen weichen. Spanplatten verschließen die Zugänge zum ehemaligen Schulgebäude, das weiter seiner Sanierung harrt, die dem Abbruch vorausgehen muss. Die Schadstoffbelastungen müssen durch eine Sanierung gesenkt werden, um nicht den gesamten Abbruchschutt...

  • Stadt Olpe
  • 05.10.20
  • 395× gelesen
LokalesSZ
Hobbyfotografin Steffi Jung und Peter Meyer von der Eigentümergemeinschaft der Adolfsburg gehen die letzten Details des Spendentags durch. Sie haben sich ein sonniges Plätzchen vor einem Nebengebäude des weitläufigen Areals gesucht.
2 Bilder

Brand in Rinsecke
Hilfsaktion nach Feuertragödie

yve Oberhundem. Dramatische Szenen spielen sich am Abend des 11. August in Rinsecke ab. Ein Wohnhaus brennt, lichterloh steht beim Eintreffen der Wehr bereits das Ober- und das Dachgeschoss in Flammen. Eigenständig können sich die Bewohner noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. 100 Einsatzkräfte versuchen, den verheerenden Brand zu bekämpfen. Bis die letzten Glutnester erloschen sind, dauert es Stunden. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar und akut einsturzgefährdet – nur der Abriss bleibt....

  • Stadt Olpe
  • 18.09.20
  • 154× gelesen
Lokales
Zur Sicherheit wurde bei den Löscharbeiten ein Netzmittel eingesetzt.

Lagerfeuer mögliche Ursache
Waldbrand in Altfinnentrop

kaio Altfinnentrop. Rund 200 Quadratmeter Mischwald brannten gestern Nachmittag in einem Waldstück in Altfinnentrop. Gegen 16.10 Uhr war die Feuerwehr zu dem gemeldeten Feuer alarmiert worden. „Schon auf der Anfahrt konnten wir den Rauch sehen“, erklärte Feuerwehrpressesprecher Tobias Hilgering. Die Einsatzstelle lag oberhalb des Lehmker Wegs. Brand in AltfinnentropVon den Bahnschienen in Altfinnentrop aus lag der Brandort noch einmal rund 400 Meter den Berg hinauf. Mit mehreren Lösch- und...

  • Finnentrop
  • 02.09.20
  • 129× gelesen
Lokales
Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr in Maumke: In diesem Bunker war zu einer Verpuffung gekommen.

Feuerwehr rückt nach Maumke aus
Feuer bei der Firma Remondis

kaio Maumke. Die Feuerwehr musste am Mittwochmorgen ein Feuer in einem Müllbunker der Firma Remondis in Lennestadt-Maumke löschen. In dem Bunker war es zu einer Verpuffung gekommen. Die Brandmeldeanlage sprang an und eine Sprinkleranlage löschte schon ein wenig das Feuer. Rauchwolken konnten die Einsatzkräfte, die erstmal aus Maumke und Meggen alarmiert worden waren, auf der Anfahrt zur Einsatzstelle sehen. Daraufhin wurde das Einsatzstichwort auf „Feuer 2 erhöht“. Die Einheiten aus Grevenbrück...

  • Lennestadt
  • 02.09.20
  • 439× gelesen
Lokales
Das Feuer hat eine Schneise der Zerstörung hinterlassen.

Realschul-Aula Olpe
Abbruch der Brandruine wird vorbereitet

win Olpe. Nach dem verheerenden Brand der leerstehenden Realschul-Aula in Olpe wird jetzt der Teilabbruch der dachlosen Ruine vorbereitet. Derzeit wird die Baustelle eingerichtet, zum normalen Equipment, das ein solcher Abbruch voraussetzt, kommt auch Dekontaminationsausrüstung. Wie Bernd Sundermann vom Amt für Gebäudemanagement der Stadt Olpe auf Anfrage der SZ mitteilte, werden im Wesentlichen die vom Brand betroffenen Bereiche beräumt. Damit einhergehend, findet auch ein Teilabbruch statt....

  • Stadt Olpe
  • 21.08.20
  • 372× gelesen
Lokales
Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das Haus in Rinsecke bereits in voller Ausdehnung. Foto: Kai Osthoff
5 Bilder

Update: 100 Rettungskräfte im Einsatz
Flammen wüten in Wohnhaus

kaio/hobö/sz Rinsecke. Ein Wohnhausbrand hat am Dienstagabend die Feuerwehr und Kräfte des Rettungsdienstes im Kirchhundemer Ortsteil Rinsecke in Atem gehalten. Gegen 21.15 Uhr wurde das Feuer gemeldet, woraufhin die ersten Wehrleute nach Rinsecke ausrückten. Vor Ort war das dramatische Ausmaß des Brandes schnell erkennbar: Anstatt des gemeldeten Zimmerbrandes standen bereits das erste Obergeschoss und der Dachstuhl des Zweifamilienhauses an der Straße Am Rinseberg 24 im Vollbrand. Das allein...

  • Kreis Olpe
  • 12.08.20
  • 4.852× gelesen
Lokales
2 Bilder

Neueröffnung eines Modegeschäfts unterbrochen:
Flachdach in Flammen

win Olpe. Weithin sichtbar stiegen heute gegen 11 Uhr dunkle Rauchwolken in der Stadtmitte gen Himmel: Das Flachdach eines Anbaus an der Westfälischen Straße stand in Flammen. Die Olper Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen aus und war nach wenigen Minuten vor Ort, um die Flammen abzulöschen. Wie Stadtbrandinspektor Christian Hengstebeck unmittelbar beim Einsatz erklärte, handle es sich bei dem Dach um eine mit Bitumen abgedichtete Holzkonstruktion, weshalb nach dem Löschen der Flammen der...

  • Stadt Olpe
  • 07.08.20
  • 9.358× gelesen
Lokales

Neunjähriges Kind soll Feuer gelegt haben:
Brand in Heim für Kinder und Jugendliche

sz Drolshagen. In einer Außenwohngruppe des Josefshauses Olpe, dem heilpädagogischen Heim für Kinder und Jugendliche der GFO (Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe), kam es am Dienstag gegen 7.40 Uhr an der Alten Landstraße in Drolshagen zu einem Zimmerbrand. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellten diese einen Feuerschein im ersten Obergeschoss sowie eine starke Rauchentwicklung fest. In der Wohngruppe befanden sich zunächst mehrere Kinder sowie drei Betreuer, die nach Angaben der Polizei...

  • Drolshagen
  • 14.07.20
  • 163× gelesen
Lokales

Mit Feuerzeug Bettdecke in Brand gesetzt
Zündelndes Kind steckt Wohnung an

kaio Meggen. Eine Wohnung ist heute bei einem Feuer komplett zerstört worden. Gegen 13 Uhr hatte die dort lebende 33-jährige Mutter dreier Kinder den Notruf gewählt, da ihr sechsjähriger Sohn die Bettdecke in seinem Kinderzimmer angezündet hatte. Schnell war das Feuer so groß geworden, dass das Zimmer im Erdgeschoss innerhalb weniger Minuten in voller Ausdehnung brannte. „Da zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war, ob noch Personen im Gebäude sind, haben wir uns erst einmal voll und ganz auf...

  • Lennestadt
  • 03.07.20
  • 249× gelesen
Lokales

Feuerwehr Gerlingen auf Autobahn im Einsatz
Pkw in Flammen

kay Ottfingen. Zu einem Brand rückte der Löschzug Gerlingen heute gegen 6.30 Uhr auf die Autobahn aus. Zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg war ein Pkw in Brand geraten. Das Feuer im Bereich des Motorraumes wurde von den Floriansjüngern schnell gelöscht, ein Totalschaden an dem Wagen war aber nicht zu verhindern. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Feuerwehr streute im Anschluss auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Ein Abschleppunternehmen...

  • Wenden
  • 22.06.20
  • 302× gelesen
Lokales
Dieses Foto zeigt, welche Spuren das Feuer im Dachstuhl hinterlassen hat. Wären die Hausbesitzer nicht geweckt worden, wäre es wohl zu einem verheerenden Brand gekommen. Foto: Feuerwehr

Zwei Blitze schlugen in Nachbarhäuser ein

win Altenhof. Ein lauter Knall rief in der Nacht zum Sonntag die Bewohner eines Hauses am Dörnschlader Weg auf den Plan: Ein Blitz war in den Dachstuhl des Gebäudes gefahren; die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 1.27 Uhr. Während der Löschzug Wenden mit 30 Einsatzkräften anrückte, ging der Hausbesitzer selbst im Spitzboden mit einem Pulverlöscher erfolgreich gegen den Brand vor. Als die Feuerwehr eintraf, waren die Flammen erstickt. Wie Wolfgang Solbach, Leiter der Wendener Feuerwehr und...

  • Wenden
  • 14.06.20
  • 706× gelesen
Lokales
3 Bilder

Flammen kletterten über die Fassade
Mehrfamilienhaus bei Brand beschädigt

sz/kaio Hünsborn. Ein Gebäudebrand rief am Samstag gegen 19 Uhr zunächst die Einheiten Hünsborn und Wenden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden auf den Plan. An der Düringerstraße in Hünsborn war an einem Mehrparteienhaus ein Brand entstanden: Ausgehend von einem Balkon, waren die Flammen über die Außenfassade bis in die Dachgeschosswohnung geklettert. Beim Eintreffen drang starker Rauch aus dem Hausdach. Der Einsatzleiter, Gemeindebrandinspektor Josef Alfes vom Löschzug Hünsborn,...

  • Wenden
  • 06.06.20
  • 549× gelesen
Lokales
Aus den bis zu 18.000 Liter fassenden Güllefässern wurde das Wasser in Falttanks umgepumpt, um es von dort direkt dem Löschtrupps zuzuleiten. Foto: privat
3 Bilder

Waldbrand Rothemühle: Neues Konzept greift perfekt
„Ihr Bauern seid die besten Feuerwehrleute“

hobö Rothemühle. „Liebe Bauern, heute habt Ihr gezeigt, dass Ihr die besten Feuerwehrleute seid, die man bekommen kann.“ Mit diesen Worten bedankt sich ein Mitglied der Feuerwehr-Einheit Hillmicke bei Bernd Eichert. Der Biobauer aus Bebbingen hat gleich in mehrfacher Hinsicht maßgeblich dazu beigetragen, dass der Waldbrand bei Rothemühle in der Nacht zum Dienstag erfolgreich gelöscht werden konnte. Denn er war es, der am Montag beim Beackern einer Fläche westlich von Bebbingen den Waldbrand...

  • Wenden
  • 22.04.20
  • 414× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.