Feuerwehr Olpe

Beiträge zum Thema Feuerwehr Olpe

Lokales
Mit 420 PS und 8x8-Allradantrieb ist der Wechsellader mit seiner speziellen Ladung für alle Lagen gerüstet.
2 Bilder

Der Wasserförderzug der Feuerwehr Olpe
„Kater 1“ schafft Unmengen Wasser weg

win Olpe. Entweder braucht die Feuerwehr Wasser – dann, wenn es um die originäre Aufgabe, das Löschen, geht. Oder sie hat Wasser wegzuschaffen – dann, wenn es, wie derzeit wieder einmal vorausgesagt, durch Starkregen zu Überflutungen kommt. Wenn es um das Transportieren wirklich großer Mengen Wasser geht, dann ist „Kater 1“ gefragt. Unter diesem Funkrufnamen wird bei der Olper Feuerwehr der Wasserförderzug geführt, dessen Herzstück ein vom Land zur Verfügung gestellter schwerer...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
  • 1.163× gelesen
Lokales
An diesem Deich eines Angelteichs in Fröndenberg halfen Einsatzkräfte der Region, einen Wasserdurchbruch zu verhindern.

140 Einsatzkräfte aus Südwestfalen helfen in Fröndenberg
Südwestfalens Feuerwehren als Deichretter im Einsatz

bjö Siegen/Fröndenberg. Im Laufe des Dienstags erfuhren die Einsatzkräfte der hiesigen Region, dass ihre überörtliche Hilfe in Fröndenberg am Montag von Erfolg gekrönt war. Der Deich eines Angelteichs, dessen Bruch die Wehrleute aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe am Wochenbeginn zu verhindern halfen, hielt den Wasser- und Schlamm-Massen stand. In Fröndenberg an der Ruhr waren am Wochenende so heftige Unwetter niedergegangen, dass die Einsatzleitung im Kreis Unna auch aus der Region...

  • Siegen
  • 06.07.21
  • 168× gelesen
Lokales
55 Einsatzkräfte und 14 Einsatzfahrzeuge machten sich vom Siegerland auf den Weg nach Fröndenberg.

Einsatzkräfte aus Siegen-Wittgenstein und Olpe nach Unwetter im Kreis Unna
120 Feuerwehrleute helfen in Fröndenberg

kaio Siegen/Olpe/Unna. Nach dem schweren Unwetter in Fröndenberg im Kreis Unna hat die Bezirksregierung Arnsberg Hilfsorganisationen aus Siegen-Wittgenstein, Olpe und dem Hochsauerlandkreis angefordert. 120 Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK sind am Montagvormittag aus drei Kreisen zu dem überörtlichen Hilfeleistungseinsatz aufgebrochen. Kräfte aus dem Siegerland trafen sich nach der Alarmierung, die gegen 8.30 Uhr kam, beim Technischen Hilfswerk in der Siegener Numbach. Mit 55 Einsatzkräften...

  • Siegen
  • 05.07.21
  • 3.724× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
3 Bilder

Brand in Halle rasch unter Kontrolle (Update)
Feuer an der Olper Hütte

kaio/sz Olpe. Zu einem gemeldeten Industriebrand in einer Firma für Oberflächenbehandlung an der „Olper Hütte“ in Olpe wurden Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK Olpe und Polizei am Mittwochabend gegen 21.49 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon Flammen aus dem Dach der Halle. Sofort wurde das Einsatzstichwort von Feuer 2 auf Feuer 3 erhöht. Das hatte zur Folge, dass die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften von der nahegelegenen...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
  • 669× gelesen
Lokales
Mit 35 Kräften rückten die Wehrleute gegen den Brand vor.
2 Bilder

Mehrere Feuer in alter Realschule gelegt

kaio Olpe. Mit 35 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Olpe am Dienstag gegen 19.30 Uhr zu einem Feuer in der ehemaligen Realschule an der Franziskanerstraße in Olpe aus. Wie Einsatzleiter Dirk Meiworm gegenüber der SZ erklärte, seien an mehreren Stellen und auf mehreren Etagen mutwillig Feuer gelegt worden, indem aufgehäufte Papierhaufen in Brand gesetzt worden waren. Drei Trupps gingen unter Atemschutz zum Brandangriff vor. „Wir reden hier wirklich von...

  • Stadt Olpe
  • 07.07.20
  • 930× gelesen
Lokales
In diesem Haus am Lütringhauser Weg hatte eine Verpuffung in der Heizungsanlage zur Alarmierung der Feuerwehr gesorgt. Foto: kaio

Fehlzündungen in Heizungsanlage

sz Lütringhausen. Der Polizeileitstelle in Olpe wurde am Donnerstag gegen 21.50 Uhr  zunächst eine Rauchentwicklung in einem Wohnobjekt am Lütringhauser Weg gemeldet. Die eintreffende Feuerwehr sowie die Einsatzkräfte der Polizei konnten, nachdem die Bewohner das Haus verlassen hatten, schnell Entwarnung geben. In einem abgeschlossenen Kellerraum wurden Fehlzündungen in der Heizungsanlage festgestellt, die zu einer Verpuffung führten. Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Olpe saugten...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.20
  • 304× gelesen
Lokales
Das Haus am Stachelauer Weg wurde durch den Kellerbrand komplett verqualmt und ist derzeit nicht bewohnbar. Foto: kaio

Brandstiftung in Notunterkunft

sz Olpe. Der Polizei wurde am heutigen Freitag gegen 15 Uhr ein Brand im Keller der städtischen Obdachlosenunterkunft am Stachelauer Weg in Olpe gemeldet. Nachdem das Feuer von der Olper Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht worden war, bestätigte sich für die Kriminalpolizei der anfängliche Verdacht einer schweren Brandstiftung. Durch Zeugenaussagen erhärtete sich ein Tatverdacht gegen einen 22-jährigen Olper, der im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen...

  • Stadt Olpe
  • 19.07.19
  • 258× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.