Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert.

Hoher Sachschaden (Update)
Frontalcrash auf der Eremitage

kay/sz Niederdielfen. Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf die B54 aus. Der 21-jährige Fahrer eines BMW war von Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. In einer Rechtskurve, kurz vor der Eremitage, verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen geriet außer Kontrolle und kollidierte mit der rechtsseitigen Schutzplanke, die er auf einer Länge von gut 35 Metern demolierte. Im...

  • Wilnsdorf
  • 28.05.21
  • 4.089× gelesen
LokalesSZ
SZ-Redakteur Björn Weyand.

KOMMENTAR
Schnäppchen muss sich erstmal finden lassen

Im Sinne der Demokratie ist der neue Ausschuss für Feuer-, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz in Erndtebrück eine richtig gute Sache. Denn zu viele politische Themen, die die Öffentlichkeit etwas angehen, werden nicht nur in der Edergemeinde, aber eben auch hier, inzwischen hinter verschlossenen Türen vorbesprochen und ausbaldowert. Das muss unbedingt wieder zurückgefahren werden: Diskussionen gehören in den Rat und seine Fachausschüsse. Nur bei Vergaben, Personal- oder...

  • Erndtebrück
  • 27.05.21
  • 55× gelesen
LokalesSZ
Im Gemeindegebiet Erndtebrück gibt es Schwierigkeiten bei der Versorgung mit Löschwasser. Diese Probleme sind jetzt Gegenstand einer Analyse mit externer Hilfe der Kommunalagentur. Am Ende soll ein Maßnahmenkatalog stehen.

Gemeinde holt sich Kommunalagentur ins Boot
Löschwasser-Probleme sollen gelöst werden

bw Erndtebrück. Die lebhafte Diskussion um das Tanklöschfahrzeug (TLF) in der allerersten Sitzung des neuen Ausschusses für Feuer-, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz in Erndtebrück (die SZ berichtete aktuell) lieferte wohl einen Vorgeschmack auf das, was von diesem Gremium zu erwarten sein dürfte. Markus Killer (CDU) begrüßte eingangs der Sitzung, dass dieser Ausschuss „auf unsere Initiative hin“ geschaffen worden sei. Damit kommen viele Themen, die bislang nicht-öffentlich in einem...

  • Erndtebrück
  • 27.05.21
  • 71× gelesen
LokalesSZ
Auf das TLF ist die Feuerwehr deshalb angewiesen, da es in Erndtebrück an so manchen Stellen ja auch Probleme mit der Versorgung mit Löschwasser gibt. Das alte TLF (hier im Bild) muss aber nun noch eine Weile halten.

TLF als Minusgeschäft
Heftige Diskussion um Feuerwehrauto in Erndtebrück

bw Erndtebrück. Die allererste Sitzung des neuen Ausschusses für Feuer-, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz hatte es am Mittwoch in Erndtebrück gleich mal in sich. Fast erwartungsgemäß entbrannte eine Diskussion um die Anschaffung bzw. eben auch um die Nicht-Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeugs (TLF). Desen Kauf ist eigentlich im Brandschutzbedarfsplan vorgesehen, doch die Politik hat – auch auf Drängen von Kämmerer Thomas Müsse – eine Reparatur des alten TLF (Baujahr: 1997)...

  • Erndtebrück
  • 27.05.21
  • 5.200× gelesen
Lokales
Bei dem schweren Unfall in Fellinghausen blieb der junge Mann nach eigenen Angaben unverletzt.

Unfall auf der Heesstraße in Fellinghausen
23-Jähriger verliert Kontrolle über BMW

bjö Fellinghausen. Über eine Stunde blieb am Mittwochabend die Heesstraße in Fellinghausen wegen eines schweren Verkehrsunfalls gesperrt. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer war mit seinem BMW von Kreuztal in Richtung Junkernhees unterwegs, als er auf regennasser Fahrbahn offenbar die Gewalt über seinen Wagen verlor. Dabei rammte er zunächst den rechten Bordstein, bevor seine Fahrt an einem Baum endete. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Fahrer gab an, unverletzt geblieben zu...

  • Kreuztal
  • 26.05.21
  • 2.467× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte aus Feudingen und Rüppershausen waren am Mittwoch im Ilsetal gefordert.
4 Bilder

Einsatz der Feuerwehr in Feudingen
Schlagabraum brennt – aber ohne Aufsicht

vc Feudingen. So sollte es nach Auffassung der Einsatzkräfte nicht funktionieren: Auf einer Käferholz-Fläche an der Kreisstraße 35 im Ilsetal bei Feudingen wurde am Mittwochabend Schlagabraum verbrannt. Dass dies ein Thema für die Freiwillige Feuerwehr wurde, hatte zwei Gründe: Zum einen war das Feuer nicht angemeldet, zum anderen befanden sich keine Arbeiter in der Nähe. Offenbar hatten Passanten die Leitstelle alarmiert. Abraumbeseitigung muss bei der Feuerwehr angemeldet werden 22...

  • Bad Laasphe
  • 26.05.21
  • 426× gelesen
Lokales
Ein Dachstuhlbrand  in Stein-Neukirch hat am Mittwochmorgen ein Todesopfer gefordert.

Rettungskräfte mit über 60 Personen im Einsatz
72-Jährige nach Wohnhausbrand verstorben

kay Stein-Neukirch.   Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr zu einem Brand an  der Kühfelder Straße aus – der Dachstuhl eines Einfamilienhauses stand in Flammen. Es war Eile geboten, da sich laut Einsatzbefehl noch eine Person in dem Gebäude befinden sollte. Nach Angaben der Polizei wurden die beiden Hausbewohner durch einen lauten Knall geweckt. Der 74-jährige Hauseigentümer konnte sich rechtzeitig aus dem Haus retten. Seine 72-jährige...

  • Altenkirchen
  • 26.05.21
  • 1.523× gelesen
Lokales
Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch gingen die Einsatzkräfte gegen die Flammen vor.

Kreuz Olpe-Süd
Kleintransporter brennt auf der A45 komplett aus

kaio Gerlingen. Ein VW-Kleintransporter brannte am Dienstagabend auf der Autobahn 45 im Bereich Kreuz Olpe-Süd aus. Zuvor hatte der Fahrer sein Fahrzeug noch auf den Standstreifen lenken können. Als die Feuerwehr der Einheit Gerlingen eintraf, stand ein Großteil des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch wurde im Fahrzeuginneren und im Motorraum ein Schaumteppich aufgebaut, der auch die kleinen Flammen erstickte. Der Fahrer ist von der Einsatzstelle geflüchtet, der...

  • Wenden
  • 25.05.21
  • 1.686× gelesen
LokalesSZ
Polizei und Feuerwehr ergreifen schon Maßnahmen, um Gaffer von der Unfallstelle fernzuhalten. Dennoch ist das Thema immer wieder ein Problem.
2 Bilder

Wenn auf Unfall Unfall folgt
Gaffer haben viele Ausreden

sp Freudenberg. Das Blaulicht, die zerstörten Fahrzeuge, die verletzten Menschen. Sie ziehen die Blicke auf sich. Doch nur beim reinen Schauen bleibt es nicht immer. Die Geschwindigkeit des eigenen Fahrzeugs wird reduziert, es wird ausgestiegen, die Kamera gezückt und ohne Rücksicht auf die Opfer oder Einsatzkräfte wird die Unfallstelle auf Bildern und in Videos festgehalten. Für Polizei, Feuerwehrleute und Sanitäter ist das frustrierend, denn sie haben andere Prioritäten, als die Gaffer zu...

  • Freudenberg
  • 24.05.21
  • 1.746× gelesen
Lokales
In höchster Not schrie das eingeklemmte Tier.
3 Bilder

Feuerwehr rückte an
Reh aus verzweifelter Lage gerettet

bjö Kreuztal. Die kläglichen Hilferufe des Rehs schallten kurz nach 6 Uhr am Pfingstsonntag  durch die Stephanstraße in Kreuztal. Ein Bambi hatte bei einem frühmorgendlichen Ausflug durch einen privaten Garten die engen Zwischenräume eines Metallzauns überschätzt - es blieb mit den Hinterläufen hängen und versuchte sich mit aller Kraft selbst zu befreien, allerdings vergeblich. Hausbewohner hatten die Schreie wahrgenommen und beim Anblick des Tieres die Feuerwehr verständigt. Der Löschzug...

  • Kreuztal
  • 23.05.21
  • 4.662× gelesen
Lokales
Ein "ABC"-Alarm hat am Freitagabend im Industriegebiet "Im Langen Feld" bei Friedrichsthal die Rettungskräfte auf den Plan gerufen.

"ABC"-Einsatz in Friedrichsthal
Metallischer Staub brennt

kaio Friedrichsthal. Ein "ABC"-Einsatz hat am Freitag ab 19.15 Uhr Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Atem gehalten. Einsatzort war das Industriegebiet "Im Langen Feld" bei Friedrichsthal. Auf dem Gelände einer dortigen Firma war es laut Aussage  von Feuerwehr und Polizei zu einer chemischen Reaktion gekommen. Bereits auf der Anfahrt erhielten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Information, dass ein Fass mit einer bis dahin unbekannten kochenden Flüssigkeit für die große Rauchentwicklung...

  • Stadt Olpe
  • 22.05.21
  • 239× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wenden-Gerlingen waren schnell zur Stelle.

A 45 für 25 Minuten voll gesperrt
Lkw fängt nach Reifenplatzer Feuer

kaio Wenden/Freudenberg. Ein brennender Hinterreifen, der im weiteren Verlauf auch auf die LKW-Plane übergriffen hatte, beschäftigte am Donnerstagmittag um kurz nach 13 Uhr die Feuerwehr auf der Autobahn 45 zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Der 59-jährige Lkw-Fahrer hatte kurz nach dem Autobahnkreuz den Reifenplatzer registriert. Kurz danach seien bereits Flammen aufgeschlagen, erzählte er im Gespräch. Um nicht mitten auf der Autobahn anzuhalten, steuerte er sein Gefährt noch rund...

  • Wenden
  • 20.05.21
  • 789× gelesen
Lokales
Der Traktor brannte völlig aus. Die Feuerwehr musste Glutnester in der Tiefe des Bodens bekämpfen.
7 Bilder

Flammen auf umliegendes Holz übergegriffen - UPDATE
Trecker brennt auf Käferholz-Fläche

vö/vc Alertshausen. Kniffliger Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr im Garsbach bei Alertshausen: Die Einsatzkräfte löschten am späten Dienstagabend den Brand eines Traktors in einem Waldstück. Konkret handelte es sich um eine Käferholz-Fläche, die – wie so viele in der Region – aktuell bearbeitet wurde, um das Holz vor dem Borkenkäfer zu retten. „Es war ziemlich tief im Wald, kein einfacher Zugang“, beschrieb Jens Schmitt, stellv. Wehrführer, die Situation im Gespräch mit der Siegener...

  • Bad Berleburg
  • 20.05.21
  • 2.869× gelesen
Lokales
Voller Einsatz: Die Kameraden hoben den Klapperstorch auf die Drehleiter.
2 Bilder

Wenn Feuerwehrleute Eltern werden...
Klapperstorch kommt auf der Drehleiter

sz Friesenhagen. Wenn bei Feuerwehrleuten in der Verbandsgemeinde Kirchen Nachwuchs angekommen ist, sorgen die jeweiligen Löschzüge üblicherweise dafür, dass der Klapperstorch ans Haus flattert und dem Betrachter verrät, welch wundervolles Ereignis dort Einzug gehalten hat. In Friesenhagen geschah das nun gleich zweimal binnen kurzer Zeit. Zuerst kam der kleine David Ilja auf die Welt und zauberte den stolzen Eltern Valentina und Andreas Weber ein Lächeln ins Gesicht. Nur ein paar Tage später...

  • Kirchen
  • 19.05.21
  • 281× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren im Kreis Altenkirchen gehen mit heftiger Kritik an die Öffentlichkeit: Viele Einsatzkräfte warten weiterhin auf ihre Corona-Impfung.

Frust und Ärger
Corona-Impfung: Heftige Kritik der Feuerwehren im Kreis Altenkirchen

sz Kreis Altenkirchen. Die Stimmung innerhalb vieler Feuerwehren im Land, so auch im Kreis Altenkirchen, verschlechtert sich: „Wir erhalten immer mehr Rückmeldungen von Feuerwehrangehörigen, die ziemlich verärgert sind“, berichtet sowohl der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Rheinland-Pfalz, Frank Hachemer wie auch der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Altenkirchen Volker Hain. Der Grund: „Das Verständnis für die lange Wartezeit bis zu flächendeckenden Impfungen von...

  • Altenkirchen
  • 18.05.21
  • 1.547× gelesen
Lokales
In wenigen Minuten war die Feuerwehr vor Ort, um den Brand am Kiefernweg zu löschen.

Offenbar technischer Defekt
Feuerwehr löscht Garagenbrand in Hünsborn

kai  Hünsborn. Ein Garagenbrand am Kiefernweg in Hünsborn hat am Sonntagmorgen die Feuerwehr in Atem gehalten. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr hatte ein Elektrokompressor und eine Dusche für ein Boot wahrscheinlich aufgrund eines technisches Defekts angefangen zu brennen. Den Rauch hatte ein Nachbar entdeckt und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr war wenige Minuten später mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften angerückt. Unter der Leitung von Einheitsführer Josef Alfes ging die...

  • Wenden
  • 16.05.21
  • 211× gelesen
Lokales
Ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Samstagnachmittag zu einem hefigen Auffahrunfall auf der Landesstraße 729 alarmiert. Auslöser war ein leeres Speisfass, das auf der Fahrbahn lag.
3 Bilder

Auffahrunfall auf der L729 bei Netphen
Leeres Speisfass löst schweren Unfall aus

kay Netphen/Beienbach. Ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Samstagnachmittag zu einem hefigen Unfall auf der Landesstraße 729 alarmiert. Der Fahrer eines Ford war zusammen mit seiner Frau und einem Kind im Fahrzeug von Deuz kommend in Richtung Netphen unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig nach Beienbach musste der Autofahrer plötzlich bremsen - ein leeres Speisfass lag auf seiner Fahrbahn. Ein nachfolgender Hyundai-Fahrer, im Auto saßen zwei Erwachsene und ein Kind, bemerkte die...

  • Netphen
  • 15.05.21
  • 3.356× gelesen
Lokales
Ein defekter Tank eines Sattelzuges sorgte am Samstagnachmittag für einen größeren Feuerwehreinsatz auf dem Siegener Heidenberg. Etliche Liter Diesel aus dem Tank eines im Garnisonsring geparkten Lkw hatten sich auf der Fahrbahn verteilt.

Defekter Lkw-Tank löst ABC-Alarm aus
Polizei ermittelt wegen versuchten Treibstoffdiebstahls

kay Achenbach. Ein defekter Tank eines Sattelzuges sorgte am Samstagnachmittag für einen größeren Feuerwehreinsatz auf dem Siegener Heidenberg. Etliche Liter Diesel aus dem Tank eines im Garnisonsring geparkten Lkw hatten sich auf der Fahrbahn verteilt. Die an die Einsatzstelle angerückten Feuerwehrkräften sorgten dafür, dass kein weiterer Treibstoff aus dem Leck austreten konnte - bereits ausgelaufener Sprit wurde mit Bindemittel abgestreut. Da im Bereich des Tanks deutliche Hebelspuren...

  • Siegen
  • 15.05.21
  • 442× gelesen
Lokales
Nach einem Brand in Wilnsdorf hatte die Feuerwehr die Lage schnell unter Kontrolle.
4 Bilder

Einsatz der Feuerwehr
Garage in Wilnsdorf brennt nach Dachdeckerarbeiten

kay Wilnsdorf. „Feuer 4 – Dachstuhlbrand in der Bergstraße“ lautete am Mittwochnachmittag die Alarmierung für die Feuerwehr – der Hausbesitzer hatte den Notruf gewählt. Vor Ort eingetroffen qualmte es im Bereich einer an einem Wohnhaus angebauten Garage. Unter schwerem Atemschutz verschafften sich die Blauröcke Zugang zum Brandort. Der Schwelbrand war schnell unter Kontrolle und gelöscht. Wie die Hausbewohner gegenüber der SZ mitteilten, war am Nachmittag eine Dachdeckerfirma mit Arbeiten an...

  • Wilnsdorf
  • 12.05.21
  • 1.459× gelesen
Lokales
Die Kreisleitstelle Siegen-Wittgenstein. in der Fludersbach.

Si-Wi, OE und HSK
Auf dem Weg zur Verbundleitstelle

sz Siegen/Olpe/Meschede. „Ein weiterer Schritt auf dem Weg eine Verbundleitstelle für die Kreise Siegen-Wittgenstein, Olpe und Hochsauerlandkreis (HSK) zu schaffen“, freut sich Landrat Andreas Müller: Seit Ende April können sich die drei Kreisleitstellen untereinander Einsätze elektronisch zustellen und online Fahrzeuge gegenseitig austauschen. „Damit werden im Ernstfall wichtige Sekunden und Minuten gewonnen, die Hilfesuchenden in ihren schwierigen Situationen zugutekommen und helfen, Leben zu...

  • Siegen
  • 12.05.21
  • 151× gelesen
Lokales
Im Garten eines Privatgrundstücks in Kreuztal war ein Bagger mit Erdarbeiten beschäftigt, als er auf eine Gasleitung traf und diese leckschlug.
6 Bilder

Leck in Leitung
Gasalarm in Kreuztal

bjö Kreuztal. Glimpflich endete am Mittwochvormittag ein Gasalarm in der Ratzebuschstraße in Kreuztal. Im Garten eines Privatgrundstücks war ein Bagger mit Erdarbeiten beschäftigt, wobei eine darunter verlaufende Gasleitung leckschlug. Als die Feuerwehr eintraf, war die undichte Stelle bereits mit einem Besenstiel und Klebeband provisorisch geflickt worden. Die Feuerwehr, die mit Kräften aus Kreuztal, Ferndorf und Kredenbach vor Ort war, setzte unter Atemschutz eine Klemme, bevor die Fachleute...

  • Kreuztal
  • 12.05.21
  • 1.020× gelesen
Lokales
Möglicherweise landete die 63-Jährige zwischen Ober- und Mittelhees aufgrund eines medizinischen Notfalls in der Böschung.
6 Bilder

Unfall zwischen Ober- und Mittelhees
Frau kracht mit Auto in Baumgruppe

bjö Oberhees/Mittelhees. In einer Baumgruppe endete am Dienstagnachmittag die Fahrt einer 63-Jährigen auf der Heesstraße zwischen Ober- und Mittelhees. Die Frau war offensichtlich mit ihrem Fahrzeug in Richtung Kreuztal unterwegs und dabei auf freier Strecke links von der Fahrbahn abgekommen. Sie durchfuhr auf einer Länge von rund 100 Metern die Wiese unterhalb der Fahrbahn, überfuhr einen kleinen Bachlauf und kam schließlich im Dickicht von Bäumen und Sträuchern mit ihrem Wagen zum Stehen. Die...

  • Kreuztal
  • 11.05.21
  • 849× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.