Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Die Geräuschkulisse vor dem Gerätehaus in Erndtebrück war groß. Am Montag erreichte die Edergemeinde eine Leihgabe aus Kreuztal – eine Drehleiter. Foto: Gemeinde

Unterstützung unter Feuerwehrleuten
Kreuztaler leihen Drehleiter an Erndtebrück aus

sz Erndtebrück. Die Geräuschkulisse vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück am Montagnachmittag war kaum zu überhören. An diesem Tag erreichte die Edergemeinde die Leihgabe der Kreuztaler Feuerwehr – eine Drehleiter. Nach dem Eintreffen der Drehleiter wurden elf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück durch zwei Kreuztaler Kollegen in den Umgang mit dem Fahrzeug DLK 23-12 eingeführt. Bereits vor Weihnachten gab es hierzu eine erste Schulung, auf die nun aufgebaut...

  • Erndtebrück
  • 17.01.20
  • 447× gelesen
Lokales SZ-Plus
Fahrzeugübergabe an die Löschgruppe Girkhausen: (v. l.) Löschzugführer Thomas Homrighausen, Löschgruppen-Chef Kai Patzschke, Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Maschinist Markus Brandt, Stadtbrandinspektor Klaus Langenberg.  Foto: Martin Völkel

Löschgruppe Girkhausen
Neues Feuerwehrfahrzeug: „Allrad – das brauchen wir“

vö Girkhausen. Das neue Jahr 2020 begann am Freitagabend so ganz nach dem Geschmack der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg: Im Rahmen einer Feierstunde, zu der zahlreiche Kameraden der umliegenden Bad Berleburger Einheiten sowie aus den Nachbarkommunen kamen, wurde das nagelneue Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W) der Löschgruppe Girkhausen offiziell seiner Bestimmung übergeben. Damit folgt die Kommune weiterhin konsequent den Vorgaben ihres Brandschutzkonzeptes und investiert 140.000 Euro in...

  • Bad Berleburg
  • 11.01.20
  • 407× gelesen
Lokales SZ-Plus
Durch die Gartenbox mitten ins Kellerfenster: Die Feudinger Feuerwehr sicherte den unter Spannung stehenden Stamm zunächst ab. Foto: Holger Weber
3 Bilder

Schreck am Vogelsang in Feudingen
Stamm rammte sich in den Keller eines Wohnhauses

howe Feudingen. „Das gab einen Schlag – wie bei einer Explosion“, erzählte der 57-jährige Familienvater. Der hatte mittags mit einigen Gästen im Haus gesessen, als es plötzlich ordentlich rumste. Die Wände wackelten, unten im Keller entwickelte sich eine Staubwolke. Als er nachschaute, sah er draußen hinterm Haus, was passiert war: Eine gut 25 Meter lange, frisch geschälte Fichte hatte sich bei Forstarbeiten oben am Berg – sicher 400 bis 500 Meter höher – selbstständig gemacht. Durch den...

  • Bad Laasphe
  • 03.01.20
  • 839× gelesen
Lokales
Auf dem Parkplatz an der Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar löschten die Feuerwehrleute den Motor eines Ford Mondeo ab. Foto: Martin Völkel

Parkplatz an der Bundesstraße 480
Feuerwehr bei Pkw-Brand schnell zur Stelle

vö Weidenhausen. Die Einsatzkräfte des Löschzuges I der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg hatten das Geschehen am Montagmorgen schnell unter Kontrolle: Auf dem Parkplatz an der Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar löschten sie den Motor eines Ford Mondeo ab, der offenbar von unten enorme Hitze entwickelt hatte. Der Fahrer hatte das Glühen im Motorraum und eine Rauchentwicklung bemerkt und das Fahrzeug auf den Parkplatz gesteuert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der...

  • Bad Berleburg
  • 02.01.20
  • 132× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr entlüftete die WKW-Produktionshalle. Foto: howe

Feuerwehr war in Banfe im Einsatz
Maschinenbrand bei WKW endet glimpflich

howe Banfe. Die Mitarbeiter hatten geistesgegenwärtig reagiert, denn als die Freiwillige Feuerwehr vor Ort war, war die größte Gefahr bereits gebannt: Zu einem Maschinenbrand kam es am Mittwochabend in der Firma WKW am Alertsberg in Banfe. Aus bislang ungeklärter Ursache entzündete sich das Gerät, das die Mitarbeiter löschten, nachdem sie die Einsatzkräfte alarmiert hatten. Hernach sammelten sie sich außerhalb der Produktionshalle und warteten auf das Eintreffen der Floriansjünger, die mit...

  • Bad Laasphe
  • 05.12.19
  • 430× gelesen
Lokales
Die eingesetzten Feuerwehrleute konnten den Brand in der Werkstatt „Auf der Gemeinde“ sehr schnell im Bereich des Heizkessels lokalisieren und unschädlich machen.  Foto: Martin Völkel

Brand in einer Werkstatt
Geplatzter Behälter löscht Feuer in Wunderthausen

vö Wunderthausen. Der Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb in der Straße „Auf der Gemeinde“ in Wunderthausen ging am späten Dienstagnachmittag glücklicherweise noch glimpflich aus: Bei dem Feuer, das im Werkstattbereich ausgebrochen war, wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen der Polizei vor Ort aber im fünfstelligen Bereich einpendeln – weil zum einen die Holzheizung erheblich beschädigt wurde und zum anderen der Rauch in beide Etagen...

  • Bad Berleburg
  • 04.12.19
  • 387× gelesen
Lokales
Feuerwehr und Polizei am Montagmorgen auf dem Schulhof der Realschule Erndtebrück: Die Situation war glücklicherweise schnell unter Kontrolle.  Foto: schn

Videoprojektor fing Feuer / Niemand wurde verletzt
Feuerwehreinsatz in der Realschule Erndtebrück

schn Erndtebrück. Was für Schüler und Lehrer der Realschule Erndtebrück am Mittwochmorgen zunächst vielleicht wie eine Übung aussah, hätte auch ganz anders ausgehen können. Im Schulgebäude hatte ein Videoprojektor angefangen zu qualmen. „Die Lehrer haben dann relativ schnell entschieden: Die Situation ist zu heikel, wir rufen die Feuerwehr“, sagte Schulleiterin Darjana Sorg am Montagmorgen im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Um exakt 10.19 Uhr schickte die Leitstelle die Einsatzkräfte auf den...

  • Erndtebrück
  • 29.10.19
  • 484× gelesen
Lokales SZ-Plus
Menschenrettung, Suche, Löschwasserversorgung, Funk, Führung – alle Themen der Feuerwehr standen am Samstagnachmittag an, als die Jugendfeuerwehr der Bad Laaspher Einheiten ihre Übung in Saßmannshausen absolvierte. Foto: schn

Herbstübung in Saßmannshausen
Jugendfeuerwehr arbeitete die Aufgaben sehr gut ab

schn Saßmannshausen. Für die Jugendfeuerwehr Bad Laasphe war es ein aufregender und lehrreicher Tag. Die Kinder und Jugendlichen aller Bad Laaspher Löschzüge und Löschgruppen traten auf dem Gelände der Firma Osterrath zu einer Großübung mit einem ziemlich umfangreichen Szenario an: In einer Produktionshalle ist ein Brand ausgebrochen; im Inneren, das verqualmt und dunkel ist, werden Personen vermisst. Weil einer der Mitarbeiter im Freien die anderen warnen will, wird er unvorsichtig und es...

  • Bad Laasphe
  • 08.10.19
  • 214× gelesen
Lokales
Einmal im Jahr findet eine Großübung an der Grundschule in Elsoff statt, die nicht nur dazu dient, dass die Feuerwehrleute den Ernstfall üben und das Gebäude kennen lernen. Vielmehr ist es auch eine gute Übung für die Kinder, wie sie sich im Fall der Fälle zu verhalten haben. Foto: Björn Weyand
2 Bilder

Grundschule Unterm Heiligenberg
Feuerwehr und Kinder übten für den Ernstfall

bw Elsoff. Die Schule brennt und eine Klasse mit 29 Kindern sitzt im Gebäude fest – ein echtes Horrorszenario war das, was am Freitagabend die Feuerwehrleute aus Elsoff und den umliegenden Dörfern an der Grundschule Unterm Heiligenberg probten. Um Punkt 18.27 Uhr erhielten die Kameraden die Alarmierung für einen Zimmerbrand. In Windeseile rückten die Feuerwehrleute der örtlichen Löschgruppe an und erhielten rasch Verstärkung aus Schwarzenau, Alertshausen, Diedenshausen sowie Wunderthausen....

  • Bad Berleburg
  • 20.09.19
  • 259× gelesen
Lokales
Bei einem Brand in Wunderthausen in einem Einfamilienhaus wurden am Samstag zwei Personen verletzt, für die beiden Hunde des Paares kam jede Hilfe zu spät. Foto: cm

Brand in Haus in Wunderthausen
Zwei Bewohner verletzt - die beiden Hunde erstickten

sz Wunderthausen. Bei einem Brand in Wunderthausen in einem Einfamilienhaus wurden am Samstag zwei Personen verletzt, für die beiden Hunde des Paares kam jede Hilfe zu spät. Von der Küche des Hauses aus hatte sich ein Schwelbrand mit einer starken Rauchentwicklung ausgebreitet, während die Hausbesitzer – ein 51-jähriger Mann und eine 46-jährige Frau – zum Einkaufen unterwegs waren. Bei ihrer Rückkehr gegen 15 Uhr bemerkten sie das Feuer in ihrem Haus – sie versuchten noch, ihre beiden Hunde zu...

  • Bad Berleburg
  • 01.09.19
  • 862× gelesen
Lokales
Im vergangenen Jahr testete die Erndtebrücker Feuerwehr auch die mobile Sirene. Im Gemeindegebiet Erndtebrück wurden alle stationären Sirenenanlagen in Erndtebrück, Birkefehl, Birkelbach, Schameder und Womelsdorf digital nachgerüstet. Archivfoto: Björn Weyand

Kommunen testen die Sirenen
Wittgensteiner machen wieder beim Warntag mit

sz Wittgenstein. Die kommunalen Warnkonzepte gebündelt testen, um Schwachstellen zu erkennen und gleichzeitig den Bürgern die Bedeutung von Warnsignalen noch einmal nahe zu bringen – das ist die Idee des Warntags NRW, der im vergangenen Jahr landesweit eine gelungene Premiere feierte – auch in den drei Wittgensteiner Kommunen. In Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück erfolgte eine detaillierte Überprüfung der Infrastruktur. Und was ist draus geworden? Seit 2018 ist der erste Donnerstag...

  • Erndtebrück
  • 30.08.19
  • 298× gelesen
Lokales
Gasgeruch bemerkte am Sonntagnachmittag der Bewohner eines Hauses in der Erndtebrücker Straße in Oberndorf und alarmierte daher die Feuerwehr. Grund war ein Defekt an einer Heizungsanlage. Foto: isa

Einsatz am Sonntag in Oberndorf
Gasgeruch in Gebäude rief die Feuerwehr auf den Plan

bw Oberndorf. Gasgeruch bemerkte am Sonntag der Bewohner eines Hauses in der Erndtebrücker Straße in Oberndorf und alarmierte daher die Feuerwehr. Kameraden aus Rüppershausen, Feudingen und der Kernstadt Bad Laasphe rückten an; insgesamt waren 40 Feuerwehrleute im Einsatz. Viel konnten sie jedoch nicht ausrichten, der Gasgeruch wurde wohl durch einen Defekt in der Heizungsanlage verursacht, wie der Laaspher Feuerwehr-Chef Dirk Höbener hinterher im Gespräch mit der Siegener Zeitung verriet. Die...

  • Bad Laasphe
  • 25.08.19
  • 1.044× gelesen
Lokales
Mit der Drehleiter rettete die Feuerwehr zwei Männer, die sich am Fenster bemerkbar gemacht hatten.
5 Bilder

Übung mit den Freunden aus dem Siegerland
Kopierer verursachte Brand bei Osterrath

howe Sassmannshausen. Es war nur eine Übung. Und dennoch nehmen die Einsatzkräfte so ein Szenario sehr ernst. Schließlich könnte immer mal was passieren – real, versteht sich. Und da war es am Freitagabend gut, dass die Löschgruppen Feudingen und Rüppershausen ihre gemeinsame Jahres-Einsatzübung mit den Freunden aus Nenkersdorf und Grissenbach bei der Firma Osterrath in Sassmannshausen durchführen. Gleich zu Beginn stellte sich mit dem Firmen-Tor die erste Aufgabe, denn hier galt es, den...

  • Wittgenstein
  • 23.08.19
  • 302× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten die Situation rasch unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen des Feuers auf den Schrottplatz verhindern.  Foto: Martin Völkel

Feuerwehr-Einsatz oberhalb der B480
Stromleitung entzündete Waldboden in Raumland

vö Raumland. Die ergiebigen Regenfälle am Freitagabend, ein aufmerksamer Landwirt und die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mit ihrem raschen Eingreifen haben einen großen Anteil daran, dass am Samstag ein großer Waldbrand in Raumland glücklicherweise nicht zustande kam: Unter dem Strich blieb es bei einem kokelnden Waldboden auf einer Strecke von 100 Metern. Oberhalb des Schrottplatzes an der Bundesstraße 480 war eine Birke umgestürzt und auf die dortige Freileitung gefallen. Eine...

  • Bad Berleburg
  • 12.08.19
  • 757× gelesen
Lokales
Einer der letzten Einsätze für den Teleskopmast der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück: Die Einsatzkräfte aus der Edergemeinde <jleftright>unterstützten die Bad Berleburger Kollegen nach dem Brand des Ayurveda-Zentrums.

"Eine fast perfekte Zwischenlösung"
Drehleiter für den Übergang

vö Bad Berleburg. So langsam aber sicher entspannt sich die Drehleiter-Problematik bei den Feuerwehren im Altkreis Wittgenstein: Nachdem nahezu parallel die Drehleiter in Bad Berleburg und der Teleskopmast in Erndtebrück ausgefallen waren (die Siegener Zeitung berichtete exklusiv), stand lediglich noch das Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe für Einsätze zur Verfügung. Um alle Eventualitäten zu berücksichtigen, waren auch die Nachbarkommunen Biedenkopf, Netphen oder Schmallenberg...

  • Bad Berleburg
  • 30.07.19
  • 780× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte hatten das Geschehen rasch unter Kontrolle, betroffen war eine rund 60 Quadratmeter große Fläche.

Boden und Fichten fangen Feuer
Der zweite Waldbrand an nahezu identischer Stelle

vö Bad Berleburg. Es sind die Szenarien wie diese, die die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr am Samstag am Hermeskopf bei Röspe geübt hatten (die Siegener Zeitung): Dass die Waldbrandgefahr in der Region akuter denn je ist, bestätigte sich am Donnerstag in Bad Berleburg. In einem Waldstück oberhalb der Bernauer Straße geriet gegen 16 Uhr offenbar zunächst der Waldboden in Brand, anschließend griffen die Flammen auf drei Fichten über. Die Feuerwehr, die mit ihren Fahrzeugen über...

  • Bad Berleburg
  • 25.07.19
  • 601× gelesen
Lokales
Ein Übungsziel war die Zusammenarbeit von Kräften aus unterschiedlichen Einheiten – hier erfolgte eine Absprache der Feuerwehren aus Erndtebrück, Bad Berleburg und Bad Laasphe.  Fotos (3): Martin Völkel
3 Bilder

Feuerwehren der Region üben für den Ernstfall
Die Waldbrandgefahr ist aktuell

vö Bad Berleburg. Die Fernsehbilder von den Waldbränden in Brandenburg oder zuletzt in einem großen Urlaubsort in Südfrankreich, als auch viele deutsche Touristen evakuiert werden mussten, sind noch frisch. Aber das ist weit weg, oder? Mag sein. Doch wer in diesen Tagen mit offenen Augen durch die heimischen Wälder geht und sich vor Augen führt, wie selten es in den vergangenen Wochen – zumindest ergiebig – geregnet hat, der kann zu keinem anderen Ergebnis kommen: Die Waldbrandgefahr ist auch...

  • Erndtebrück
  • 22.07.19
  • 781× gelesen
Lokales
Menschen kamen am Samstag in der Königstraße nicht zu Schaden. Hier fiel ein Baum auf ein Auto.
3 Bilder

Acht Einsätze der Laaspher Feuerwehr am Samstag
Baum fiel in der Königstraße auf ein Auto

howe Bad Laasphe. Dass die Feuerwehren – mindestens mal seit Kyrill – für Katastropheneinsätze oder Großschadenslagen gerüstet sein müssen, ist hinlänglich bekannt. Längst ist Feuerwehr nicht mehr nur zur Brandbekämpfung da. Am Samstag konnten sich Bevölkerung und die Einsatzkräfte selbst genau von dieser Tatsache überzeugen. Der einsetzende, fast überfallartige Starkregen und die heftigen Windböen übertrafen zwar nicht das, was schon dagewesen ist, dennoch mussten die Einsatzkräfte der...

  • Bad Laasphe
  • 21.07.19
  • 336× gelesen
Lokales
Zu einer heftigen Kollision kam es am Mittwochnachmittag im Industriegebiet in Schameder.
4 Bilder

Unfall im Industriegebiet Jägersgrund
Ein Schwerverletzter nach Kollision

tika Schameder. Zu einem Unfall mit heftigen Folgen kam es am Mittwochnachmittag im Industriegbiet Jägersgrund in Schameder. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer - talseitig aus dem Industriegebiet heranfahrend - wollte auf die Bundesstraße 62 in Richtung Schameder abbiegen. Zunächst hielt er dabei an einem Stopschild auf der Kreuzung wie vorgeschrieben an, ehe er zum Abbiegevorgang ansetzte. Dabei übersah der Fahrer eines VW Passat Kombi allerdings einen aus Richtung Schameder kommenden 26-jährigen...

  • Erndtebrück
  • 17.07.19
  • 4.751× gelesen
Lokales
2 Bilder

Gewitter über Bad Laasphe
Starkregen erforderte den Einsatz der Feuerwehr

sz Bad Laasphe. Die starken Regenfälle am Freitagnachmittag riefen in Bad Laasphe die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr auf den Plan. Sie mussten zu gleich fünf Einsätzen ausrücken: Neben etlichen Gullideckeln, die auf die Straße geschwemmt wurden, stand auch ein Keller in einem Privathaus unter Wasser und in einem Industriebetrieb lief ebenfalls der Keller aufgrund einer verstopften Dachentwässerung voll. Die Einsatzstellen waren bei der Firma HWS an der Bahnhofstraße (im Bild), in der...

  • Bad Laasphe
  • 12.07.19
  • 4.695× gelesen
Lokales
Die Erndtebrücker Feuerwehr richtete am Samstag den 43. Leistungsnachweis des Kreisfeuerwehrverbands (KFV) Siegen-Wittgenstein aus. Mit dabei waren 527 Teilnehmer in 73 Gruppen oder Staffeln. Hier im Bild ist die Löschgruppe Girkhausen. Fotos: schn
3 Bilder

Kreisfeuerwehrverband Siegen-Wittgenstein
Beim Leistungsnachweis ist Allround-Talent gefragt

schn Erndtebrück. „Toll, wie die Erndtebrücker das hinbekommen haben“, meinte Dietmar Kalteich, Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbands (KFV) Siegen-Wittgenstein, im SZ-Gespräch. Die Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück hatte die Ausrichtung des jährlichen Leistungsnachweises übernommen. Der Kreisfeuerwehrverband seinerseits hatte die Großveranstaltung aber von zwei auf einen Tag reduziert. Eine Herausforderung für die Gastgeber, wie Dietmar Kalteich zugab. Knapp 530 Teilnehmer hatten sich...

  • Erndtebrück
  • 08.07.19
  • 413× gelesen
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall in Arfeld: Ein Frau fuhr geradewegs durch ein Gartenbeet in einen Baum und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.
4 Bilder

Verkehrsunfall in Arfeld
Frau schwer verletzt ins Krankenhaus

tika Arfeld. Nach einem schweren Verkehrsunfall in der Stedenhofstraße in Arfeld ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem Einsatz von Polizei, Freiwilliger Feuerwehr und Rettungswagen sowie Notarzt gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war eine 72-jährige Frau mit einem silbernen VW Tiguan geradewegs in einen Baum gefahren. Die Fahrerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Quer über die Straße gefahren Wie es zu dem...

  • Bad Berleburg
  • 30.06.19
  • 5.798× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.