Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Der an der Poststraße abgestellte Pkw brannte komplett aus.
3 Bilder

Zwei Container und ein Pkw fingen Feuer
Brandserie in Weidenau

sz Weidenau. Eine Brandserie hielt die Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Samstag mächtig auf Trab. Zu gleich drei Feuern wurden die Frauen und Männer in Weidenau gerufen. Zunächst wurde laut Kreispolizeibehörde um kurz nach 1 Uhr ein Containerbrand an der Schlosserstraße gemeldet. Die Feuerwehr  löschte den Brand und es entstand nur geringer Sachschaden. Kurz danach, gegen 1.20 Uhr, kam es an der Hüttenstraße zu einem weiteren Containerbrand, der...

  • Siegen
  • 18.01.20
  • 4.044× gelesen
Lokales
Feuerwehreinsatz am frühen Donnerstag bei der Metzgerei Hennche in Niederschelden.
3 Bilder

Es war der Suppentopf bei Hennche
Brandmeldeanlage löste Alarm aus

kalle Niederschelden.  Ein kokelnder Suppentopf war der Auslöser für einen Feuerwehreinsatz am Donnerstag in den frühen Morgenstunden. Gegen 2 Uhr war die Brandmeldeanlage der Metzgerei Hennche ausgelöst worden. Beim eintreffen der Einsatzkräfte an der Fleischerei  an der Siegtalstraße 210 war der zur Straße hin gelegene Verkaufsraum völlig verqualmt. Auslöser, so Meik Reichmann, Einsatzleiter der Feuerwehr,  war ein Suppentopf, der in der angegliederten Küche auf dem eingeschalteten Herd...

  • Siegen
  • 16.01.20
  • 3.523× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr rückte am Mittwoch nach Ferndorf aus, wo ein Bagger eine Gasleitung getroffen hatte.

Bauarbeiten Marburger Straße
Bagger traf Gasleitung

bjö Ferndorf. Eine leckgeschlagene Gasleitung sorgte am Mittwoch gegen 11.45 Uhr für Aufregung in Ferndorf: An der Baustelle der Marburger Straße hatte ein Bauunternehmen mit einem Bagger die Leitung eines Hausanschlusses getroffen, so dass Gas ausströmen konnte. Ein Mitarbeiter reagierte, indem er in die Baugrube stieg und das Leck an der Kunststoffleitung mit der Hand zudrückte, bis die Feuerwehr übernahm: Ein Trupp ging unter Atemschutz vor und installierte eine Klemme, um das Leck...

  • Siegen
  • 15.01.20
  • 116× gelesen
Kultur

Sprinkleranlage im Apollo-Theater ging los
Neujahrskonzert fiel ins Wasser

sz/gmz Siegen. Es fiel ins Wasser, das Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, das eigentlich am vergangenen Samstagabend im Siegener Apollo-Theater  hätte stattfinden sollen. Buchstäblich! Erwartungsfroh genoss das Publikum im Foyer einen Plausch mit Freunden und wartete darauf, dass sich die Saaltüren öffneten, als plötzlich die Sprinkleranlage über der Vorbühne ihre Schleusen öffnete und die dort platzierten Stuhlreihen mit Wasser "einfeuchtete". Feuerwehr prüfte den Vorfall -...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 1.304× gelesen
Lokales
Echtkerzen auf dem Weihnachtsbaum lösten wohl das schlimme Feuer in Freudenberg-Plittershagen aus.

Wohnhausbrand in Plittershagen
Weihnachtsbaum-Kerzen wohl die Ursache

cs Plittershagen. Definitiv wird man die Brandursache für das schreckliche Feuer in Plittershagen, bei dem ein 70-Jähriger sein Leben verlor (die SZ berichtete), nicht klären können, die Brandermittler der Polizei haben aber eine klare Vermutung. Auf Anfrage der Siegener Zeitung erklärte Meik Scholze von der Pressestelle der hiesigen Kreispolizeibehörde, dass vermutlich Echtkerzen auf dem Weihnachtsbaum den Wohnhausbrand auslösten. "Die definitive Ursache bleibt unklar", stellte...

  • Freudenberg
  • 10.01.20
  • 5.476× gelesen
Lokales
Am Morgen nach dem  schlimmen  Feuer war  in dem kleinen Freudenberger Dörfchen Plittershagen Schockstarre spürbar. Ein 70-Jähriger hatte am Samstag sein Leben verloren.
5 Bilder

Wohnhausbrand in Plittershagen / Update Montag: Brandursache noch unklar
Brandermittler am Montag vor Ort

nja/bjö Plittershagen. Zu einem  brennenden Haus an der Plittershagener Straße wurde am Samstag gegen 16.40 Uhr die Feuerwehr gerufen. Der Zimmerbrand breitete sich rasch zu einem Wohnhausbrand aus.  Laut ersten  Informationen des Pressesprechers der  Freudenberger Stadtfeuerwehr, Dietmar Kalteich, war am Nachmittag nicht ausgeschlossen, dass sich noch eine Person im Brandobjekt befinden könnte. Am Abend dann herrschte traurige Gewissheit: Ein 70-jähriger Mann kam bei dem Brand ums Leben.  Das...

  • Siegen
  • 04.01.20
  • 19.056× gelesen
Lokales
Samstagmorgen blieb ein Reisebus auf dem Bahnübergang Setzer Weg in Weidenau stecken.
2 Bilder

Bergung von Bahnübergang
Bus blieb auf Gleisen stecken

nja Weidenau. Zu einem alles andere als alltäglichen Einsatz wurde am frühen Samstagmorgen  die Feuerwehr gerufen. Gegen 6.30 Uhr ging der Notruf in der Leitstelle ein: Ein Reisebus samt Anhänger  war in Weidenau, am Bahnübergang Setzer Weg,  bergab fahrend  auf   den Gleisen steckengeblieben. Fahrbahnwellen hatten ganz offensichtlich dazu geführt, dass das schwere Gefährt aufsetzte   und nicht mehr weiterkam.  Die Feuerwehr rückte zur Hilfe aus; mit Hebekissen wurde der Bus befreit. Die...

  • Siegen
  • 04.01.20
  • 2.216× gelesen
Lokales
Das MTF wird vor allem dafür eingesetzt, um Personal an eine Einsatzstelle zu bringen und die Kinder- bzw. Jugendfeuerwehr bei Übungsdiensten zu transportieren.

Neues Mannschaftstransportfahrzeug in Irmgarteichen
Ersatz für 15 Jahre alten Vorgänger

sz Irmgarteichen. Die Einheit Irmgarteichen hat ein neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), das seinen rund 15 Jahre alten Vorgänger ersetzt. Netphens Bürgermeister Paul Wagener übergab das neue Fahrzeug vor Kurzem an den Leiter der Feuerwehr, Sebastian Reh. Jörg Otter, Einheitsführer der Einheit Irmgarteichen, zeigte sich über die Anschaffung sehr erfreut. Als Basis des MTF dient ein Ford Transit Custom. Neben einer Sondersignalanlage mit Durchsagefunktion ist das Fahrzeug mit einem...

  • Netphen
  • 02.01.20
  • 120× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Führungskräfte der Siegener Feuerwehr haben in einem offenen Brief zu den Auseinandersetzungen im Deutschen Feuerwehrverband Stellung bezogen.

Offener Brief der Siegener Feuerwehr
Gegen interne Machtkämpfe

sz/kalle Siegen.  In den vergangenen Wochen ist es zu schweren Zerwürfnissen im Präsidium des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) gekommen. Die Auseinandersetzung gipfelte in einem Misstrauensvotum gegen den Präsidenten des DFV, Hartmut Ziebs, der seinen Rücktritt zum Jahresbeginn angekündigt hat (die SZ berichtete ausführlich).  Daraufhin haben sich die ehrenamtlichen Führungskräfte sowie die hauptamtliche Leitung der Feuerwehr Siegen, an der Spitze Feuerwehrchef Matthias Ebertz, in einem...

  • Siegen
  • 30.12.19
  • 7.860× gelesen
Lokales
 Ein Großaufgebot von Einsatzkräften eilte am Freitagabend gegen 19.30 in die Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung.

Großeinsatz in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung
Essen angebrannt

bjö Kreuztal. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften eilte am Freitagabend gegen 19.30 in die Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung, von wo die Leitstelle einen Hochhausbrand vermeldete. Die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Ferndorf, Kredenbach, Fellinghausen und Eichen sowie der Einsatzleitwagen und der Abrollbehälter Atemschutz des Kreises machten sich auf den Weg in die Kattowitzer Straße, wo es im sechsten Obergeschoss brennen sollte. Aus der betroffenen Wohnung gab es jedoch rasch Entwarnung: Dort...

  • Kreuztal
  • 20.12.19
  • 1.882× gelesen
Lokales
Der Einsatzort im Niederscheldener Lambareneweg.

Alarm sorgt für Aufregung
Feuerwehr sucht Brandherd im Pelletofen

kalle Niederschelden. Am Freitagnachmittag musste die Feuerwehr in den Niederscheldener Lambareneweg ausrücken - doch es gab nur  Qualm zu sehen, keinen Schaden und zum Glück keine Verletzten. Alarmiert worden waren die Einsatzkräfte  wegen eines eventuellen Brandes in einem Pelletofen im Keller eines Einfamilienhauses. Beim Befüllen des Ofens sollte das Feuer entstanden sein. Die Feuerwehr schaltete den Ofen kurzerhand ab und machte sich auf die Suche. Bislang ohne fündig zu werden.

  • Siegen
  • 20.12.19
  • 1.884× gelesen
Lokales
Ein technischer Defekt dürfte der Auslöser des Hausbrands in Kreuztal gewesen sein, der die Feuerwehr am Mittwoch bis tief in die Nach in Atem hielt.
6 Bilder

Kreuztaler Wohnhausbrand
Feuer wahrscheinlich durch technischen Defekt ausgelöst

js Kreuztal. Nicht zu betreten war am Donnerstagvormittag das am Abend zuvor ausgebrannte Wohnhaus an der Marburger Straße in Kreuztal. Die Kriminalpolizei musste sich bei ihrer ersten Spurensuche vor Ort also auf die Außenperspektive beschränken. Dennoch gibt es eine Einschätzung der Beamten: Sie gehen davon aus, dass ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst haben dürfte, wie Behördensprecher Michael Zell der SZ sagte.  Zur Erinnerung: Am Mittwochabend  standen Ober- und Dachgeschoss...

  • Kreuztal
  • 19.12.19
  • 7.306× gelesen
Lokales
Ein brennender Adventskranz sorgte am Dienstag in Rinsdorf für einen Feuerwehreinsatz.
11 Bilder

Rauchschwaden in Rinsdorf
Brennender Adventskranz sorgte für Feuerwehreinsatz

kay Rinsdorf. Ein unbeaufsichtigter Adventskranz geriet am Dienstagabend so sehr in Brand, dass die Feuerwehr nach Rinsdorf in die Straße "An der Holler" gerufen werden musste. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte quoll dichter Rauch aus dem Gebäude. Das Feuer war schnell gelöscht. Das Gebäude wurde gelüftet. Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Rauchmelder hatte eine Bewohnerin rechtzeitig gewarnt und so wohl Schlimmeres verhindert.

  • Wilnsdorf
  • 17.12.19
  • 1.897× gelesen
Lokales

Vorbildliche Evakuierung
Sicherung im Kindergarten qualmte

dima Burbach-Holzhausen. Eine qualmende Sicherung im Verteilerkasten des DRK-Kindergartens "Unterm Sternenhimmel" in Burbach-Holzhausen rief am Montag um kurz nach 11 Uhr die Löschgruppen der freiwilligen Feuerwehr aus Holzhausen, Burbach, Nieder- und Oberdresselndorf sowie Würgendorf und Lützeln auf den Plan. Wie Oliver Hoffmann, stellv. Einheitsführer aus Holzhausen, vor Ort gegenüber der SZ erklärte, habe die Sicherung während der Vorbereitung des Mittagessens zu qualmen begonnen. Zu...

  • Burbach
  • 16.12.19
  • 1.449× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste in Büschergrund eine Scheibe einschlagen, weil ein Mann seine Pizza im Ofen vergessen hatte.

Mann hatte zu viel Alkohol getrunken
Verschmorte Pizza rief Feuerwehr auf den Plan

sz Büschergrund. Schmorpizza statt Schmorbraten: Noch zu später Stunde wollte sich ein 36-Jähriger am Samstag in seiner Wohnung in Büschergrund eine Pizza zubereiten. Gegen 23 Uhr schob er die Pizza in den Backofen, vergaß diese aber anschließend. Durch den Brandgeruch und den Qualm der verschmorten Pizza wurden Nachbarn auf das Malheur aufmerksam. Sie versuchten durch Klopfen und Klingeln, den 36-Jährigen auf die Pizza aufmerksam zu machen – allerdings vergeblich. Da nicht ausgeschlossen...

  • Freudenberg
  • 15.12.19
  • 773× gelesen
Lokales
Das Feuerwehrgerätehaus in Alchen rückt zunehmend in den Blickpunkt.

Ausstattung der Freudenberger Feuerwehr
Standort Alchen im Blick

cs Freudenberg. Wie gut sind die Freudenberger Feuerwehr-Standorte ausgestattet? Zur jüngsten Sitzung des Rates hakten die Grünen nach und richteten verschiedene Fragen an die Verwaltung, die Bürgermeisterin Nicole Reschke mündlich beantwortete. Abgasabsauganlagen seien aktuell demnach nur in den Gerätehäusern in Alchen, Büschergrund und Oberholzklau installiert. Nachdem in diesem Jahr die Standorte Plittershagen und Oberheuslingen an der Reihe sind bzw. waren, erfolge 2020 die Nachrüstung in...

  • Freudenberg
  • 12.12.19
  • 444× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das neue Fahrzeug fasst sechs Personen und verfügt über einen 3000-Liter-Löschwassertank.
5 Bilder

Kameraden freuen sich über 285.000-Euro-Investition
Neues Fahrzeug für die Löschgruppe Wahlbach

kay Wahlbach. Nachdem jüngst die Löscheinheit Niederdresselndorf ein neues Tanklöschfahrzeug erhalten hatte, freute sich nun die Einheit Wahlbach über ein neues Fahrzeug gleichen Typs TLF 3000. Die offizielle Übergabe erfolgte jetzt durch Bürgermeister Christoph Ewers, der sich sichtlich froh zeigte, denn solch ein Ereignis passiere nicht alle Tage, nicht mal alle Jahre, wenn man sehe, dass das außer Dienst gestellt Fahrzeug schon 40 Jahre auf dem Buckel habe. „Wir waren uns im Gemeinderat...

  • Burbach
  • 10.12.19
  • 286× gelesen
Lokales

Ein Knie steckte im Gittertürchen
Zweijähriger hing fest: Feuerwehr half

bjö Ferndorf. Feuerwehrleute aus Ferndorf und Kredenbach eilten am Montagnachmittag in die Kärntner Straße in Ferndorf, um einem zweijährigen Jungen aus einer misslichen Situation herauszuhelfen: Ein Gittertürchen am Kinderzimmer, das eigentlich verhindern soll, dass der Sprössling unbeaufsichtigt den Treppenweg abwärts ins Erdgeschoss antritt, wurde dem jungen Ferndorfer zum Verhängnis. Er blieb mit einem Knie zwischen zwei Gitterstäben hängen und wusste sich nicht mehr allein zu befreien....

  • Kreuztal
  • 09.12.19
  • 293× gelesen
Lokales
Hohe Flammen schlugen aus der Zugmaschine im Industriegebiet Marienhütte.
Video
5 Bilder

Flammen schlugen aus Zugmaschine (mit Video)
Schneller Einsatz der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

kalle Eiserfeld. Dank des schnellen Eingreifens der Siegener Feuerwehr konnte am heutigen Donnerstag gegen 11 Uhr auf dem Betriebsgelände der Firma Nüßing  im Industriegebiet Marienhütte ein größerer Brand verhindert werden. Das Feuer, so der Feuerwehreinsatzleiter Karl-Heinz Richter, sei beim Eintreffen der Einsatzkräfte im hinteren Bereich der Zugmaschine festgestellt worden. Der Hänger blieb vom Feuer verschont. Die Brandursache steht noch nicht fest, vermutet wird jedoch ein technischer...

  • Siegen
  • 05.12.19
  • 8.236× gelesen
Lokales
Bürgermeister Paul Wagener (2. v. r.) übergab die Tablets an Sebastian Reh (Leiter der Feuerwehr), Jens Jarosch (stellv. Einheitsführer Deuz), Olaf Fiegener (stellv. Einheitsführer Netphen) und Marvin Schneider (v. l.).

Freiwillige Feuerwehr Netphen
Tablets optimieren Einsätze

sz Netphen. Schon während der Anfahrt zum Einsatzort auf einem Tablet den nächstgelegenen Hydranten suchen oder sich eine erste räumliche Übersicht auf einem Feuerwehreinsatzplan verschaffen? Das ist künftig – erstmals im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein – auf den Hilfeleistungslöschfahrzeugen (HLF) in den Einheiten Deuz, Dreis-Tiefenbach und Netphen möglich. Vor Kurzem übergab Bürgermeister Paul Wagener drei neue Tablets an die Freiwillige Feuerwehr. Digitale EinsatzunterlagenDie Idee dieser...

  • Netphen
  • 03.12.19
  • 415× gelesen
Lokales
Die Ausstattung des neuen TLF 3000 kann sich sehen lassen. Foto: kay

Erster Einsatz bereits bei der Abholung

kay Niederdresselndorf . Über ein nagelneues Tanklöschfahrzeug, das über eine Doppelkabine zur Aufnahme einer kompletten Löschstaffel verfügt, verfügt jetzt der Löschzug Niederdresselndorf freuen. Die offizielle Übergabe des TLF 3000 erfolgte am Montagabend durch Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers. „Wir sind unseren ehrgeizigen Zielen bei der Umsetzung des Brandschutzbedarfsplans ein wenig näher gekommen – es ist eine Investition in die Sicherheit der Bürger“, sagte das Gemeindeoberhaupt....

  • Burbach
  • 03.12.19
  • 411× gelesen
Lokales
Unbekannte zerstörten den Außenspiegel und beschädigten die Folierung des MTW.  Foto: kay

Spiegel abgerissen
Feuerwehrauto beschädigt

kay Burbach/Niederdresselndorf. Unbekannte haben an einem Mannschaftstransportwagen (MTW) der Feuerwehr nach ersten Schätzungen einen Schaden von über 3000 Euro angerichtet. Die Jugendfeuerwehrwarte der Gemeinde Burbach waren am vergangenen Freitag mit dem in Niederdresselndorf stationierten Fahrzeug auf ihrer alljährlichen Weihnachtsfeier und parkten den Wagen an der „alten Vogtei“ in Burbach. Als sie einige Stunden später wieder die Heimreise antreten wollten, war der Schaden sofort...

  • Burbach
  • 02.12.19
  • 987× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.