Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Unter schwerem Atemschutzgerät betraten die Floriansjünger das Mehrfamilienhaus.
  3 Bilder

Viel Rauch um nichts in Dahlbruch
Verbranntes Essen löst Einsatz aus

bjö Dahlbruch. Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr in die Müsener Straße nach Dahlbruch gerufen. Floriansjünger aus Dahlbruch, Müsen und Kredenbach waren im Einsatz, sowie ein Rettungswagen aus Ferndorf. Vor Ort entpuppte sich der Einsatz als wenig dramatisch. Zwar rückten die Wehrleute mit Atemschutzmasken in das Mehrfamilienhaus vor, am Ende war es aber nur ein Topf mit Essen, der auf dem Herd vergessen worden war. Löschmaßnahmen wurden nicht ergriffen,...

  • Hilchenbach
  • 02.07.20
  • 638× gelesen
Lokales
Zimmerbrand in Hilchenbach-Müsen.

Zwei Personen mit Rauchgasvergiftungen (Update)
Küchenbrand in Müsen

cs/sz Müsen. Zur Stunde läuft ein Einsatz der Feuerwehr an der Straße "Am Egelsbruch" im Hilchenbacher Ortsteil Müsen. Nach ersten Auskünften der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erlitten zwei Menschen eine leichte Rauchgasvergiftung, ein Feuer sei demnach in der Küche des Wohnhauses ausgebrochen. Aktuell (22.10 Uhr) dauerten die Löscharbeiten noch an. Nähere Informationen vermochten die Beamten zunächst nicht zu erteilen. +++ Update Mittwoch, 10 Uhr +++ Am Mittwochmorgen (1. Juli)...

  • Hilchenbach
  • 01.07.20
  • 2.033× gelesen
Lokales
Dieses schwere Stromaggregat war nur mit einem dünnen Seil auf dem Hänger gesichert - das reichte nicht aus.

Nicht ausreichend gesichert
Zentnerlast stürzt vom Hänger

kay Grund. Am Samstagmittag mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Unfall auf die B 508 ausrücken. Der Fahrer eines Pkw, der einen Anhänger zog, auf dem sich ein zentnerschweres Stromaggregat befand, war von der Kronprinzeneiche kommend in Richtung Grund unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve geriet das Gespann ins Schlingern, die schwere Ladung verrutschte, durchbrach die Seitenwand des Hängers und landete im rechten Straßengraben. Die Feuerwehr trug einen Teil des Erdreiches ab, da...

  • Hilchenbach
  • 13.06.20
  • 1.155× gelesen
Lokales
Der Einsatz am Freibad Hilchenbach konnte rasch wieder abgebrochen werden.
  3 Bilder

500 Hilchenbacher kurzzeitig ohne Strom (Update)
Fehlalarm im Freibad

cs Hilchenbach. Ein kurzzeitiger Stromausfall im Hilchenbacher Stadtgebiet sorgte am Freitagvormittag für einen Großeinsatz von Freiwilliger Feuerwehr und Rettungskräften, der jedoch schnell abgebrochen werden konnte. Wie Karsten Lewitz, Hilchenbacher Löschzugführer, der SZ gegenüber erklärte, lautete das Einsatzstichwort "ABC 3" - im Hilchenbacher Freibad sollte Chlorgas ausgetreten sein. Da die dortige Anlage aber gegenwärtig noch gar nicht in Betrieb genommen wurde, rückten die Einsatzkräfte...

  • Hilchenbach
  • 08.05.20
  • 2.403× gelesen
Lokales

Frühstart für die Feuerwehr
Hilchenbacher Waldstück in Flammen

bjö Hilchenbach. Für zahlreiche Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Hilchenbach war die Nacht zu Sonntag gegen 0.41 Uhr vorbei: An einer für die Feuerwehr schwer erreichbaren Stelle im Waldgebiet „Am Herrnberg“ entlang der Bahnlinie in Hilchenbach brannten 300 Quadratmeter Waldboden. Nach der Rückmeldung der ersten Einsatzkräfte erhöhte die Leitstelle die Alarmstufe, so dass schließlich Einsatzkräfte aus Hilchenbach, Helberhausen, Dahlbruch, Müsen, Lützel und Vormwald im Einsatz waren. Für knapp...

  • Hilchenbach
  • 26.04.20
  • 379× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auch in den Reihen der Feuerwehr werden die Mundschutzmasken made in Müsen verwendet.  Foto: bjö

Auftrag der Bundesregierung
Pro Woche 500.000 Mundschutzmasken aus Müsen

bjö Müsen. Diese Nachricht klingt richtig gut: Die Bundesregierung greift auf Müsener Know-how zurück, um sich gegen materielle Engpässe im Pandemie-Schutz zu rüsten. Am Donnerstag poppte die erfreuliche E-Mail aus dem Bundesgesundheitsministerium bei Sven Achenbach, dem Geschäftsführer der Firma „Incutech GmbH“ auf, die in den ehemaligen Sieper-Hallen am Bocherich normalerweise Autozuliefererteile herstellt: Ab diesem August bis Ende nächsten Jahres werden die bislang 20 Mitarbeiter des...

  • Hilchenbach
  • 19.04.20
  • 3.608× gelesen
Lokales
Die Jahresdienstbesprechung der Hilchenbacher Feuerwehr im Müsener Bürgerhaus war gut besucht.
  9 Bilder

Jahredienstbesprechung Feuerwehr Hilchenbach
Kameraden blicken auf 2019 zurück

cs Müsen. Die Jahredienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach fand statt. Allein das ist in diesen Tagen eine Nachricht wert. Im Gegensatz zu den Kameraden aus Bad Berleburg, die ihre Versammlung wegen der Entwicklungen rund um das Coronavirus abgesagt hatten, habe er sich dazu entschlossen, die Dienstbesprechung im Müsener Bürgerhaus wie geplant durchzuführen, meinte Stadtbrandinspektor Harald Stecher - und hatte die Lacher auf seiner Seite. "Wir haben einen Desinfektionsspender...

  • Hilchenbach
  • 07.03.20
  • 1.734× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Szenario: Bei Reparaturarbeiten an der Heizungsanlage kam es zu einer starken Verpuffung, durch die auch das Gebäude sofort Feuer fing – das hatte weitreichende Folgen. Foto: tom
  10 Bilder

Herbstübung von Löschzug Hilchenbach und Löschgruppe Helberhausen
Für den Ernstfall gerüstet

tom Hilchenbach. Um Punkt 16 Uhr waren in ganz Hilchenbach die Alarmsirenen zu hören. Nur wenige Minuten darauf trafen die ersten Einsatzwagen an der Ferndorfstraße ein. Der Notruf ging vom dort gelegenen AWo-Familienzentrum ein. Es habe dort eine Verpuffung gegeben. Zum Glück entsprang der Notruf keiner realen Gefahr. Viele Schaulustige waren bereits im Vorfeld erschienen, um sich die Übung eines solchen Großeinsatzes der örtlichen Feuerwehr nicht entgehen zu lassen. Verpuffung mit...

  • Hilchenbach
  • 27.10.19
  • 611× gelesen
Lokales
In der Nacht zu Donnerstag (22. August) rückte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Brand in Hilchenbach-Oberndorf aus.

Glimmende Zigarette löste Feuer aus
Balkon in Oberndorf brannte

cs Hilchenbach-Oberndorf. Am frühen Donnerstagmorgen (22. August) dürften viele Bewohner des oberen Ferndorftals aus dem Schlaf geschreckt sein. Gegen 4.50 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Brandgeschehen im Hilchenbacher Ortsteil Oberndorf aus. Vermutlich hatte die noch glimmende Asche einer Zigarette bzw. eines Zigarillos ein Balkongeländer in Brand gesetzt. Der Hund des 39 Jahre alten Wohnungsinhabers schlug an und weckte sein Herrchen. Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte -...

  • Hilchenbach
  • 22.08.19
  • 1.686× gelesen
Lokales
In einer Nisthilfe in Hilchenbach hatte sich am Donnerstagabend ein Mauersegler verfangen. Kurzerhand rückten fünf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach aus, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien.
  7 Bilder

Mauersegler verfing sich in Nisthilfe
Tierisch starker Einsatz

cs Hilchenbach. Tierisch starker Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Hilchenbach – leider ohne Happy End. Ein Anwohner aus der Unterzeche bemerkte am Donnerstagabend, dass sich ein Mauersegler in einer Nisthilfe verfangen hatte. Sichtlich verzweifelt kämpfte das Tier um seine Freiheit, sodass der Mann einen Feuerwehrmann informierte. Kurzerhand sprachen sich die Kameraden telefonisch ab und rückten zu fünft zum Einsatzort auf dem Marktplatz aus. Erste Versuche, das Tier mittels einer Leiter...

  • Hilchenbach
  • 16.08.19
  • 1.326× gelesen
Lokales
Blick in den ausgebrannten Container am Sonntagmorgen.
  4 Bilder

Container brannte
Erneut Feuer in Helberhausen

cs Helberhausen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (11. August) wurden die Bewohner Helberhausens gegen 3.40 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr rückte aus, ein Altpapiercontainer, der sich auf einem geschotterten Platz unterhalb des Hilchenbacher Ortsteils an der Ferndorfstraße befindet, stand in Flammen. Das Feuer war schnell gelöscht, sodass die Kameraden rasch wieder abrückten. Erneuter Fall von Brandstiftung? Zur Brandursache liegen derzeit noch...

  • Hilchenbach
  • 11.08.19
  • 2.802× gelesen
Lokales
Am Sonntag gegen 9.30 Uhr wurde die Feuerwehr von Spaziergängern alarmiert, weil der Boden qualmte.
  6 Bilder

Waldbrand in Müsen (Update)
500 Quadratmeter brannten

cs/sos Müsen. Zu einem kleinen Waldbrand wurde am Samstagabend die Löschgruppe Müsen alarmiert. Oberhalb des Bürgerhauses standen rund 500 Quadratmeter in Flammen. Wegen des starken Windes hatte sich das Feuer schnell entwickelt und ausgebreitet. Von zwei Seiten wurden die Flammen parallel mit mehreren C-Rohren bekämpft. Glücklicherweise konnte der Brand gelöscht werden, bevor das Feuer auf eine Wiese auf der angrenzenden Höhe übergriff. Sicherheitshalber war eine Riegelstellung aufgebaut...

  • Hilchenbach
  • 06.07.19
  • 1.358× gelesen
Lokales
In mehreren Disziplinen mussten sich die Gastgeber der Jugendfeuerwehr Kreuztal (im Bild) mit ihren Wettbewerbern aus der Nachbarschaft und von weiter her messen.  Foto: bjö
  4 Bilder

Jugendfeuerwehren in Kreuztal aktiv
Wettlauf um die Leistungsspange

bjö Kreuztal. „Ab jetzt benehmt ihr euch“, rief Cedric Müller seiner Mannschaft zu, als sie sich ins Blickfeld der Wertungsrichter begab, um die nächste Disziplin zu absolvieren. Es war keine Bitte, sondern ein Befehl, denn Cedric war in diesem Moment der Chef, nämlich der Gruppenführer der Kreuztaler Jugendfeuerwehrgruppe. Und die gab ohnehin am Samstag im Stadion Stählerwiese ihr Bestes – wie 15 weitere Gruppen, die zum Erreichen der Leistungsspange teilweise von weit angereist waren. Die...

  • Kreuztal
  • 10.06.19
  • 465× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.