Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales SZ-Plus
Dieser mit Benzin betriebene Stromgenerator war im Keller des Hauses aufgestellt worden. Der nächtliche Betrieb verursachte die gefährliche Konzentration an Kohlenmonoxid.  Foto: Polizei

Gasunfall: 24-Jähriger außer Lebensgefahr

hobö Wenden. Der am Donnerstag mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung in eine Spezialklinik geflogene Bewohner eines Hauses an der Wendebachstraße in Wenden ist inzwischen ansprechbar und außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei einen Tag später mit. Wie die SZ berichtete, waren am Donnerstag gegen 10.20 Uhr Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zu einem Einsatz in dem Haus alarmiert worden, in der früher eine Bäckerei betrieben worden ist. Eine Person war zuvor in dem Gebäude bewusstlos...

  • Wenden
  • 08.11.19
  • 102× gelesen
Lokales

Pkw brannte auf Autobahn

Der Löschzug Gerlingen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden wurde am Dienstag gegen 21.30 Uhr zu einem Pkw-Brand auf die Autobahn 4 in Fahrtrichtung Kreuztal alarmiert. Beim Eintreffen der Wehrleute an der Einsatzstelle brannte das Auto bereits in voller Ausdehnung. Die Fahrerin hatte das Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen bringen und rechtzeitig verlassen können. Die Feuerwehr Gerlingen bekämpfte unter schwerem Atemschutz das Feuer mit Hilfe eines C-Rohrs. Zu den weiteren...

  • Wenden
  • 23.10.19
  • 373× gelesen
Lokales

Wohnungsbrand in Maumke

Am Dienstagabend kam es an der Eichenstraße in Maumke zu einem Brand. Gegen 19.50 Uhr hielten sich zwei junge Frauen in einer Dachgeschosswohnung auf und hörten aus dem Badezimmer einen lauten Knall. Als die Wohnungsmieterin nachsah, stand das Badezimmer bereits in Flammen. Beide Frauen verließen sofort die Wohnung, verständigten die Feuerwehr Lennestadt und wurden anschließend von Rettungskräften betreut. Alle anderen anwesenden Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig das Objekt verlassen. Der...

  • Lennestadt
  • 16.10.19
  • 237× gelesen
Lokales
In diesem Mehrfamilienhaus in Würdinghausen brannte es am Freitagabend. Während die Bewohner unverletzt bleiben, starben zwei Katzen.  Foto: kaio

Brand in Mehrfamilienhaus

kaio Würdinghausen. Ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus hat am Freitagabend die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem in Atem gehalten. Gemeldet worden war der Brand an der Straße Oberer Königsberg gegen 22 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, ob sich Personen in den Wohnungen aufhielten. Die Feuerwehr ging mit einem Innenangriff unter Atemschutz und über die Drehleiter gegen die Flammen vor. Gemeldet waren in dem Gebäude mit fünf Wohnungen elf Personen. Die Feuerwehr...

  • Kirchhundem
  • 22.09.19
  • 68× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hat gestern Morgen eine brennende Gastherme in der Flüchtlingsunterkunft an der Elbener Straße in Gerlingen gelöscht.

Bewohner wurden evakuiert
Defekte Gastherme brannte

kaio Gerlingen. Die Feuerwehr hat am Dienstagmorgen eine brennende Gastherme in der Flüchtlingsunterkunft an der Elbener Straße in Gerlingen gelöscht. Zeitgleich mit der Brandbekämpfung im Keller haben die Einsatzkräfte die acht Bewohner evakuiert. Dafür wurden auch zwei Wohnungstüren geöffnet. Teilweise haben die Bewohner noch geschlafen und mussten von der Feuerwehr geweckt werden. Das Feuer ist wahrscheinlich durch einen technischen Defekt an der Gastherme entstanden. Die Bewohner, unter...

  • Wenden
  • 18.09.19
  • 117× gelesen
Lokales
Nachdem bei Baggerarbeiten die Gasleitung in der Rosenstraße in Ottfingen beschädigt worden war, sorgte die Freiwillige Feuerwehr für die Sicherheit der umliegenden Hausbewohner.  Foto: Feuerwehr

Bei Baggerarbeiten Gasleitung beschädigt

sz Ottfingen. Bei Baggerarbeiten wurde am Dienstag eine Gasleitung in der Rosenstraße in Ottfingen beschädigt. Aus der Leitung, die sich unterhalb des Bürgersteigs befand, strömte aufgrund der Undichtigkeit Gas aus. Die Feuerwehr-Einheiten aus Hünsborn, Wenden und Gerlingen wurden um 10.40 Uhr mit dem Stichwort „Gasausströmung“ zur Einsatzstelle alarmiert. Vor Ort wurden der Gefahrenbereich abgesperrt, die undichte Leitung zunächst provisorisch abgedichtet und die Bewohner gebeten, ihre Häuser...

  • Wenden
  • 03.09.19
  • 98× gelesen
Lokales
Die Hütte oberhalb von Langenei stand in Vollbrand. Die Flammen breiteten sich rasch auf die umliegende Waldfläche aus.  Foto: privat

Brand breitete sich auf Waldfläche aus

sz Langenei. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lennestadt wurde am Mittwoch gegen 21.27 Uhr zu einem Waldbrand oberhalb der Ortschaft Langenei alarmiert. Bereits bei der Anfahrt der ersten Einheiten deutete ein rotleuchtender Nachthimmel auf einen vermeidlichen Waldbrand hin. Gemeinsam mit der Polizei erkundeten die Kameraden das waldreiche Gebiet in Richtung Stöppel und fand eine Waldhütte, die in Vollbrand stand. Aufgrund der starken Hitze breitete sich das Feuer schnell auf die...

  • Lennestadt
  • 30.08.19
  • 117× gelesen
Lokales
Höhenretter der Feuerwehren Wenden und Siegen waren im Einsatz, um im Rahmen einer Übung Menschen aus den Gondeln des stehenden Riesenrads mit einem Flaschenzugsystem sicher zu Boden zu bringen.
2 Bilder

Rettung aus schwindelnder Höhe

sz ■ Eine nicht alltägliche Herausforderung bot sich den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden im Rahmen der diesjährigen Kirmes-Übung am Freitag. Die Ausgangslage: Während des regulären Kirmesbetriebes kommt es zu einem technischen Defekt am Antrieb des Riesenrads. Zum Zeitpunkt des Defekts befinden sich noch zahlreiche Besucher in den Gondeln, die nun zum Teil in fast 40 Metern Höhe über dem Kirmesplatz stehen. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden...

  • Wenden
  • 19.08.19
  • 195× gelesen
Lokales
8 Bilder

(Update) Großaufgebot am Biggesee
Badegast versank im Wasser

win Sondern. Auf tragische Weise endete am Mittwoch (24. Juli) eine als fröhlicher Ausflug gedachte Bootsfahrt auf dem Biggesee. Eine 21-köpfige Gruppe buddhistischer Mönche, derzeit im Urlaub in einem Kloster ihrer Glaubensgemeinschaft in Waldbröl, waren an den Biggesee gefahren. Drei von ihnen waren gegen 15 Uhr in einem Tretboot in Höhe des Hafens der Personenschifffahrt Biggesee unterwegs, als sie nach jüngsten Angaben der Feuerwehr zum Schwimmen von Bord gingen. Da sie nicht wieder zurück...

  • Stadt Olpe
  • 24.07.19
  • 4.403× gelesen
Lokales
Das Haus am Stachelauer Weg wurde durch den Kellerbrand komplett verqualmt und ist derzeit nicht bewohnbar. Foto: kaio

Brandstiftung in Notunterkunft

sz Olpe. Der Polizei wurde am heutigen Freitag gegen 15 Uhr ein Brand im Keller der städtischen Obdachlosenunterkunft am Stachelauer Weg in Olpe gemeldet. Nachdem das Feuer von der Olper Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht worden war, bestätigte sich für die Kriminalpolizei der anfängliche Verdacht einer schweren Brandstiftung. Durch Zeugenaussagen erhärtete sich ein Tatverdacht gegen einen 22-jährigen Olper, der im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen...

  • Stadt Olpe
  • 19.07.19
  • 142× gelesen
Lokales
Die Flammen schlugen aus dem Dach des Hotels. Die Feuerwehr war den ganzen Tag damit beschäftigt, das Dach zu öffnen und Glutnester zu bekämpfen.
2 Bilder

Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen
Feuerwerkskörper lösten Hotelbrand in Schwartmecke aus

sz Schwartmecke. Der Dachstuhlbrand im Hotel „Carpe Diem“ bei Schwartmecke (die SZ berichtete) ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aufgrund des fahrlässigen Umgangs mit Feuerwerkskörpern entstanden. Zu diesem Ergebnis kam die Polizei im Laufe ihrer Ermittlungen nach Hinzuziehung eines Brandsachverständigen. Die gängigen Vorschriften beim Abfeuern von Feuerwerk wurden demnach aller Wahrscheinlichkeit nach nicht beachtet. Der Brand hatte am Sonntagmorgen ab ca. 4.50 Uhr zu einem...

  • Kirchhundem
  • 18.07.19
  • 277× gelesen
Lokales

Einsatz der Feuerwehr
Trockener Wald brannte wie Zunder

kaio Gerlingen. Ein Waldbrand über dem Fahrradweg von Möllmicke nach Gerlingen rief am Donnerstagabend die Feuerwehren aus Gerlingen und Hillmicke auf dem Plan. Gleich mehrere Notrufe hatte die Leitstelle der Feuerwehr erhalten. Hier war von 10  Meter hohen Flammen die Rede. Daraufhin erhöhte die Leitstelle die Einsatzdringlichkeit auf Stufe 3. Dies hatte zur Folge, dass der Löschzug Gerlingen und die Löschgruppe Hillmicke gegen 22 Uhr alarmiert wurden. Mit zwei Rohren gingen die Brandbekämpfer...

  • Wenden
  • 04.07.19
  • 2.887× gelesen
Lokales

Gas-Alarm
Mehrere Häuser evakuiert

sz Bilstein. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lennestadt wurde am Donnerstag gegen 18.10 Uhr mit dem Stichwort „Technische Hilfe Stufe 2, Gas“ nach Bilstein alarmiert. Dort hatte ein Bürger eine Undichtigkeit an einem Flüssiggastank festgestellt und die Einsatzkräfte informiert. Nach dem Eintreffen konnte bereits im Nahbereich der Bundesstraße 55 Gasgeruch festgestellt werden. Darauf wurden Messungen durchgeführt und der Brandschutz sichergestellt. An dem Tank konnten eindeutig erhöhte...

  • Lennestadt
  • 07.06.19
  • 67× gelesen
Lokales
Drei Personen wurden am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 563 schwer verletzt.

Autos kollidierten frontal miteinander
Drei Insassen bei Unfall schwer verletzt

sz Sondern. Drei Personen wurden am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 563 schwer verletzt. Laut Aussage der Polizei war eine 68-Jährige in ihrem Pkw von Kessenhammer in Richtung Sondern unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem mit zwei Personen besetzten Pkw. Die Olper Feuerwehr rückte aus, um die Fahrertür des Autos der Unfallverursacherin mit schwerem Gerät zu öffnen und die...

  • Stadt Olpe
  • 04.06.19
  • 1.113× gelesen
Lokales
Auf dem weitläufigen Gelände der Firma Weber-Haus in Hünsborn hat die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden schon manche Übungen durchgeführt und war daher beim nun eingetretenen Ernstfall bestens vorbereitet.  Foto: Kai Osthoff

50 Einsatzkräfte der Feuerwehr (mit Video)
Schwelbrand bei Weber-Haus

kaio Hünsborn. Einen größeren Feuerwehreinsatz auf dem Betriebsgelände der Firma Weber-Haus in Hünsborn gab es am Montag gegen 8.30 Uhr. Dort war es im Zerspaner der Holzheizungsanlage zu einem Schwelbrand gekommen. Der Löschzug Hünsborn der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden war ursprünglich zu einem Feuer mit der Alarmstufe 1 gerufen worden. Vor Ort erkannten die Einsatzkräfte jedoch einen etwas umfangreicheren Kellerbrand. Das Einsatzstichwort wurde daraufhin auf Feuer 2 erhöht....

  • Wenden
  • 03.06.19
  • 481× gelesen
Lokales

Weiträumige Absperrung
Leckage an Gastank sorgt für langwierigen Einsatz

sz Oberelspe. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lennestadt wurde am Freitag gegen 22 Uhr zu einer gemeldeten Gasausströmung in Oberelspe alarmiert. An einem freistehenden Gastank, mit einem Fassungsvermögen von 5000 Litern, war es zu einer Leckage gekommen. Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter Atemschutz und einem Gasmessgerät zur Erkundung vor. Am Gastank konnte der vorgehende Trupp „deutliche Geräusche des Abströmens“ feststellen. Auch das mitgenommene Gasmessgerät bestätigte einen...

  • Lennestadt
  • 02.06.19
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.