Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Gute Arbeit der Feuerwehr: Die Einsatzkräfte löschten in Olpe einen Containerbrand rasch.

Einsatz in Olpe
Feuerwehr löscht Containerbrand

kaio Olpe. Ein brennender Restmüllcontainer rief am Mittwochabend gegen 22.14 Uhr die Feuerwehr Olpe in die Ziegeleistraße in Olpe. In dem dortigen Industriegebiet brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Container hinter einer Industriehalle. Schnell konnte das Feuer abgelöscht werden. Mit einem Schaubteppich gingen die Brandbekämpfer auf Nummer sicher und sorgten dafür, dass auch jede noch so kleine Flamme keine Überlebenschance mehr hatte. Durch die gute Arbeit vor Ort konnten weitere...

  • Stadt Olpe
  • 24.02.21
  • 16× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr rückte am Mittwochmittag zu einem Brand in der  Papierfabrik „Gebr. Grünewald“ in Hofolpe aus.

Feuerwehreinsatz in Hofolpe
Papiermaschine brennt

kaio Hofolpe. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am Mittwochmittag zu einem  Industriebrand zur Papierfabrik „Gebr. Grünewald“ gerufen. Erst war der Einsatz nur als ausgelöste Brandmeldeanlage deklariert worden. Da jedoch Rauch aus der Halle aufstieg gaben die  eintreffenden Einsatzkräfte eine Rückmeldung an die Leitstelle, die das Einsatzstichwort auf „Feuer 3 – Industriebrand Groß“ erhöhte. Mit der Folge, dass rund 60 Feuerwehrkräfte zu den Gerätehäusern eilten und sich auf den Weg...

  • Kirchhundem
  • 24.02.21
  • 97× gelesen
Lokales
Tierisch starker Einsatz: Die Feuerwehr rettete einen Falken aus großer Not.
4 Bilder

Spektakulärer Einsatz in Siegen
Feuerwehr rettet Falken aus Taubennetz

kay Siegen. Unfälle, Brände, technische Hilfeleistung – das sind für gewöhnlich die Einsätze zu denen die Feuerwehr alarmiert wird. Nicht so am Samstagabend: An der Löhrstraße hatte sich ein Falke in einem Taubennetz auf dem Dach der Gaststätte Laternchen verfangen. Der Einsatz erwies sich als ein wenig heikel, da mittels Drehleiter kein Herankommen an den in Not geraten Vogel möglich war. Zwischen der Gaststätte und dem Nachbarhaus besteht lediglich ein Abstand von einem knappen Meter, und...

  • Siegen
  • 21.02.21
  • 742× gelesen
LokalesSZ
Aus der Vogelperspektive wird deutlich, welche Dimensionen die neue Werkshalle hat, die gerade am Standort des ehemaligen Sägewerks entsteht.
2 Bilder

Borkenkäfer sorgt für Umdenken nach Großbrand
Sägewerks-Ruine weicht Holzfabrik

win Neuenkleusheim. Es war die Nacht zum 15. Mai vergangenen Jahres, die für die Firma Schrage in Neuenkleusheim alles, aber wirklich alles änderte. Ein technischer Defekt hatte einen Brand ausgelöst, der in dem Sägewerk Nahrung fand. Reichlich Nahrung. Harzgetränktes, trockenes Holz – es brannte wie Zunder. Und in kurzer Zeit hatte das komplette Sägewerk in hellen Flammen gestanden. Die Olper Feuerwehr hatte mit Unterstützung aller Wehren aus dem gesamten Kreis alles getan, um ein Übergreifen...

  • Stadt Olpe
  • 17.02.21
  • 567× gelesen
Lokales
Der DRK-Ortsverein Wenden bekommt ein neues Einsatzleitfahrzeug.

Ortsverein Wenden bleibt verlässlicher Partner bei Katastrophenschutz
Neues Einsatzleitfahrzeug für DRK

hobö Wenden. Der Ortsverein Wenden des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) braucht ein neues Fahrzeug. Es soll als Mannschaftstransportwagen sowie als Einsatzleitfahrzeug genutzt werden. Der bisher genutzte Ford „Transit“ wurde im Jahr 2004 vom DRK beschafft und für vielfältige Aufgaben genutzt. So diente er als Mannschaftstransportwagen im Katastrophenschutz, als Zugfahrzeug für verschiedene Anhänger bei Sanitätswachdiensten, als Transportmittel für Material der Blutspende, aber auch für den...

  • Wenden
  • 16.02.21
  • 832× gelesen
Lokales
Bei einem Brand in einer Asylunterkunft in Neuenhof ist am Montagnachmittag eine Bewohnerin verletzt worden.

Eine Bewohnerin verletzt
Brand in Flüchtlingsunterkunft

kaio Neuenhof. Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Neuenhof ist am Montagnachmittag eine Bewohnerin verletzt worden. Gegen 15 Uhr war die Feuerwehr mit 70 Einsatzkräften aus Attendorn, Windhausen und Lichtringhausen zu dem Zweifamilienhaus angerückt. Beim Eintreffen brannte die Wohnung im zweiten Obergeschoss in voller Ausdehnung. Die zwölf Bewohner hatten das Haus schon eigenständig verlassen, dabei war eine Bewohnerin gestürzt und musste ins Krankenhaus gefahren werden. Da keine...

  • Attendorn
  • 15.02.21
  • 159× gelesen
Lokales
Für den Seat Ibiza ging es aus eigener Kraft weder vor noch zurück.

Feuerwehr und Bergungsunternehmen rückten an
Kleinwagen in Schieflage

kaio Bilstein. Glück im Unglück hatte am Samstagnachmittag eine 34-jährige Autofahrerin in Bilstein. Sie wollte rückwärts in der Straße Schnettmecke eine steile Grundstückseinfahrt hinunterfahren. Auf dem verreisten Boden kam ihr Wagen ins Rutschen. Dabei geriet das Auto in Schieflage und hing schließlich teilweise über einem Bachlauf. Die Fahrerin konnte sich und einen Hund eigenständig befreien. Ihre Eltern kam aber nur mithilfe der alarmierten Feuerwehr aus dem Fahrzeug. Dazu sicherten die...

  • Lennestadt
  • 13.02.21
  • 357× gelesen
LokalesSZ
Löschzugführer Thomas Schwarz, stellv. Löschzugführer Kevin Frohnenberg sowie der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden, Gemeindebrandinspektor Wolfgang Solbach (v. l.), schauten sich im September 2019 vor dem Rohbau die Baupläne an. Damals rechnete man mit geringeren Kosten und einer früheren Inbetriebnahme.

955 000 Euro sind nicht genug
Bauarbeiten am Feuerwehr-Gerätehauses erheblich teurer

hobö Wenden. Erhebliche Mehrkosten muss die Gemeinde Wenden für den Um- und Anbau des Feuerwehrgerätehauses in Wenden schultern. Nach der Ausschreibung der Maßnahme wurden 955 000 Euro Kosten errechnet. Nun aber zeichnet sich nach Informationen aus dem Rathaus ab, dass das Bauvorhaben 1,1 Millionen Euro kosten wird. Und die Inbetriebnahme, die einst für Sommer 2020 anvisiert worden war, steht immer noch aus. Daher informierte die Gemeindeverwaltung den Rat in dessen jüngster Sitzung, dass „der...

  • Wenden
  • 11.02.21
  • 260× gelesen
LokalesSZ
„Batterien gehen bei der Kälte gern in die Knie“, sagt A.T.U- Filialleiter Frank Klemenz.

Feuerwehr, Hausbesitzer, Talsperren
Diese Gefahren bringt die arktische Kälte mit sich

rege Siegen. Die sibirische Kältepeitsche lässt die Region seit Sonntag bibbern. Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt sorgen in der Natur zwar für schöne Anblicke, bringen aber auch Gefahren mit sich. Gefahren für Menschen, Gefahren für Gebäude, Gefahren für Autos. Die Siegener Zeitung hörte sich um, wem die arktische Kälte besonders zu schaffen macht und was man beachten sollte, um sich in den nächsten Tagen keine Frostbeulen zu holen – weder am Körper noch im übertragenen Sinne … Der...

  • Siegen
  • 10.02.21
  • 918× gelesen
Lokales
Bürgermeister Björn Jarosz (r.) überreicht Klaus Happe (l.) die Ernennungsurkunde zum Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem.

Leiter der Feuerwehr für weitere Amtsperiode gewählt
Klaus Happe bleibt Chef

sz Kirchhundem. Klaus Happe aus Hofolpe wurde dieser Tage vom Bürgermeister der Gemeinde Kirchhundem, Björn Jarosz, für weitere sechs Jahre zum Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem ernannt. Bereits im Jahr 2014 folgte Klaus Happe auf Peter Schmidt zu seiner ersten sechsjährigen Periode im Amt des Feuerwehrleiters. Am 13. August 2020 hörte Kreisbrandmeister Christoph Lütticke die gesamte Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem an und empfahl daraufhin dem Rat der Kommune, Klaus...

  • Kirchhundem
  • 23.01.21
  • 105× gelesen
Lokales
Ein Dachstuhlbrand in Stachelau  sorgte am Freitagmorgen für einen Großeinsatz der Feuerwehr.
4 Bilder

Über 90 Feuerwehrmänner im Einsatz
Dachstuhl in Stachelau in Flammen

kaio Stachelau. Dass Rauchmelder Menschenleben retten, wurde am Freitagmorgen bei einem nächtlichen Gebäudebrand im Olper Ortsteil Stachelau deutlich. Gegen vier Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort „Feuer 3 – Menschenleben in Gefahr“ in die Straße Am Winterschott gerufen. Direkt wurde von der Leitstelle Stadtalarm ausgelöst. Mit der Folge, dass die gesamte Olper Stadtfeuerwehr ausrückte. Beim Ersteintreffen schlugen Flammen an mehreren Stellen aus dem Dachstuhl. Die Bewohner, die...

  • Stadt Olpe
  • 15.01.21
  • 932× gelesen
Lokales
Beim Eintreffen der Wehr drang eine große Menge Rauch aus dem Dach des Hauses.
3 Bilder

Kaminbrand mit Folgen
Feuer breitet sich in Wänden und Decken aus

win Rüblinghausen. Mit elf Fahrzeugen und rund 50 Einsatzkräften war die Feuerwehr heute an der Düringerstraße in Rüblinghausen im Einsatz, um einen Brand in einem Einfamilienhaus zu bekämpfen. Die Hausbewohner selbst hatten kurz nach Mittag die Feuerwehr gerufen, als sie bemerkt hatten, dass es am Abzug eines im Erdgeschoss installierten holzbefeuerten Kaminofens zu einem Brand gekommen war. Als die Olper Wehr am Brandort eintraf, drangen erhebliche Mengen Rauch nicht nur aus dem Kamin,...

  • Stadt Olpe
  • 12.01.21
  • 321× gelesen
Lokales
Am Silvesterabend mussten zahlreiche Einsatzkräfte ausrücken, um den Brand in einer Werkstatt und einer Scheune zu bekämpfen.

Schweißarbeiten offenbar Ursache für Feuerwehreinsatz
Brandermittler vor Ort in Siedenstein

Am Silvesterabend kam es in der Olper  Ortschaft Siedenstein zu einem Brand. Dieser war in einer privaten Werkstatt entstanden, das Feuer griff noch auf eine Scheune über (die SZ berichtete).  Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Der Brandermittler der Olper Kriminalpolizei stellte nun fest, dass das Feuer vermutlich  aufgrund von Schweißarbeiten ausgebrochen war.  Durch den Brand entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von etwa  50 000 Euro.

  • Stadt Olpe
  • 04.01.21
  • 82× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste eine Schutzgasflasche im Inneren der brennenden Werkstatt kühlen.

Gasflasche gefährdet Feuerwehr
Werkstatt in Siedenstein brennt aus

kaio Siedenstein. Eine Werkstatt in Siedenstein ist am Silvesternachmittag bei einem Feuer zerstört worden. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, schlugen Flammen bereits aus dem Gebäude. Mit einer so genannten Riegelstellung verhinderten vier Trupps unter Atemschutz, dass die Flammen auf das Wohnhaus übergreifen konnten. Um kurz nach 16 Uhr hatte die Leitstelle Alarm ausgelöst. Den Notruf hatten die Eigentümer der Werkstatt selbst gewählt. Nach einem Rettungswagen waren auch die ersten...

  • Stadt Olpe
  • 01.01.21
  • 314× gelesen
LokalesSZ
Anders als viele andere Ersthelfer-Einheiten haben die Friesenhagener First Responder auch während der Pandemie treu ihren Dienst getan. Im Jahr 2020 haben sie 63 Einsätze absolviert.

First Responder der Feuerwehr Friesenhagen
Schneller als der Rettungsdienst

damo Friesenhagen. Lockdown? Nicht für die Friesenhagener First-Responder-Gruppe. Die 13-köpfige Einheit hat sich von der Pandemie nicht ausbremsen lassen. Während bundesweit viele vergleichbare Einheiten aus Gründen des Infektionsschutzes ihren Dienst eingestellt haben, haben die Friesenhagener Ersthelfer nicht auf einen einzigen Einsatz verzichtet. Warum? „Wenn wir ausrücken, geht es um Leben und Tod. Und da spielen dann auch 14 Tage Quarantäne keine Rolle“, sagen Wehrführer Thomas Wickler...

  • Kirchen
  • 30.12.20
  • 859× gelesen
Lokales
Zunächst war ein Kleinwagen in der Mittelleitplanke gelandet.
2 Bilder

Zwei Verletze und hoher Sachschaden
Ford prallt gegen Unfallwagen

kaio Olpe/Drolshagen. Zwei Verletzte, drei nicht mehr fahrbereite Autos und erheblicher Sachschaden sind die Folgen von zwei Verkehrsunfällen am Freitagabend auf der A 45 kurz vor der Abfahrt Olpe-Süd. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren gegen 22.50 Uhr auf die Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert worden. Mit Kleinwagen gegen Mittelleitplanke geprallt Laut Aussage der Autobahnpolizei war eine 20-jährige Dacia-Fahrerin rund eineinhalb Kilometer vor der Abfahrt Olpe aus bislang...

  • Stadt Olpe
  • 26.12.20
  • 610× gelesen
Lokales
Nachdem die Feuerwehr eine Öffnung geschaffen hatte, konnte der Rauch nach außen gedrückt werden.

Feuer löscht sich fast von selbst
Brand in Schreinerei

sz Elspe.  In einer Schreinerei in Elspe kam es am Sonntagnachmittag aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Brand eines "Umluftfestbrennstoffofens". Der Inhaber der Schreinerei, der sich in der Wohnung über der Schreinerei aufhielt, wurde kurz nach 15 Uhr von einem lauten Knall auf das Ereignis aufmerksam gemacht. Beim Betreten der Schreinerei war diese bereits verraucht, erste Löschversuche brachten keinen Erfolg. Dem Umstand, dass durch den Heizungsraum eine Wasserleitung verläuft, ist es...

  • Lennestadt
  • 13.12.20
  • 222× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
3 Bilder

Brand in Halle rasch unter Kontrolle (Update)
Feuer an der Olper Hütte

kaio/sz Olpe. Zu einem gemeldeten Industriebrand in einer Firma für Oberflächenbehandlung an der „Olper Hütte“ in Olpe wurden Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK Olpe und Polizei am Mittwochabend gegen 21.49 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon Flammen aus dem Dach der Halle. Sofort wurde das Einsatzstichwort von Feuer 2 auf Feuer 3 erhöht. Das hatte zur Folge, dass die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften von der nahegelegenen...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
  • 648× gelesen
LokalesSZ
Das neue „Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug 20“ ist seit wenigen Tagen offiziell einsatzbereit und bietet der Feuerwehr-Einheit Hünsborn nun viel mehr notwendige Technik für die Rettungseinsätze.

Neues Einsatzfahrzeug für Feuerwehr-Einheit
„Unsere Leute sind begeistert“

hobö  Hünsborn.  Feuerwehrleute sind nahezu naturgegeben technikbegeisterte Menschen. Schließlich brauchen sie für ihren aufopferungsvollen Dienst zahlreiche technische Hilfsmittel, deren Bedienung in vielen, vielen Übungsstunden in Fleisch und Blut übergehen müssen. Kein Wunder also, wenn ein neues Dienstfahrzeug Begeisterung auslöst – vor allem dann, wenn dieses vollgestopft ist mit hochmoderner Feuerwehr-Technik. Folglich freuen sich die Aktiven der Feuerwehr-Einheit in Hünsborn, dass sie...

  • Wenden
  • 24.11.20
  • 164× gelesen
Lokales
Auf diesem Hof war ein Kalb in einen Gülleschacht gefallen.

Feuerwehr watet für hilfloses Tier durch Jauche
Kalb fällt in Gülleschacht

kaio Husten. Eine Tierrettung auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Drolshagener Ort Husten hat am Mittwoch gegen 13 Uhr die Feuerwehr aus Drolshagen und Iseringhausen beschäftigt. Beim Eintreffen an der Straße „Zur Silberkuhle“ erfuhr Einsatzleiter Simon Hoffmann, dass ein am Morgen geborenes Kälbchen in einen unter dem Stall verlaufenden Gülleschacht gefallen war. Mit Wathose in den SchachtKeine einfache Aufgabe für die Feuerwehr, da die Öffnung des Schachts rund 80 mal 40 Zentimeter...

  • Drolshagen
  • 04.11.20
  • 1.808× gelesen
Lokales
Die Zeit der digitalen Funktechnik bei der Feuerwehr in der Gemeinde Wenden ist nun endgültig angebrochen.

Feuerwehr Wenden
Digitale Technik statt Analogfunk

sz Wenden. Seit Kurzem ist die Zeit der analogen Funktechnik bei der Feuerwehr der Gemeinde Wenden vorbei und die Einführung des Digitalfunks in allen Einsatzbereichen sowie bei allen Einheiten abgeschlossen. Mit einer Investition von rund 39 000 Euro wurden für alle Standorte Handsprechfunkgeräte und entsprechende Ladegeräte in den Fahrzeugen beschafft, die es den Einsatzkräften ermöglichen, nun auch den Funkverkehr an der Einsatzstelle digital zu betreiben. Jede der Einheiten Gerlingen,...

  • Wenden
  • 16.10.20
  • 56× gelesen
Lokales
Das Feuer wurde bereits kurz nach der Entstehung bekämpft.

Feuer bei Thyssen-Krupp in Lütringhausen
Brand in der Absauganlage

kaio Lütringhausen. Ein Brand in der Absauganlage eines Ölhärtebeckens bei der Firma Thyssen-Krupp in Lütringhausen hat am Dienstagabend für einen Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gesorgt. Um 18.28 war der Alarm ausgelöst worden. Mit 35 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Olpe zur Einsatzstelle aus. Brand mit kleinsten Wassertröpfchen bekämpftÜber sogenannte Fognails – Metalllanzen – konnte das Feuer abgelöscht werden. Beim Einsatz von „Fognails“ werden Brände mit kleinsten...

  • Stadt Olpe
  • 13.10.20
  • 480× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.