Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

LokalesSZ
Die Fahrzeughalle der Feuerwehr in Unglinghausen muss deutlich größer werden. Die lichte Höhe des Einfahrtstors reicht auch nicht aus.
2 Bilder

Tauziehen ums Feuerwehrhaus
In Unglinghausen muss gebaut werden − Streit gibt es über das Wie

ihm Unglinghausen. Ein einfaches Bauvorhaben ist das nicht, da waren sich Sebastian Reh, der Leiter der Netphener Feuerwehr, und Architekt Dennis Päulgen von der Stadtverwaltung einig. Sie stellten auf der Bürgerversammlung in Unglinghausen am Dienstag das Projekt "Feuerwehrgerätehaus" vor − und stießen auf eine Menge Nachfragen und auch Widerspruch aus der Bürgerschaft.  Das Feuerwehrhaus sei in seinem jetzigen Zustand nicht haltbar, daran ließ Sebastian Reh keinen Zweifel. Die Vorschriften...

  • Netphen
  • 28.04.22
Lokales
Ein 71-Jähriger ist mit einem Traktor aus bislang ungeklärter Ursache umgekippt und zog sich schwere Verletzungen zu.
2 Bilder

71-Jähriger schwer verletzt
Traktor in Unglinghausen umgekippt

kaio Unlinghausen. Ein 71-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag mit einem Traktor in Netphen-Unglinghausen umgekippt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Der Mann war mit dem Traktor einen Feldweg entlang der Herzhausener Straße hinuntergefahren. Dabei war der mit Schotter in der vorderen Schaufel beladene Traktor aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts umgekippt. Wegen auslaufender Betriebsstoffe...

  • Netphen
  • 20.04.22
LokalesSZ
Die Fläche für das neue Feuerwehrgerätehaus der Einheiten Nenkersdorf und Grissenbach liegt im Überschwemmungsgebiet. Die Feuerwehr braucht weiter Geduld.

Löschgruppe muss sich in Geduld üben
Neues Feuerwehrhaus lässt weiter auf sich warten

schn Grissenbach. Der Neubau des gemeinsamen Feuerwehrgerätehauses für die Einheiten Nenkersdorf und Grissenbach zieht sich weiter in die Länge. Geplant war der Standort Dreschhalle, der dann über den Haufen geworfen werden musste (die Siegener Zeitung berichtete). Ein Grund war der Lärmschutz für die Bestandsbebauung. Für den neuen Bauplatz ist derzeit eine Machbarkeitsstudie im Auftrag. Die Löschgruppe Grissenbach war mannstark zur Bürgerversammlung gekommen, um Einzelheiten über den...

  • Netphen
  • 13.04.22
Lokales
Einen größeren Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gab es am Montagmorgen in Eschenbach.
2 Bilder

Feuer in Eschenbach
Flammen schlagen aus Lichtschächten - 40 Einsatzkräfte vor Ort

kaio Eschenbach. Ein Kellerbrand in der Eschenbacher Straße im Netphener Ortsteil Eschenbach hat am Montagmorgen für einen größeren Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gesorgt. Ursprünglich war der Feuerwehr ein Kaminbrand gemeldet worden. Beim Eintreffen schlugen bereits Flammen aus den Lichtschächten vor der Garage. Daraufhin wurde das Einsatzstichwort auf „Feuer 4 – Kellerbrand“ erhöht. Mit der Folge, dass nach und nach die Einheiten Netphen, Dreis-Tiefenbach, Grissenbach und...

  • Netphen
  • 04.04.22
Lokales
Bei einem Unfall in Deuz  wurde am Donnerstagmittag ein 43-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Unfall in Deuz
Von Pkw-Fahrerin übersehen - Motorradfahrer schwer verletzt

kaio Deuz. Ein 43-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Feuersbacher Straße in Deuz schwer verletzt worden. Wie die Polizei vor Ort erklärte, war eine 41-jährige Pkw-Fahrerin gegen 12.50 Uhr auf der Feuersbacher Straße in Richtung Salchendorf gefahren. An der Kreuzung Albert-Irle-Straße wollte sie in diese nach links abbiegen und hatte sich bereits auf die Linksabbiegerspur eingeordnet. Dort merkte sie jedoch, dass die Durchfahrt aufgrund von...

  • Netphen
  • 24.03.22
Lokales
Der Bewohner wurde geweckt, als der Rauchmelder Alarm schlug.
4 Bilder

Rauchmelder schreckt Bewohner auf
Feuer in Wohnhaus in Grissenbach

kay Grissenbach. In der Nacht von Montag auf Dienstag rückten mehrere Wehren der Stadt Netphen zu einem Brand in Grissenbach aus. Gegen Mitternacht wurde der Bewohner einer Einliegerwohnung eines Zweiparteienhauses am Sterndellweg von einem in seiner Wohnung installierten Rauchmelder aufgeschreckt. Er ging der Sache auf den Grund und öffnete die Tür zum nahegelegenen Heizungsraum. Dichte schwarze Rauchwolken quollen ihm entgegen. Umgehend wurde das in der darüber liegenden Wohnung lebende...

  • Netphen
  • 22.03.22
Lokales
Unfall zwischen Netphen und Frohnhausen: Die Kreisstraße ist gesperrt.
2 Bilder

Überholmanöver missglückt (Update)
Kreisstraße zwischen Netphen und Frohnhausen nach Unfall wieder frei

+++Update 12.42 Uhr+++ Inzwischen ist die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. +++ Erstmeldung +++ kaio Frohnhausen. Wegen eines Verkehrsunfalls ist die Kreisstraße 7 zwischen Netphen und Frohnhausen aktuell voll gesperrt. Wie die Polizei vor Ort erklärte, hatte ein 31-jähriger Volvo-Fahrer am Berg einen VW-Golf überholt, an dessen Steuer eine 22-jährige Fahrerin saß. Beim Widereinscheren auf seine Fahrspur bemerkte der Volvo-Fahrer zu spät einen VW-Passat. Dieser stand auf der Fahrbahn,...

  • Netphen
  • 13.03.22
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Dreis-Tiefenbach: Die alarmierten Einsatzkräfte fanden ein Trümmerfeld vor.

Schwerer Unfall in Dreis-Tiefenbach
Mercedes-Fahrer gerät in Gegenverkehr

kaio Dreis-Tiefenbach. Wegen eines schweren Verkehrsunfalls war die Bundessstraße 62 zwischen Dreis-Tiefenbach und Weidenau am Mittwochvormittag für mehr als eine Stunde voll gesperrt. Laut Aussage der Polizei war ein 64-jähriger Mercedes-Fahrer von Dreis-Tiefenbach kommend kurz nach dem Ortsausgang aus bislang ungeklärten Gründen nach links in den Gegenverkehr geraten. Dort touchierte er erst einen Mini, der aus Richtung Weidenau kam. Die 55-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Durch...

  • Netphen
  • 09.03.22
LokalesSZ
Große Mengen dünnflüssigen Schlamms waren auf Grund der Regenfälle der vergangenen Tage aus dem oberhalb gelegenen Wald auf die Straße geflossen.
3 Bilder

L719 zeitweise voll gesperrt
Schweres Gerät nach Schlammlawine im Einsatz

kay Walpersdorf. Es wurde gebaggert, von Hand geschaufelt, große Lastwagen fuhren an und wieder ab. Die Landstraße 719 war am Montag zwischen Walpersdorf und Benfe, in Höhe des Kohlenmeilers, wegen umfangreicher Erdarbeiten zeitweise voll gesperrt. Hintergrund ist der Abgang einer Schlammlawine, die seit Freitag Teile einer der Hauptverkehrsadern ins Wittgensteinsche zeitweise unpassierbar gemacht hatte. Feuerwehr verhindert schlimmere Auswirkungen Große Mengen dünnflüssigen Schlamms waren auf...

  • Netphen
  • 14.02.22
Lokales
Bei dem Unfall in Werthenbach wurden zwei Kinder leicht verletzt.
3 Bilder

Vorfahrt missachtet
Zwei leicht verletzte Kinder bei Unfall in Werthenbach

kay Werthenbach. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Wetzlarer Straße rief am Freitag um kurz nach 7 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der 60-jährige Fahrer eines Mercedes war auf der Wetzlarer Straße von Salchendorf kommend in Richtung Hainchen unterwegs. Im Ortszentrum von Werthenbach missachtete der 42 Jahre alter Fahrer eines BMW, der von der Koblenzer auf die Wetzlarer Straße abbog, die Vorfahrtberechtigung des 60-Jährigen. Es kam zur Kollision der beiden Autos. Durch die...

  • Netphen
  • 04.02.22
Lokales
In Nenkersdorf drohte am Mittwochmorgen eine Lieferfahrzeug, abzustürzen.
5 Bilder

Feuerwehreinsatz in Nenkersdorf
Lieferfahrzeug droht abzustürzen

kay Nenkersdorf. Komplett schief gegangen ist am Mittwochmorgen für einen jungen Fahrer eines Paketdienstes die Zustellung einer Sendung im Pappelweg in Nenkersdorf. Der Paketzusteller kam nach Ablieferung des Päckchens bei einem Einfamilienhaus auf der schmalen und sehr steilen Zufahrt vom Weg ab, fuhr sich fest und drohte samt Lieferwagen eine Böschung hinabzustürzen. Die an die Unfallstelle alarmierten Feuerwehren aus Grissenbach, Nenkersdorf und Deuz sicherten das Fahrzeug vor einem...

  • Netphen
  • 02.02.22
LokalesSZ
Wenn das schwere Löschfahrzeug bei Schneeglätte aus der Garage rangiert wird, ist Fingerspitzengefühl am Steuer gefragt. Die Auffahrt zur Landstraße ist steil.

Zu kleine Fahrzeughalle
Feuerwehrhaus Unglinghausen braucht Umbau

ihm Netphen. In der Fahrzeughalle der Feuerwehr Unglinghausen können noch nicht einmal die Türen des Feuerwehrautos komplett geöffnet werden – sie stoßen schlicht an der Wand an. Bei einer Überprüfung hat sich selbst der Kreisbrandmeister so heftig geklemmt, dass er verbunden werden musste. Kein Ruhmesblatt für die Bedingungen, unter denen die 30 Unglinghäuser Feuerwehrleute Dienst tun. Es muss etwas geschehen am Gerätehaus. Die Fahrzeughalle soll vergrößert werdenSebastian Reh, der Leiter der...

  • Netphen
  • 18.01.22
Lokales
Ein Schreckensbild zeigte sich den Rettungskräften am Samstagnachmittag auf der Haincher Höhe. Ein 18-Jähriger war mit dem Auto schwer verunglückt.
4 Bilder

Nach Unfall auf Haincher Höhe
18-Jähriger stirbt an seinen Verletzungen

kay Hainchen. (Update 18.15 Uhr) Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf der Haincher Höhe. Der 18-jährige Fahrer eines Seat war gegen 14 Uhr auf der L729 vom hessischen Rittershausen kommend in Richtung Hainchen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Im weiteren Verlauf kollidierte er mit der  Seitenschutzplanke, das Auto touchierte mehrere Bäume und kam letztendlich auf dem Dach liegend hinter...

  • Netphen
  • 13.11.21
Lokales
Die Feuerwehr checkt in Herzhausen die Hydranten.

An zwei Tagen
Löschgruppe Herzhausen prüft Hydranten

sz Herzhausen. Die Löschgruppe Herzhausen überprüft am Montag, 25. Oktober und am Montag, 8. November, jeweils von 19 bis 22 Uhr in Herzhausen die Hydranten. Während dieser Zeit kann es zu Verschmutzungen des Trinkwassers kommen.

  • Netphen
  • 20.10.21
LokalesSZ
Hier war nichts mehr zu retten für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr: Der Brand, der offensichtlich im Bereich der „Waldschwitze“ entstanden war, breitete sich rasend schnell aus.

Schlimmes Feuer im Aqua Olsberg im Hochsauerland
So sicher ist der Besuch in der Sauna

vö/thor Netphen/Olpe/Kirchen/Bad Berleburg. Diese Bilder gehen schon unter die Haut: Nahezu der komplette Sauna-Bereich im Freizeitbad Aqua Olsberg im Hochsauerland brannte am Mittwochabend aus. Die gute Nachricht: 89 Besucher und acht Mitarbeiter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, die Evakuierung funktionierte reibungslos. Ein Feuerwehrmann aus Brilon, der Besucher der großräumigen Sauna-Anlage war, hatte Brandgeruch bemerkt und das Personal verständigt. Er versuchte auch noch, mit...

  • Netphen
  • 15.10.21
Lokales
Vergessenes Essen auf einem eingeschalteten Herd rief in Deuz die Feuerwehr auf den Plan.
4 Bilder

Dichte Rauchschwaden in Deuz
Essen auf dem Herd vergessen

kay Deuz. Ein als Küchenbrand gemeldeter Einsatz rief am Mittwochabend ein Großaufgebot der Feuerwehr auf den Plan. Als sie vor Ort eintraf, quollen dichte Rauchschwaden aus einem Fenster auf der Rückseite eines Mehrfamilienhauses an der Feuersbacher Straße. Fünf Hausbewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Unter schwerem Atemschutz gingen die Feuerwehrleute gegen den Brand vor. Mit Erfolg - es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Auf einem eingeschalteten Herd vergessenes Essen...

  • Netphen
  • 06.10.21
LokalesSZ
Bei einem Brand in Büschergrund brannte ein BMW fast vollständig aus. Der Wagen war erst einen Tag vorher neu gekauft worden.

Rund 200.000 Euro Sachschaden
Autos brannten ab: Polizei geht von Brandstiftung aus

tip Netphen/Freudenberg. Vier Autos sind in der Nacht bei Bränden zerstört oder beschädigt worden. Die Polizei geht in allen Fällen von Brandstiftung aus. Der Schaden dürfte bei insgesamt rund 200.000 Euro liegen. Gegen 1.30 Uhr waren zunächst Einsatzkräfte in die Netphener Ortsmitte zum Neumarkt gerufen worden. Auf dem Parkplatz unmittelbar an einem Wohn- und Geschäftshaus stand das Heck eines Audi A6 im Vollbrand. Ein neben dem Audi geparkter Opel Insignia wurde durch die enorme Hitze und die...

  • Netphen
  • 29.09.21
Lokales
Am Neumarkt in Netphen stand in der Nacht das Heck eines Audi A6 im Vollbrand.  Unter Atemschutz ging ein Trupp der Feuerwehr gegen die Flammen vor.
2 Bilder

Heck von Audi A6 steht in Netphen in Flammen
Brandstiftung vermutet

kaio Netphen. Nach einem Pkw-Brand am Neumarkt in Netphen in der Nacht zum Mittwoch gehen Polizei und Feuerwehr von Brandstiftung aus. Gegen 1.31 Uhr waren die Einsatzkräfte in die Netphener Ortsmitte gerufen worden. Auf dem Parkplatz unmittelbar an einem Wohn- und Geschäftshaus stand das Heck eines Audi A6 im Vollbrand. Unter Atemschutz ging ein Trupp der Feuerwehr gegen die Flammen vor. Ein neben dem Audi geparkter Opel Insignia wurde durch die enorme Hitze und die Flammen ebenfalls stark...

  • Netphen
  • 29.09.21
Lokales
Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff.
7 Bilder

Polizei ermittelt hinsichtlich Brandstiftung
Feuer in altem Schützenhaus

kay Hainchen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr nach Hainchen gerufen. Gemeldet war ein Brand im  leerstehenden ehemaligen Schützenhauses (oberhalb des Dorfes), dass schon länger als herrenloser Schandfleck gilt. Herrenloses Schützenhaus sucht Besitzer Polizei ermittelt wegen möglicher BrandstiftungSchon aus der Ferne waren Rauchwolken auszumachen. Unter schwerem Atemschutz erkundeten die Einsatzkräfte die Lage. Ein altes Bett oder Sofa war in Brand...

  • Netphen
  • 11.09.21
Lokales
Der Gasgerucht ist nicht auf ein Leck in den Westnetz-Leitungen zurückzuführen.
2 Bilder

Obere Industriestraße in Netphen wieder frei (Update)
Gasgeruch nicht auf Westnetz-Leitungen zurückzuführen

+++ Update +++ Feuerwehr und Polizei haben die weiträumige Sperrung der Oberen Industriestraße um 10.30 Uhr aufgehoben. Die Mitarbeiter des Betriebs konnten in die Produktionshallen und Büros zurückkehren. Wie Westnetz-Sprecher Christoph Brombach erklärt, konnten an den Leitungen des Energieversorgers keine Undichtigkeiten festgestellt werden. "Der Grund ist nicht bei uns zu finden."  kaio/sz Netphen. Die Feuerwehr ist derzeit an der Oberen Industriestraße in Netphen im Einsatz. Der Grund: In...

  • Netphen
  • 31.05.21
Lokales
Ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Samstagnachmittag zu einem hefigen Auffahrunfall auf der Landesstraße 729 alarmiert. Auslöser war ein leeres Speisfass, das auf der Fahrbahn lag.
3 Bilder

Auffahrunfall auf der L729 bei Netphen
Leeres Speisfass löst schweren Unfall aus

kay Netphen/Beienbach. Ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Samstagnachmittag zu einem hefigen Unfall auf der Landesstraße 729 alarmiert. Der Fahrer eines Ford war zusammen mit seiner Frau und einem Kind im Fahrzeug von Deuz kommend in Richtung Netphen unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig nach Beienbach musste der Autofahrer plötzlich bremsen - ein leeres Speisfass lag auf seiner Fahrbahn. Ein nachfolgender Hyundai-Fahrer, im Auto saßen zwei Erwachsene und ein Kind, bemerkte die...

  • Netphen
  • 15.05.21
Lokales
Die Feuerwehr konnte am Montagabend in Dreis-Tiefenbach glücklicherweise schnell wieder abrücken.
2 Bilder

Heckersberg Dreis-Tiefenbach
Grill sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

kaio Dreis-Tiefenbach. Aufregung am Montagabend in der Hochhaussiedlung an der Weidenauer Straße auf dem Heckersberg im Netphener Ortsteil Dreis-Tiefenbach. Während sicherlich viele Menschen vor dem Fernseher saßen, rollten um kurz nach 21 Uhr zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit Blaulicht und Martinshorn an. Grund war Rauch, den ein Anwohner aus dem Fenster einer Dachgeschosswohnung des betroffenen Wohnhauses gesehen hatte. Er wählte den Notruf und setzte...

  • Netphen
  • 10.05.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.