Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Kultur
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen gibt sich vereint als starkes Team – und musiziert erst einmal jede/r für sich von zu Hause aus. Mit einer „Challenge“ nimmt er Kontakt zu anderen musiktreibenden Vereinen auf. Die Aktion läuft!

Freiwillige Feuerwehr Netphen setzt hörbares Zeichen: „Bleibt zu Hause!“
"Challenge" fordert zum Mitmachen auf

sz Netphen. „Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr setzt Zeichen der Solidarität!“ – Mit diesem Aufruf hat der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen am Samstagabend über Facebook und Instagram eine sogenannte „Challenge“ gestartet. Ziel der Aktion ist es, in Zeiten, in denen nahezu kein öffentliches Leben mehr stattfinden kann, die Gemeinschaft aufrecht zu erhalten. „Als am Freitag vor einer Woche die letzte gemeinsame Probe stattfand, war schnell klar, dass sich unser Vereinsleben von...

  • Netphen
  • 23.03.20
  • 1.391× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Rahmen eines halbjährigen Projekts lernten Netphener Gymnasiasten die wichtigsten Dinge rund um Erste Hilfe und die Gefahrenabwehr, fassten ihre Erkenntnisse in einem Faltblatt zusammen - und „unterrichteten“ Besucher im Feuerwehrgerätehaus
10 Bilder

Schüler aus Netphen "paukten" Gefahrenabwehr
„Pinnwand-Helfer“ für den Notfall

cs Netphen. Donnerstags, 6. Stunde. Viele Schülerinnen und Schüler aus dem Kreisgebiet beschäftigen sich dann mit Matheformeln, Gedichtanalyse oder historischen Ereignissen. Ganz anders am Gymnasium Netphen: Im Rahmen des Projektes zu Selbsthilfe und Gefahrenabwehr „paukte“ der Nachwuchs der Jahrgangsstufe 9 im vergangenen halben Jahr Elemente der Gefahrenabwehr und richtige Verhaltensweisen in Notsituationen. Dabei erhielten die jungen Männer und Frauen in Zusammenarbeit mit der...

  • Netphen
  • 27.02.20
  • 197× gelesen
Lokales
Das MTF wird vor allem dafür eingesetzt, um Personal an eine Einsatzstelle zu bringen und die Kinder- bzw. Jugendfeuerwehr bei Übungsdiensten zu transportieren.

Neues Mannschaftstransportfahrzeug in Irmgarteichen
Ersatz für 15 Jahre alten Vorgänger

sz Irmgarteichen. Die Einheit Irmgarteichen hat ein neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), das seinen rund 15 Jahre alten Vorgänger ersetzt. Netphens Bürgermeister Paul Wagener übergab das neue Fahrzeug vor Kurzem an den Leiter der Feuerwehr, Sebastian Reh. Jörg Otter, Einheitsführer der Einheit Irmgarteichen, zeigte sich über die Anschaffung sehr erfreut. Als Basis des MTF dient ein Ford Transit Custom. Neben einer Sondersignalanlage mit Durchsagefunktion ist das Fahrzeug mit einem...

  • Netphen
  • 02.01.20
  • 119× gelesen
Lokales
Bürgermeister Paul Wagener (2. v. r.) übergab die Tablets an Sebastian Reh (Leiter der Feuerwehr), Jens Jarosch (stellv. Einheitsführer Deuz), Olaf Fiegener (stellv. Einheitsführer Netphen) und Marvin Schneider (v. l.).

Freiwillige Feuerwehr Netphen
Tablets optimieren Einsätze

sz Netphen. Schon während der Anfahrt zum Einsatzort auf einem Tablet den nächstgelegenen Hydranten suchen oder sich eine erste räumliche Übersicht auf einem Feuerwehreinsatzplan verschaffen? Das ist künftig – erstmals im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein – auf den Hilfeleistungslöschfahrzeugen (HLF) in den Einheiten Deuz, Dreis-Tiefenbach und Netphen möglich. Vor Kurzem übergab Bürgermeister Paul Wagener drei neue Tablets an die Freiwillige Feuerwehr. Digitale EinsatzunterlagenDie Idee dieser...

  • Netphen
  • 03.12.19
  • 396× gelesen
Lokales
Der Umfang des Schadens am TuS-Deuz-Vereinsheim ist weiterhin unklar.

Vereinsheim des TuS Deuz nach Ölaustritt
Umfang des Schadens weiter unklar

sos Netphen/Deuz. Der kontaminierte Boden am Vereinsheim des TuS Deuz wurde ausgetauscht. Das berichtete Tiefbauamtsleiter Rainer Schild in der jüngsten Sitzung des Netphener Stadtentwicklungsausschusses. Außerdem sei ein provisorischer Ölabscheider eingebaut worden, sodass keine Gefahr für die Sieg bestehe. „Wir sehen kein nachlaufendes Öl“, betonte er. Die Ölsperre in der Sieg solle dennoch zunächst verbleiben. Warten auf das GutachtenWie groß der Umfang des Schadens ist, sei weiterhin...

  • Netphen
  • 31.10.19
  • 397× gelesen
Lokales
In der Kölner Straße in Deuz ist es zu zwei Gaslecks gekommen.

Heute Start der Bauarbeiten (Update)
Zwei Gaslecks in Kölner Straße

kalle/sos Deuz. Kein guter Start bei den Straßenbauarbeiten in Deuz. Beim Abfräsen der Straßenoberfläche wurde am Mittwoch gegen 15.30 Uhr an zwei Stellen die dort liegende Gasleitung beschädigt. Aktuell ist der Verteilnetzbetreiber Westnetz dabei, die beiden Lecks zu beseitigen. Der Durchgangsverkehr ist nicht weiter betroffen. Ungewöhnlich: Die Gasleitung liegt nur 21 Zentimeter im Boden und damit viel zu hoch. Die Feuerwehr ist im Einsatz. +++ Update +++ Wie Christoph Brombach am Abend...

  • Netphen
  • 23.10.19
  • 4.073× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auch für Laien unschwer zu erkennen: Das Vereinsheim des TuS Deuz wurde durch den Ölaustritt vor rund zwei Wochen arg in Mitleidenschaft gezogen – das Mauerwerk hat die schädliche Substanz aufgesogen. Ein Gutachter klärt aktuell die Folgen des Unfalls ab – auch, inwieweit der Kunstrasenplatz (links zu erkennen) geschädigt worden ist.
9 Bilder

Vom TuS Deuz genutztes Gebäude nach Ölaustritt
Vereinsheim droht der Abriss

cs Deuz. Sportlich läuft es aktuell nicht wirklich rund für die Fußballer des TuS Deuz. Der A-Kreisligist rangiert derzeit auf einem Abstiegsplatz, kassierte jüngst eine 1:2-Heimpleite gegen Grün-Weiß Siegen. Zu allem Überfluss kommen nun erhebliche Probleme mit dem Vereinsheim am Sportplatz an der Irle-Siedlung hinzu – im Extremfall droht dem Gebäude sogar der Abbruch. Nach einem Öl-Schaden im Heizungsraum der städtischen Immobilie stehen den Sportlern gegenwärtig nur zwei der drei...

  • Netphen
  • 08.10.19
  • 2.063× gelesen
Lokales
Herbstübung der Netphener Feuerwehr-Löschzüge am Gymnasium
21 Bilder

Herbstübung der Netphener Feuerwehr
Das Miteinander stimmte

bjö Netphen. „Ich will zu meiner Mama“, tönten die hysterischen Rufe eines Mädchens herunter, als sie sich auf dem Leiterpark entlang hangelte und sich von einem Feuerwehrmann im Rückwärtsgang führen ließ. Es war nur einer von unzähligen Schreie an jenem Nachmittag auf dem Gelände des Gymnasiums Netphen, die die über 250 Helferinnen und Helfer von Feuerwehr, Malteser Hilfsdienst und Deutschem Roten Kreuz geplant unter Stress setzten. So sehr, dass ein junger Schaulustiger seinem Nebenmann...

  • Netphen
  • 22.09.19
  • 286× gelesen
Lokales
Mehrere Meter tief war der Arbeiter eingeklemmt.
3 Bilder

Arbeiter mit großem Schutzengel
Mann war in Baugrube unter Betonplatte eingeklemmt

db/bjö - In Netphen ist es am Samstagnachmittag nach 16 Uhr zu einem schweren Arbeitsunglück gekommen. Nach ersten Erkenntnissen waren auf einer Baustelle eines Privatgrundstückes am Lindenweg eine Betonplatte und Erdaushub ins Rutschen geraten und hatten einen 49-Jährigen unter sich begraben. Gegen 18 Uhr konnte der Mann von der Feuerwehr befreit werden. Er kam wie durch ein Wunder mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon. Arbeiter klemmt unter BetonplatteDer Arbeiter war mehrere...

  • Netphen
  • 10.08.19
  • 16.672× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr ist bei der Firma beko im einsatz

Einsatz in Industriegebiet Dreis-Tiefenbach
Vermutlich Feuer in Filteranlage

kalle Dreis-Tiefenbach. Auf dem Gelände der Firma Beko im Industriegebiet Dreis-Tiefenbach war bis gegen 12 Uhr  die Feuerwehr Netphen im Einsatz. Das Unternehmen stellt Filteranlagen her. Nach Angaben der Feuerwehr ist in einer der Anlagen, die mit Aktivkohle gefüllt ist,  die Temperatur plötzlich auf 150 Grad  gestiegen. Der Behälter wird aktuell mit Löschwasser runtergekühlt. Danach soll er geöffnet werden, um die Ursache zu klären.

  • Netphen
  • 05.08.19
  • 1.575× gelesen
Lokales
25 000 Euro Sachschaden entstand bei diesem Frontalunfall auf der Kronprinzenstraße.

Seniorin geriet in Gegenverkehr
Frontalunfall auf der Kronprinzenstraße

kay Netphen. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kronprinzenstraße, zwischen der Kreuzung „Restbrücke“ und der „Wiedichstraße“, sorgte am Samstagnachmittag für eine gut 90-minütige Vollsperrung. Eine 74-jährige Seniorin war mit einem Suzuki auf der Kronprinzenstraße (B62) von Eschenbach kommend in Fahrtrichtung Netphen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte hier einen ihm entgegenkommenden Pkw. Im weiteren Verlauf verlor die Seniorin...

  • Netphen
  • 07.07.19
  • 274× gelesen
Lokales
In einem Fichtenwald fing am Freitag ein Unterstand Feuer.

Unterstand fing Feuer
Brand in Fichtenwald

kay Dreis-Tiefenbach. Zu einem Brand in dem Waldgebiet zwischen Dreis-Tiefenbach und Niedersetzen mussten am Freitagabend Feuerwehr und Polizei ausrücken. Spaziergänger, die in dem Fichtenwald unterwegs waren, hatten Brandgeruch wahrgenommen und waren der Sache auf den Grund gegangen. Ein vermutlich von Kindern gebauter Unterstand aus Holz war in Brand geraten. Das Feuer hatte sich bereits in den Waldboden gefressen und drohte, sich immer weiter auszudehnen. Polizei versuchte zu...

  • Netphen
  • 06.07.19
  • 773× gelesen
Lokales
In acht von zehn Fällen muss die Feuerwehr rechtzeitig und mit ausreichend Funktionen am Einsatzort sein, dann hat sie die Schutzziele erreicht.

Fahrtzeiten der Netphener Feuerwehr
Kernorte in 8 Minuten versorgt

sos Netphen. Wie schnell kommt die Feuerwehr mit welchem Fahrzeug wohin? Nicht nur diese Frage mussten sich die Netphener Verwaltung und Feuerwehr in den vergangenen Monaten für die Erarbeitung des neuen Brandschutzbedarfsplans stellen – und eine Antwort darauf finden. Teil des knapp 130 Seiten starken Werks sind auch ein Stadtportrait, Risikoanalysen, die Auflistung aller Fahrzeuge und die Darstellung der Personalstruktur. Seit Oktober 2018 arbeiten die Projektgruppen an dem neuen Plan, der am...

  • Netphen
  • 02.07.19
  • 286× gelesen
Lokales
Viele Wettkämpfe standen in Irmgarteichen an: Schnelligkeit und Geschick waren beim Zusammenbau der 21 Armaturen gefragt.

Stadtmeisterschaft der Jugendfeuerwehren
Flächenbrand bekämpft

hmw Irmgarteichen. Bei strahlendem Sonnenschein ging es im Rahmen der Stadtmeisterschaft am Schützenhaus Irmgarteichen für die Jugendfeuerwehren der Stadt Netphen voll zur Sache, und es musste zugepackt werden. Ausrichter der Meisterschaften, die auch eine Löschübung beinhaltete, war die Jugendfeuerwehr Irmgarteichen mit ihren Kameraden der Löschgruppe. Als weitere Jugendfeuerwehren nahmen Dreis-Tiefenbach, Hainchen, Herzhausen, Irmgarteichen, Nenkersdorf, Netphen/Eschenbach und Unglinghausen...

  • Netphen
  • 02.06.19
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.