Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Zu einem Garagenbrand in Zeppenfeld wurde die Feuerwehr am Freitagnachmittag gerufen.
5 Bilder

Feuerwehr zu Garagenbrand alarmiert
Technischer Defekt an Elektrogerät

kay Zeppenfeld. Ein Brand in einer Garage in der Obere Stautenbergstraße rief am Freitagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan. Nach Angaben der Polizei war ein in der Garage befindliches elektrisches Gerät vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden - der entstandene Sachschaden hält sich in Grenzen. Die Feuerwehr kontrollierte abschließend mit einer Wärmebildkamera die Garage, bevor die Blauröcke letztendlich wieder zu ihren...

  • Neunkirchen
  • 02.07.21
Lokales
Ein Glas Wasser, die Sonne, ein Stapel Zeitungen - diese Kombination löste am Sonntag einen Großalarm aus.

Altenheim Freier Grund in Salchendorf
Wasserglas löst Großalarm aus

bjö Neunkirchen-Salchendorf. Die „Lupenwirkung“ eines Wasserglases in der Sonne ist laut Polizei die Ursache für einen Brand, der am Sonntagnachmittag im Senioren- und Pflegezentrum Freier Grund in Salchendorf für Aufregung sorgte. Eine Bewohnerin des Betreuten Wohnens an der Straße Am Birkenwald hatte einen Stapel Zeitungen auf dem Tisch ihrer Terrasse liegenlassen, woneben sie ein Wasserglas gestellt hatte. Die durch das Glas gebündelten Sonnenstrahlen sorgten demnach dafür, dass sich der...

  • Neunkirchen
  • 13.06.21
Lokales
Ein mit vier Personen besetztes Feuerwehrfahrzeug ist an einem unbeschrankten Bahnübergang am späten Freitagabend mit einem Güterzug kollidiert.
Video 10 Bilder

Lokführer hat nichts bemerkt
Feuerwehrauto rammt Güterzug

kay Struthütten. Mit mehreren Einsatzwagen rückte am späten Freitagabend der Rettungsdienst zu einem schweren Unfall in Struthütten aus – ein mit vier Personen besetztes Feuerwehrfahrzeug war an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Güterzug kollidiert. Der Unfallablauf stellt sich nach ersten der SZ vorliegenden Informationen wie folgt dar: Gegen 22.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz alarmiert. Kurz nach Ausrücken aus dem Gerätehaus muss ein unbeschrankter Bahnübergang passiert...

  • Neunkirchen
  • 05.06.21
Lokales
Auf einer wegen Borkenkäferbefall gerodeten Fläche im Bereich Pfannenberg stand am Dienstagabend trockenes Ast- und Buschwerk in Flammen.

Dunkle Rauchschwaden weisen Feuerwehr den Weg
Waldbrand auf dem Pfannenberg

kay Neunkirchen-Salchendorf. Zu einem Waldbrand wurde am Dienstagabend die Feuerwehr nach Salchendorf gerufen. Bereits aus der Ferne waren dunkle Rauchschwaden am Himmel sichtbar und wiesen den Weg zur Einsatzstelle. Auf einer wegen Borkenkäferbefall gerodeten Fläche im Bereich Pfannenberg stand bei Eintreffen der Wehrleute trockenes Ast- und Buschwerk in Flammen. Es wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, um den Brand zu bekämpfen. Der Einsatz konnte erfolgreich beendet werden – das Feuer war...

  • Neunkirchen
  • 27.04.21
Lokales
Das ist bitter: Auch die Feuerwehr konnte das "alte Schätzchen" nicht mehr retten.
12 Bilder

Feuerwehr konnte "Schmuckstück" nicht mehr retten (mit Galerie)
Oldtimer geht in Flammen auf

kay Neunkirchen. In höchstem Maße unerfreulich begann für einen Liebhaber historischer Fahrzeuge in Neunkirchen die diesjährige Oldtimer-Saison. Am Freitagmorgen startete er in seiner Garage nach monatelanger Standzeit seinen im Jahr 1930 gebauten Ford Model A, um zu überprüfen, ob für die im Frühjahr anstehenden Ausfahrten alles in Ordnung sei. So weit so gut. Der 91 Jahre alte Wagen sprang nach Angaben des Besitzers auch sofort an. Dann aber bemerkte er plötzlich Flammen, die im Motorraum des...

  • Neunkirchen
  • 05.03.21
Lokales
Ein Unfall in Neunkirchen-Salchendorf endete am Montagnachmittag mit zahlreichen Trümmerteilen.

Verkehrsbehinderungen in Neunkirchen-Salchendorf
Trümmerfeld nach Verkehrsunfall

kay Neunkirchen-Salchendorf. Ein regelrechtes Trümmerfeld bot sich den Rettungskräften, die am späten Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall nach Salchendorf alarmiert wurden. Eine 39-Jährige war mit ihrem Pkw von der Schränke kommend auf der Kölner Straße unterwegs und beabsichtigte, in der Ortsmitte nach links auf die Wildener Straße abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 57-Jährigen, der von Neunkirchen kommend in Richtung Eiserfeld unterwegs war....

  • Neunkirchen
  • 14.12.20
LokalesSZ
Nichts für Klaustrophobiker: Unter Tage kann es ganz schön eng werden.
4 Bilder

Einsatz unter Tage
Höhlenrettung der Feuerwehr trainiert für Ernstfall

tile Breitscheid/Salchendorf. Die Bilder der Kinder, die 2018 zweieinhalb Wochen lang in einer Tropfsteinhöhle in Thailand festsaßen, haften noch frisch im Gedächtnis. Manch einer wird sich sogar noch an Johann Westhauser erinnern, der 2014 in der Riesending-Schachthöhle in den Berchtesgadener Alpen verunglückte. Die erfolgreiche Rettungsaktion aus rund 1000 Metern Tiefe dauerte acht Tage. Auch die erst ein Jahr zuvor gegründete Fachgruppe Höhlenrettung der Feuerwehr Breitscheid wurde damals...

  • Neunkirchen
  • 15.10.20
Lokales
Lars Jung (stellv. Leiter der Feuerwehr Neunkirchen), Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann, Steffen Weber (Einheitsführer der Feuerwehr Zeppenfeld) und Christian Weth (Leiter der Feuerwehr Neunkirchen, v. l.) freuten sich sichtlich, das neue Allzweckfahrzeug offiziell in Dienst stellen zu können. Foto: kay

Neues Allzweckfahrzeug

kay Struthütten/Zeppenfeld. Im Rahmen der alljährlichen Abschlussübung wurde der Feuerwehr Zeppenfeld jetzt offiziell ein neues Fahrzeug übergeben. Das in Fachkreisen GW-L 2, also Gerätewagen Logistik 2,  genannte Gefährt,  ersetzt ein fast 30 Jahre altes Vorgängerfahrzeug, das mittlerweile ausgemustert wurde. Genutzt wird der GWL-2 bereits seit gut fünf Monaten, aber mangels eines geeigneten Termins konnte die offizielle Übergabe erst jetzt erfolgen. Schlüssel übergebenNeunkirchens...

  • Neunkirchen
  • 11.10.19
Lokales
In Struthütten absolvierte die Feuerwehr Neunkirchen ihre Herbstübung.
67 Bilder

Herbstübung in Struthütten
Feuerwehr Neunkirchen zeigte ihr Können

kay Struthütten. Laute Martinshörner ertönten am Mittwochabend in den Neunkirchener Ortsteilen. Grund hierfür war die alljährliche Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehren der Südsiegerländer Gemeinde. Ziel war das Gelände der Firma Presswerk Struthütten, deren Geschäftsleitung das Areal für die Übung zur Verfügung gestellt hatte. In dem Einsatzszenario wurde angenommen, dass in einer der Werkshallen ein Brand ausgebrochen sei, mehrere Personen würden vermisst und diese galt es zu retten....

  • Neunkirchen
  • 09.10.19
Lokales
Mit etwa 24 Fahrzeugen rückten die Floriansjünger zur Hilfe an.
9 Bilder

Starkregen in Neunkirchen (Update, Galerie)
Tiefgaragen und Keller liefen voll

tile Neunkirchen. Der starke Regen am Freitagnachmittag hat für einen Großeinsatz in der Gemeinde Neunkirchen gesorgt. Von 15.30 bis 19.30 Uhr mussten die Kameraden 50-mal ausrücken. Gemeldet wurden ausschließlich vollgelaufene Keller, Garagen und Tiefgaragen. Vor allem im Neunkirchener Ortskern gab es einiges zu tun: Sowohl die Tiefgarage des Rewe-Marktes als auch die Rathaus-Tiefgarage standen knöcheltief unter Wasser. Auch Zweirad Grisse war betroffen. Wieder betroffen: Neue Reihe in...

  • Neunkirchen
  • 12.07.19
Lokales

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden
Crash im Tunnel

kay Altenseelbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Donnerstagmittag Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst nach Altenseelbach alarmiert. Eine 26-jährige Fahrerin eines Ford fuhr in Begleitung einer weiteren Person auf der Straße „Am Flur“. In Höhe des Tunnels wollte sie die Hohenseelbachstraße queren. Hierbei übersah sie eine vorfahrtberechtigte 23-Jährige, die gerade mit ihrem Renault aus dem Tunnel die Hohenseelbachstraße bergwärts unterwegs war. Es kam zur Kollision der beiden...

  • Neunkirchen
  • 23.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.