Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Der an der Poststraße abgestellte Pkw brannte komplett aus.
3 Bilder

Zwei Container und ein Pkw fingen Feuer
Brandserie in Weidenau

sz Weidenau. Eine Brandserie hielt die Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Samstag mächtig auf Trab. Zu gleich drei Feuern wurden die Frauen und Männer in Weidenau gerufen. Zunächst wurde laut Kreispolizeibehörde um kurz nach 1 Uhr ein Containerbrand an der Schlosserstraße gemeldet. Die Feuerwehr  löschte den Brand und es entstand nur geringer Sachschaden. Kurz danach, gegen 1.20 Uhr, kam es an der Hüttenstraße zu einem weiteren Containerbrand, der...

  • Siegen
  • 18.01.20
  • 3.842× gelesen
Lokales
Feuerwehreinsatz am frühen Donnerstag bei der Metzgerei Hennche in Niederschelden.
3 Bilder

Es war der Suppentopf bei Hennche
Brandmeldeanlage löste Alarm aus

kalle Niederschelden.  Ein kokelnder Suppentopf war der Auslöser für einen Feuerwehreinsatz am Donnerstag in den frühen Morgenstunden. Gegen 2 Uhr war die Brandmeldeanlage der Metzgerei Hennche ausgelöst worden. Beim eintreffen der Einsatzkräfte an der Fleischerei  an der Siegtalstraße 210 war der zur Straße hin gelegene Verkaufsraum völlig verqualmt. Auslöser, so Meik Reichmann, Einsatzleiter der Feuerwehr,  war ein Suppentopf, der in der angegliederten Küche auf dem eingeschalteten Herd...

  • Siegen
  • 16.01.20
  • 3.336× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr rückte am Mittwoch nach Ferndorf aus, wo ein Bagger eine Gasleitung getroffen hatte.

Bauarbeiten Marburger Straße
Bagger traf Gasleitung

bjö Ferndorf. Eine leckgeschlagene Gasleitung sorgte am Mittwoch gegen 11.45 Uhr für Aufregung in Ferndorf: An der Baustelle der Marburger Straße hatte ein Bauunternehmen mit einem Bagger die Leitung eines Hausanschlusses getroffen, so dass Gas ausströmen konnte. Ein Mitarbeiter reagierte, indem er in die Baugrube stieg und das Leck an der Kunststoffleitung mit der Hand zudrückte, bis die Feuerwehr übernahm: Ein Trupp ging unter Atemschutz vor und installierte eine Klemme, um das Leck...

  • Siegen
  • 15.01.20
  • 86× gelesen
Kultur
Falscher Alarm im Apollo-Theater: Am Samstagabend ging wegen eines Bedienfehlers die Sprinkleranlage über der Vorbühne los. Der Schaden war zum Glück begrenzt, aber das Neujahrskonzert der Philharmonie konnte nicht stattfinden.

Sprinkleranlage im Apollo-Theater ging los
Neujahrskonzert fiel ins Wasser

sz/gmz Siegen. Es fiel ins Wasser, das Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, das eigentlich am vergangenen Samstagabend im Siegener Apollo-Theater  hätte stattfinden sollen. Buchstäblich! Erwartungsfroh genoss das Publikum im Foyer einen Plausch mit Freunden und wartete darauf, dass sich die Saaltüren öffneten, als plötzlich die Sprinkleranlage über der Vorbühne ihre Schleusen öffnete und die dort platzierten Stuhlreihen mit Wasser "einfeuchtete". Feuerwehr prüfte den Vorfall -...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 1.156× gelesen
Lokales
Am Morgen nach dem  schlimmen  Feuer war  in dem kleinen Freudenberger Dörfchen Plittershagen Schockstarre spürbar. Ein 70-Jähriger hatte am Samstag sein Leben verloren.
5 Bilder

Wohnhausbrand in Plittershagen / Update Montag: Brandursache noch unklar
Brandermittler am Montag vor Ort

nja/bjö Plittershagen. Zu einem  brennenden Haus an der Plittershagener Straße wurde am Samstag gegen 16.40 Uhr die Feuerwehr gerufen. Der Zimmerbrand breitete sich rasch zu einem Wohnhausbrand aus.  Laut ersten  Informationen des Pressesprechers der  Freudenberger Stadtfeuerwehr, Dietmar Kalteich, war am Nachmittag nicht ausgeschlossen, dass sich noch eine Person im Brandobjekt befinden könnte. Am Abend dann herrschte traurige Gewissheit: Ein 70-jähriger Mann kam bei dem Brand ums Leben.  Das...

  • Siegen
  • 04.01.20
  • 18.607× gelesen
Lokales
Samstagmorgen blieb ein Reisebus auf dem Bahnübergang Setzer Weg in Weidenau stecken.
2 Bilder

Bergung von Bahnübergang
Bus blieb auf Gleisen stecken

nja Weidenau. Zu einem alles andere als alltäglichen Einsatz wurde am frühen Samstagmorgen  die Feuerwehr gerufen. Gegen 6.30 Uhr ging der Notruf in der Leitstelle ein: Ein Reisebus samt Anhänger  war in Weidenau, am Bahnübergang Setzer Weg,  bergab fahrend  auf   den Gleisen steckengeblieben. Fahrbahnwellen hatten ganz offensichtlich dazu geführt, dass das schwere Gefährt aufsetzte   und nicht mehr weiterkam.  Die Feuerwehr rückte zur Hilfe aus; mit Hebekissen wurde der Bus befreit. Die...

  • Siegen
  • 04.01.20
  • 2.072× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Führungskräfte der Siegener Feuerwehr haben in einem offenen Brief zu den Auseinandersetzungen im Deutschen Feuerwehrverband Stellung bezogen.

Offener Brief der Siegener Feuerwehr
Gegen interne Machtkämpfe

sz/kalle Siegen.  In den vergangenen Wochen ist es zu schweren Zerwürfnissen im Präsidium des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) gekommen. Die Auseinandersetzung gipfelte in einem Misstrauensvotum gegen den Präsidenten des DFV, Hartmut Ziebs, der seinen Rücktritt zum Jahresbeginn angekündigt hat (die SZ berichtete ausführlich).  Daraufhin haben sich die ehrenamtlichen Führungskräfte sowie die hauptamtliche Leitung der Feuerwehr Siegen, an der Spitze Feuerwehrchef Matthias Ebertz, in einem...

  • Siegen
  • 30.12.19
  • 7.734× gelesen
Lokales
Der Einsatzort im Niederscheldener Lambareneweg.

Alarm sorgt für Aufregung
Feuerwehr sucht Brandherd im Pelletofen

kalle Niederschelden. Am Freitagnachmittag musste die Feuerwehr in den Niederscheldener Lambareneweg ausrücken - doch es gab nur  Qualm zu sehen, keinen Schaden und zum Glück keine Verletzten. Alarmiert worden waren die Einsatzkräfte  wegen eines eventuellen Brandes in einem Pelletofen im Keller eines Einfamilienhauses. Beim Befüllen des Ofens sollte das Feuer entstanden sein. Die Feuerwehr schaltete den Ofen kurzerhand ab und machte sich auf die Suche. Bislang ohne fündig zu werden.

  • Siegen
  • 20.12.19
  • 1.843× gelesen
Lokales
Hohe Flammen schlugen aus der Zugmaschine im Industriegebiet Marienhütte.
Video  5 Bilder

Flammen schlugen aus Zugmaschine (mit Video)
Schneller Einsatz der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

kalle Eiserfeld. Dank des schnellen Eingreifens der Siegener Feuerwehr konnte am heutigen Donnerstag gegen 11 Uhr auf dem Betriebsgelände der Firma Nüßing  im Industriegebiet Marienhütte ein größerer Brand verhindert werden. Das Feuer, so der Feuerwehreinsatzleiter Karl-Heinz Richter, sei beim Eintreffen der Einsatzkräfte im hinteren Bereich der Zugmaschine festgestellt worden. Der Hänger blieb vom Feuer verschont. Die Brandursache steht noch nicht fest, vermutet wird jedoch ein technischer...

  • Siegen
  • 05.12.19
  • 8.122× gelesen
Lokales
80 Feuerwehrleute folgten der Alarmierung, die kurz nach Mitternacht ein Brandgeruch im St.-Marien-Krankenhaus ausgelöst hatte.
3 Bilder

80 Feuerwehrleute am St.-Marien-Krankenhaus
Brandgeruch löst Einsatz aus

tile Siegen. Mitarbeiter des St-Marien-Krankenhauses nahmen am Sonntag kurz nach Mitternacht  Brandgeruch wahr und alarmierten die Feuerwehr. Mit einem Großaufgebot rückten die Floriansjünger an die Kampenstraße, die vom Abzweig Sankt-Michael-Straße bis etwa zur Einmündung Albertus-Magnus-Straße gesperrt wurde. Vor Ort konnte nach gut einer halben Stunde Entwarnung gegeben werden. Alle Etagen seien überprüft worden, erklärte Einsatzleiter Ingo Gutsch (Wachabteilung 2 der Stadt Siegen) gegenüber...

  • Siegen
  • 01.12.19
  • 6.930× gelesen
Lokales
Der Pkw bohrte sich in das Gestänge eines Verkehrsschildes. Foto: kay
2 Bilder

22-Jähriger verunglückte auf der HTS
Pkw flog über Leitplanke

kay Geisweid/Buschhütten. Zu einem schweren Unfall auf der HTS wurden am Freitagmorgen Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst gerufen. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer war auf der Hüttentalstraße von Geisweid kommend in Richtung Buschhütten unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Buschhütten kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Durch die Wucht des Anpralls wurde das Auto über die Planke katapultiert, drehte sich dabei um die eigen...

  • Siegen
  • 29.11.19
  • 531× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste wegen der Rauchentwicklung anrücken.

Rauch aus neuem Aufzug
DAA-Gebäude evakuiert

kalle Siegen. Riesenspektakel am Montagmittag in der Unterstadt. In der DAA-Angestellten-Akademie an der Siegener Hindenburgstrasse war es nach Angaben der Feuerwehr zwischen der zweiten  und dritten Etage zu einer Qualmentwicklung aus dem Aufzug gekommen. Der Aufzug war neu installiert worden. Nach Auskunft des Hausbesitzers gab es kein offenes Feuer. Die Siegener Feuerwehr ist aktuell auf der Suche nach der Ursache  für die Entwicklung des Rauchs. Nach Auskunft des Hausbesitzers soll der...

  • Siegen
  • 25.11.19
  • 772× gelesen
Lokales
Hartmut Ziebs (l.) beim Krombacher Feuerwehr-Jubiläum 2015 an der Seite der ehemaligen Kreisbrandmeister Armin Setzer und Gerhard Müller.

Kreisfeuerwehrverband solidarisiert sich mit DFV-Präsidenten
Kameraden stehen hinter Hartmut Ziebs

bjö Siegen/Bad Berleburg. In der bundesweit geführten Diskussion um die geforderte Abwahl von Hartmut Ziebs als Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) solidarisiert sich nun auch der Vorstand des Kreisfeuerwehrverbands Siegen-Wittgenstein mit dem obersten Repräsentanten aller 1,3 Millionen Feuerwehrleute in der Bundesrepublik. Vertrauen und Unterstützung für Hartmut ZiebsIn einer am Mittwoch veröffentlichten Presseinformation spricht der Verband im Namen von über 5000 Mitgliedern der...

  • Siegen
  • 21.11.19
  • 1.188× gelesen
Lokales SZ-Plus
Chemiker David Stephan zeigt, wie schnell bei der Kunststoffverbrennung Blausäure entsteht.
3 Bilder

ABC-Symposium für Feuerwehrleute
Die unterschätzte Gefahr: Ruß und Rauch

ihm Weidenau. Ein paar Schnipsel Kunststoff setzt Dr. Rolf-Reiner Spies, Chemiker und Feuerwehrfachberater aus Erndtebrück, in Brand. Vorsichtshalber hinter einer Glasscheibe mit Absaugvorrichtung. Durch einen Schlauch werden die entstehenden Rauchgase in eine Messarmatur geleitet. David Stephan muss nur ein paar Sekunden warten, dann zeigt die Armatur mit Farbindikatoren an: Blausäure und Kohlenmonoxid sind entstanden – und zwar in gefährlich hoher Konzentration. Einzeln sind die beiden Stoffe...

  • Siegen
  • 02.11.19
  • 308× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Feuerwehreinheiten aus Kaan-Marienborn, Feuersbach und Volnsberg  sowie das DRK Siegen-Ost übten gemeinsam.
11 Bilder

"Feuer" bei Firma Schäfer
Feuerwehr und DRK probten den Ernstfall

kay Feuersbach. Am Donnerstagabend fügte sich eine weitere Veranstaltung in den Reigen der Jahresabschlussübungen der heimischen Feuerwehren ein. Der Löschzug 8, bestehend aus den Einheiten aus Kaan-Marienborn, Feuersbach und Volnsberg, und das DRK Siegen-Ost probten den Ernstfall. Reichlich Rauch in Firmenhalle Um 19 Uhr war es so weit, es erfolgte die Alarmierung der Wehren und des DRK. Das Szenario der Übung: Die Brandmeldeanlage der in Feuersbach ansässigen Firma Schäfer löste aufgrund...

  • Siegen
  • 01.11.19
  • 226× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr muss zwei eingeklemmte Personen aus dem Auto befreien.
2 Bilder

Update: Schwerer Unfall in Trupbach
Zwei Verletzte nach Kollision

kalle Trupbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstag gegen 16.50 Uhr an der Kreuzung Trupbacher Straße/Freudenberger Straße gekommen. Dabei wurden drei Personen verletzt, glücklicherweise jedoch nicht schwer. Nach ersten Angaben der Polizei ist ein mit zwei Personen besetzter Pkw, der aus Richtung Freudenberg kam, mit einem Auto kollidiert, in dem eine Person saß. Der erste Wagen wurde in einen Garten geschleudert. Die Feuerwehr ist zur Zeit dabei, Fahrer und Beifahrer aus dem...

  • Siegen
  • 24.10.19
  • 12.157× gelesen
Lokales
Es kommt durch den Unfall im Kreuztaler Bahnhof zu Verspätungen.
3 Bilder

UPDATE: Zug wurde evakuiert
Bahnhofssperrung aufgehoben

kalle Siegen. Festgefahrene Bremsen haben vermutlich am Kreuztaler Bahnhof zu einem Feuerwehreinsatz geführt.  Morgens war  der Bahnhof komplett gesperrt. Ein Zug der HLB (Hessische Landesbahn), der von Hilchenbach nach Siegen unterwegs war, hatte starke Rauchentwicklung im Bereich der Bremsen. Die Fahrgäste konnten den Zug alle unverletzt verlassen.  Update: Nach Auskunft der Bundespolizei in Köln ist die Sperrung des Kreuztaler Bahnhofs aufgehoben worden. Es könne jedoch noch zu...

  • Siegen
  • 22.10.19
  • 14.743× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hatte den nächtlichen Brand schnell gelöscht.

Garagenbrand in Siegen
Pkw leicht beschädigt

sz Siegen. In der Nacht auf Samstag kam es aus bisher ungeklärten Gründen zu einem Garagenbrand in der Straße „Auf der Maibras“. Gegen 1.45 Uhr wurde durch Anwohner Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Der in der Garage geparkte Pkw wurde nach Polizeiangaben durch den Brand ebenso leicht beschädigt wie die dort angebrachte Dämmung. Wie es zur Entstehung des Feuers kam ist derzeit unbekannt und Gegenstand der...

  • Siegen
  • 21.09.19
  • 872× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bürgermeister Christoph Ewers mit den Jubilaren Günther Heide (Holzhausen), Dieter Ginsberg (Wahlbach), Bruno Braun (Lippe), Horst Moroziuk (Burbach) und  Wolfgang-Helmut Stahl (Lützeln) sowie Gemeindebrandinspektor Markus Schwarze (v. l.).
3 Bilder

30. Jahrestreffen der Alters- und Ehrenabteilung
300 Jahre "Feuer und Flamme"

sz Gilsbach. Das traditionelle Jahrestreffen der Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Burbach fand diesmal im Dorfgemeinschaftshaus in Gilsbach zum 30. Mal statt. Das Organisationsteam um Arno Höfer (Wahlbach) begrüßte rund 70 Gäste, unter ihnen Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers, der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Burbach, Gemeindebrandinspektor Markus Schwarze, sowie das Ehrenmitglied der Alters- und Ehrenabteilung, Giesela Lengenberg aus Holzhausen. 70 Jahre für...

  • Siegen
  • 18.09.19
  • 82× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nach der Evakuierung konnten zuerst die Mitarbeiter das Center wieder betreten.
5 Bilder

Es war nur eine Übung (mit Video)
City-Galerie evakuiert

kalle Siegen. Es war heute kurz nach 10 Uhr als in der City-Galerie in Siegen die Sirenen laut ertönten. Über Lautsprecher wurde durchgegeben, dass es im Center am Siegener Bahnhof  zu einem technischen Defekt gekommen sei. Die Feuerwehr rückte mit drei Einsatzfahrzeugen an. Die Menschen strömten aus den Ausgangsbereichen. Die Geschäftsleute machten ihre Stores dicht. Doch schnell sickerte durch, dass es nur eine Übung war. Center-Manager Wladimir Senkewitsch: "Wir müssen einmal im Jahr solch...

  • Siegen
  • 17.09.19
  • 12.323× gelesen
Lokales
Zum  Kreuztaler Dörnberg musste am Freitagabend die Feuerwehr ausrücken. Chicken Nuggets waren in Flammen aufgegangen.

Küchenbrand am Dörnberg
Kochkünste gerieten außer Kontrolle

bjö Kreuztal. Mit einem Küchenbrand endete am Freitagabend abrupt die Vorfreude auf ein gebrutzeltes Abendessen: Wie am Vortag bei einem gemeldeten Küchenbrand in Eichen - die SZ berichtete - war es wieder einmal Hähnchen, das einem Wohnungsinhaber diesmal in der Dörnbergstraße zum Verhängnis wurde: Ein 15-Jähriger hatte sich Chicken Nuggets auf dem Herd zubereiten wollen, als die Kochkünste außer Kontrolle gerieten, Flammen hochschlugen und in die darüberliegende Dunstabzugshaube wanderten....

  • Siegen
  • 31.08.19
  • 378× gelesen
Lokales
Mit zahlreichen Kräften rückte die Feuerwehr wegen eines Alarms am Siegener Lidl-Markt (Hagener Straße) aus.

Update: Feueralarm in Siegen
Brandgeruch im Lidl-Markt an der Hagener Straße

sz Siegen. Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr kurz vor  16 Uhr zum Lidl-Markt an der Hagener Straße aus. Die digitalen Melder  hatten "Feuer 5" alarmiert. Im Lagerbereich des Discounters war Brandgeruch wahrzunehmen. Die zahlreichen Kunden mussten ebenso wie das Personal den Markt verlassen.   Die Kunden konnten bereits nach einer halben Stunde ihren Einkauf fortsetzen. Als Quelle des Brandgeruchs hat die Feuerwehr einen Container identifiziert, der außerhalb des Gebäudes steht. Er...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 3.027× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.