Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Zum  Kreuztaler Dörnberg musste am Freitagabend die Feuerwehr ausrücken. Chicken Nuggets waren in Flammen aufgegangen.

Küchenbrand am Dörnberg
Kochkünste gerieten außer Kontrolle

bjö Kreuztal. Mit einem Küchenbrand endete am Freitagabend abrupt die Vorfreude auf ein gebrutzeltes Abendessen: Wie am Vortag bei einem gemeldeten Küchenbrand in Eichen - die SZ berichtete - war es wieder einmal Hähnchen, das einem Wohnungsinhaber diesmal in der Dörnbergstraße zum Verhängnis wurde: Ein 15-Jähriger hatte sich Chicken Nuggets auf dem Herd zubereiten wollen, als die Kochkünste außer Kontrolle gerieten, Flammen hochschlugen und in die darüberliegende Dunstabzugshaube wanderten....

  • Siegen
  • 31.08.19
  • 301× gelesen
Lokales
Mit zahlreichen Kräften rückte die Feuerwehr wegen eines Alarms am Siegener Lidl-Markt (Hagener Straße) aus.

Update: Feueralarm in Siegen
Brandgeruch im Lidl-Markt an der Hagener Straße

sz Siegen. Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr kurz vor  16 Uhr zum Lidl-Markt an der Hagener Straße aus. Die digitalen Melder  hatten "Feuer 5" alarmiert. Im Lagerbereich des Discounters war Brandgeruch wahrzunehmen. Die zahlreichen Kunden mussten ebenso wie das Personal den Markt verlassen.   Die Kunden konnten bereits nach einer halben Stunde ihren Einkauf fortsetzen. Als Quelle des Brandgeruchs hat die Feuerwehr einen Container identifiziert, der außerhalb des Gebäudes steht. Er...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 2.852× gelesen
Lokales
Gasalarm auf der Marburger Straße  in   Ferndorf:  Bei Bauarbeiten  hatte ein Bagger  eine Gasleitung getroffen.  Die Reparaturarbeiten laufen; der Verkehr  wurde umgeleitet.

Marburger Straße gesperrt/Update 13 Uhr
Gasalarm in Ferndorf

bjö Ferndorf.  Von 12 bis kurz vor 13 Uhr   war  die Marburger Straße in Ferndorf in Höhe der Einmündung Bergstraße nach einem Gasalarm für den Verkehr gesperrt. Bei Bauarbeiten hatte ein Spieß am Fahrbahnrand eine Gasleitung unter der Fahrbahndecke getroffen. Die Feuerwehreinheiten aus Ferndorf, Kredenbach und Kreuztal sowie ein Abrollbehälter Gefahrgut aus Siegen rückten an, ebenfalls war der Netzbetreiber schnell vor Ort. Um das Leitungsleck zu reparieren, musste eigentlich erst ein...

  • Siegen
  • 28.08.19
  • 1.260× gelesen
Lokales

Update: Straße in Langenholdinghausen wieder frei
Linienbus fing Feuer

sz Langenholdinghausen. Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr stellte der Fahrer eines Linienbusses in Langenholdinghausen fest, dass es im Motorraum seines Gefährts brannte. Nachdem er die Fahrgäste hatte aussteigen lassen, gelang es ihm selbst, den Brand zu löschen. Der Bus blockierte  die Straße, die Verbindung von Langenholdinghausen nach Meiswinkel war gesperrt. Inzwischen ist sie wieder frei.

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 83× gelesen
Lokales
6 Bilder

Wohnhausbrand in Siegen-Sohlbach
Feuer verursacht 300.000 Euro Sachschaden

kay Siegen-Sohlbach. Zu einem Großbrand mussten Feuerwehr und Rettungsdienst in der Nacht von Samstag auf Sonntag in die Gutenbergstraße nach Sohlbach ausrücken. Flammen schlugen aus FachwerkhausSchon bei der Anfahrt der ersten Feuerwehrkräfte war eine große Rauchsäule über dem kleinen Siegener Ortsteil sichtbar. Die Kreisleitstelle setzte daraufhin weitere Kräfte in Bewegung – insgesamt 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Meterhohe Flammen schlugen aus dem hinteren Bereich des Fachwerkhauses....

  • Siegen
  • 18.08.19
  • 6.080× gelesen
Lokales
3 Bilder

Dachgeschoss brennt (Video)
87-jährige Seniorin verletzt

kay Wilgersdorf.  Am Freitag ,  gegen 10.50 Uhr, kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus mit Einliegerwohnung in der Straße "Am Lehnstück". Aus bisher ungeklärter Ursache brach das Feuer in der Hauptwohnung aus. Eine 87-jährige Bewohnerin der Einliegerwohnung wurde verletzt und von Rettungskräften behandelt. Die übrigen Hausbewohner blieben nach bisherigem Kenntnisstand unverletzt. Das Haus wurde durch den Brand stark beschädigt und ist vermutlich nicht mehr bewohnbar. Zur Höhe des...

  • Siegen
  • 16.08.19
  • 8.894× gelesen
Lokales
Schwer verletzt musste am Freitagmorgen ein Mann aus seiner brennenden Wohnung in Geisweid gerettet werden.
3 Bilder

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus
55-jähriger Mann schwer verletzt gerettet

kalle Geisweid. Ein schwer verletzter 55-jähriger Bewohner eines 14-Parteienhauses am Sammetshain 32 musste am Freitagmorgen von der Feuerwehr und Rettungskräften aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss gerettet werden. Nach Auskunft vom Einsatzleiter der Feuerwehr, Brandamtmann Meik Breitenbach,  war es in der Küche der betroffenen Wohnung zu einem Brandgeschehen gekommen. Ein Bewohner des Hauses hatte gegen 3.50 Uhr merkwürdige Geräusche gehört und die Feuerwehr alarmiert. Andere Hausbewohner...

  • Siegen
  • 16.08.19
  • 4.809× gelesen
Lokales

Junge Union suchte Gespräch
Feuerwehr "brennt auf" Mitstreiter

sz Krombach. Der Kreuztaler Stadtverband der Jungen Union setzte die Reihe seiner Besuche von Feuerwehrhäusern in Kreuztal weiter fort. Diesmal führte es den CDU-Nachwuchs laut Mitteilung nach Krombach. Bekanntermaßen soll die Feuerwehr dort in Zukunft ein neues Domizil bekommen. „Lieber ein bisschen länger warten, aber dafür einen guten Standort bekommen, der auch in jeder Hinsicht in trockenen Tüchern ist”, erklärte Marc Einzmann (Löschgruppenführer Krombach). Insgesamt sei die Feuerwehr in...

  • Siegen
  • 12.08.19
  • 106× gelesen
Lokales
Der Geruch nach verbranntem Gummi löste einen Großeinsatz aus.

Großeinsatz am St.-Marien-Krankenhaus
Gummigeruch lag über der Stadt

kalle Siegen. Mit insgesamt 16 Einsatzfahrzeugen rückte die Feuerwehr am gestrigen Mittwochabend zum St.-Marien-Krankenhaus nach Siegen aus. Eine Person hatte verbranntes Gummi gerochen, den Alarmknopf gedrückt und damit einen Großeinsatz ausgelöst. Der Geruch kam allerdings nicht aus dem Krankenhaus, sondern war in der gesamten Innenstadt wahrzunehmen. Die Ursache dafür war nicht festzustellen. Die Feuerwehr rückte nach einer Begehung des Gebäudes wieder ab.

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 16.164× gelesen
Lokales
Uwe Saßmannshausen (3. v. l.), hier mit dem ehemaligen Freudenberger Baudezernenten Karl-Hermann Hartmann, Bürgermeisterin Nicole Reschke und Kämmerer Julian Lütz (v. l.), zieht sich aus seinen Führungspostionen bei der Freiwilligen Feuerwehr zurück.

Uwe Saßmannshausen legt Ämter nieder
Feuerwehr-Chef geht

bjö Freudenberg/Siegen. Der Freudenberger Stadtbrandinspektor Uwe Saßmannshausen hat sich in der vergangenen Woche „aus persönlichen Gründen“ mit sofortiger Wirkung vom Amt des stellv. Kreisbrandmeisters entbinden lassen. Das bestätigte Kreispressesprecher Torsten Manges auf Nachfrage. Zugleich bestätigte die Freudenberger Bürgermeisterin Nicole Reschke, dass Uwe Saßmannshausen im September als Leiter der Feuerwehr in Freudenberg aufhören werde. Ende August soll die Anhörung zur Bestellung des...

  • Freudenberg
  • 29.07.19
  • 2.384× gelesen
Lokales
Hinter einem Wohnhaus an der Anzhausener Straße in Anzhausen musste die Feuerwehr eine Feuertonne löschen.

Dichter Qualm in Anzhausen:
Es war die Feuertonne

kalle Anzhausen. Dichter Rauch zog kurz nach Mitternacht durch die Gärten von Anzhausen. Und so musste die Wilnsdorfer Feuerwehr ersteinmal den Brandherd lokalisieren. Dann kam die Routine. Eine Feuertonne hatte nach Angaben von Gemeindebrandinspektor Christian Rogalski im wahrsten Sinne des Wortes Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte konnten  schnell löschen und schnell wieder abrücken. Der Schaden hinter dem Wohnhaus an der Anzhausener Straße blieb gering. Personen kamen nicht zu Schaden.

  • Siegen
  • 25.07.19
  • 2.397× gelesen
Lokales
Vor dem Vereinsheim des TSV Siegen brannte ein Auto.
2 Bilder

Handy-Akku entzündete sich vermutlich selbst
Auto brannte aus

dima Trupbach. Ein geparktes Auto, das vor dem Sportheim des TSV Siegen in Trupbach in Brand geriet, rief am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr den Löschzug Alchetal der Freiwilligen Feuerwehr auf den Plan. Rund 40 Feuerwehrleute waren schnell vor Ort. Akku entzündete sich vermutlich selbstDer Fahrzeughalter hatte laut Polizei aus der Ferne entdeckt, dass es aus seinem Pkw rauchte. Aus der Nähe betrachtet habe er festgestellt, dass der Beifahrersitz Feuer gefangen hatte – dort hatte er zuvor...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 563× gelesen
Lokales
In einem der oberen Geschosse ist an der Hagener Straße 71 ein Feuer ausgebrochen.
2 Bilder

Niemand verletzt, Straße gesperrt
Brand an der Hagener Straße

sp/bjö Siegen. Ein Brand in einer Wohnung an der Hagener Straße in Siegen sorgte am Sonntagabend für Verkehrschaos. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Straße dort komplett gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Das Feuer war in einem der oberen Geschosse eines Mehrfamilienhauses an der Hagener Straße 71 ausgebrochen. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet, die Ermittlungen laufen allerdings noch. Die vorläufige Schadenssumme betrage etwa...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 3.574× gelesen
Lokales
Die „First Responder“ der Löschgruppe Feuersbach stabilisieren verletzte oder erkrankte Personen durch basismedizinische Maßnahmen, bis der Rettungsdienst eintrifft. Foto: scp

"First Responder“ aus Feuersbach
Bis der Rettungswagen eintrifft

scp Feuersbach. Die Löschgruppe Feuersbach ist eine der kleineren Einheiten innerhalb der Feuerwehr Siegen. Doch die Aktiven haben dort eine besondere Sonderaufgabe: Sie stehen zusätzlich für „First Responder“-Einsätze parat. Darauf machte Stadtbrandinspektor Matthias Ebertz anlässlich der offiziellen Übergabe des neuen Löschgruppenfahrzeugs LF 10 und der neuen Fahrzeughalle am Feuersbacher Gerätehaus aufmerksam (die SZ berichtete). Als „First Responder“ bezeichnet man ehrenamtliche...

  • Siegen
  • 18.07.19
  • 1.095× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste ein Feuer an der Eiserfelder Straße in Siegen löschen.

Feuer bei Sixt
Polizei spricht von technischem Defekt

kalle Siegen. Ein in der Entstehung befindliches Feuer hat heute (11. Juli)  kurz nach 5 Uhr die Feuerwehr schnell  löschen können. Aus dem Bürogebäude des Autovermieters Sixt an der Eiserfelder Straße 70 war Qualm gedrungen, den Passanten dann der Feuerwehr meldeten. Über die genaue Ursache sowie die Schadenshöhe konnte die Polizei aktuell noch keine Angaben machen. Mittlerweile wurde bekannt, das ein Boiler in Brand geraten war. Ein Feuerwehrmann sprach gegenüber der SZ von einem geringen...

  • Siegen
  • 11.07.19
  • 2.019× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr Siegen sorgte beim Tag der Technik am Samstag für einen der Höhepunkte. Man konnte sich vom Dach des Sparkassen-Gebäudes „retten“ lassen.  Foto: tom

Tag der Technik in Siegen
Technik selbst erlebt

tom Siegen. Der nunmehr 10. Tag der Technik war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Mehrere Hundert Besucher von Klein bis Groß nahmen am Samstag die Gelegenheit wahr, sich mit dem Thema Technik vor dem Siegener Apollo-Theater, dem Jakob-Scheiner-Platz und dem Siegufer zu beschäftigen. Ganz unter dem Motto „Selbermachen, Ausprobieren, Experimentieren“ der „Werk-Stadt“ konnten alle Gäste an den Ständen der über 30 Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus dem Siegerland die Technik...

  • Siegen
  • 07.07.19
  • 213× gelesen
Lokales
Dramatische Szenen am Fischbacherberg: Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus wurde Großalarm ausgelöst.
4 Bilder

Brand in Mehrfamilienhaus am Fischbacherberg in Siegen
Personen mussten evakuiert werden

kay Siegen. Dramatische Szenen spielten sich am Samstagabend am Fischbacherberg ab. Der Grund hierfür war ein Feuerwehreinsatz, ausgelöst durch einen Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Kolberger Straße. Gegen 21 Uhr gingen bei der Kreisleitstelle der Feuerwehr mehrere Notrufe ein, die einen Brand im sechsten Stock des 24 Wohnungen umfassenden Mehrfamilienhauses meldeten. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte quollen dicke Rauchschwaden aus dem Treppenhaus. Für die Bewohner war ein...

  • Siegen
  • 07.07.19
  • 2.443× gelesen
Lokales
Für alle Fälle: Die Feuerwehr prüfte die Ladung eines Müllwagens in Kreuztal.

Rauch in Müllwagen
Feuerwehr holte Abfall raus

bjö Kreuztal. Ein gemeldeter Brand eines Müllwagens beschäftigte am Donnerstagvormittag die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal und Ferndorf. Beim Abholen des Hausmülls an der Hochstraße glaubte die Besatzung des Wagens, eine kleine Explosion im hinteren Bereich mit anschließendem Geruch nach Parfum wahrgenommen zu haben, ebenfalls eine Rauchentwicklung. Ob eine Spraydose im Müll explodiert war, blieb ungewiss: Die Feuerwehr begleitete das Fahrzeug auf den nahegelegenen Parkplatz neben dem Stadion...

  • Siegen
  • 04.07.19
  • 173× gelesen
Lokales
Von der Gartenhütte auf der Trupbacher Heide und von rund 750 Quadratmetern Wald und Wiesen blieb nicht viel übrig.

Feuer auf der Trupbacher Heide
Keine weiteren Brandnester (Update)

sos/sp Alchen/Niederholzklau. Der Brand einer Gartenhütte auf der Trupbacher Heide, der zu einem Waldbrand führte, rief am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr etliche Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Plan. Wie Einsatzleiter Thomas Jung auf Nachfrage berichtete, sei das Feuer von der Gartenhütte auf eine umliegende Fläche von rund 750 Quadratmetern übergegangen.  Waldbrandzug im EinsatzSchon als die erste Einheit die Rauchwolke gesehen und die Situation geschildert habe, habe Jung gleich den...

  • Siegen
  • 29.06.19
  • 4.329× gelesen
Lokales
In einer Wohnung an der Stormstraße 54 in Geisweid brannte Essen auf dem Herd. Personen wurden bei der Aktion zum Glück nicht verletzt.

Fett versucht mit Wasser zu löschen
Essen zu heiß: Feuermelder sprang an

kalle Geisweid. "Essen am Herd"  gehört zu den häufigsten Alamierungsszenarien der Feuerwehren. So auch  am  Mittwoch (26. Juni) gegen 18.45 Uhr in der Stormstraße 54 in Geisweid. In einer Wohnung des  Mehrfamilienhauses hatte man vergessen,  den Herd abzustellen und hatte sich nach draußen zu den Nachbarn begeben. Erst als der  Feuermelder im Flur ansprang, liefen die Mieter zurück. Sie versuchten nach Angaben von Feuerwehr Einsatzleiter Michael Schneider mit  Wasser aus einem Schlauch das...

  • Siegen
  • 26.06.19
  • 286× gelesen
Lokales
Zwei Mülleimer brannten an einem Wohnhaus in  der Bismarckstraße in Weidenau.

Kurze Anfahrt für die Feuerwehr
Zwei Mülleimer brannten lichterloh

kalle Weidenau. Eine kurze Anfahrt von wenigen Hundert Metern hatte am Mittwoch (26. Juni) kurz vor zwei Uhr Feuerwehrleute die Hauptwache der Siegener Feuerwehr, Was als Hüttenbrand hinter einem Wohnhaus an der Bismarckstraße gemeldet wurde, entpuppte sich schnell als ein Mülleimerbrand. Den konnten die Einsatzkräfte mit kleinem Gerät schnell löschen. Zur Brandursache   gibt es keine Informationen. Die Feuerwehr scannte Teile des Wohnhauses auf der Rückseite ab, um sicher zu stellen, dass kein...

  • Siegen
  • 26.06.19
  • 339× gelesen
Lokales
Feuerwehreinsatz in der Rathenaustraße.

Feuerwehreinsatz an der Rathenaustraße
Schaden: Plastikteller und zwei Brötchen

kalle Kaan-Marienborn. Zu einem angeblichen Küchenbrand wurde am Dienstag gegen 2 Uhr morgens die Siegener Feuerwehr gerufen. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Rathenaustraße hatte es in der Küche nach Feuerwehrangaben gekokelt. Die Herdplatte war an. Der Einsatz konnte von der Einsatzkräften  schnell beendet werden. Als Schaden gab die Feuerwehr an, dass ein Plastikteller und zwei Brötchen das Feuer nicht überstanden hätten.

  • Siegen
  • 25.06.19
  • 225× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.