Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Die Feuerwehr musste zu einem Brand in einem Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken.
4 Bilder

Dachstuhlbrand rief Großaufgebot auf den Plan
Feuer in illegaler Unterkunft

kay Siegen. Erneut musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem leerstehenden und von Obdachlosen seit geraumer Zeit als illegale Unterkunft genutzten Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken. Am Montag gegen 15 Uhr wurde der Leitstelle ein „Dachstuhlbrand“ gemeldet – entsprechend wurde mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften der mutmaßliche Brandort angefahren. Dichte Rauchwolken quollen aus den größtenteils schon seit längerem zerstörten Fenstern auf der rückwärtigen Gebäudeseite. Nach...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 887× gelesen
Lokales
ABC-Alarm! Denn kein Qualm und keine Flammen haben den Alarm ausgelöst. Sondern eine mächtig stinkende Flüssigkeit auf einem Pappkarton.
10 Bilder

Gestank ruft Feuerwehr ins Stellwerk Siegen
Urin löst ABC-Alarm aus

kay Siegen. Großeinsatz der Feuerwehr mitten in Siegen – ABC-Alarm im DB-Stellwerk des Hauptbahnhofs. Weder Qualm noch Flammen hatten den Einsatz ausgelöst, sondern eine mächtig stinkende Flüssigkeit auf einem Pappkarton. Es wurde von einem mutmaßlichen Anschlag mit Buttersäure ausgegangen. Nach und nach rückten immer mehr Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an der weiträumig abgesperrten Einsatzstelle an. Unter schwerem Atemschutz betrat ein Trupp der Feuerwehr das Gebäude und...

  • Siegen
  • 15.01.21
  • 1.670× gelesen
Lokales
8 Bilder

Tödlicher Unfall auf der Hagener Straße (Update)
Fußgängerin nach Kollision mit Pkw verstorben

kay Siegen. Ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr auf der Hagener Straße in Höhe des dortigen Lidl-Marktes. Eine 52-jährige Fußgängerin beabsichtigte die an dieser Stelle vierspurige Straße zu queren - abseits der Ampelanlagen. Hierbei wurde sie von dem Pkw eines 29-Jährigen erfasst, der von der Siegener Innenstadt kommend in Richtung Weidenau unterwegs war. Die Frau wurde frontal von dem Auto erfasst, auf die Kühlerhaube und gegen die...

  • Siegen
  • 13.01.21
  • 11.110× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr ist zur Stunde dabei, einen Brand an der Friedrichstraße zu bekämpfen. Die Lage ist noch unklar.
4 Bilder

Obdachlosen-Bleibe in Siegen
Brennender Müll: Großeinsatz der Feuerwehr

ch Siegen. Schreck am Neujahrstag. Ein Brand an der Friedrichstraße in Siegen hielt am Freitagabend die Feuerwehr auf Trab: Weil die Einsatzkräfte vermuteten, dass irgendetwas in einer inoffiziellen Obdachlosen-Bleibe in einer leer stehenden Halle Feuer gefangen hatte, rückte sie mit einem Großaufgebot an. Feuer in ehemaliger Klempnerei Aus einer Werkstatt einer ehemaligen Klempnerei hatte es kräftig gequalmt. Nachdem sich die Feuerwehr Zutritt zur Halle verschafft und intensiv nach dem Feuer...

  • Siegen
  • 01.01.21
  • 6.102× gelesen
LokalesSZ
Anders als viele andere Ersthelfer-Einheiten haben die Friesenhagener First Responder auch während der Pandemie treu ihren Dienst getan. Im Jahr 2020 haben sie 63 Einsätze absolviert.

First Responder der Feuerwehr Friesenhagen
Schneller als der Rettungsdienst

damo Friesenhagen. Lockdown? Nicht für die Friesenhagener First-Responder-Gruppe. Die 13-köpfige Einheit hat sich von der Pandemie nicht ausbremsen lassen. Während bundesweit viele vergleichbare Einheiten aus Gründen des Infektionsschutzes ihren Dienst eingestellt haben, haben die Friesenhagener Ersthelfer nicht auf einen einzigen Einsatz verzichtet. Warum? „Wenn wir ausrücken, geht es um Leben und Tod. Und da spielen dann auch 14 Tage Quarantäne keine Rolle“, sagen Wehrführer Thomas Wickler...

  • Kirchen
  • 30.12.20
  • 841× gelesen
Lokales
Ein Zimmerbrand am Unterhainweg in Siegen hat die Feuerwehr am Mittwochabend auf den Plan gerufen.
5 Bilder

Person bei Zimmerbrand verletzt (Update)
Haus vorerst nicht bewohnbar

kay Siegen. Ein Zimmerbrand am Unterhainweg in Siegen wurde der Feuerwehr am Mittwochabend um 20 Uhr gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte quollen dichte Rauchwolken aus den Fenstern und der Haustür eines dreistöckigen Mehrfamilienhauses. Unter schwerem Atemschutz ging die Feuerwehr gegen den Brand, der seinen Ursprung in einer Wohnung im Erdgeschoss hatte, vor. Durch die schnelle und erfolgreiche Löscharbeit konnte ein Ausbreiten des Feuers auf weitere Gebäudeteile verhindert werden. Der...

  • Siegen
  • 25.12.20
  • 6.198× gelesen
Lokales
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall (Update)
Ein Toter und eine schwer verletzte Frau

kay Dreis-Tiefenbach. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagvormittag zwischen dem Giersberg und Dreis-Tiefenbach auf der K5. Ein 54-Jähriger befuhr laut Zeugenaussagen gegenüber der Polizei mit seinem Opel die Kreisstraße von Dreis-Tiefenbach kommend bergwärts in Richtung Giersberg. Hier kollidierte er aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Ford einer entgegenkommenden 31-Jährigen. Der Wagen des 54-Jährigen wurde durch die Wucht der Kollision über die Seitenschutzplanke...

  • Siegen
  • 25.12.20
  • 19.237× gelesen
Lokales
Erneut gerieten im Siegener Stadtgebiet Papercontainer in Brand – jetzt ermittelt die Polizei.
2 Bilder

Polizei ermittelt
Erneut Papiercontainer in Brand

kay Weidenau. Wie des Öfteren in der Vergangenheit musste die Feuerwehr auch in der Nacht zu Montag zu Einsätzen ausrücken, um in Brand geratene Papiermüllcontainer zu löschen. Gegen zwei Uhr standen an der Kolpingstraße, unweit der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, zwei Abfallcontainer in Flammen. Wenige Meter entfernt, in einer Bushaltestelle, brannte ein darin stehender kleiner Mülleimer. Die angerückte Feuerwehr löschte die brennenden Müllbehälter mit Schaum. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Siegen
  • 21.12.20
  • 336× gelesen
Lokales
6 Bilder

Feuer in ehemaliger Eichertschule (Update)
Polizei geht von Brandstiftung aus

kay Eiserfeld. Dichte Rauchwolken quollen am Mittwochmorgen aus den Fenstern der ehemaligen Eichertschule. Die an den Brandort alarmierte Feuerwehr ging mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor. Rasch konnte Entwarnung gegeben werden: "Feuer aus!". Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Ursache aufgenommen – ein erstes Ergebnis steht fest. Polizeipressesprecher Stefan Pusch bestätigte auf Nachfrage der SZ, dass nach derzeitigem Stand der...

  • Siegen
  • 09.12.20
  • 1.514× gelesen
Lokales
Ein Kellerbrand hat am Montagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Nachbarn wählen den Notruf
Kellerbrand ruft Feuerwehr auf den Plan

kay Eiserfeld. „Kellerbrand“, so lautete am Montagabend die Alarmierung für die Feuerwehr. Aufmerksame Nachbarn eines Hauses an der Eiserfelder Straße hatten dichte Rauchschwaden bemerkt, die aus dem Keller des Nachbarhauses quollen und entsprechend den Notruf 112 angerufen. Die wenige Minuten nach der Alarmierung eingetroffenen Feuerwehrkräfte erkundeten unter schwerem Atemschutz die Lage. Nach ersten Informationen war ein im Keller befindlicher elektrischer Verteilerkasten in Brand...

  • Siegen
  • 07.12.20
  • 889× gelesen
Lokales
In der Nacht zu Samstag musste die Kreuztaler Feuerwehr  zu einem brennenden Mülleimer am  roten Platz ausrücken.

Kreuztaler City
Mülleimer stört die Nachtruhe

sz  Kreuztal. Niedergebrannt ist in der Nacht zu Samstag ein ein Kubikmeter Füllvolumen fassender Kunststoffmülleimer neben dem Roten Platz in der Kreuztaler Innenstadt. Passanten hatten das Feuer kurz vor 5 Uhr entdeckt, mit einem Pulverlöscher bereits Vorarbeit geleistet und weitere Mülleimer beiseitegeschoben, bevor der Löschzug Kreuztal mit zwei Fahrzeugen eintraf und den Rest erledigte. Mit Wasser und Schaum war das Behältnis zwar nicht mehr zu retten, eine weitere Ausbreitung konnten die...

  • Siegen
  • 05.12.20
  • 304× gelesen
Lokales
Beim Eintreffen der Feuerwehrleute waren die Flammen bereits gelöscht. Der Mercedes hat nur noch Schrottwert.

Anwohner löschte das Feuer
Pkw komplett ausgebrannt

kay Weidenau. Anwohner der Straße „Zur Zinsenbach“ bemerkten am Donnerstagnachmittag einen an der Straße geparkten Mercedes, der in Brand geraten war. Sie alarmierten umgehend die Feuerwehr - parallel holte ein junger Mann in einem der angrenzenden Mehrfamilienhäuser einen Feuerlöscher und begann mit der Brandbekämpfung. Die zwischenzeitlich eingetroffene Feuerwehr hatte nicht mehr viel zu tun, das Feuer war erfolgreich gelöscht worden. Die Blauröcke zertrümmerten im Rahmen ihres Einsatzes die...

  • Siegen
  • 03.12.20
  • 353× gelesen
LokalesSZ
Wenn sich das große Tor öffnet, fahren die Rettungsfahrzeuge über den Bürgersteig. Dann zeigt die Ampel für Fußgänger Rot. Fahren zwei Fahrzeuge hintereinander vom Hof, ist die Rotschaltung vorbei. Dieser Zustand ist lebensgefährlich.

Rettungswache der Feuerwehr in Weidenau
Lebensgefährliche Ausfahrt

kalle Weidenau. Wenn ein Notruf in der Zentrale der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache eintrifft, geht es um Sekunden. Sekunden, die Leben retten können. Als vor zehn Jahren das Projekt an der Weidenauer Straße fertiggestellt war, gehörte die Wache zu den modernsten in der Republik. Aus vielen Städten kamen Fachleute angereist, die sich das komplexe Areal anschauten, um sich die Feinheiten zu notieren und die Wache kopieren zu können. Fußgänger müssen wartenSelbst eine Ampel speziell für...

  • Siegen
  • 22.11.20
  • 1.262× gelesen
Lokales
Feuer in Buschhütten verursacht Millionenschaden
3 Bilder

Großbrand in Buschhütten (update)
Firma Holzhauer brennt lichterloh

bjö/kalle Buschhütten. Großeinsatz für die Feuerwehren der Stadt Kreuztal. In der Kölsbach in Buschhütten steht entgegen ersten Meldungen die Halle der Firma Holzhauer und nicht das Unternehmen Tankbau Helmes im Vollbrand (Samstag 2 Uhr). Durch das Feuer ist bereits die Hallenvorderwand teilweise eingestützt. Die Flammen schlagen meterhoch auf der gesamten Hallenlänge aus dem Dach. Weitere Feuerwehren werden an die Brandstelle geführt. SZ-online berichtet weiter. Es ist jetzt 6 Uhr morgens....

  • Siegen
  • 21.11.20
  • 32.647× gelesen
Lokales
Am Samstagabend rückte die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand in Eiserfeld aus.
Video 4 Bilder

Brandermittler nehmen Arbeit auf (Update und Video)
Dachstuhl eines Wohnhauses in Flammen

kay Eiserfeld. Großalarm hieß es für die Feuerwehr am Samstagabend gegen 22 Uhr. An der Helsbachstraße in Eiserfeld war ein Dachstuhlbrand gemeldet worden. Bereits auf der Anfahrt der Feuerwehr waren dichte Rauchwolken zu sehen. Mit Hilfe von zwei Drehleitern gingen die Blauröcke gegen das Feuer vor. Die Löscharbeiten gestalteten sich als recht langwierig, immer wieder loderten Flammen auf. Zur Unterstützung der Feuerwehr richtete das DRK an der Einsatzstelle eine Verpflegungsausgabe ein, an...

  • Siegen
  • 15.11.20
  • 9.514× gelesen
LokalesSZ
In Halle D der Kreissporthalle legten Unbekannte gestern Feuer. Der Qualm zog durch den gesamten Gebäudekomplex.

Kreissporthalle in Siegen
Schulsport muss nach Brandstiftung ausfallen

kalle Siegen. Ein Brand in Halle D der Kreissporthalle am Fuß des Fischbacherbergs hat in den Morgenstunden am Freitag einen hohen Sachschaden angerichtet. Angesichts der erheblichen Zerstörungen ist über die genaue Schadenshöhe noch nichts bekannt, erste Schätzungen der polizeilichen Brandermittler gehen von einem hohen fünfstelligen Betrag aus. Alles deutet auf eine Brandstiftung hin. Was auf jeden Fall schwer ins Gewicht fällt, ist die Tatsache, dass die Halle D mindestens ein bis zwei...

  • Siegen
  • 13.11.20
  • 455× gelesen
Lokales
Beim Abriss eines Hochsitzes kippte der Unimog um. Die Bergung gestaltete sich insgesamt sehr aufwendig, verlief aber erfolgreich.

Unimog im Wald bei Trupbach umgekippt
Jäger schwer verletzt

bjö Trupbach. Schwere Verletzungen erlitt am Samstag kurz nach 17 Uhr ein 60-jähriger Jäger, der im Waldgebiet auf dem Buberg bei Trupbach mit seinem Vater einen Hochsitz demontierte. Währenddessen kippte der Unimog am Steilhang um und begrub den Mann unter sich. Dieser konnte sich allerdings selbst aus dieser misslichen Lage befreien und auch die Rettungskräfte informieren. Polizei und Feuerwehr rückten unter erschwerten Bedingungen an: Die Löschkräfte Alchetal, Oberschelden und der Hauptwache...

  • Siegen
  • 08.11.20
  • 10.141× gelesen
Lokales
Das Feuer an der Weidenauer Straße konnte von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden.

Kühlschrank hat Feuer gefangen
Hausbewohner konnten Gebäude verlassen

kalle Weidenau. Küchenbrand zur Hauptverkehrszeit. Zu einem Brand wurde gegen 16.30 Uhr die Feuerwehr zu einem Mehrfamilinehaus an der Weidenauer Straße 54 gerufen. Dort hatte nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr  ein Kühlschrank Feuer gefangen. Einsatzleiter Rene Wagener: "Beim eintreffen der ersten Kräfte war eine deutliche Rauchentwicklung aus einem der Zimmer zu sehen". Die Wehrmänner konnten den Brand dann aber schnell löschen. Aktuell lieg keine Schadenshöhe vor. Ob das Haus weiter...

  • Siegen
  • 03.11.20
  • 1.535× gelesen
Lokales
Das Feuer an einer Kellertreppe in einem Wohnhaus an der Ulmenstraße in Geisweid  konnte schnell gelöscht werden.
2 Bilder

Brand an Kellertreppe
Ursache unklar

kalle Geisweid. Zu einem Kellerbrand sind gegen 2 Uhr Feuerwehr und Polizei in den Ulmenweg in der Wenschtsiedlung ausgerückt. Die beiden Bewohner des Hauses konnten selbstständig das Gebäude verlassen. Sie wurden nach Angaben des Einsatzleiters der Feuerwehr, Rene Wagener,  an den Rettungsdienst zu weiteren Untersuchungen geleitet. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Das Wohnhaus wurde anschließend gelüftet. Nach Angaben des Einsatzleiters hat es im Bereich der Kellertreppe gebrannt....

  • Siegen
  • 03.11.20
  • 625× gelesen
Lokales
Bewohner des Schlehdornwegs hörten das Piepen eines Rauchmelders.
2 Bilder

Feuer am Schlehdornweg
Papier in Brand geraten

kay Weidenau. Aufmerksame Bewohner des Schlehdornwegs bemerkten am Freitagnachmittag das laute Piepen eines Heimrauchmelders. Die Herkunft des Geräusches war schnell ausgemacht – der Alarm stammte aus einem Nachbargebäude. Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert. Da niemand öffnete mussten sich die Wehrleute mittels Drehleiter durch ein Dachfenster Zugang zu dem Gebäude verschaffen. Die Ursache für den Rauchmelderalarm war schnell ausgemacht: Auf einem im Erdgeschoss des Gebäudes befindlichen...

  • Siegen
  • 30.10.20
  • 333× gelesen
Lokales
Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet.
2 Bilder

Feuer an der Tiergartenstraße Siegen
Prostituierte rettet sich rechtzeitig

kalle Siegen. In Siegen hat es am Freitagnachmittag gebrannt: Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet, Feuerwehr und Polizei mussten herbei eilen. Dichter Qualm war aus dem zweiten Untergeschoss des Komplexes Tiergartenstraße 51 und 51a durch das komplette Gebäude gezogen. Den einen Gebäudeteil verließen fünf Erwachsene und vier Kinder rechtzeitig, eine Prostituierte „rettete“ sich – leicht bekleidet – aus der anderen Haushälfte an die frische Luft. Die...

  • Siegen
  • 23.10.20
  • 21.118× gelesen
LokalesSZ

Verhandlung um Brandstiftung
Zeugen sagen aus

mick Siegen. Ein Polizeibeamter und vier Feuerwehrleute wurden am Montag als Zeugen gehört, die mit einem Feuer zu tun hatten, das am 16. August 2019 in einer Wohnung in einem Geisweider Mehrfamilienhaus ausbrach. Bewohner war der Angeklagte, der sich vor dem Siegener Schwurgericht wegen eines anderen Feuers verantworten muss, das er im Frühjahr in einem Siegener Hotel gelegt hat. Um sich das Leben zu nehmen, wie er bereits eingestanden hat. Klar ist nach den Aussagen eigentlich nur, dass viele...

  • Siegen
  • 19.10.20
  • 358× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.