Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Die Feuerwehr war am späten Dienstagabend mit zahlreichen Einheiten im Einsatz.
2 Bilder

Wohnungen nicht betroffen
Küchenbrand in Weidenauer Restaurant

kaio Weidenau. Bei einem Küchenbrand in einem Restaurant in Weidenau ist am späten Dienstagabend ein großer Sachschaden entstanden. Mit dem Einsatzstichwort „Feuer 4 – Kellerbrand" waren die Einsatzkräfte gegen 22.45 Uhr ursprünglich in die Kneipe „Krombacher Keller“ an der Weidenauer Straße gerufen worden. Diese Informationen stellte sich aber schnell anders dar. Stattdessen brannte die Küche des Restaurants für internationale Speisen im Erdgeschoss an der Bismarckstraße. „Vor unserem...

  • Siegen
  • 29.06.22
Lokales
Großeinsatz für die Feuerwehr in Ferndorf.
7 Bilder

Firma Sinner
Filteranlage brennt: Großeinsatz für die Feuerwehr

bjö Ferndorf. Eine brennende Filteranlage sorgte am Dienstagnachmittag für ein Großaufgebot an Einsatzkräften in Ferndorf: In der Lehrwerkstatt der Firma Sinner, Produzent für Stahl- und Industriebauten in der Straße "Aherhammer", war es bei Schweißarbeiten zu einem Feuer gekommen, das für eine Rauchentwicklung im Gebäude sorgte und die Brandmeldeanlage des Hauses in Gang setzte. Feuerwehrkräfte rückten aus Ferndorf, Kredenbach, Dahlbruch, Kreuztal, Eichen, Buschhütten und Fellinghausen an,...

  • Kreuztal
  • 28.06.22
LokalesSZ
Adelisa Fazlic ist Jugendfeuerwehrfrau in Kreuztal und als Rollstuhlfahrerin beim Kreiszeltlager in Büschergrund herzlich willkommen – nicht nur auf die Hilfe ihrer Zeltgenossinnen kann sie sich verlassen.
3 Bilder

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren
Freizeitbeschäftigung ohne Barriere

bjö Büschergrund. Für Adelisa Fazlic gibt es in diesen Tagen nur wenige äußerliche Barrieren, obwohl sie zum ersten Mal so lang von zu Hause weg ist. Die 13-jährige Jugendfeuerwehrfrau aus Fellinghausen weiß, dass sie sich auf „ihre“ Mannschaft verlassen kann – „ganz ohne die Befürchtung, nicht akzeptiert oder stehen gelassen zu werden“, erklärt sie strahlend. Die Jugendliche ist die erste Teilnehmerin eines Kreiszeltlagers der Jugendfeuerwehren aus Siegen-Wittgenstein, die auf den Rollstuhl...

  • Freudenberg
  • 28.06.22
Lokales
Schwerer Unfall zwischen Bottenberg und Oberheuslingen.
2 Bilder

Unfall zwischen Bottenberg und Oberheuslingen
31-jähriger Autofahrer schwer verletzt

kaio Bottenberg. Bei einem Verkehrsunfall auf der K20 zwischen Bottenberg und Oberheuslingen ist am Montagnachmittag ein 31-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Er musste vom Rettungsdienst und der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Der Kleintransporter lag einige Meter unterhalb der Kreisstraße an einer steilen Böschung. Darum wurde eine Absturzsicherung vorgenommen, parallel dazu sicherten die Einsatzkräfte aus Lindenberg, Oberholzklau und Oberheuslingen den Brandschutz....

  • Freudenberg
  • 27.06.22
LokalesSZ
Brandoberinspektor und Einheitsführer Jonathan Maag (l.) nahm jetzt den großen symbolischen Schlüssel von Bürgermeister Hannes Gieseler (M:) entgegen. Der Leiter der Feuerwehr Wilnsdorf, Christian Rogalski, freute sich mit.

2000 Liter Löschwasser an Bord
Das ist das neue Auto der Feuerwehr Wilden

sz/nik Wilden. Freude bei der Löscheinheit Wilden: Die 35 Einsatzkräfte sind künftig mit einem neuen Hilfeleistungslöschfahrzeug, kurz HLF 20, im Einsatz. Dessen Vorgänger, ein LF 8/6, wurde nach 24 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Den symbolischen Schlüssel für den Nachfolger nahm kürzlich ein glücklicher Brandoberinspektor und Einheitsführer Jonathan Maag  von Bürgermeister Hannes Gieseler entgegen. Das HLF 20 dient nun als Erstangriffsfahrzeug bei allen Bränden und...

  • Wilnsdorf
  • 27.06.22
LokalesSZ
Die richtige Technik zum Schleudern des Eisstocks müssen die Teilnehmer am Turniertag selbst herausfinden. Weil die Sportart in unseren Gefilden ungewöhnlich ist, gibt es für keinen die Möglichkeit zu trainieren.
2 Bilder

Spielgerät gleitet auch auf Asphalt
Feuerwehr macht Wintersport im Juli

tin Niederdresselndorf. Eisstockschießen hat seine Heimat im Alpenraum. Wenn dort im Winter die Gewässer zufrieren, treffen sich Hobbyspieler oder Vereine zum Stockspiel. Die Sportart, bei der man ein knapp drei Kilogramm schweres Gewicht mit einem Griff, langsam aber doch mit Schwung über das Eis gleiten lässt, erfordert eine gute Hand-Auge-Koordination. In unseren Gefilden ist die Sportart alles andere als verbreitet.  Viele Wehren von außerhalb kommen zum Eisstockschießen Doch alle drei...

  • Burbach
  • 23.06.22
LokalesSZ
Susanne Otto führte als Moderatorin durch die einstündige Veranstaltung und hatte die Schüler dabei immer im Blick.

Schüler sensibilisieren
Gefahren im Straßenverkehr

kaio Allenbach. Für gewöhnlich dürfen sich Schüler vor den Sommerferien eher über leichte Kost freuen. Mit dem einstündigen Crash-Kurs-NRW wurden 150 Schülerinnen und Schüler der zehnten und elften Jahrgänge am Gymnasium Stift Keppel am Mittwochmittag in Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein und Ehrenamtlern mit einem enorm wichtigen Thema konfrontiert. Bereits 2012 hatte die allererste Veranstaltung dieser Art in dem Gymnasium stattgefunden.  Ein Unfall oberhalb der...

  • Siegen
  • 23.06.22
LokalesSZ
Asphalt lädt nicht zum Feiern ein. Die Vormwalder wünschen sich einen gemütlichen Treffpunkt.

"Auf dem Baumarkt herrschen utopische Kunstpreise"
Dorfplatz Vormwald wird teurer als gedacht

goeb Hilchenbach. "Wir haben mal wieder mit den Kosten gerungen", ließ sich jetzt in der Hilchenbacher Ratsversammlung Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis ein. "Auf dem Baumarkt herrschen zurzeit utopische Kunstpreise", ärgerte er sich. Konkret geht es um die Kostenkalkulation bei der Gestaltung des Dorfplatzes in Vormwald. Material- und Energiepreise machten Projekte wegen der Kostenexplosion kaum noch kalkulierbar. "Dabei können wir in diesem Fall laut Planerin noch froh sein. Die Abweichung...

  • Hilchenbach
  • 23.06.22
Lokales
Auf dem Dach  der Westnetz-Zentrale in Siegen brannten am Mittwochnachmittag zwei Module der auf dem Gebäudedach installierten Photovoltaikanlage.
3 Bilder

Feuer schnell gelöscht
Photovoltaikanlage brennt

kay Siegen. Am späten Mittwochnachmittag, kurz nach 17 Uhr, rückten Feuerwehr und Rettungsdienst in die Friedrichstraße aus.  Laut einer ersten Meldung sollte der Dachbereich der Westnetz-Zentrale brennen. Bereits auf der Anfahrt der Rettungskräfte waren dunkle Rauchwolken über dem Einsatzort sichtbar. Vor Ort eingetroffen erkundete die Feuerwehr unter schwerem Atemschutz die Lage. Die Ursache für das Feuer war schnell ausgemacht. Zwei Module der auf dem Gebäudedach installierten...

  • Siegen
  • 22.06.22
LokalesSZ
Endlich wieder eine Zusammenkunft: Die Stadtfeuerwehr Kreuztal traf sich in der Otto-Flick-Halle zur Jahresdienstbesprechung.

So viele aktive Feuerwehrleute wie nie in Kreuztal

bjö Kreuztal.  Ein personeller Aufwärtstrend einerseits, eine Menge an Auflagen, die zu erfüllen sind, andererseits: In der Stadtfeuerwehr Kreuztal ist viel in Bewegung. Das hoffnungsvolle Ziel: dauerhaft ohne hauptamtliche Feuerwehrleute auskommen zu können. „Zeit ist ein Stichwort, das uns in den nächsten Wochen und Monaten vorantreiben wird“, stellte Kreuztals Feuerwehrchef Jan Kleine vor versammelter Mannschaft auf der Jahresdienstbesprechung in der Otto-Flick-Halle am Freitagabend klar....

  • Kreuztal
  • 20.06.22
LokalesSZ
Im Herbst 2021 zündete ein heute 53-jähriger Mann an der Siegener Bahnhofstraße einen Papiercontainer unmittelbar neben einem Spielwarengeschäft an. Nur dem schnellen Eingreifen einer Zivilstreife war es wohl zu verdanken, dass das Feuer nicht auf das Gebäude überschlug.

Container neben Spielwarenladen angezündet
Siegener Brandstifter muss ins Gefängnis

juka Siegen. Für zweieinhalb Jahre muss ein 53-Jähriger ins Gefängnis, der im Herbst 2021 einen Papiercontainer an der Siegener Bahnhofstraße unmittelbar neben einem Spielwarenladen angezündet hatte. "Ihm war klar, dass bei einem unkontrollierten Brandverlauf das Feuer auf das Gebäude hätte übergreifen können", erklärte Richterin Elfriede Dreisbach. "Sie können sich noch glücklich schätzen, dass es sich nicht um ein Wohnhaus gehandelt hat. Sonst hätten wir hier über andere Dimensionen...

  • Siegen
  • 17.06.22
LokalesSZ
Ein Waldbrand zwischen den Ortschaften Brün, Rothemühle und Bebbingen in der Gemeinde Wenden hielt im April 2020 die Einsatzkräfte in Atem. Damit so etwas am Wochenende trotz der hohen Temperaturen nicht erneut geschieht, hat das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein einige Bitten an Waldbesucher.

Zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe
Regionalforstamt appelliert an die Vernunft

juka Siegen. Der Region steht ein heißes Wochenende bevor. Auf mehr als 30 Grad soll das Thermometer am Samstag klettern, beschert die ersten echten Hitze-Tage des Jahres. Was nach Eis, Freibad und Grillen ruft, bringt allerdings auch Gefahren für die heimischen Wälder mit sich. Denn die Waldbrandgefahr steigt durch die äußeren Einflüsse enorm an, der Index steigt am Samstag bis auf die zweithöchste Warnstufe 4. "Das ist schon extrem", betont auch das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein. Und...

  • Siegen
  • 17.06.22
Lokales
Verheerende Waldbrände haben derzeit Teile Spaniens im Griff.
3 Bilder

Erhöhte Waldbrandgefahr
So verhält man sich im Wald richtig

Der Deutsche Wetterdienst und die Feuerwehren warnen aktuell vor einer erhöhten Waldbrandgefahr aufgrund von Hitze und Trockenheit. Doch wie verhält man sich aktuell im Wald richtig? Der Landesbetrieb Wald und Holz klärt auf seiner Homepage auf. misa Siegen/Olpe/Betzdorf. Waldbrände können verheerende Auswirkungen haben: Rund 1100 Hektar Wald- und Buschland in Spanien sind in den vergangenen Tagen vom Feuer vernichtet worden. Und auch in der Region hat es schon die ersten Brände gegeben: In der...

  • Siegen
  • 17.06.22
Lokales
Ein Feuerteufel trieb in der Nacht zu Mittwoch in Flammersbach sein Unwesen.
Video 31 Bilder

Polizei nimmt Tatverdächtigen fest (Video)
Brandstifter zündet Haus und Auto an

kay Flammersbach. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 3 Uhr, wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Brand nach Flammersbach alarmiert. Ein brennendes Auto vor einem Wohnhaus an der Ostlandstraße war gemeldet. Vor Ort eingetroffen, stellte sich die Lage weitaus dramatischer dar. Ein Kleinwagen vor einem Einfamilienhaus stand in Vollbrand und gleichzeitig brannte es auf der rückwärtigen Seite der Eingangsbereich des Gebäudes. Das Einsatzstichwort wurde erhöht und weitere Kräfte...

  • Wilnsdorf
  • 15.06.22
Lokales
Unfall auf der Freudenberger Straße.

Person unter Lkw eingeklemmt
Tödlicher Unfall bei Pannenhilfe

kay Siegen. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 17 Uhr auf der Freudenberger Straße in Siegen. Zahlreiche Kräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst eilten zur Einsatzstelle. Technischer Defekt zwingt Fahrer zum Halten Der Fahrer eines Lastwagens, der von der Innenstadt kommend in Richtung Freudenberg unterwegs war, musste kurz hinter dem Abzweig zum Hermelsbacher Weg seinen Lastwagen aufgrund eines technischen Defekts am Straßenrand abstellen. Er informierte einen auf...

  • Siegen
  • 14.06.22
LokalesSZ
Die Wilnsdorfer Grünen machen den vormals angedachten Standort für das Feuerwehrgerätehaus Wilgersdorf, den Einmündungsbereich Goldschmiedsborn/K25 wieder zum politischen Thema.
2 Bilder

Rat soll Beschluss aufheben
Grüne fordern Zukunftsperspektive für Wilgersdorfer Wehr

sz/nik Wilgersdorf. Nicht ganz zwei Jahre ist es her, da machten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Wilgersdorf ganz lange Gesichter: Der Rat hatte seinen ursprünglichen Beschluss zurückgenommen und somit war das erwartete neue Feuerwehrgerätehaus Geschichte. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Wilnsdorf möchte jetzt aus dieser Geschichte wiederum Geschichte machen und beantragt im Vorfeld des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwoch, 15. Juni beziehungsweise des Rates eine Woche...

  • Wilnsdorf
  • 09.06.22
Lokales
Die Feuerwehr eilte am Mittwoch zu einem Schmorbrand in Littfeld.

Feuerwehr in Littfeld
Schmorbrand am Backofen

bjö Littfeld. Ein Schmorbrand an einem Backofenherd durchbrach am Mittwoch die Mittagsroutine einer Hausbewohnerin in Littfeld. Laut Feuerwehr war der Frau beim Anschalten des Elektrogerätes in der Küchenzeile eine dunkle Rauchwolke entgegengekommen, woraufhin sie die Feuerwehr rief. Einsatzkräfte aus Littfeld, Krombach, Eichen und Kreuztal eilten daraufhin in den Ahornweg, wo es allerdings nichts mehr zu löschen gab. Der Einsatz der Feuerwehr beschränkte sich darauf, das Haus zu belüften und...

  • Kreuztal
  • 08.06.22
LokalesSZ
Für bis zu 75-jährige Treue zur Feuerwehr ehrten Bürgermeister Hannes Gieseler (l.) und Gemeindebrandinspektor Christian Rogalski (r.) die Kameraden.
4 Bilder

Jahresdienstbesprechung in Wilnsdorf
Feuerwehr 211 Mal im Einsatz

kay Wilnsdorf. Im Februar 2020 fand in der Festhalle die letzte Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr der Gemeinde Wilnsdorf vor der Corona-Pandemie statt. Kurz nach der Versammlung musste der komplette Übungs- und Ausbildungsdienst der Feuerwehr heruntergefahren werden. Der Einsatzdienst wurde von den Einsatzkräften in abgespeckter Form und unter teils schwierigen Bedingungen bewältigt. Jetzt, über zwei Jahre später, trafen sich die Wilnsdorfer Wehrleute endlich wieder zur...

  • Wilnsdorf
  • 08.06.22
Lokales
Feuer in einem Altpapiercontainer.
2 Bilder

Feuerwehr rückt nach Fellinghausen aus
Feuer im Altpapiercontainer

bjö Fellinghausen. Schnell gelöscht hatte die Feuerwehr am Freitagnachmittag den Brand in einem Altpapiercontainer in Fellinghausen. Ein Anwohner hatte aus einem der Metallbehälter an der Ecke Stormstraße/Auf dem Hainchen aufsteigenden Rauch bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die eilte mit Kräften aus Fellinghausen und Osthelden an, um mit Wasser und Schaum das Feuer zu ersticken. Nach wenigen Minuten war der Einsatz beendet.

  • Kreuztal
  • 03.06.22
Lokales
Die Einsatzkräfte haben die Gefahrenstelle abgesichert.

Stadtfeuerwehr Kreuztal im Einsatz
Sattelschlepper auf der HTS liegengeblieben

bjö Krombach. Die Stadtfeuerwehr Kreuztal ist aktuell auf der HTS zwischen Kreuztal und Krombach – kurz vor der Abfahrt Krombach – im Einsatz. Ein mit Eisenteilen beladener Sattelschlepper hat aufgrund eines Defekts am Turbolader Öl verloren und steht nicht mehr fahrbereit auf dem Standstreifen. Die  Feuerwehr hat Bindemittel aufgetragen und die Einsatzstelle abgesichert, auch die Polizei ist vor Ort. Die Einsatzkräfte warten nun auf ein Abschleppunternehmen.

  • Kreuztal
  • 01.06.22
LokalesSZ
Lara Hoffmann alleine im Wagen: Als Brandmeisterin sitzt Lara Hoffmann im Löschfahrzeug künftig immer vorne links.
2 Bilder

Untypischer Werdegang
Lara Hoffmann ist die erste Brandmeisterin in Burbach

tin Niederdresselndorf. Lara Hoffmann hat innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr eine ungewöhnliche Karriere hingelegt. Die 29-Jährige ist eine sogenannte Quereinsteigerin. Erst mit 20 wurde sie Feuerwehrfrau. Mehr oder weniger zufällig. Nach einem geselligen Abend beim Feuerwehrfest im Nachbarort Holzhausen wurde aus einer vagen Idee – "Ich hab schon mal drüber nachgedacht bei der Freiwilligen Feuerwehr einzusteigen" – ein konkreter Plan. Das ist untypisch. „Die meisten jungen Feuerwehrleute...

  • Burbach
  • 29.05.22
LokalesSZ
Die Polizei nahm am Samstag einen Jugendlichen fest, der im Verdacht steht, einen Papiercontainer angezündet zu haben.

Jugendlicher zündet Papiercontainer an
Postbote verfolgt Brandstifter

kay Siegen. Ein brennender Papiercontainer rief am Samstagvormittag Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Im Bereich der Siegerlandhalle brannte der Inhalt eines großen Abfallbehälters – dichte Rauchwolken stiegen auf.  Die an die Einsatzstelle ausgerückte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Im weiteren Verlauf der Löscharbeiten wurde der Container geöffnet, um letzte Glutnester ersticken zu können. Parallel zu dem Feuerwehreinsatz war die Polizei hinterm Leonhard-Gläser-Saal der...

  • Siegen
  • 28.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.