Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales SZ-Plus
Bei der anhaltenden Hitze können sich Waldbrände rasant ausbreiten. Um schlimme Bilder – wie hier bei Eschenbach – zu vermeiden, warnt Kreisbrandmeister Bernd Schneider zum Beispiel vor offenem Feuer im Wald.

Große Waldbrandgefahr
Kleiner Funke, großes Feuer

ap Siegen. Der Sommer ist da – und wird auch erst einmal bleiben. Viel Sonne und nur wenig Regen sorgen für bestes Freibadwetter. Aber die tropenähnlichen Temperaturen haben auch ihre Schattenseiten: In den Wäldern unserer Region herrscht erhöhte Brandgefahr, die anhaltende Dürre sorgt für höchste Alarmbereitschaft bei der Feuerwehr. Es braucht nur einen kleinen Funken, um die trockenen Stämme, Nadeln und Blätter blitzschnell in ein loderndes Flammenfeld zu verwandeln. 20 Wald- und...

  • Siegen
  • 10.08.20
  • 296× gelesen
Lokales
Möglicherweise verursachte ein achtlos weggeworfener Zigarettenstummel das Feuer.
  Video   4 Bilder

Am Autobahnzubringer Wilnsdorf
Böschung in Flammen

kay Wilnsdorf. Hoch Detlef beschert ganz Deutschland momentan hochsommerliche Temperaturen. Parallel hierzu steigt die Waldbrandgefahr von Tag zu Tag. Das bekamen am Freitagnachmittag die Floriansjünger der Wilnsdorfer Wehren zu spüren. Gegen 16.15 Uhr wurden sie zu einem Flächenbrand am Rande des Autobahnzubringers, direkt an der Landstraße L 722, alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte loderten helle Flammen empor – trockenes Gras und Buschwerk brannten. Eine leichte Brise entfachte das...

  • Wilnsdorf
  • 07.08.20
  • 5.365× gelesen
Lokales
Die Bremsen des Nachtbusses qualmten, Passagiere und Fahrer kamen nicht zu Schaden.

Fahrer handelt schnell und umsichtig
Qualm im Nachtbus

kay Niederschelden. „Brennender Bus“ lautete am Sonntagmorgen um 1.30 Uhr das Einsatzstichwort für die Feuerwehr. Am Ort des Geschehens in der Siegtalstraße eingetroffen konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Bremsen eines Linienbusses, der auf einer Nachtfahrt unterwegs war, sorgten aus ungeklärter Ursache für eine starke Rauchentwicklung. Der Busfahrer hatte direkt nach Feststellung des Qualmes sein Gefährt in einer Bushaltebucht abgestellt und die wenigen darin befindlichen Passagiere...

  • Siegen
  • 02.08.20
  • 805× gelesen
Lokales
Das   heutige Feuerwehrgerätehaus ist    unterhalb der Krombachhalle  angesiedelt - nicht nur die schwierige Zufahrt lässt zu wünschen übrig.

Krombacher Feuerwehrdomizil
Im Oktober könnte es losgehen

nja Krombach. Im Zuge der Berichterstattung über die laufende Demontage des Erdlagers der Krombacher Brauerei keimte auch die Frage auf: Wann startet eigentlich der Bau des Krombacher Feuerwehrgerätehauses? Er soll an der B 517 (Hagener Straße) kurz vor der Abbiegung Lange Wiese entstehen und das nicht mehr zeitgemäße Domizil unter der Krombachhalle ersetzen. „Aktuell warten wir noch auf die Baugenehmigung der Stadt Kreuztal“, teilte die Brauerei auf Anfrage mit. „Zudem sind wir in der finalen...

  • Siegen
  • 29.07.20
  • 201× gelesen
Lokales
Die Familie konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten.

Feuerwehreinsatz auf der A45
Qualm im Motorraum

kay Wilnsdorf. Zu einem Einsatz auf der A45 wurden am Samstagnachmittag die Feuerwehrenaus Wilnsdorf und Wilden alarmiert. Der 32-jährige Fahrer eines BMW war von Gießen kommend in Richtung Norden unterwegs. Kurz vor der Talbrücke Rinsdorf bemerkte er laut eigenen Angaben einen Leistungsabfall des Wagens, Qualm stieg aus dem Bereich des Motorraumes auf. In der Brückenbaustelle der Talbrücke Rinsdorf stoppte der BMW-Fahrer den Pkw und brachte seinen 9-jährigen Sohn, seine Frau und sich selbst in...

  • Wilnsdorf
  • 19.07.20
  • 1.433× gelesen
Lokales
Der Löschzug Kreuztal ging unter Atemschutz mit Wasser und Schaum gegen die Flammen vor.
  5 Bilder

HTS-Abfahrt über Stunden gesperrt
Mercedes geht in Flammen auf

bjö Krombach. Nur noch Schrottwert hatte ein Mercedes der E-Klasse, der am Samstagabend auf der Hüttentalstraße in Krombach in Flammen aufging. Der aus Kreuztal stammende Fahrer hatte während der Fahrt in Richtung Wenden kurz nach 21.15 Uhr den beginnenden Brand bemerkt und seinen Wagen in der Abfahrt Krombach zum Stehen gebracht. Im Nu stand der Motorraum der Limousine komplett in Flammen. Der Löschzug Kreuztal rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte den Brand mit Wasser und Schaum unter...

  • Kreuztal
  • 19.07.20
  • 3.398× gelesen
Lokales
Eine 55-jährige Pkw-Fahrerin sah die vor ihr stehenden Autos zu spät.

Unfall unterhalb der HTS-Abfahrt City Galerie
55-Jährige sieht haltende Autos zu spät

kay Siegen. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr in Siegen. Eine 46-jährige Pkw-Fahrerin war von der HTS-Abfahrt an der City-Galerie abgefahren und vor einer roten Ampel zum Stehen gekommen. Hinter ihr hielt ein 30-jähriger Mann an. Eine 55-Jährige sah die stehenden Autos zu spät und fuhr auf den Mercedes vor ihr auf, der wiederum gegen den Pkw der 46-Jährigen stieß. Unfallverursacherin im KrankenhausAlle drei Fahrer wurden verletzt, die Unfallverursacherin...

  • Siegen
  • 15.07.20
  • 655× gelesen
Lokales
In der Kreuztaler Ratzebuschstraße sorgten Feuerwehrkräfte für Frischluft. Foto: bjö

Benzingeruch
Rasenmäher löst Gasalarm aus

bjö Kreuztal.  Ein Rasenmäher im Keller, aus dem Benzin entwich, war am Dienstag gegen 23.15 Uhr die Ursache für einen Gasalarm in der Ratzebuschstraße. Der Löschzug Kreuztal sowie die Löschgruppen Ferndorf und Kredenbach waren gefordert, um dem gemeldeten Gasgeruch in einem Wohnhaus nachzugehen. Ein Trupp ging im Gebäude unter Atemschutz vor, um mögliche Gaskonzentrationen zu messen. Doch außer dem mit der Nase gut wahrnehmbaren Geruch von Benzin konnten die Einsatzkräfte keinerlei...

  • Siegen
  • 15.07.20
  • 99× gelesen
Lokales
Eine 34 Jahre alte Autofahrerin musste von der Feuerwehr in der Nähe des Birkenhofes aus ihrem Auto befreit werden.
  Video

Zu schnell auf nasser Fahrbahn unterwegs
34-Jährige von Feuerwehr befreit

kay Wilgersdorf.  „Eine 34-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag mit ihrem Kleinwagen verunglückt. Sie war  von Rudersdorf kommend in Richtung Wilgersdorf unterwegs. Kurz hinter dem Birkenhof verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen. Sie geriet in einem kurvigen Bereich der Landstraße ins Schlingern und stürzte mit dem Auto in den linksseitigen Straßengraben. Ein Ersthelfer kümmerte sich um das Unfallopfer und setzte die Rettungskette...

  • Siegen
  • 09.07.20
  • 4.193× gelesen
Lokales SZ-Plus

Brennende E-Autos sind eine Herausforderung
Feuerwehrleute bei Brand "unter Strom“

bjö Siegen/Bad Berleburg. Bereits über Photovoltaikanlagen wurde in Feuerwehrkreisen heißt diskutiert, nun ist mit der zunehmenden Anzahl an Elektroautos ein weiteres Themenfeld hinzugekommen. Denn auch wenn heiß diskutiert wird, machen sich die Floriansjünger eher Gedanken um das Thema Spannung. Der Grund: Wenn ein batteriebetriebenes Fahrzeug einmal brennt, kann es zu Reaktionen kommen, die einen langwierigen und unter Umständen gefährlichen Feuerwehreinsatz nach sich ziehen. Auch bei...

  • Siegen
  • 06.07.20
  • 193× gelesen
Lokales
Essen auf Herd. Der klassische Einsatz in der Mittagszeit für die Feuerwehren. Gegen 12 Uhr in der Gläserstraße in Siegen.
  3 Bilder

Polizei öffnet Haustür
Essen am Herd war Einsatzgrund

kalle Siegen. Wenn es in der Mittagszeit zu Einsätzen von Feuerwehr und Polizei kommt, liegt es häufig daran, dass in irgendeiner Küche das Essen in einem Topf schmurgelt und die Anwohner die Wohnung verlassen. So auch gerade in der Gläserstraße in Siegen. Dort konnte die Feuerwehr, nachdem die Polizei die Haustüre geöffnet hatte, einen Topf vom Herd nehmen und ihn draußen vor der Türe abkühlen lassen. Personen kamen nicht zu Schaden.

  • Siegen
  • 06.07.20
  • 813× gelesen
Lokales
Zwischen Hilchenbach und Hadem brannte Holz. Angesichts der Vergangenheit weckt dies sogleich wieder die Befürchtung, der Brandstifter könnte wieder aktiv werden.

Brandstifter wieder unterwegs?
Holzstapel bei Hadem in Flammen

bjö Hilchenbach/Dahlbruch. Knapp zwei Raummeter Brennholz gingen in der frühen Nacht zu Samstag auf einer freien Wiese zwischen Hilchenbach und Hadem in Flammen auf. Der Löschzug Hilchenbach hatte die Lage rasch im Griff und nahm ein Rohr samt einem Trupp unter Atemschutz vor. Die Brandstelle befand sich nur wenige Meter von einem früheren Einsatzort entfernt, wo bereits schon einmal ein Holzstapel gebrannt hatte. Selbstredend begannen wieder die Spekulation in der Bevölkerung, ob womöglich...

  • Siegen
  • 04.07.20
  • 518× gelesen
Lokales
Unter schwerem Atemschutzgerät betraten die Floriansjünger das Mehrfamilienhaus.
  3 Bilder

Viel Rauch um nichts in Dahlbruch
Verbranntes Essen löst Einsatz aus

bjö Dahlbruch. Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr in die Müsener Straße nach Dahlbruch gerufen. Floriansjünger aus Dahlbruch, Müsen und Kredenbach waren im Einsatz, sowie ein Rettungswagen aus Ferndorf. Vor Ort entpuppte sich der Einsatz als wenig dramatisch. Zwar rückten die Wehrleute mit Atemschutzmasken in das Mehrfamilienhaus vor, am Ende war es aber nur ein Topf mit Essen, der auf dem Herd vergessen worden war. Löschmaßnahmen wurden nicht ergriffen,...

  • Hilchenbach
  • 02.07.20
  • 643× gelesen
Lokales
Zimmerbrand in Hilchenbach-Müsen.

Zwei Personen mit Rauchgasvergiftungen (Update)
Küchenbrand in Müsen

cs/sz Müsen. Zur Stunde läuft ein Einsatz der Feuerwehr an der Straße "Am Egelsbruch" im Hilchenbacher Ortsteil Müsen. Nach ersten Auskünften der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erlitten zwei Menschen eine leichte Rauchgasvergiftung, ein Feuer sei demnach in der Küche des Wohnhauses ausgebrochen. Aktuell (22.10 Uhr) dauerten die Löscharbeiten noch an. Nähere Informationen vermochten die Beamten zunächst nicht zu erteilen. +++ Update Mittwoch, 10 Uhr +++ Am Mittwochmorgen (1. Juli)...

  • Hilchenbach
  • 01.07.20
  • 2.039× gelesen
Lokales
Offenbar handelte es sich bei der Meldung um einen Fehlalarm.

Stau auf der HTS
Bühltunnel 50 Minuten lang gesperrt

sos Siegen. Zwischen 14.40 und 15.30 Uhr war am Freitagnachmittag der Bühltunnel in Siegen gesperrt. Grund war laut Polizei der Alarm eines Brandmelders. Schaltkasten an der BühlstraßeDemnach habe die Feuerwehr zunächst den Tunnel untersucht und sich dann auf den Weg zum Schaltkasten gemacht - der sich allerdings an der Bühlstraße befindet. Dieser Umweg habe Zeit gekostet, sodass die Autofahrer auf der HTS am Ende rund 50 Minuten im Stau standen, heißt es von der Polizei, die den Bühltunnel...

  • Siegen
  • 26.06.20
  • 213× gelesen
Lokales
Die Siegener Feuerwehr musste einen verletzten Mann aus dem Gleisbett der Bahnstrecke Siegen-Weidenau bergen.

Mann fiel von der Leiter
Bahnstrecke Siegen-Weidenau für 30 Minuten gesperrt

kalle Weidenau. Die Bahnstrecke Siegen-Weidenau musste am Morgen zwischen 9.15 und 9.45 für den gesamten Zugverkehr gesperrt werden. Nach Angaben der Pressestelle der Bahnpolizei in St. Augustin war ein Mann im Bereich der Unteren Rolandstraße in seinem Garten beim Obstpflücken von der Leiter gestürzt  und ins Gleisbett gefallen. Um den Verletzen durch die Rettungskräfte der Hauptwache der Siegener Feuerwehr aus der misslichen Lagen bergen zu können, wurde die Strecke durch die Bundespolizei ...

  • Siegen
  • 25.06.20
  • 3.675× gelesen
Lokales
Hier könnte für die Wilgersdorfer Löschgruppe ein neues Feuerwehrgerätehaus entstehen. Der Rat wird am Donnerstag entscheiden, ob mit den Planungen begonnen werden soll.

Kosten: 950.000 Euro
Neues Feuerwehrgerätehaus in Wilgersdorf

sz Wilgersdorf. Fehlende Parkplätze und kaum Rangierfläche vor dem Gebäude, großer Platzmangel in den Umkleiden: Das Feuerwehrgerätehaus Wilgersdorf ist nicht optimal für die Zukunft aufgestellt. Umfangreiche bauliche Erweiterungen wären nötig, um die rechtlichen Erfordernisse und die Bedürfnisse der Feuerwehrleute zu erfüllen. Weil der Standort dies aber kaum möglich macht, schlägt die Wilnsdorfer Verwaltungsspitze einen Neubau an anderer Stelle vor, genauer gesagt in der Nähe des...

  • Wilnsdorf
  • 25.06.20
  • 458× gelesen
Lokales
Mehrere Scheiben des Busses platzten durch die Karambolage und durch die herumfliegende Splitter wurden fünf Fahrgäste leicht verletzt.
  3 Bilder

Fünf Leichtverletzte bei Busunfall
Glassplitter fliegen durch den Bus

kalle Siegen. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd und einem Lebensmitteltransporter ist es gegen 15 Uhr auf der Marienborner Straße in Höhe des Aldi gekommen. Nach Informationen der Polizei  war der Bus in Richtung Kaan-Marienborn unterwegs, als er aus noch nicht geklärten Gründen mit der Fahrerseite des Transporters kollidierte. Dabei platzten mehrere Scheiben des Busses, die dann fünf Fahrgäste, drei Frauen und zwei Männer, leicht verletzten....

  • Siegen
  • 19.06.20
  • 2.205× gelesen
Lokales
Mit erheblicher Wucht sind am Sonntagabend diese beiden  Fahrzeuge kollidiert, an beiden entstand Totalschaden,

Zwei Verletzte und zweimal Totalschaden
Schwerer Unfall auf regennasser Straße

kay Wilnsdorf. Ein lautes Krachen und Scheppern schreckte am Sonntagabend die Anwohner der Hagener Straße im Bereich der Buswende auf - zwei Pkw waren frontal kollidiert. Ersthelfer eilten zur Unfallstelle, um Hilfe zu leisten,  und informierten parallel die Leitstelle der Feuerwehr. Der Fahrer eines Essenslieferanten war von der Kalteiche kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs gewesen. Auf einer Gefällstrecke verlor er in einer Kurve auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen...

  • Wilnsdorf
  • 14.06.20
  • 3.533× gelesen
Lokales
Dieses schwere Stromaggregat war nur mit einem dünnen Seil auf dem Hänger gesichert - das reichte nicht aus.

Nicht ausreichend gesichert
Zentnerlast stürzt vom Hänger

kay Grund. Am Samstagmittag mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Unfall auf die B 508 ausrücken. Der Fahrer eines Pkw, der einen Anhänger zog, auf dem sich ein zentnerschweres Stromaggregat befand, war von der Kronprinzeneiche kommend in Richtung Grund unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve geriet das Gespann ins Schlingern, die schwere Ladung verrutschte, durchbrach die Seitenwand des Hängers und landete im rechten Straßengraben. Die Feuerwehr trug einen Teil des Erdreiches ab, da...

  • Hilchenbach
  • 13.06.20
  • 1.159× gelesen
Lokales
Unter dieser Schachtabdeckung befindet sich der Schieber einer Gasleitung. Foto: kay

Explosionsgefahr
Defekter Schieber sorgt für Gasaustritt

kay Würgendorf. Ein kleiner Gullydeckel auf der regennassen Straße, an dessen Rändern es leicht blubbert; Bläschen sind zu sehen. Das rief am Donnerstagvormittag die Feuerwehr in Würgendorf auf den Plan. Die Floriansjünger wurden zu einem ABC-Einsatz alarmiert, denn unter der kleinen Schachtabdeckung an der Ecke Erlenweiher/Friedhofsweg befindet sich ein Schieber einer Gasleitung – und dieser war undicht. Austretendes Gas sorgte für die durch die Nässe sichtbare Bläschenbildung. Die...

  • Burbach
  • 04.06.20
  • 713× gelesen
Lokales
Einsatz im Wald: In Rinsdorf brannte ein Holzstapel. Foto: kay
  4 Bilder

Feuer im Wald bei Rinsdorf
Ermittlung wegen Brandstiftung

kay Rinsdorf. Zu einem Brand wurde die Feuerwehr am Dienstagnachmittag in den Wald oberhalb Rinsdorfs gerufen. Am Einsatzort fand die Feuerwehr einen in Flammen stehenden Stapel fertig geschlagenen und für den Abtransport bereitgelegten Brennholzes vor. Der Brand selbst konnte mit einem gezielten Löschangriff schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um eventuell vorhandene weitere Glutnester ablzuöschen, wurde der Holzstapel mit Hilfe eines Traktors auseinandergezogen. Da der Brand an mehreren...

  • Wilnsdorf
  • 02.06.20
  • 1.297× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.