Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Die Bachstraße stand stundenlang unter Wasser. Hinter der linken Häuserreihe verläuft der Großmickebach. Die Keller zu dieser Seite liefen bis zur Decke voll.
9 Bilder

160 Rettungskräfte wegen Hochwasser im Einsatz
"Land unter" im Wendener Land

hobö Wenden. Das kräftige Gewitter am Freitagnachmittag hat insbesondere in der Gemeinde Wenden großen Schaden angerichtet. Gleich in mehreren Ortschaften traten Bäche über die Ufer, das Wasser drang in mehrere Keller ein. Besonders dramatisch entwickelte sich die Situation am Großmickebach in Ottfingen. Dort liefen in mehreren Häusern die Keller bis zur Oberdecke voll. Selbst auf der höher als jene Keller liegenden  Bachstraße steckten zahlreiche Autos fest. Dort stand das Wasser teils...

  • Wenden
  • 04.06.21
  • 14.982× gelesen
Lokales
Der Opel prallte frontal vor einen Baum, kippte um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Der 29-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.
2 Bilder

Verkehrsunfall auf Hünsborner Straße (Update)
29-jähriger Fahrer schwer verletzt

+++ Update: Verschiedene Details wurden ergänzt bzw. berichtigt. +++ kaio/sz Wenden/Hünsborn. Bei einem Verkehrsunfall auf der Hünsborner Straße (L 905) ist ein 29-jähriger Autofahrer am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr schwer verletzt worden. Die Feuerwehr aus Wenden und Gerlingen befreite ihn zusammen mit dem Rettungsdienst des Kreises Olpe mittels einer Sofortrettung aus dem Fahrzeug. Der Fahrer war von Hünsborn kommend in Richtung Wenden unterwegs gewesen und laut Polizei einem langen, geraden...

  • Wenden
  • 02.06.21
  • 2.938× gelesen
Lokales
Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch gingen die Einsatzkräfte gegen die Flammen vor.

Kreuz Olpe-Süd
Kleintransporter brennt auf der A45 komplett aus

kaio Gerlingen. Ein VW-Kleintransporter brannte am Dienstagabend auf der Autobahn 45 im Bereich Kreuz Olpe-Süd aus. Zuvor hatte der Fahrer sein Fahrzeug noch auf den Standstreifen lenken können. Als die Feuerwehr der Einheit Gerlingen eintraf, stand ein Großteil des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch wurde im Fahrzeuginneren und im Motorraum ein Schaumteppich aufgebaut, der auch die kleinen Flammen erstickte. Der Fahrer ist von der Einsatzstelle geflüchtet, der...

  • Wenden
  • 25.05.21
  • 1.686× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wenden-Gerlingen waren schnell zur Stelle.

A 45 für 25 Minuten voll gesperrt
Lkw fängt nach Reifenplatzer Feuer

kaio Wenden/Freudenberg. Ein brennender Hinterreifen, der im weiteren Verlauf auch auf die LKW-Plane übergriffen hatte, beschäftigte am Donnerstagmittag um kurz nach 13 Uhr die Feuerwehr auf der Autobahn 45 zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Der 59-jährige Lkw-Fahrer hatte kurz nach dem Autobahnkreuz den Reifenplatzer registriert. Kurz danach seien bereits Flammen aufgeschlagen, erzählte er im Gespräch. Um nicht mitten auf der Autobahn anzuhalten, steuerte er sein Gefährt noch rund...

  • Wenden
  • 20.05.21
  • 789× gelesen
Lokales
In wenigen Minuten war die Feuerwehr vor Ort, um den Brand am Kiefernweg zu löschen.

Offenbar technischer Defekt
Feuerwehr löscht Garagenbrand in Hünsborn

kai  Hünsborn. Ein Garagenbrand am Kiefernweg in Hünsborn hat am Sonntagmorgen die Feuerwehr in Atem gehalten. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr hatte ein Elektrokompressor und eine Dusche für ein Boot wahrscheinlich aufgrund eines technisches Defekts angefangen zu brennen. Den Rauch hatte ein Nachbar entdeckt und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr war wenige Minuten später mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften angerückt. Unter der Leitung von Einheitsführer Josef Alfes ging die...

  • Wenden
  • 16.05.21
  • 211× gelesen
LokalesSZ
Dieser Anbau an das Feuerwehrgerätehaus in Wenden hat mit zusätzlicher Fahrzeughalle für einen größeren Einsatzwagen rund 1,1 Millionen Euro gekostet. Dies schürt Sorgen vor den weiteren notwendigen Investitionen an den anderen Feuerwehr-Standorten in der Gemeinde Wenden.

Architekt begründet Kostenexplosion
Feuerwehrhaus-Anbau fast doppelt so teuer

hobö Wenden. Neben dem bereits in den 1990er-Jahren erweiterten Feuerwehrgerätehaus in Wenden wirkt der nun fertiggestellte weitere Anbau relativ unscheinbar. Aber dieser einstöckige Bau auf rund 360 Quadratmetern Fläche mit zusätzlicher Fahrzeughalle hat 1,1 Millionen Euro gekostet. Und damit weit mehr als die Gemeinde Wenden als Bauherrin in den Planungen veranschlagt hatte. Bereits im Januar hatte die Kommune den Gemeinderat informiert, dass man den Architekten, Markus Scherer aus Schönau,...

  • Wenden
  • 07.05.21
  • 130× gelesen
Lokales
Schlimmer Unfall zwischen Brün und Rothemühle.

Unfall auf der L512
Frontal-Crash zwischen Brün und Rothemühle

kaio Brün/Rothemühle. Zwei Frauen sind am Dienstagmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L512 zwischen Brün und Rothemühle schwer verletzt worden. Die Landstraße war für mehr als zwei Stunden voll gesperrt. Eine Fachfirma musste die Fahrbahn reinigen, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Aus diesem Grund war auch die Feuerwehr zur Unfallstelle gerufen worden. Sie kümmerten sich um ausgelaufenes Öl, stellten den Brandschutz sicher und klemmten an beiden Fahrzeugen die Autobatterie ab....

  • Wenden
  • 04.05.21
  • 270× gelesen
LokalesSZ
Völlig erschöpft vom stundenlangen Kampf gegen den Waldbrand bei Rothemühle kehrten die Feuerwehreinheiten zum Sammelplatz bei Büchen zurück. Dieser Einsatz wird insbesondere der Wendener Gemeinde-Feuerwehr in Erinnerung bleiben.

Feuerwehr Wenden zieht Bilanz für 2020
"Corona schlägt aufs Gemüt"

hobö Wenden. „Kein Jahr in jüngster Zeit hat uns so zurückgeworfen, vorangebracht, gespalten und zusammengeschweißt. Corona schlägt aufs Gemüt.“ Alles andere als erheiternd wirken die ersten Zeilen des Jahresberichts 2020 der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden, den ihr Leiter, Gemeindebrandinspektor Wolfgang Solbach, jetzt dem Wendener Gemeinderat vorlegte. Die Pandemie beherrsche auch den Alltag in der Wehr, das Handeln, die Gespräche und die Gedanken. „Die endlosen Diskussionen über...

  • Wenden
  • 27.03.21
  • 161× gelesen
Lokales
Tierisch starker Einsatz: Die Feuerwehr rettete einen Falken aus großer Not.
4 Bilder

Spektakulärer Einsatz in Siegen
Feuerwehr rettet Falken aus Taubennetz

kay Siegen. Unfälle, Brände, technische Hilfeleistung – das sind für gewöhnlich die Einsätze zu denen die Feuerwehr alarmiert wird. Nicht so am Samstagabend: An der Löhrstraße hatte sich ein Falke in einem Taubennetz auf dem Dach der Gaststätte Laternchen verfangen. Der Einsatz erwies sich als ein wenig heikel, da mittels Drehleiter kein Herankommen an den in Not geraten Vogel möglich war. Zwischen der Gaststätte und dem Nachbarhaus besteht lediglich ein Abstand von einem knappen Meter, und...

  • Siegen
  • 21.02.21
  • 784× gelesen
Lokales
Der DRK-Ortsverein Wenden bekommt ein neues Einsatzleitfahrzeug.

Ortsverein Wenden bleibt verlässlicher Partner bei Katastrophenschutz
Neues Einsatzleitfahrzeug für DRK

hobö Wenden. Der Ortsverein Wenden des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) braucht ein neues Fahrzeug. Es soll als Mannschaftstransportwagen sowie als Einsatzleitfahrzeug genutzt werden. Der bisher genutzte Ford „Transit“ wurde im Jahr 2004 vom DRK beschafft und für vielfältige Aufgaben genutzt. So diente er als Mannschaftstransportwagen im Katastrophenschutz, als Zugfahrzeug für verschiedene Anhänger bei Sanitätswachdiensten, als Transportmittel für Material der Blutspende, aber auch für den...

  • Wenden
  • 16.02.21
  • 908× gelesen
LokalesSZ
Löschzugführer Thomas Schwarz, stellv. Löschzugführer Kevin Frohnenberg sowie der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden, Gemeindebrandinspektor Wolfgang Solbach (v. l.), schauten sich im September 2019 vor dem Rohbau die Baupläne an. Damals rechnete man mit geringeren Kosten und einer früheren Inbetriebnahme.

955 000 Euro sind nicht genug
Bauarbeiten am Feuerwehr-Gerätehauses erheblich teurer

hobö Wenden. Erhebliche Mehrkosten muss die Gemeinde Wenden für den Um- und Anbau des Feuerwehrgerätehauses in Wenden schultern. Nach der Ausschreibung der Maßnahme wurden 955 000 Euro Kosten errechnet. Nun aber zeichnet sich nach Informationen aus dem Rathaus ab, dass das Bauvorhaben 1,1 Millionen Euro kosten wird. Und die Inbetriebnahme, die einst für Sommer 2020 anvisiert worden war, steht immer noch aus. Daher informierte die Gemeindeverwaltung den Rat in dessen jüngster Sitzung, dass „der...

  • Wenden
  • 11.02.21
  • 286× gelesen
LokalesSZ
Das neue „Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug 20“ ist seit wenigen Tagen offiziell einsatzbereit und bietet der Feuerwehr-Einheit Hünsborn nun viel mehr notwendige Technik für die Rettungseinsätze.

Neues Einsatzfahrzeug für Feuerwehr-Einheit
„Unsere Leute sind begeistert“

hobö  Hünsborn.  Feuerwehrleute sind nahezu naturgegeben technikbegeisterte Menschen. Schließlich brauchen sie für ihren aufopferungsvollen Dienst zahlreiche technische Hilfsmittel, deren Bedienung in vielen, vielen Übungsstunden in Fleisch und Blut übergehen müssen. Kein Wunder also, wenn ein neues Dienstfahrzeug Begeisterung auslöst – vor allem dann, wenn dieses vollgestopft ist mit hochmoderner Feuerwehr-Technik. Folglich freuen sich die Aktiven der Feuerwehr-Einheit in Hünsborn, dass sie...

  • Wenden
  • 24.11.20
  • 169× gelesen
Lokales
Die Zeit der digitalen Funktechnik bei der Feuerwehr in der Gemeinde Wenden ist nun endgültig angebrochen.

Feuerwehr Wenden
Digitale Technik statt Analogfunk

sz Wenden. Seit Kurzem ist die Zeit der analogen Funktechnik bei der Feuerwehr der Gemeinde Wenden vorbei und die Einführung des Digitalfunks in allen Einsatzbereichen sowie bei allen Einheiten abgeschlossen. Mit einer Investition von rund 39 000 Euro wurden für alle Standorte Handsprechfunkgeräte und entsprechende Ladegeräte in den Fahrzeugen beschafft, die es den Einsatzkräften ermöglichen, nun auch den Funkverkehr an der Einsatzstelle digital zu betreiben. Jede der Einheiten Gerlingen,...

  • Wenden
  • 16.10.20
  • 56× gelesen
Lokales

Fahrzeug der Feuerwehr verunglückt
Fahrer hatte Kreislaufproblem

sz Hünsborn. Bei einem Einsatz kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall: Die Einheiten Hillmicke und Hünsborn der Wendener Feuerwehr waren alarmiert worden, weil eine Brandmeldeanlage in einem Hünsborner Industriegebiet ausgelöst hatte. Ein Fahrzeug des Löschzugs Hünsborn verunglückte auf der Siegener Straße: Es war mit sieben Personen besetzt, als der Fahrer Kreislaufprobleme bekam. Der Lkw rollte über die Gegenfahrspur auf den Fußgängerweg und beschädigte eine Straßenlaterne, eine Mauer und...

  • Wenden
  • 21.09.20
  • 1.599× gelesen
Lokales
Der Pkw landete auf der Seite liegend an einem Baum.
2 Bilder

19-Jähriger zu schnell:
Böschung hinaufgerast und an Baum gestoppt

sz Wenden. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute Nacht  in Wenden ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 19-jähriger Mann hatte die Hauptstraße aus Richtung Altenhof kommend in Fahrtrichtung Gerlingen befahren. In Höhe des Friedhofs an der Einmündung Stemmicker Weg war der Pkw vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte zunächst einen geparkten Anhänger und eine angrenzende Mauer touchiert. Im weiteren Verlauf hatte sich der...

  • Wenden
  • 03.08.20
  • 367× gelesen
Lokales

Öltank-Zerlegung sorgte für Einsatz
Starker Rauch rief Feuerwehr herbei

kaio Altenhof. Ein Kellerbrand wurde gemeldet, so dass die Feuerwehreinheit Wenden heute Abend zur Marienstraße nach Altenhof ausrückte. Beim Eintreffen der ersten Brandbekämpfer wurde jedoch deutlich: kein offenes Feuer in dem Gebäude der ehemaligen Gaststätte Schlimm. Wie Pressesprecher Christopher Quast vor Ort erklärte, hätten vier Arbeiter im Keller bei Demonagearbeiten eines alten Öltanks erst mit einem Trennschleifer und danach mit einem Schneidbrenner den Öltank durchtrennt. Dabei sei...

  • Wenden
  • 22.06.20
  • 145× gelesen
Lokales

Feuerwehr Gerlingen auf Autobahn im Einsatz
Pkw in Flammen

kay Ottfingen. Zu einem Brand rückte der Löschzug Gerlingen heute gegen 6.30 Uhr auf die Autobahn aus. Zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg war ein Pkw in Brand geraten. Das Feuer im Bereich des Motorraumes wurde von den Floriansjüngern schnell gelöscht, ein Totalschaden an dem Wagen war aber nicht zu verhindern. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Feuerwehr streute im Anschluss auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Ein Abschleppunternehmen...

  • Wenden
  • 22.06.20
  • 302× gelesen
Lokales
Dieses Foto zeigt, welche Spuren das Feuer im Dachstuhl hinterlassen hat. Wären die Hausbesitzer nicht geweckt worden, wäre es wohl zu einem verheerenden Brand gekommen. Foto: Feuerwehr

Zwei Blitze schlugen in Nachbarhäuser ein

win Altenhof. Ein lauter Knall rief in der Nacht zum Sonntag die Bewohner eines Hauses am Dörnschlader Weg auf den Plan: Ein Blitz war in den Dachstuhl des Gebäudes gefahren; die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 1.27 Uhr. Während der Löschzug Wenden mit 30 Einsatzkräften anrückte, ging der Hausbesitzer selbst im Spitzboden mit einem Pulverlöscher erfolgreich gegen den Brand vor. Als die Feuerwehr eintraf, waren die Flammen erstickt. Wie Wolfgang Solbach, Leiter der Wendener Feuerwehr und...

  • Wenden
  • 14.06.20
  • 708× gelesen
Lokales
3 Bilder

Flammen kletterten über die Fassade
Mehrfamilienhaus bei Brand beschädigt

sz/kaio Hünsborn. Ein Gebäudebrand rief am Samstag gegen 19 Uhr zunächst die Einheiten Hünsborn und Wenden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden auf den Plan. An der Düringerstraße in Hünsborn war an einem Mehrparteienhaus ein Brand entstanden: Ausgehend von einem Balkon, waren die Flammen über die Außenfassade bis in die Dachgeschosswohnung geklettert. Beim Eintreffen drang starker Rauch aus dem Hausdach. Der Einsatzleiter, Gemeindebrandinspektor Josef Alfes vom Löschzug Hünsborn,...

  • Wenden
  • 06.06.20
  • 552× gelesen
Lokales
Aus den bis zu 18.000 Liter fassenden Güllefässern wurde das Wasser in Falttanks umgepumpt, um es von dort direkt dem Löschtrupps zuzuleiten. Foto: privat
3 Bilder

Waldbrand Rothemühle: Neues Konzept greift perfekt
„Ihr Bauern seid die besten Feuerwehrleute“

hobö Rothemühle. „Liebe Bauern, heute habt Ihr gezeigt, dass Ihr die besten Feuerwehrleute seid, die man bekommen kann.“ Mit diesen Worten bedankt sich ein Mitglied der Feuerwehr-Einheit Hillmicke bei Bernd Eichert. Der Biobauer aus Bebbingen hat gleich in mehrfacher Hinsicht maßgeblich dazu beigetragen, dass der Waldbrand bei Rothemühle in der Nacht zum Dienstag erfolgreich gelöscht werden konnte. Denn er war es, der am Montag beim Beackern einer Fläche westlich von Bebbingen den Waldbrand...

  • Wenden
  • 22.04.20
  • 418× gelesen
Lokales
Viele Meter hoch schlagen die Flammen über die Baumwipfel hinaus in die Höhe.
6 Bilder

Großalarm in der Region / Hilfe kommt sogar von der Bundeswehr
Waldbrand in Gemeinde Wenden hält Einsatzkräfte in Atem

hobö/kaio Rothemühle/Brün/Bebbingen. Ein Waldbrand zwischen den Ortschaften Brün, Rothemühle und Bebbingen in der Gemeinde Wenden hält zurzeit viele Einsatzkräfte der Feuerwehr in Atem. Kurz vor 22 Uhr  wurde der Alarm für die Blauröcke ausgelöst, die derzeit mit aller Kraft versuchen, die Flammen zu ersticken. Die Voraussetzungen dafür sind nicht die besten, da der fehlende Regen in den vergangenen Wochen die Wälder hat austrocknen lassen. Zudem wirkt der aktuell starke Ostwind wie ein...

  • Wenden
  • 20.04.20
  • 42.249× gelesen
Lokales
Mit ihrer gemeinsamen Aktion bitten Feuerwehr, DRK und Malteser-Hilfsdienst um Vernunft und appellieren eindringlich: „Wir bleiben für Euch da! Bleibt Ihr für uns daheim!“.  Fotos: privat

Gemeinsamer Aufruf von Feuerwehr, DRK und Malteser-Hilfsdienst
„Wir bleiben für Euch da! Bleibt Ihr für uns daheim!“

hobö Wenden. Mit einer besonderen Aktion, die auch die gute Kameradschaft über den eigenen Tellerrand hinaus unter Beweis stellt, wenden sich die Freiwillige Feuerwehr, der DRK-Ortsverein sowie der Malteser-Hilfsdienst in der Gemeinde Wenden an die Bürger. „Wir haben bewusst Abstand genommen, nicht nur unter unseren Kameraden und Kollegen, sondern auch von einer Berichterstattung über Covid-19“, betonten die drei Einrichtungen unisono. Aber nun wenden sich die Hilfsorganisationen gemeinsam mit...

  • Wenden
  • 20.03.20
  • 3.403× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.