Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Der Pkw landete auf der Seite liegend an einem Baum.
  2 Bilder

19-Jähriger zu schnell:
Böschung hinaufgerast und an Baum gestoppt

sz Wenden. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute Nacht  in Wenden ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 19-jähriger Mann hatte die Hauptstraße aus Richtung Altenhof kommend in Fahrtrichtung Gerlingen befahren. In Höhe des Friedhofs an der Einmündung Stemmicker Weg war der Pkw vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte zunächst einen geparkten Anhänger und eine angrenzende Mauer touchiert. Im weiteren Verlauf hatte sich der...

  • Wenden
  • 03.08.20
  • 322× gelesen
Lokales

Öltank-Zerlegung sorgte für Einsatz
Starker Rauch rief Feuerwehr herbei

kaio Altenhof. Ein Kellerbrand wurde gemeldet, so dass die Feuerwehreinheit Wenden heute Abend zur Marienstraße nach Altenhof ausrückte. Beim Eintreffen der ersten Brandbekämpfer wurde jedoch deutlich: kein offenes Feuer in dem Gebäude der ehemaligen Gaststätte Schlimm. Wie Pressesprecher Christopher Quast vor Ort erklärte, hätten vier Arbeiter im Keller bei Demonagearbeiten eines alten Öltanks erst mit einem Trennschleifer und danach mit einem Schneidbrenner den Öltank durchtrennt. Dabei sei...

  • Wenden
  • 22.06.20
  • 120× gelesen
Lokales

Feuerwehr Gerlingen auf Autobahn im Einsatz
Pkw in Flammen

kay Ottfingen. Zu einem Brand rückte der Löschzug Gerlingen heute gegen 6.30 Uhr auf die Autobahn aus. Zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg war ein Pkw in Brand geraten. Das Feuer im Bereich des Motorraumes wurde von den Floriansjüngern schnell gelöscht, ein Totalschaden an dem Wagen war aber nicht zu verhindern. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Feuerwehr streute im Anschluss auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Ein Abschleppunternehmen...

  • Wenden
  • 22.06.20
  • 180× gelesen
Lokales
Dieses Foto zeigt, welche Spuren das Feuer im Dachstuhl hinterlassen hat. Wären die Hausbesitzer nicht geweckt worden, wäre es wohl zu einem verheerenden Brand gekommen. Foto: Feuerwehr

Zwei Blitze schlugen in Nachbarhäuser ein

win Altenhof. Ein lauter Knall rief in der Nacht zum Sonntag die Bewohner eines Hauses am Dörnschlader Weg auf den Plan: Ein Blitz war in den Dachstuhl des Gebäudes gefahren; die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 1.27 Uhr. Während der Löschzug Wenden mit 30 Einsatzkräften anrückte, ging der Hausbesitzer selbst im Spitzboden mit einem Pulverlöscher erfolgreich gegen den Brand vor. Als die Feuerwehr eintraf, waren die Flammen erstickt. Wie Wolfgang Solbach, Leiter der Wendener Feuerwehr und...

  • Wenden
  • 14.06.20
  • 654× gelesen
Lokales
  3 Bilder

Flammen kletterten über die Fassade
Mehrfamilienhaus bei Brand beschädigt

sz/kaio Hünsborn. Ein Gebäudebrand rief am Samstag gegen 19 Uhr zunächst die Einheiten Hünsborn und Wenden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden auf den Plan. An der Düringerstraße in Hünsborn war an einem Mehrparteienhaus ein Brand entstanden: Ausgehend von einem Balkon, waren die Flammen über die Außenfassade bis in die Dachgeschosswohnung geklettert. Beim Eintreffen drang starker Rauch aus dem Hausdach. Der Einsatzleiter, Gemeindebrandinspektor Josef Alfes vom Löschzug Hünsborn,...

  • Wenden
  • 06.06.20
  • 500× gelesen
Lokales
Aus den bis zu 18.000 Liter fassenden Güllefässern wurde das Wasser in Falttanks umgepumpt, um es von dort direkt dem Löschtrupps zuzuleiten. Foto: privat
  3 Bilder

Waldbrand Rothemühle: Neues Konzept greift perfekt
„Ihr Bauern seid die besten Feuerwehrleute“

hobö Rothemühle. „Liebe Bauern, heute habt Ihr gezeigt, dass Ihr die besten Feuerwehrleute seid, die man bekommen kann.“ Mit diesen Worten bedankt sich ein Mitglied der Feuerwehr-Einheit Hillmicke bei Bernd Eichert. Der Biobauer aus Bebbingen hat gleich in mehrfacher Hinsicht maßgeblich dazu beigetragen, dass der Waldbrand bei Rothemühle in der Nacht zum Dienstag erfolgreich gelöscht werden konnte. Denn er war es, der am Montag beim Beackern einer Fläche westlich von Bebbingen den Waldbrand...

  • Wenden
  • 22.04.20
  • 351× gelesen
Lokales
Viele Meter hoch schlagen die Flammen über die Baumwipfel hinaus in die Höhe.
  6 Bilder

Großalarm in der Region / Hilfe kommt sogar von der Bundeswehr
Waldbrand in Gemeinde Wenden hält Einsatzkräfte in Atem

hobö/kaio Rothemühle/Brün/Bebbingen. Ein Waldbrand zwischen den Ortschaften Brün, Rothemühle und Bebbingen in der Gemeinde Wenden hält zurzeit viele Einsatzkräfte der Feuerwehr in Atem. Kurz vor 22 Uhr  wurde der Alarm für die Blauröcke ausgelöst, die derzeit mit aller Kraft versuchen, die Flammen zu ersticken. Die Voraussetzungen dafür sind nicht die besten, da der fehlende Regen in den vergangenen Wochen die Wälder hat austrocknen lassen. Zudem wirkt der aktuell starke Ostwind wie ein...

  • Wenden
  • 20.04.20
  • 41.626× gelesen
Lokales
Mit ihrer gemeinsamen Aktion bitten Feuerwehr, DRK und Malteser-Hilfsdienst um Vernunft und appellieren eindringlich: „Wir bleiben für Euch da! Bleibt Ihr für uns daheim!“.  Fotos: privat

Gemeinsamer Aufruf von Feuerwehr, DRK und Malteser-Hilfsdienst
„Wir bleiben für Euch da! Bleibt Ihr für uns daheim!“

hobö Wenden. Mit einer besonderen Aktion, die auch die gute Kameradschaft über den eigenen Tellerrand hinaus unter Beweis stellt, wenden sich die Freiwillige Feuerwehr, der DRK-Ortsverein sowie der Malteser-Hilfsdienst in der Gemeinde Wenden an die Bürger. „Wir haben bewusst Abstand genommen, nicht nur unter unseren Kameraden und Kollegen, sondern auch von einer Berichterstattung über Covid-19“, betonten die drei Einrichtungen unisono. Aber nun wenden sich die Hilfsorganisationen gemeinsam...

  • Wenden
  • 20.03.20
  • 3.309× gelesen
Lokales
  3 Bilder

Drehleiter im Einsatz:
Hartnäckiger Kaminbrand [AKTUALISIERT]

Hillmicke. Starker Rauch sorgte am ersten Weihnachtstag dafür, dass Nachbarn eines Hauses an der Schützenstraße die Feuerwehr alarmierten. Die Blauröcke stellten vor Ort fest, dass sich in dem Fachwerkhaus ein Kaminbrand entwickelt hatte. Doch dieser entpuppte sich als hartnäckig: Nachdem die Feuerwehrleute zunächst vergeblich versucht hatten, den verstopften Kamin freizubekommen, um ihn danach kontrolliert ausbrennen zu können, holten sie fachkundige Hilfe des Bezirksschornsteinfegermeisters....

  • Wenden
  • 25.12.19
  • 4.503× gelesen
Lokales
Der Motor des Autos brannte, das Fahrzeug muss als Totalschaden abgeschrieben werden.
  3 Bilder

Starke Rauchentwicklung:
Automotor stand in Flammen

Hillmicke. Der Brand eines Pkws hat heute Mittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst: Die Rauchentwicklung war so stark, dass bei der Alarmierung vom Brand eines Hauses ausgegangen worden war. Am Querweg hatten Nachbarn einen Anwohner darüber informiert, dass Rauch aus dem Motorraum seines in der Garage stehenden Autos drang. Mit zwei Helfern schob der Mann seinen brennenden Pkw halb ins Freie. Dann war die Rauchentwicklung so stark, dass die inzwischen eingetroffene Feuerwehr übernahm:...

  • Wenden
  • 18.12.19
  • 1.446× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr war im Einsatz, weil Explosionsgefahr bestand.

Großeinsatz an Tankstelle:
Gasbrenner löste Stichflamme aus

sz Wenden. Zahlreiche Einsatzkräfte rückten am heutigen Donnerstag zu einem Großeinsatz nach Wenden an die Hauptstraße aus. In der Mittagszeit sollte eine Tankstelle per Tankwagen neu befüllt werden. Gegen kurz nach 12 Uhr ertönten die Sirenen: Die Kreisleitstelle Olpe alarmierte zu einem vermeintlich brennenden Bodentank. Durch die aktuell herrschenden Minusgrade war ein Schachtdeckel, unter dem sich die Anschlüsse zur Befüllung der Bodentankanlage befinden, eingefroren. Ein Mitarbeiter wollte...

  • Wenden
  • 05.12.19
  • 3.404× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dieser mit Benzin betriebene Stromgenerator war im Keller des Hauses aufgestellt worden. Der nächtliche Betrieb verursachte die gefährliche Konzentration an Kohlenmonoxid.  Foto: Polizei

Gasunfall: 24-Jähriger außer Lebensgefahr

hobö Wenden. Der am Donnerstag mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung in eine Spezialklinik geflogene Bewohner eines Hauses an der Wendebachstraße in Wenden ist inzwischen ansprechbar und außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei einen Tag später mit. Wie die SZ berichtete, waren am Donnerstag gegen 10.20 Uhr Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zu einem Einsatz in dem Haus alarmiert worden, in der früher eine Bäckerei betrieben worden ist. Eine Person war zuvor in dem Gebäude bewusstlos...

  • Wenden
  • 08.11.19
  • 145× gelesen
Lokales

Pkw brannte auf Autobahn

Der Löschzug Gerlingen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden wurde am Dienstag gegen 21.30 Uhr zu einem Pkw-Brand auf die Autobahn 4 in Fahrtrichtung Kreuztal alarmiert. Beim Eintreffen der Wehrleute an der Einsatzstelle brannte das Auto bereits in voller Ausdehnung. Die Fahrerin hatte das Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen bringen und rechtzeitig verlassen können. Die Feuerwehr Gerlingen bekämpfte unter schwerem Atemschutz das Feuer mit Hilfe eines C-Rohrs. Zu den weiteren...

  • Wenden
  • 23.10.19
  • 411× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hat gestern Morgen eine brennende Gastherme in der Flüchtlingsunterkunft an der Elbener Straße in Gerlingen gelöscht.

Bewohner wurden evakuiert
Defekte Gastherme brannte

kaio Gerlingen. Die Feuerwehr hat am Dienstagmorgen eine brennende Gastherme in der Flüchtlingsunterkunft an der Elbener Straße in Gerlingen gelöscht. Zeitgleich mit der Brandbekämpfung im Keller haben die Einsatzkräfte die acht Bewohner evakuiert. Dafür wurden auch zwei Wohnungstüren geöffnet. Teilweise haben die Bewohner noch geschlafen und mussten von der Feuerwehr geweckt werden. Das Feuer ist wahrscheinlich durch einen technischen Defekt an der Gastherme entstanden. Die Bewohner, unter...

  • Wenden
  • 18.09.19
  • 143× gelesen
Lokales
Nachdem bei Baggerarbeiten die Gasleitung in der Rosenstraße in Ottfingen beschädigt worden war, sorgte die Freiwillige Feuerwehr für die Sicherheit der umliegenden Hausbewohner.  Foto: Feuerwehr

Bei Baggerarbeiten Gasleitung beschädigt

sz Ottfingen. Bei Baggerarbeiten wurde am Dienstag eine Gasleitung in der Rosenstraße in Ottfingen beschädigt. Aus der Leitung, die sich unterhalb des Bürgersteigs befand, strömte aufgrund der Undichtigkeit Gas aus. Die Feuerwehr-Einheiten aus Hünsborn, Wenden und Gerlingen wurden um 10.40 Uhr mit dem Stichwort „Gasausströmung“ zur Einsatzstelle alarmiert. Vor Ort wurden der Gefahrenbereich abgesperrt, die undichte Leitung zunächst provisorisch abgedichtet und die Bewohner gebeten, ihre Häuser...

  • Wenden
  • 03.09.19
  • 146× gelesen
Lokales
Höhenretter der Feuerwehren Wenden und Siegen waren im Einsatz, um im Rahmen einer Übung Menschen aus den Gondeln des stehenden Riesenrads mit einem Flaschenzugsystem sicher zu Boden zu bringen.
  2 Bilder

Rettung aus schwindelnder Höhe

sz ■ Eine nicht alltägliche Herausforderung bot sich den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden im Rahmen der diesjährigen Kirmes-Übung am Freitag. Die Ausgangslage: Während des regulären Kirmesbetriebes kommt es zu einem technischen Defekt am Antrieb des Riesenrads. Zum Zeitpunkt des Defekts befinden sich noch zahlreiche Besucher in den Gondeln, die nun zum Teil in fast 40 Metern Höhe über dem Kirmesplatz stehen. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden...

  • Wenden
  • 19.08.19
  • 291× gelesen
Lokales

Einsatz der Feuerwehr
Trockener Wald brannte wie Zunder

kaio Gerlingen. Ein Waldbrand über dem Fahrradweg von Möllmicke nach Gerlingen rief am Donnerstagabend die Feuerwehren aus Gerlingen und Hillmicke auf dem Plan. Gleich mehrere Notrufe hatte die Leitstelle der Feuerwehr erhalten. Hier war von 10  Meter hohen Flammen die Rede. Daraufhin erhöhte die Leitstelle die Einsatzdringlichkeit auf Stufe 3. Dies hatte zur Folge, dass der Löschzug Gerlingen und die Löschgruppe Hillmicke gegen 22 Uhr alarmiert wurden. Mit zwei Rohren gingen die Brandbekämpfer...

  • Wenden
  • 04.07.19
  • 2.950× gelesen
Lokales
Auf dem weitläufigen Gelände der Firma Weber-Haus in Hünsborn hat die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden schon manche Übungen durchgeführt und war daher beim nun eingetretenen Ernstfall bestens vorbereitet.  Foto: Kai Osthoff

50 Einsatzkräfte der Feuerwehr (mit Video)
Schwelbrand bei Weber-Haus

kaio Hünsborn. Einen größeren Feuerwehreinsatz auf dem Betriebsgelände der Firma Weber-Haus in Hünsborn gab es am Montag gegen 8.30 Uhr. Dort war es im Zerspaner der Holzheizungsanlage zu einem Schwelbrand gekommen. Der Löschzug Hünsborn der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden war ursprünglich zu einem Feuer mit der Alarmstufe 1 gerufen worden. Vor Ort erkannten die Einsatzkräfte jedoch einen etwas umfangreicheren Kellerbrand. Das Einsatzstichwort wurde daraufhin auf Feuer 2 erhöht....

  • Wenden
  • 03.06.19
  • 554× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.