Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

LokalesSZ
Brandoberinspektor und Einheitsführer Jonathan Maag (l.) nahm jetzt den großen symbolischen Schlüssel von Bürgermeister Hannes Gieseler (M:) entgegen. Der Leiter der Feuerwehr Wilnsdorf, Christian Rogalski, freute sich mit.

2000 Liter Löschwasser an Bord
Das ist das neue Auto der Feuerwehr Wilden

sz/nik Wilden. Freude bei der Löscheinheit Wilden: Die 35 Einsatzkräfte sind künftig mit einem neuen Hilfeleistungslöschfahrzeug, kurz HLF 20, im Einsatz. Dessen Vorgänger, ein LF 8/6, wurde nach 24 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Den symbolischen Schlüssel für den Nachfolger nahm kürzlich ein glücklicher Brandoberinspektor und Einheitsführer Jonathan Maag  von Bürgermeister Hannes Gieseler entgegen. Das HLF 20 dient nun als Erstangriffsfahrzeug bei allen Bränden und...

  • Wilnsdorf
  • 27.06.22
Lokales
Ein Feuerteufel trieb in der Nacht zu Mittwoch in Flammersbach sein Unwesen.
Video 31 Bilder

Polizei nimmt Tatverdächtigen fest (Video)
Brandstifter zündet Haus und Auto an

kay Flammersbach. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 3 Uhr, wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Brand nach Flammersbach alarmiert. Ein brennendes Auto vor einem Wohnhaus an der Ostlandstraße war gemeldet. Vor Ort eingetroffen, stellte sich die Lage weitaus dramatischer dar. Ein Kleinwagen vor einem Einfamilienhaus stand in Vollbrand und gleichzeitig brannte es auf der rückwärtigen Seite der Eingangsbereich des Gebäudes. Das Einsatzstichwort wurde erhöht und weitere Kräfte...

  • Wilnsdorf
  • 15.06.22
LokalesSZ
Die Wilnsdorfer Grünen machen den vormals angedachten Standort für das Feuerwehrgerätehaus Wilgersdorf, den Einmündungsbereich Goldschmiedsborn/K25 wieder zum politischen Thema.
2 Bilder

Rat soll Beschluss aufheben
Grüne fordern Zukunftsperspektive für Wilgersdorfer Wehr

sz/nik Wilgersdorf. Nicht ganz zwei Jahre ist es her, da machten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Wilgersdorf ganz lange Gesichter: Der Rat hatte seinen ursprünglichen Beschluss zurückgenommen und somit war das erwartete neue Feuerwehrgerätehaus Geschichte. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Wilnsdorf möchte jetzt aus dieser Geschichte wiederum Geschichte machen und beantragt im Vorfeld des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwoch, 15. Juni beziehungsweise des Rates eine Woche...

  • Wilnsdorf
  • 09.06.22
LokalesSZ
Für bis zu 75-jährige Treue zur Feuerwehr ehrten Bürgermeister Hannes Gieseler (l.) und Gemeindebrandinspektor Christian Rogalski (r.) die Kameraden.
4 Bilder

Jahresdienstbesprechung in Wilnsdorf
Feuerwehr 211 Mal im Einsatz

kay Wilnsdorf. Im Februar 2020 fand in der Festhalle die letzte Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr der Gemeinde Wilnsdorf vor der Corona-Pandemie statt. Kurz nach der Versammlung musste der komplette Übungs- und Ausbildungsdienst der Feuerwehr heruntergefahren werden. Der Einsatzdienst wurde von den Einsatzkräften in abgespeckter Form und unter teils schwierigen Bedingungen bewältigt. Jetzt, über zwei Jahre später, trafen sich die Wilnsdorfer Wehrleute endlich wieder zur...

  • Wilnsdorf
  • 08.06.22
Lokales
Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall auf der B54 völlig demoliert.
6 Bilder

Unfall auf der B54 (Update)
Fahrer erliegt schweren Verletzungen

+++ Update 25. Mai, 15.21 Uhr +++ kay Obersdorf. Der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche schwer verunglückte 41-jährige Autofahrer ist nach Angaben von Polizeisprecher Stefan Pusch am Mittwochmorgen im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 41-Jährige war in der betroffenen Nacht mit seinem Mercedes Vito von Obersdorf kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Aus nach wie vor ungeklärter Ursache hatte er in Höhe des Abzweiges nach Oberdielfen in einer...

  • Wilnsdorf
  • 25.05.22
Lokales
Das Motorrad wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

L723 voll gesperrt
25-jähriger Motorradfahrer verletzt

kaio Niederdielfen. Ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Siegen ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der L723 verletzt worden. Nach Aussage der Polizei war er von Kaan-Marienborn in Richtung Niederdielfen unterwegs und in einer leichten Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall gekommen. Dabei zog sich der Kradfahrer Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr rückte wegen auslaufender Betriebsstoffe aus. Während der...

  • Wilnsdorf
  • 12.05.22
LokalesSZ
141 Mitglieder der 11 Jugendfeuerwehren der Gemeinde Wilnsdorf haben sich am Samstag zur Auftaktübung getroffen.
38 Bilder

Jugendfeuerwehr probt den Ernstfall
Wenn eine Zigarette einen Flächenbrand entfacht

kay Niederdielfen. Es war ein imposantes Bild, das sich am Samstagnachmittag auf dem Schulhof der Realschule Niederdielfen bot. 141 Mitglieder der 11 Jugendfeuerwehren der Gemeinde Wilnsdorf, akkurat in Formation aufgestellt, trafen sich zur großen gemeinsamen Auftaktübung. Nach der sehr langen Zwangspause durch die Corona-Pandemie war es endlich wieder so weit, und der Feuerwehrnachwuchs durfte der Öffentlichkeit sein in zahlreichen Übungsstunden erlerntes Können demonstrieren. Und die...

  • Wilnsdorf
  • 01.05.22
Lokales
In einem metallverarbeitenden Betrieb hat es gebrannt.
10 Bilder

Brand im Industriegebiet in Niederdielfen
Feuerwehreinsatz in einer Schweißerei

kay Niederdielfen. Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften machte sich am Dienstagvormittag auf den Weg zu einem Brand im Industriegebiet Weisstal. In der Filteranlage der Schweißerei eines metallverarbeitenden Betriebes hatte es gebrannt. Die in dem Unternehmen tätigen Mitarbeiter hatten bereits die verqualmte Halle verlassen. Unter schwerem Atemschutz erkundeten die Blauröcke die Lage und gingen gegen den Brand vor. Die Lage konnte letztendlich schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zur Höhe...

  • Wilnsdorf
  • 19.04.22
LokalesSZ
Anhand des Lageplans wird deutlich, dass das geplante Gebäude nahe der Weiß stehen soll. Das erfordert eine sogenannte Pfahlgründung, die das Projekt um 350.000 Euro verteuert.

Rat Wilnsdorf beschließt einstimmig
Neubau von Feuerwehrgerätehaus

nik Wilnsdorf. Auf ihrem langen Weg zum Gerätehausneubau (SZ berichtete) sind die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden in Anzhausen und Flammersbach einen entscheidenden Schritt weiter. Einige von ihnen hatten im Zuschauerraum des Ratssaals Platz genommen, als am Donnerstagabend einstimmig die Fortsetzung der Planungen und der Bau beschlossen wurden, der Beschlussvorschlag auf Anregung der CDU mit einem Zusatz versehen, dass besagte Planungen nämlich „unter Einbeziehung der betroffenen...

  • Wilnsdorf
  • 02.04.22
LokalesSZ
Anhand des Lageplans wird deutlich, dass das geplante Gebäude nahe der Weiß stehen soll.

Feuerwehrgerätehaus für Anzhausen und Flammersbach
Neubau beschlossene Sache

nik Wilnsdorf. Einstimmig beschloss der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstagabend, die Planungen zum neuen Feuerwehrgerätehaus für die Einheiten Flammersbach und Anzhausen (SZ berichtete) fort- und den Bau umzusetzen. Der Vorentwurf, so Wilnsdorfs Feuerwehrchef Christian Rogalski, entspräche „im Großen und Ganzen dem, wie wir uns das vorstellen”. Für den Bau wurden seinerzeit 3,1 Millionen Euro im Haushalt eingestellt, wegen des Standortes im Industrie- und Gewerbegebiet...

  • Wilnsdorf
  • 25.03.22
LokalesSZ
Anhand des Lageplans wird deutlich, dass das geplante Gebäude nahe der Weiß stehen soll. Das erfordert eine sogenannte Pfahlgründung, die das Projekt um 350.000 Euro verteuert.

Für die Einheiten Flammersbach und Anzhausen
Pläne für gemeinsames Feuerwehrgerätehaus werden konkret

nik/sz Anzhausen/Flammersbach. In den Wilnsdorfer Gremien war es ein brandheiß diskutiertes Thema, dann schließlich wurde vor zwei Jahren der Bau eines gemeinsamen Feuerwehrgerätehauses für Anzhausen und Flammersbach beschlossen. Jetzt wird das Vorhaben zumindest auf dem Papier konkret. Am 24. März berät der Hauptausschuss über das Projekt, am 31. März soll es in den Rat gehen, nachdem die Gemeinde „in den vergangenen Wochen und Monaten intensiv an den Entwürfen für das neue Feuerwehrgerätehaus...

  • Wilnsdorf
  • 23.03.22
Lokales
Bei dem Unfall blieben alle unverletzt. Doch die Straße musste während der Aufräumarbeiten für eine Stunde komplett gesperrt werden.
6 Bilder

Haupstraße in Wilgersdorf voll gesperrt
Linienbus kollidiert mit Traktor

kay Wilgersdorf. Ein Verkehrsunterfall auf der Hauptstraße rief am Montagvormittag die Feuerwehr auf den Plan. Der 68-jährige Fahrer eines Traktor war vom Ortszentrum kommend in Fahrtrichtung Wilnsdorf unterwegs. Kurz hinter der Feuerwache setzte er den Blinker links, um auf ein angrenzendes Grundstück abzubiegen. Ein nachfolgender 69-jähriger Fahrer eines Linienbusses schätzte die Situation falsch ein und setzte zum Überholen an. Alle blieben unverletztIm weiteren Verlauf kollidierte der Bus...

  • Wilnsdorf
  • 14.02.22
Lokales
Ein durch den Holzofen verursachter Brand hatte auf die hölzernen Innenwände der Gartenhütte übergegriffen
3 Bilder

Ortsdurchfahrt Niederdielfen voll gesperrt
Gartenhütte in Flammen

kay Niederdielfen. Eine brennende Gartenhütte hielt am Samstagnachmittag die Feuerwehr in Atem - eine weithin sichtbare Rauchwolke stand über dem Dorf. Die Bewohner eines Hauses an der Dielfestraße hatten laut Polizei den Holzofen ihrer Gartenhütte angeheizt. Kurz darauf verließen sie das Gebäude, um Erledigungen zu tätigen. Als sie einige Zeit später wieder zu ihrer Hütte kamen, hatte bereits ein durch den Holzofen verursachter Brand auf die hölzernen Innenwände übergegriffen. Unter schwerem...

  • Wilnsdorf
  • 05.02.22
Lokales
Die Feuerwehr musste am Dienstag zu einem Brand in Flammersbach ausrücken.
9 Bilder

Feuer in Flammersbach
Feuerwehr rettet junge Frau - Gebäude unbewohnbar

Die Feuerwehr war am Dienstag bei einem Feuer in Flammersbach im Einsatz. Dabei retteten die Einsatzkräfte eine junge Frau. kay Flammersbach. Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften wurde am Dienstagmittag zu einem Brand in Flammersbach alarmiert. Dichte Rauchwolken quollen bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus einem Wohnhaus an der Flammersbacher Straße. Unter schwerem Atemschutz drangen die Blauröcke in das Gebäude vor – ein Menschenleben war in Gefahr. Im oberen Stockwerk befand sich eine...

  • Wilnsdorf
  • 25.01.22
Lokales
Die Feuerwehr ist in Rudersdorf in Einsatz.
4 Bilder

Feuer in Rudersdorf
Kamin eines Einfamilienhauses brennt

kay Rudersdorf. "Feuer 4 - Zimmerbrand", so lautete am Donnerstagvormittag das Einsatzstichwort für die Feuerwehr. Der Brandort befand sich an der Nassauer Straße, im Ortszentrum von Rudersdorf. Vor Ort eingetroffen entspannte sich die Lage ein wenig. Statt eines Zimmers brannte der Kamin eines Einfamilienhauses. Die Blauröcke öffneten einen Teil des Dachbodens, um den Brand zu löschen. Während des Feuerwehreinsatzes war der Bereich rund um den Brandort voll gesperrt.

  • Wilnsdorf
  • 06.01.22
Lokales
Der Sachschaden an den beiden Wagen ist beträchtlich.
2 Bilder

32-Jährige gerät in Wilden in den Gegenverkehr
Blick aufs Navi führt zum Unfall

kay Wilden. Dier erste Meldung, die Feuerwehr und Rettungsdienst am Donnerstagmorgen auf ihre Meldeempfänger bekamen, ließ Schlimmes erahnen: "Person eingeklemmt". Vor Ort eingetroffen konnte dann aber rasch Entwarnung gegeben werden. 32-Jährige bei Unfall verletztDoch von vorne: Die 32-jährige Fahrerin eines VW Passat war von Neunkirchen kommend auf der Freier Grunder Straße in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Beim Blick auf ihr Navigationsgerät, so die Angaben der 32-Jährigen gegenüber der...

  • Wilnsdorf
  • 23.12.21
Lokales
300 Kameraden aus Wilnsdorf und Neunkirchen bekommen den Booster-Piks.
6 Bilder

Über 300 Booster-Impfungen
Feuerwehr legt den Turbo ein

kay Wilnsdorf. Im Feuerwehrgerätehaus stand für 200 Wilnsdorfer und 100 Neunkirchener Einsatzkräfte eine Booster-Impfung mit dem Vakzin von Biontech an. Es lief wie am Schnürchen: Zum Seiteneingang rein, anmelden, Aufklärungsgespräch und Impfung, Abholung des Zertifikates - Fertig! Nach gut 10 Minuten war alles erledigt. "Es lief wirklich reibungslos. Ich bin sehr zufrieden mit der Organisation des Impftages durch die Feuerwehr", erklärte Christine Domnick, die das Impfzentrum in Eiserfeld bis...

  • Wilnsdorf
  • 19.12.21
Lokales
Am Sonntagvormittag kam es zwischen Gilsbach und Wilden zu einem schweren Unfall.
10 Bilder

Auto völlig demoliert (Update)
Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Wilden und Gilsbach

kay Wilden. Zwei Schwerverletzte und ein völlig demoliertes Auto sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am späten Sonntagvormittag auf der L723 ereignete. Der 44-jährige Fahrer eines Opel war gemeinsam mit einer 33-jährigen Beifahrerin auf der Landstraße von Wilden kommend in Richtung Gilsbach unterwegs. Einige Hundert Meter oberhalb des Abzweiges zum Landeskroner Weiher musste der 44-Jährigenach eigenen Angaben gegenüber der Polizei einem die Fahrbahn querenden Reh ausweichen, kam nach rechts...

  • Wilnsdorf
  • 05.12.21
Lokales
Bei einem glättebedingten Unfall auf der B54 in Höhe der Kalteiche bei Wilnsdorf wurde am Montagvormittag  eine junge Familie schwer verletzt.

Unfall auf schneeglatter Straße
Auto prallt gegen Baum - junge Familie schwer verletzt

kay Wilnsdorf. Ein Verkehrsunfall auf schneeglatter Straße ereignete sich am späten Montagvormittag auf der B54 im Bereich der Kalteiche bei Wilnsdorf. Der 28-jährige Fahrer eines Nissan war gemeinsam mit seiner Frau und ihrem zweijährigen Kleinkind auf der Bundesstraße von Hessen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Auf schneebedeckter Straße verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen rollte eine Böschung hinab und prallte gegen einen...

  • Wilnsdorf
  • 29.11.21
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der L 722 wurde eine Frau schwer verletzt.
5 Bilder

40-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Geparkten BMW am Straßenrand übersehen

kay Wilden. Ein Verkehrsunfall auf der L 722 rief am Sonntagabend um 18 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der 43-jährige Fahrer eines Audi war von Wilnsdorf kommend in Richtung Salchendorf unterwegs. Am Ortsausgang von Wilden übersah er nach Angaben gegenüber der Polizei einen am Straßenrand geparkten BMW. Er kollidierte mit dem Wagen und schob diesen wiederum auf einen davor parkenden VW. Im weiteren Verlauf des Unfalls drehte sich der Audi und kam letztendlich auf der...

  • Wilnsdorf
  • 29.11.21
Lokales
Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Wagen des 61-Jährigen eine Böschung hinuntergeschleudert.
2 Bilder

Unfall auf der L722
Pkw stürzt Böschung hinab - Fahrer schwer verletzt

kay Rudersdorf. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos mussten Rettungsdienst und Feuerwehr am späten Mittwochnachmittag auf die L722 nach Rudersdorf ausrücken. Die 81-jährige Fahrerin eines Mercedes-SUV war auf der K11 von Salchendorf kommend talwärts in Richtung Kölner Straße (L722) unterwegs. Hier wollte sie nach links ins Rudersdorfer Ortszentrum abbiegen. Dabei übersah sie einen in Richtung Anzhausen fahrenden 61-jährigen Polo-Fahrer und es kam zur Kollision. Durch die Wucht...

  • Wilnsdorf
  • 24.11.21
Lokales
Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am Dienstagnachmittag  zu einem Verkehrsunfall auf der L723 ausrücken.
3 Bilder

Unfall auf der L723
Pkw überschlagt sich und bleibt auf dem Dach liegen

kay Oberdielfen. Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der L723 ausrücken. Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer war mit seinem Skoda auf der Landstraße von Wilnsdorf kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Straße ab. Danach überschlug sich der Pkw und kam letztendlich auf dem Dach liegend mitten auf der Straße zum Stillstand. Der 32-Jährige wurde nach...

  • Wilnsdorf
  • 09.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.