Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Glück gehabt: Dieser 50 Jahre alte Käfer konnte schnell gelöscht werden.

Frühjahrs-Check mit Folgen
Käfer brennt an Tankstelle

kay Wilnsdorf. Glück im Unglück hatte der Besitzer eines 50 Jahre alten VW Käfer, als sein Oldtimer am Sonntagnachmittag in Brand geraten war. Gemeinsam mit einem Freund war der Autobesitzer damit beschäftigt, den Wagen einem Frühjahrs-Check zu unterziehen. Hierbei stand der Pkw auf der Hebebühne einer Tankstelle in Wilnsdorf. Direkt nach dem Anlassen des VW züngelten Flammen aus dem Bereich des Motorraums. Geistesgegenwärtig starteten der Besitzer und sein Freund einen ersten Löschversuch mit...

  • Wilnsdorf
  • 18.04.21
  • 3.656× gelesen
Lokales
Der zur Jagd benutzbare Ansitzhänger brannte total aus.
2 Bilder

Wilnsdorf: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Jagdanhänger abgebrannt

kay Wilgersdorf. Zu einem Brand im Bereich des Areals "Neue Hoffnung" rückte in der Nacht von Freitag auf Samstag die Feuerwehr aus. Eine Wilgersdorferin hatte beim Blick aus dem Fenster einen Feuerschein im Wald gesehen und daraufhin die Notrufnummer 112 gewählt. Über holprige und matschige Waldwege bahnten sich die Einsatzfahrzeuge ihren Weg zu einer Jagdhütte. Ein hinter dem Gebäude postierter Ansitzanhänger stand in Flammen. Trotz eines umgehend eingeleiteten Löschangriffes konnte ein...

  • Wilnsdorf
  • 10.04.21
  • 1.636× gelesen
Lokales
Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte am Dienstagabend kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf Feuer gefangen. Die Feuerwehr brachte den Kleinbrand jedoch schnell unter Kontrolle.

Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg
Brennende Handgranate löst Feuerwehreinsatz aus

kay Wilgersdorf. Die Feuerwehr wurde am Dienstagabend um 18 Uhr alarmiert, um einen Brand an der L 904 unter Kontrolle zu bringen. Kurz hinter dem Ortsausgang von Wilgersdorf, in Fahrtrichtung Rudersdorf, stiegen am Fuß einer Böschung Rauchwolken in die Höhe. Der Auslöser für das Feuer war schnell ausgemacht: Eine verwitterte und durchgerostete Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Mit gebührendem Abstand wurde der Kleinbrand gelöscht und die...

  • Wilnsdorf
  • 31.03.21
  • 1.221× gelesen
Lokales
Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten.
9 Bilder

Zahlreiche Einsatzkräfte in Rudersdorf
Schuppenbrand ruft Großaufgebot auf den Plan

kay Rudersdorf. Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten. Ein Anlass für die Kreisleitstelle der Feuerwehr, die Blauröcke mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle zu entsenden. Schon aus der Ferne sichtbare dichte Rauchschwaden lagen über dem Rudersdorfer Ortskern. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Brandort ein. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Lage war...

  • Wilnsdorf
  • 08.03.21
  • 1.123× gelesen
Lokales
Auf der Osterfeuerwiese in Wilgersdorf wird auch in diesem Jahr kein Osterfeuer brennen.
6 Bilder

Absagen in Niederdresselndorf und Wilgersdorf
Osterfeuer fallen Corona zum Opfer

kay Niederdresselndorf/Wilgersdorf. Die zahlreichen Osterfeuer, die in der Region normalerweise am Samstag vor Ostern stattfinden, werden wohl im zweiten Corona-Jahr erneut der Pandemie zum Opfer fallen. Eine der ersten Absagen kam aus Niederdresselndorf. Die traditionelle Veranstaltung am „Einsamen Baum“, in den Jahren vor der Covid-19-Pandemie regelmäßig vom Heimatverein Niederdresselndorf und dem Löschzug Niederdresselndorf durchgeführt, fällt auch in diesem Jahr aus. Stefan Löhl,...

  • Burbach
  • 07.03.21
  • 580× gelesen
Lokales
Der 78-jährige Fahrer eines VW verlor aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto.
8 Bilder

Unfall in Niederdielfen
Senior kracht mit Auto in Hecke

kay Niederdielfen. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückten am Sonntagnachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Dielfestraße aus. Der 78-jährige Fahrer eines VW war gemeinsam mit seiner 73-jährigen Frau von Niederdielfen kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor der Senior die Kontrolle über seinen Wagen und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er ein Bushaltestellenschild um und kam letztendlich auf einem an die Straße...

  • Wilnsdorf
  • 07.03.21
  • 878× gelesen
Lokales
Am Samstagmittag kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Niederdielfen. Die Wehr hatte die Lage schnell im Griff.  Foto: kay

Wohnhaus an der Ortsdurchfahrt Niederdielfen
Feuer in der Elektrik rasch eingedämmt

kay Niederdielfen. Vollsperrung hieß es am Samstagmittag auf der Dielfestraße, der Hauptverkehrsstraße durch Niederdielfen. Grund hierfür war ein größerer Feuerwehreinsatz in einem Einfamilienhaus – ein Stromverteilungskasten war in Brand geraten. Das Feuer war rasch gelöscht, sodass nach kurzer Zeit die Blauröcke wieder abrücken konnten. Die Straße wurde für den Verkehr wieder freigegeben. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Der entstandene Sachschaden ist gering. In...

  • Wilnsdorf
  • 27.02.21
  • 813× gelesen
Lokales
Die Tiefs Olaf und Malte bestimmen derzeit das Wetter mit Niederschlägen und starken Windböen. In Würgendorf sorgte die über die Ufer tretende Heller für ein überschwemmtes Grundstück.
7 Bilder

Feuerwehr rückt zu einigen Einsätzen aus
Grundstück in Würgendorf überschwemmt

kay Würgendorf/Gilsbach. Die Tiefs Olaf und Malte bestimmen derzeit das Wetter mit Niederschlägen und starken Windböen. Das bekommt am Freitag auch die Feuerwehr zu spüren, die bislang zu einigen Einsätzen ausrücken musste. Grundstück in Würgendorf überschwemmt Der seit einigen Tagen andauernde Regen sorgte am Freitagmorgen für zwei Einsätze in Würgendorf. Die Heller ist nach den ergiebigen Regengüssen weit über die Ufer getreten. Ein Grundstück an der Dillenburger Straße ist dadurch...

  • Burbach
  • 29.01.21
  • 1.075× gelesen
Lokales
Für die Wilnsdorfer Feuerwehr ging Weihnachten mit einem Einsatz zu Ende.
2 Bilder

Einsatz für Wilnsdorfer Feuerwehr
Gartenhütte komplett ausgebrannt

kay Wilnsdorf.  Ruhig war es glücklicherweise für die Blauröcke der Feuerwehr Wilnsdorf über die Feiertage. Lediglich am zweiten Weihnachtsfeiertag, gegen 18 Uhr, wurden sie zu einem Brand alarmiert. Eine am Heckenbachweg stehende Gartenhütte war in Brand geraten. Anwohner hatten bereits mit den Löscharbeiten begonnen – die Feuerwehr führte nach Eintreffen die letzten notwendigen Maßnahmen durch. Ein Übergreifen des Feuers auf ein nur wenige Meter entfernt stehendes Blockbohlenhaus konnte...

  • Wilnsdorf
  • 26.12.20
  • 3.187× gelesen
Lokales
Die Sanierungspläne des Wilgersdorfer Feuerwehrgerätehauses stoßen bei der örtlichen Feuerwehr auf wenig Gegenliebe.

Kritik an "Schmalspurplänen“ für Gerätehaus-Neubau
Feuerwehr schreibt Brandbrief

ch Wilgersdorf. So nicht. Das politische Aus für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Wilgersdorf und die „Schmalspurpläne“ für eine Sanierung des Altbaus will die Löscheinheit des Wilnsdorfer Ortsteils nicht hinnehmen. Die Blauröcke – mit 42 aktiven Kräften und 16 Jugendfeuerwehrleuten die größte Einheit in der Wielandgemeinde – haben einen Brandbrief zum jüngsten Beschluss des Wilnsdorfer Rates geschrieben. Protestpost, die jetzt in den Briefkästen von Landrat, Kreisbrandmeister, Politik...

  • Wilnsdorf
  • 20.12.20
  • 1.776× gelesen
LokalesSZ
Hier könnte das neue Feuerwehrgerätehaus Wilgersdorf entstehen – die Betonung liegt auf „könnte“, denn der Rat wird darüber noch einmal neu abstimmen müssen.

Neue Feuerwehrgerätehäuser in Wilgersdorf und Anzhausen
Um Millionen Euro verrechnet

sp Wilnsdorf. Es war eines der großen Themen in der Kommunalpolitik in Wilnsdorf dieses Jahr: der Neubau der Feuerwehrgerätehäuser in Wilgersdorf und Anzhausen/Flammersbach. Die Blauröcke statteten dem Wilnsdorfer Rat mehrfach einen Besuch ab, wenn ihre Themen auf der Tagesordnung standen. Die Löscheinheiten Flammersbach und Anzhausen verabschiedeten sich sogar mit Martinshorn, als das Gremium im Februar einstimmig dafür votierte, dass sie ein neues gemeinsames Feuerwehrgerätehaus im Industrie-...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.20
  • 1.745× gelesen
Lokales
Ein Defekt an einer Kühlung hat am Montagnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr auf dem Gelände der Firma Hillebrand an der Essener Straße im Wilnsdorfer Industriegebiet gesorgt. An einer Anlage zum Schmelzen von Messing war ein Schlauch der Kühlung defekt, sodass der Behälter.
4 Bilder

Feuerwehr im Industriegebiet Wilnsdorf
5500 Kilo flüssiges Messing müssen kontrolliert abkühlen

kay Wilnsdorf.  Ein Defekt an einer Kühlung hat am Montagnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr in einer Halle auf dem Gelände der Firma Hillebrand an der Essener Straße im Wilnsdorfer Industriegebiet gesorgt. An einer Anlage zum Schmelzen von Messing war ein Schlauch der Kühlung defekt. Die Anlage wurde umgehend stromlos geschaltet – das flüssige Metall musste langsam und kontrolliert abkühlen. Wer im Physikunterricht aufgepasst hat, weiß: Das flüssige Metall durfte unter keinen...

  • Wilnsdorf
  • 07.12.20
  • 5.115× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren aus Wilnsdorf und Wilgersdorf hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Feuerwehren im Einsatz
Qualmwolken oberhalb von Wilgersdorf

kay Wilgersdorf. Zu einem Löscheinsatz mussten die Feuerwehren aus Wilgersdorf und Wilnsdorf am Montagabend auf einer Anhöhe oberhalb des Dorfes ausrücken. Schon bei der Anfahrt waren dichte Rauchwolken zu sehen. Nach dem Eintreffen und einer ersten Erkundung der Lage war die Ursache für die starke Qualmentwicklung schnell ausgemacht. Ein großer Haufen biologischen Abraums war vermutlich beim Gärprozess in Brand geraten. Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht.

  • Wilnsdorf
  • 23.11.20
  • 1.095× gelesen
Lokales
Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Kalteiche Wilnsdorf
Kleinbus steht lichterloh in Flammen

kay Wilnsdorf. Für drei Insassen eines VW Bus nahm am Donnerstag gegen 21 Uhr eine abendliche Fahrt ein jähes Ende. Sie befuhren die B54 von Haiger kommend in Richtung Wilnsdorf. Kurz hinter einer Bergkuppe, dem höchsten Punkt der Kalteiche, bemerkte der Fahrer ein Qualmen aus dem Heckbereich des Fahrzeuges. Er hielt umgehend am Straßenrand an, alle drei Insassen verließen den Wagen. Kurz darauf stand bereits der komplette VW Bus im Vollbrand. Die angerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten...

  • Wilnsdorf
  • 10.09.20
  • 1.264× gelesen
Lokales
Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Auto retten.
2 Bilder

A 45: Kurz vor Anschlussstelle Wilnsdorf
Auto fängt auf Autobahn Feuer

kay Wilnsdorf. Diese Autofahrt wird einem Mann, der am späten Freitagnachmittag auf der Autobahn unterwegs war, wohl noch länger in Erinnerung bleiben. Er befuhr mit seinem VW „Golf“ die Sauerlandlinie von Frankfurt kommend in Richtung Dortmund. Kurz vor der Anschlussstelle Wilnsdorf bemerkte er aus dem Bereich des Motorraumes aufsteigenden Qualm – irgendetwas war nicht in Ordnung. Geistesgegenwärtig fuhr er an der Autobahnausfahrt ab und steuerte mit seinem Auto den nahegelegenen großen...

  • Wilnsdorf
  • 04.09.20
  • 1.658× gelesen
Lokales
Zwei neue Einsatzfahrzeuge erhielt der Löschzug Wilnsdorf.

Zwei neue Feuerwehrfahrzeuge
Fuhrpark modernisiert

sz Wilnsdorf. Der Löschzug Wilnsdorf hat ein neues Löschfahrzeug in Betrieb genommen. Es dient als Ersatz für ein auszumusterndes HLF 24/16 aus dem Jahr 1999. Neben dem HLF 20 erhielt die Einheit ein Mannschaftstransportfahrzeug. In die beiden Anschaffungen investierte die Gemeinde fast 450 000 Euro. Das HLF 20 wird wie sein Vorgänger als sogenanntes Erstangriffsfahrzeug eingesetzt. Brandoberinspektor Pieck als Einheitsführer: „Wir sind für den Autobahnabschnitt zwischen Haiger/Burbach und...

  • Wilnsdorf
  • 31.08.20
  • 241× gelesen
Lokales
Möglicherweise verursachte ein achtlos weggeworfener Zigarettenstummel das Feuer.
Video 4 Bilder

Am Autobahnzubringer Wilnsdorf
Böschung in Flammen

kay Wilnsdorf. Hoch Detlef beschert ganz Deutschland momentan hochsommerliche Temperaturen. Parallel hierzu steigt die Waldbrandgefahr von Tag zu Tag. Das bekamen am Freitagnachmittag die Floriansjünger der Wilnsdorfer Wehren zu spüren. Gegen 16.15 Uhr wurden sie zu einem Flächenbrand am Rande des Autobahnzubringers, direkt an der Landstraße L 722, alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte loderten helle Flammen empor – trockenes Gras und Buschwerk brannten. Eine leichte Brise entfachte das...

  • Wilnsdorf
  • 07.08.20
  • 5.570× gelesen
Lokales
Die Familie konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten.

Feuerwehreinsatz auf der A45
Qualm im Motorraum

kay Wilnsdorf. Zu einem Einsatz auf der A45 wurden am Samstagnachmittag die Feuerwehrenaus Wilnsdorf und Wilden alarmiert. Der 32-jährige Fahrer eines BMW war von Gießen kommend in Richtung Norden unterwegs. Kurz vor der Talbrücke Rinsdorf bemerkte er laut eigenen Angaben einen Leistungsabfall des Wagens, Qualm stieg aus dem Bereich des Motorraumes auf. In der Brückenbaustelle der Talbrücke Rinsdorf stoppte der BMW-Fahrer den Pkw und brachte seinen 9-jährigen Sohn, seine Frau und sich selbst in...

  • Wilnsdorf
  • 19.07.20
  • 1.463× gelesen
Lokales
Hier könnte für die Wilgersdorfer Löschgruppe ein neues Feuerwehrgerätehaus entstehen. Der Rat wird am Donnerstag entscheiden, ob mit den Planungen begonnen werden soll.

Kosten: 950.000 Euro
Neues Feuerwehrgerätehaus in Wilgersdorf

sz Wilgersdorf. Fehlende Parkplätze und kaum Rangierfläche vor dem Gebäude, großer Platzmangel in den Umkleiden: Das Feuerwehrgerätehaus Wilgersdorf ist nicht optimal für die Zukunft aufgestellt. Umfangreiche bauliche Erweiterungen wären nötig, um die rechtlichen Erfordernisse und die Bedürfnisse der Feuerwehrleute zu erfüllen. Weil der Standort dies aber kaum möglich macht, schlägt die Wilnsdorfer Verwaltungsspitze einen Neubau an anderer Stelle vor, genauer gesagt in der Nähe des...

  • Wilnsdorf
  • 25.06.20
  • 666× gelesen
Lokales
Mit erheblicher Wucht sind am Sonntagabend diese beiden  Fahrzeuge kollidiert, an beiden entstand Totalschaden,

Zwei Verletzte und zweimal Totalschaden
Schwerer Unfall auf regennasser Straße

kay Wilnsdorf. Ein lautes Krachen und Scheppern schreckte am Sonntagabend die Anwohner der Hagener Straße im Bereich der Buswende auf - zwei Pkw waren frontal kollidiert. Ersthelfer eilten zur Unfallstelle, um Hilfe zu leisten,  und informierten parallel die Leitstelle der Feuerwehr. Der Fahrer eines Essenslieferanten war von der Kalteiche kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs gewesen. Auf einer Gefällstrecke verlor er in einer Kurve auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen...

  • Wilnsdorf
  • 14.06.20
  • 3.579× gelesen
Lokales
Einsatz im Wald: In Rinsdorf brannte ein Holzstapel. Foto: kay
4 Bilder

Feuer im Wald bei Rinsdorf
Ermittlung wegen Brandstiftung

kay Rinsdorf. Zu einem Brand wurde die Feuerwehr am Dienstagnachmittag in den Wald oberhalb Rinsdorfs gerufen. Am Einsatzort fand die Feuerwehr einen in Flammen stehenden Stapel fertig geschlagenen und für den Abtransport bereitgelegten Brennholzes vor. Der Brand selbst konnte mit einem gezielten Löschangriff schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um eventuell vorhandene weitere Glutnester ablzuöschen, wurde der Holzstapel mit Hilfe eines Traktors auseinandergezogen. Da der Brand an mehreren...

  • Wilnsdorf
  • 02.06.20
  • 1.435× gelesen
Lokales
Die Gartenhüte in Wilgersdorf wurde erheblich beschädigt. Foto: kay

Feuerwehreinsatz in Wilgersdorf
Gartenhütte ausgebrannt

kay Wilgersdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 0.30 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Unter dem Einsatzstichwort „Feuer 4 - brennt Gartenhaus an Wohnhaus“ piepsten die Meldeempfänger der Blauröcke. In der Brunnenstraße in Wilgersdorf stand eine Gartenhütte in Brand. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Flammen waren rasch gelöscht. Ein Übergreifen auf weitere Gebäude konnte durch den schnellen Feuerwehreinsatz...

  • Wilnsdorf
  • 02.06.20
  • 431× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.