Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Zu einer heftigen Kollision kam es am Mittwochnachmittag im Industriegebiet in Schameder.
4 Bilder

Unfall im Industriegebiet Jägersgrund
Ein Schwerverletzter nach Kollision

tika Schameder. Zu einem Unfall mit heftigen Folgen kam es am Mittwochnachmittag im Industriegbiet Jägersgrund in Schameder. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer - talseitig aus dem Industriegebiet heranfahrend - wollte auf die Bundesstraße 62 in Richtung Schameder abbiegen. Zunächst hielt er dabei an einem Stopschild auf der Kreuzung wie vorgeschrieben an, ehe er zum Abbiegevorgang ansetzte. Dabei übersah der Fahrer eines VW Passat Kombi allerdings einen aus Richtung Schameder kommenden 26-jährigen...

  • Erndtebrück
  • 17.07.19
  • 4.206× gelesen
Lokales
2 Bilder

Gewitter über Bad Laasphe
Starkregen erforderte den Einsatz der Feuerwehr

sz Bad Laasphe. Die starken Regenfälle am Freitagnachmittag riefen in Bad Laasphe die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr auf den Plan. Sie mussten zu gleich fünf Einsätzen ausrücken: Neben etlichen Gullideckeln, die auf die Straße geschwemmt wurden, stand auch ein Keller in einem Privathaus unter Wasser und in einem Industriebetrieb lief ebenfalls der Keller aufgrund einer verstopften Dachentwässerung voll. Die Einsatzstellen waren bei der Firma HWS an der Bahnhofstraße (im Bild), in der...

  • Bad Laasphe
  • 12.07.19
  • 4.395× gelesen
Lokales
Die Erndtebrücker Feuerwehr richtete am Samstag den 43. Leistungsnachweis des Kreisfeuerwehrverbands (KFV) Siegen-Wittgenstein aus. Mit dabei waren 527 Teilnehmer in 73 Gruppen oder Staffeln. Hier im Bild ist die Löschgruppe Girkhausen. Fotos: schn
3 Bilder

Kreisfeuerwehrverband Siegen-Wittgenstein
Beim Leistungsnachweis ist Allround-Talent gefragt

schn Erndtebrück. „Toll, wie die Erndtebrücker das hinbekommen haben“, meinte Dietmar Kalteich, Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbands (KFV) Siegen-Wittgenstein, im SZ-Gespräch. Die Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück hatte die Ausrichtung des jährlichen Leistungsnachweises übernommen. Der Kreisfeuerwehrverband seinerseits hatte die Großveranstaltung aber von zwei auf einen Tag reduziert. Eine Herausforderung für die Gastgeber, wie Dietmar Kalteich zugab. Knapp 530 Teilnehmer hatten sich...

  • Erndtebrück
  • 08.07.19
  • 236× gelesen
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall in Arfeld: Ein Frau fuhr geradewegs durch ein Gartenbeet in einen Baum und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.
4 Bilder

Verkehrsunfall in Arfeld
Frau schwer verletzt ins Krankenhaus

tika Arfeld. Nach einem schweren Verkehrsunfall in der Stedenhofstraße in Arfeld ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem Einsatz von Polizei, Freiwilliger Feuerwehr und Rettungswagen sowie Notarzt gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war eine 72-jährige Frau mit einem silbernen VW Tiguan geradewegs in einen Baum gefahren. Die Fahrerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Quer über die Straße gefahren Wie es zu dem...

  • Bad Berleburg
  • 30.06.19
  • 5.537× gelesen
Lokales
Insgesamt 22 Wittgensteiner Feuerwehrmänner und -frauen nahmen erfolgreich an einem dreitägigen Lehrgang zum Thema Absturzsicherung in Aue-Wingeshausen teil. Foto: schn

Lehrgang zum Thema Absturzsicherung
Feuerwehrleute übten den Einsatz am Abgrund

schn Aue. Der Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr beinhaltet mehr als nur das Löschen von Bränden. Die technische Hilfe und die Menschenrettung nehmen heutzutage einen größeren Raum ein als die klassische Brandbekämpfung. Um auch in großen Höhen sicher arbeiten zu können, müssen die Einsatzkräfte lernen, wie man sich und andere richtig sichert. „Absturzsicherung“ heißt das dann im Chargon der Feuerwehren. Insgesamt 22 Wittgensteiner Feuerwehrmänner und -frauen nahmen erfolgreich an dem...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.19
  • 367× gelesen
Lokales
Girkhausens Löschgruppen-Chef Kai Patzschke mittendrin im Geschehen: Die Feuerwehr gestaltet eine komplette Projektwoche an der Grundschule im Odeborntal.  Foto: Martin Völkel

Grundschule im Odeborntal
Feuerwehrleute gestalten die Projektwoche

vö Schüllar/Wemlighausen. Das Feuerwehrgerätehaus der Löschgruppe Schüllar-Wemlighausen und die Grundschule im Odeborntal liegen nicht nur räumlich nah beieinander. Auch ansonsten sind die Wege äußerst kurz. Alle vier Jahre gestalten die Feuerwehrkameraden aus Schüllar/Wemlighausen und Girkhausen eine spannende Projektwoche an der Schule. Eine Woche, auf die sich die Schüler schon im Vorfeld freuen, wie Schulleiterin Julia Weller am Montag im Gespräch mit der Siegener Zeitung deutlich machte:...

  • Bad Berleburg
  • 17.06.19
  • 106× gelesen
Lokales
Bad Berleburgs Wehrführer Klaus Langenberg (l.) sprach beim Dorfrundgang mit Bürgermeister Bernd Fuhrmann über den Zustand des Feuerwehrgerätehauses in Berghausen.

Löschgruppe beschwert sich
Gerätehaus eine wahre "Bruchbude"

howe Berghausen. Am Dienstagabend hat sich die Löschgruppe Berghausen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg bei Bürgermeister Bernd Fuhrmann beschwert. Das Feuerwehrgerätehaus befinde sich in einem völlig maroden Zustand. Außerdem platze es aus allen Nähten und entspreche nicht mehr der DIN-Norm, wie Wehrführer Klaus Langenberg beim Dorfrundgang des Bürgermeisters bemängelte. Die Feuerwehr hatte bereits vor einem Jahr Planungen vorgestellt, ein neues Gerätehaus mit Alarmierungsparkplätzen...

  • Bad Berleburg
  • 29.05.19
  • 63× gelesen