Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Voller Einsatz: Die Kameraden hoben den Klapperstorch auf die Drehleiter.
2 Bilder

Wenn Feuerwehrleute Eltern werden...
Klapperstorch kommt auf der Drehleiter

sz Friesenhagen. Wenn bei Feuerwehrleuten in der Verbandsgemeinde Kirchen Nachwuchs angekommen ist, sorgen die jeweiligen Löschzüge üblicherweise dafür, dass der Klapperstorch ans Haus flattert und dem Betrachter verrät, welch wundervolles Ereignis dort Einzug gehalten hat. In Friesenhagen geschah das nun gleich zweimal binnen kurzer Zeit. Zuerst kam der kleine David Ilja auf die Welt und zauberte den stolzen Eltern Valentina und Andreas Weber ein Lächeln ins Gesicht. Nur ein paar Tage später...

  • Kirchen
  • 19.05.21
Lokales
Einsatz im Ortskern für die Feuerwehr Friesenhagen.

Nach 15 Minuten "Feuer aus" gemeldet
Scheune brannte, Feuerwehr zur Stelle

sz Friesenhagen. Scheunenbrand im Ortskern: Das war die Herausforderung, die die Friesenhagener Feuerwehr gestern Vormittag zu meistern hatte. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte es im Eingangsbereich und dem oberen Teil einer Scheune, die sich zwischen zwei Wohnhäusern befindet, berichtet die Feuerwehr an die Redaktion. Nach kurzer Zeit konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und nach einer Viertelstunde schließlich „Feuer aus“ gemeldet werden. Unterstützt wurde die Feuerwehr vom...

  • Kirchen
  • 24.09.20
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr benötigte 5000 Liter Wasser
Kleinen Waldbrand schnell gelöscht

sz Friesenhagen. Die Feuerwehr Friesenhagen versorgt derzeit nicht nur die Menschen und Höfe im Wildenburger Land mit Wasser, sie geht auch weiterhin ihrer ureigenen Aufgabe nach: Am späten Samstag Nachmittag wurden die Kameraden zu einem Waldbrand in der Nähe von Busenhagen gerufen. Ein aufmerksamer Autofahrer hatte den Brand über den Notruf 112 unverzüglich gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte eine Fläche von ca. 50 Quadratmetern neben der Kreisstraße 82. Das Feuer wurde mit...

  • Kirchen
  • 12.09.20
Lokales
Die Wiehltalsperre liegt nur wenige Kilometer von dem Hof entfernt, auf dem der Diesel ausgetreten ist.

Tank in Schönbach umgekippt
Diesel im Schutzgebiet der Wiehltalsperre ausgelaufen

thor Friesenhagen. Mehrere hundert Liter Diesel sind am Freitag Mittag aus einem Tank auf einem Hof in Schönbach im Wildenburger Land ausgelaufen. Die Auswirkungen sind derzeit noch völlig unklar: Das betroffene Grundstück unmittelbar an der Landesgrenze zu NRW gehört zu einem Wasserschutzgebiet, das der nur wenige Kilometer entfernten Wiehltalsperre dient. Über den Aggerverband beziehen die allermeisten Haushalte des Kreises Altenkirchen von dort ihr Trinkwasser. Fest steht: Der Diesel wurde...

  • Kirchen
  • 14.08.20
Lokales

Wagen landete im Wisserbach
Auto rollte „von selbst“ durch Friesenhagen

sz Friesenhagen. Glimpflich ausgegangen ist der „Ausflug“ eines Autos, das sich am Samstagvormittag in Friesenhagen „selbstständig gemacht“ hat. Die Polizei meldet, dass der Wagen eines 38-Jährigen, abgestellt auf einer abschüssigen Hofeinfahrt oberhalb des Rathauswegs, aus bisher unbekannten Gründen ins Rollen geriet. Dabei querte der Pkw den Rathausweg, durchbrach eine Hecke und rollte die dahinterliegende Böschung hinab über die querverlaufende Hauptstraße, L 280. Das Fahrzeug setzte sodann...

  • Kirchen
  • 09.08.20
Lokales
Der Flächenbrand war schnell unter Kontrolle.

"Saisonstart" für Friesenhagener Wehr
Flächenbrand war schnell unter Kontrolle

sz Friesenhagen. Zum ersten Flächenbrand in dieser „Saison“ musste am Donnerstag Mittag die Feuerwehr Friesenhagen ausrücken. Um 13.48 Uhr war der Löschzug mit dem Alarmstichwort „Flächenbrand groß“ in den Ortsteil Schlade gerufen worden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte eine Fläche von ca. 600 Quadratmetern, heißt es im Pressebericht der Feuerwehr. Die Flammen wurden zügig von einem Angriffstrupp unter Atemschutz bekämpft. Nach rund zehn Minuten war das Feuer unter Kontrolle. Nach...

  • Kirchen
  • 16.04.20
LokalesSZ
Die First-Responder-Gruppe der Feuerwehr Friesenhagen darf sich über ein eigenes Fahrzeug freuen.

First Responder mit neuem Pick-up
Wuchtiger Wagen für wichtige Wehreinsätze

rai Friesenhagen. Wuchtig trifft auf wichtig: So lässt sich eine Fahrzeugübergabe an die First-Responder-Gruppe der Feuerwehr Friesenhagen beschreiben. Denn in der Tat handelt es sich nicht um einen Kleinwagen, und über die Bedeutung der Ersthelfer muss gar nicht mehr diskutiert werden. „Zum großen Moment der Übergabe“ begrüßte Wehrführer Thomas Wickler viele Gäste, Vertreter aus Verbandsgemeinderat und Feuerwehrfachkommission, von benachbarten Wehren, hauptamtliche Kräfte von Rettungswachen...

  • Kirchen
  • 02.12.19
Lokales
Die Feuerwehr musste das gesamte Dach aufschneiden, um den 38-Jährigen aus dem Fahrzeugwrack zu befreien.
4 Bilder

Missglücktes Überholmanöver zwischen Steeg und Gösingen (Update)
Schwerer Unfall im Wildenburger Land

thor Steeg. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag Morgen im Wildenburger Land gekommen. Um kurz vor 8 Uhr waren zwei Pkw auf der Landesstraße zwischen Steeg und Gösingen miteinander kollidiert, wobei nach Angaben der Polizei keiner der Beteiligten schwerwiegend verletzt wurde. Den Angaben der Beamten zufolge waren ein 38-Jähriger und ein 50-Jähriger aus dem Oberbergischen in Richtung Friesenhagen unterwegs. Um einen vorausfahrenden Lkw zu überholen,  war der ältere Autofahrer auf...

  • Kirchen
  • 19.11.19
Lokales
Zwei erfolgreiche Teams arbeiten jetzt Hand in Hand: Jedes Tor der DJK Friesenhagen kommt den First Respondern der Feuerwehr zugute – umso mehr, je mehr Spender sich finden.  Foto: damo

Spendenaktion der DJK Friesenhagen geht in die nächste Runde
Jedes Tor macht die First Responder noch besser

damo Friesenhagen. Reihenweise filetierte Gegner, satte 110 Tore und am Ende der souveräne Aufstieg in die A-Kreisliga: Die DJK Friesenhagen kann auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurückblicken. Und davon hat nicht nur die 1. Mannschaft selbst profitiert: Am Ende der Aufstiegssaison wechselte ein 5000-Euro-Scheck den Besitzer – die Kita konnte sich über eine Spende freuen, wie sie sie nicht alle Tage bekommt. Denn die Aktion „Unsere Tore für die Zukunft Friesenhagens“ hatte eine Summe...

  • Kirchen
  • 18.07.19
Lokales
So sah es gestern Morgen am Einsatzort aus: Die Feuerwehr Friesenhagen kümmerte sich um die letzten Glutnester und verbringt jetzt – hoffentlich – ein ebenso verdientes wie ruhiges Wochenende. Fotos: thor (2)
4 Bilder

Waldbrand: Feuerwehr saugte Hochbehälter leer
Auch Landwirte halfen beim Löschen

thor Steeg. Wenn am Freitag ein Friesenhagener am Arbeitsplatz nicht ganz so frisch duftete wie sonst, dann werden die Kollegen hoffentlich größtes Verständnis gezeigt haben. Denn aus manchem Wasserhahn und Duschkopf kam nur noch ein müder Rinnsal: Die Feuerwehren hatten am Donnerstagabend bei der Bekämpfung des Waldbrands oberhalb von Steeg die umliegenden Hochbehälter buchstäblich leergesaugt. So berichtete es am Morgen Wehrführer Thomas Wickler an Ort und Stelle. Die Friesenhagener Wehr war...

  • Kirchen
  • 28.06.19
Lokales
7 Bilder

Feuerwehr mit über 150 Kräften im Einsatz
Waldbrand bei Steeg war teilweise außer Kontrolle

Steeg. Mit einem Großaufgebot haben die Feuerwehren am Donnerstag Abend einen Waldbrand oberhalb von Steeg im Wildenburger Land bekämpft. Das Feuer war kurz vor 18 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich Kappenstein ausgebrochen. „Das ist ein handfester, ausgewachsener Waldbrand, der zeitweise außer Kontrolle geraten war“, kommentierte der stellv. Wehrleiter der Verbandsgemeinde Kirchen, Steffen Kappes, den Einsatz. Schon die Alarmierung hatte nichts Gutes verheißen: „Flächenbrand groß.“...

  • Kirchen
  • 27.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.