Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Mit vereinten Kräften schoben die Feuerwehrleute die Fahrzeuge von der Straße.

Unfall auf der Herrenwiese in Hilchenbach
Seniorin übersieht Sprinter

kaio Hilchenbach. Zwei Personen sind bei einem Unfall in Hilchenbach am Freitagnachmittag leicht verletzt worden. Laut Aussage der Polizei war eine 72-jährige Kirchhundemer Mercedes-Fahrerin aus Richtung Kreuztal kommend auf der Straße Herrenwiese unterwegs gewesen. Beim Abbiegen auf den Ruiner Weg übersah sie wohl einen Mercedes-Sprinter, der von einem 35-Jährigen gefahren wurde. Er fuhr Richtung Kreuztal. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Dabei wurden sie so erheblich...

  • Hilchenbach
  • 13.08.21
Lokales
Ein 86-Jähriger ist beim Einparken von der Bremse abgerutscht und in eine Schaufensterscheibe gefahren.
2 Bilder

Fahrer von der Bremse abgerutscht
Auto kracht in Schaufensterscheibe

kaio Dahlbruch. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Hilchenbach-Dahlbruch gerufen worden. Beim Einparken war ein 86-jähriger Mercedes-Fahrer laut Aussage der Polizei von der Bremse abgerutscht. Das Fahrzeug durchbrach daraufhin eine Schaufensterscheibe eines Augenoptikers. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst untersucht. Laut Aussage der Polizei blieb er aber unverletzt und musste nicht mit ins Krankenhaus genommen werden....

  • Hilchenbach
  • 21.07.21
Lokales
Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden.

Verkehrsunfall in Hilchenbach
Mann fährt in parkenden Anhänger

kaio Hilchenbach. Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden. Er war die Straße in Richtung Siedlung hochgefahren und aus bislang ungeklärter Ursache unter einen Anhänger geraten, der auf der anderen Straßenseite abgestellt war. Durch die Wucht wurde der Anhänger verschoben. Die Scheibe des Skoda zerbrach und das Dach wurde bis zur Mitte eingedrückt. Nach ersten Informationen hieß es, der Fahrer sei noch in seinem Fahrzeug...

  • Hilchenbach
  • 14.03.21
Lokales
Der Autofahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
3 Bilder

Kronprinzeneiche: Autofahrer schwer verletzt (2. Update)
Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

kay Lützel. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B508 rief am Dienstagvormittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der 55-jährige Fahrer eines Pkw, der von Lützel in Richtung Hilchenbach unterwegs war, kollidierte in einem Kurvenbereich, kurz vor der Einmündung zur Kronprinzeneiche (B62), mit einem ihm entgegenkommenden Lkw. Laut Informationen der Polizei geriet der 43-jährige Lastwagenfahrer auf schneebedeckter Straße in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrspur, auf der es...

  • Hilchenbach
  • 19.01.21
Lokales
Für den Mann, der unter dem Radlader eingeklemmt ist, kommt jede Hilfe zu spät.

Unter Radlader eingeklemmt
Mann stirbt noch am Unfallort

kaio Hilchenbach. Bei einem Unfall ist am Montagabend in Hilchenbach ein Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr wurde gegen 22 Uhr zur Straße „Am Preist“ gerufen: Eine Person sollte unter einem Radlader eingeklemmt sein, was sich vor Ort für die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bestätigte. Radlader wohl von Anhänger gefallenZunächst wurde der Radlader, der augenscheinlich von einem Anhänger gefallen war, gesichert. Danach hoben die Hilchenbacher Wehrleute – unter anderem...

  • Hilchenbach
  • 10.11.20
Lokales
Dieses schwere Stromaggregat war nur mit einem dünnen Seil auf dem Hänger gesichert - das reichte nicht aus.

Nicht ausreichend gesichert
Zentnerlast stürzt vom Hänger

kay Grund. Am Samstagmittag mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Unfall auf die B 508 ausrücken. Der Fahrer eines Pkw, der einen Anhänger zog, auf dem sich ein zentnerschweres Stromaggregat befand, war von der Kronprinzeneiche kommend in Richtung Grund unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve geriet das Gespann ins Schlingern, die schwere Ladung verrutschte, durchbrach die Seitenwand des Hängers und landete im rechten Straßengraben. Die Feuerwehr trug einen Teil des Erdreiches ab, da aus dem...

  • Hilchenbach
  • 13.06.20
LokalesSZ
Das Szenario: Bei Reparaturarbeiten an der Heizungsanlage kam es zu einer starken Verpuffung, durch die auch das Gebäude sofort Feuer fing – das hatte weitreichende Folgen. Foto: tom
10 Bilder

Herbstübung von Löschzug Hilchenbach und Löschgruppe Helberhausen
Für den Ernstfall gerüstet

tom Hilchenbach. Um Punkt 16 Uhr waren in ganz Hilchenbach die Alarmsirenen zu hören. Nur wenige Minuten darauf trafen die ersten Einsatzwagen an der Ferndorfstraße ein. Der Notruf ging vom dort gelegenen AWo-Familienzentrum ein. Es habe dort eine Verpuffung gegeben. Zum Glück entsprang der Notruf keiner realen Gefahr. Viele Schaulustige waren bereits im Vorfeld erschienen, um sich die Übung eines solchen Großeinsatzes der örtlichen Feuerwehr nicht entgehen zu lassen. Verpuffung mit...

  • Hilchenbach
  • 27.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.