Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Lokales
 Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.
3 Bilder

Alarm in Erler-Siedlung Kreuztal
Brennendes Öl sorgt für Verletzung

bjö Kreuztal. Mit mittelschweren, aber nicht lebensbedrohlichen Brandverletzungen musste am Samstagmittag eine ältere Bewohnerin aus der Fritz-Erler-Siedlung ins Krankenhaus gebracht werden. Zugezogen hatte sie sich die Verbrennungen am Arm in der Küche ihrer Wohnung im Hochhaus Eggersten Ring 22. Dort hatte sich Öl in einem Gefäß auf dem Herd entzündet. Die Flammen erfassten dabei eine darüber hängende Papierrolle. Beim Versuch, den Entstehungsbrand zu löschen, zog sich die Frau Verbrennungen...

  • Kreuztal
  • 14.11.20
  • 747× gelesen
LokalesSZ-Plus
In Halle D der Kreissporthalle legten Unbekannte gestern Feuer. Der Qualm zog durch den gesamten Gebäudekomplex.

Kreissporthalle in Siegen
Schulsport muss nach Brandstiftung ausfallen

kalle Siegen. Ein Brand in Halle D der Kreissporthalle am Fuß des Fischbacherbergs hat in den Morgenstunden am Freitag einen hohen Sachschaden angerichtet. Angesichts der erheblichen Zerstörungen ist über die genaue Schadenshöhe noch nichts bekannt, erste Schätzungen der polizeilichen Brandermittler gehen von einem hohen fünfstelligen Betrag aus. Alles deutet auf eine Brandstiftung hin. Was auf jeden Fall schwer ins Gewicht fällt, ist die Tatsache, dass die Halle D mindestens ein bis zwei...

  • Siegen
  • 13.11.20
  • 361× gelesen
Lokales
Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet.
2 Bilder

Feuer an der Tiergartenstraße Siegen
Prostituierte rettet sich rechtzeitig

kalle Siegen. In Siegen hat es am Freitagnachmittag gebrannt: Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet, Feuerwehr und Polizei mussten herbei eilen. Dichter Qualm war aus dem zweiten Untergeschoss des Komplexes Tiergartenstraße 51 und 51a durch das komplette Gebäude gezogen. Den einen Gebäudeteil verließen fünf Erwachsene und vier Kinder rechtzeitig, eine Prostituierte „rettete“ sich – leicht bekleidet – aus der anderen Haushälfte an die frische Luft. Die...

  • Siegen
  • 23.10.20
  • 20.866× gelesen
Lokales
Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden.

Zwischen Krombach und Kreuztal
Unfall auf der HTS sorgt für langen Stau

bjö Kreuztal. Auf dem abschüssigen Abschnitt der HTS zwischen Krombach und Kreuztal hat am frühen Freitagabend ein Unfall für einen längeren Stau im Feierabendverkehr gesorgt. Der Fahrer eines Kleintransporters war gegen die rechte Leitplanke gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden. Die nachfolgenden Autofahrer bildeten eine vorbildliche Rettungsgasse, sodass die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Krombach, Fellinghausen und Gerlingen schnell zum...

  • Kreuztal
  • 23.10.20
  • 5.256× gelesen
Lokales
Die Zeit der digitalen Funktechnik bei der Feuerwehr in der Gemeinde Wenden ist nun endgültig angebrochen.

Feuerwehr Wenden
Digitale Technik statt Analogfunk

sz Wenden. Seit Kurzem ist die Zeit der analogen Funktechnik bei der Feuerwehr der Gemeinde Wenden vorbei und die Einführung des Digitalfunks in allen Einsatzbereichen sowie bei allen Einheiten abgeschlossen. Mit einer Investition von rund 39 000 Euro wurden für alle Standorte Handsprechfunkgeräte und entsprechende Ladegeräte in den Fahrzeugen beschafft, die es den Einsatzkräften ermöglichen, nun auch den Funkverkehr an der Einsatzstelle digital zu betreiben. Jede der Einheiten Gerlingen,...

  • Wenden
  • 16.10.20
  • 53× gelesen
LokalesSZ-Plus
Löschen gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Feuerwehr. Die Kameraden sollen künftig aber einige „Nebentätigkeiten“ abgeben.

Feuerwehr im Kreis Altenkirchen
Gesetzesänderung sorgt für Konzentration aufs Kerngeschäft

dach Kreis Altenkirchen. Mainz möchte den Brand- und Katastrophenschutz juristisch auf andere Füße stellen. Daher bastelt das Innenministerium derzeit an einer Neufassung des entsprechenden Gesetzes, das sich nun im parlamentarischen Verfahren befindet. Der Innenausschuss des Landtags ist als nächstes am Zug. Zur endgültigen Abstimmung kommt es wohl im Dezember oder Januar, wie es auf Anfrage aus dem Innenministerium heißt. Die SZ hat den Kreisfeuerverband (KFV) Altenkirchen um eine...

  • Altenkirchen
  • 15.10.20
  • 509× gelesen
LokalesSZ-Plus
Nichts für Klaustrophobiker: Unter Tage kann es ganz schön eng werden.
4 Bilder

Einsatz unter Tage
Höhlenrettung der Feuerwehr trainiert für Ernstfall

tile Breitscheid/Salchendorf. Die Bilder der Kinder, die 2018 zweieinhalb Wochen lang in einer Tropfsteinhöhle in Thailand festsaßen, haften noch frisch im Gedächtnis. Manch einer wird sich sogar noch an Johann Westhauser erinnern, der 2014 in der Riesending-Schachthöhle in den Berchtesgadener Alpen verunglückte. Die erfolgreiche Rettungsaktion aus rund 1000 Metern Tiefe dauerte acht Tage. Auch die erst ein Jahr zuvor gegründete Fachgruppe Höhlenrettung der Feuerwehr Breitscheid wurde damals...

  • Neunkirchen
  • 15.10.20
  • 356× gelesen
Lokales
Wie es zu dem Brand in der Daadener Ferienhaussiedlung gekommen ist, ist noch wie vor unklar.

Feuer in Wochenendhaussiedlung Daaden
Brandursache nach wie vor unklar

dach Daaden. Nach wie vor ist offen, warum es zum Brand eines Hauses in der Daadener Wochenendhaussiedlung gekommen ist. Dort war ein 33-Jähriger bei dem Feuer in der Nacht zum 19. September ums Leben gekommen. Ermittlungen laufenDie Ermittlungen laufen nach wie vor, heißt es vonseiten der Koblenzer Staatsanwaltschaft auf eine Anfrage der Siegener Zeitung. Man habe einen Brandsachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt. Informationen der SZ, dass ein Kurzschluss die Flammen...

  • Daaden
  • 14.10.20
  • 492× gelesen
Lokales
Der Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Unfall in Oelgershausen
25-Jähriger rutscht mit Auto Böschung entlang

kay Oelgerhausen. Überhöhte Geschwindigkeit sorgte am Sonntagmittag laut Polizei für einen Unfall auf der L729. Ein 25-Jähriger war mit seinem Pkw von Eckmannshausen kommend in Richtung Oelgershausen unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er auf nasser Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Straße ab, prallte mit dem Pkw gegen eine Böschung und rutschte diese noch weitere gut 25 Meter entlang, bis das Auto letztendlich auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Der...

  • Netphen
  • 04.10.20
  • 403× gelesen
Lokales
Ein Feuer ist im Asia-Bistro an der Sandstraße ausgebrochen.
5 Bilder

Sandstraße in Siegen komplett gesperrt (Update 16.30 Uhr)
Feuer in Aisa-Imbissküche gelöscht

kalle Siegen. Die Feuerwehr ist derzeit in der Siegener Innenstadt im Einsatz. Ein Feuer ist im Asia-Bistro an der Sandstraße ausgebrochen. Der Brand breitete sich von der Küche des Schnellimbisses rasch aus, zog über die Lüftungsschächte bis unter das Dach. Die Ermittlungen nach der Brandursache werden von der Polizei übernommen. Die anderen Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus wurden nicht betroffen. Die Mieter können ihre Domizile wieder aufsuchen.  Keine Verletzten Verletzte gibt es nach...

  • Siegen
  • 23.09.20
  • 13.142× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hobbyfotografin Steffi Jung und Peter Meyer von der Eigentümergemeinschaft der Adolfsburg gehen die letzten Details des Spendentags durch. Sie haben sich ein sonniges Plätzchen vor einem Nebengebäude des weitläufigen Areals gesucht.
2 Bilder

Brand in Rinsecke
Hilfsaktion nach Feuertragödie

yve Oberhundem. Dramatische Szenen spielen sich am Abend des 11. August in Rinsecke ab. Ein Wohnhaus brennt, lichterloh steht beim Eintreffen der Wehr bereits das Ober- und das Dachgeschoss in Flammen. Eigenständig können sich die Bewohner noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. 100 Einsatzkräfte versuchen, den verheerenden Brand zu bekämpfen. Bis die letzten Glutnester erloschen sind, dauert es Stunden. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar und akut einsturzgefährdet – nur der Abriss...

  • Stadt Olpe
  • 18.09.20
  • 131× gelesen
Lokales
Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte rückte zu dem Krankenhaus an der Ferndorfstraße aus.

Feuer in Hilchenbach
Patientenzimmer in Celenus-Klinik brennt

kalle Hilchenbach. Schreckmoment in der Hilchenbacher Celenus-Klinik: Ein Patientenzimmer im ersten Obergeschoss der Facheinrichtung für Neurologie brannte am Mittwochmittag. Der Feueralarm sorgte für einen Großeinsatz. Aus dem gesamten Siegerland waren Kräfte nach Hilchenbach unterwegs. Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften  Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte rückte zu der Klinik an der Ferndorfstraße aus. Doch bereits beim Eintreffen der ersten...

  • Hilchenbach
  • 16.09.20
  • 3.160× gelesen
Lokales
Dieser Einsatz war für die Feuerwehr rasch erledigt: Sie musst am Dienstagmittag in ein Haus an der Weidenauer Hofstraße ausrücken.

Küche in Weidenau qualmt
Feuerwehr löscht schnell

kalle Weidenau. Dieser Einsatz war für die Feuerwehr rasch erledigt: Sie musst am Dienstagmittag in ein Haus an der Weidenauer Hofstraße ausrücken. Ein Mitarbeiter der Firma Hundhausen in der Nachbarschaft hatte starken Qualm bemerkt und die Notrufnummer "112" gewählt. Vor Ort entdeckten die Feuerwehrleute Essen auf dem Herd, das vor sich hin kokelte, wie Einsatzleiter René Wagner der SZ berichtete. Das "Feuer" war schnell gelöscht. Da es anfangs hieß, es befände sich noch eine Person im Haus,...

  • Siegen
  • 15.09.20
  • 481× gelesen
Lokales
Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Kalteiche Wilnsdorf
Kleinbus steht lichterloh in Flammen

kay Wilnsdorf. Für drei Insassen eines VW Bus nahm am Donnerstag gegen 21 Uhr eine abendliche Fahrt ein jähes Ende. Sie befuhren die B54 von Haiger kommend in Richtung Wilnsdorf. Kurz hinter einer Bergkuppe, dem höchsten Punkt der Kalteiche, bemerkte der Fahrer ein Qualmen aus dem Heckbereich des Fahrzeuges. Er hielt umgehend am Straßenrand an, alle drei Insassen verließen den Wagen. Kurz darauf stand bereits der komplette VW Bus im Vollbrand. Die angerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten...

  • Wilnsdorf
  • 10.09.20
  • 1.239× gelesen
Lokales
Menschliches Versagen war wohl die Ursache für das Feuer in einem Obergeschoss eines Wohnhauses an der Ederstraße in Bad Berleburg.

Nach Feuer in Bad Berleburg
Vermehrt Hinweise auf menschliches Versagen

tika Bad Berleburg. Nach dem Brand im Obergeschoss eines Wohnhauses in Bad Berleburg verdichten sich die Hinweise auf die Ursache. „Vieles deutet auf menschliches Versagen hin“, erklärte der Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, Niklas Zankowski, am Donnerstag auf Anfrage der Siegener Zeitung. Haus vorerst unbewohnbar Die Ermittler würden derzeit aber noch prüfen, ob möglicherweise dennoch ein technischer Defekt vorliegen würde. Vor acht Tagen war es in den Morgenstunden an der Ederstraße...

  • Bad Berleburg
  • 03.09.20
  • 670× gelesen
Lokales
Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr in Maumke: In diesem Bunker war zu einer Verpuffung gekommen.

Feuerwehr rückt nach Maumke aus
Feuer bei der Firma Remondis

kaio Maumke. Die Feuerwehr musste am Mittwochmorgen ein Feuer in einem Müllbunker der Firma Remondis in Lennestadt-Maumke löschen. In dem Bunker war es zu einer Verpuffung gekommen. Die Brandmeldeanlage sprang an und eine Sprinkleranlage löschte schon ein wenig das Feuer. Rauchwolken konnten die Einsatzkräfte, die erstmal aus Maumke und Meggen alarmiert worden waren, auf der Anfahrt zur Einsatzstelle sehen. Daraufhin wurde das Einsatzstichwort auf „Feuer 2 erhöht“. Die Einheiten aus Grevenbrück...

  • Lennestadt
  • 02.09.20
  • 350× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Brandschutzbedarfsplan für Bad Berleburg wurde jetzt durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossen.

Bad Berleburg
Brandschutzbedarfsplan beschlossen

tika Bad Berleburg. Eine wahre Fleißarbeit der Verwaltung war die Neufassung des Brandschutzbedarfsplans – 132 Seiten umfasst das Werk und zeigt Ist- und Soll-Zustände auf, weist auf Risiken und Potenziale hin und definiert Ziele für die Zeit bis 2025. Obgleich die Stadtverordnetenversammlung den Plan am Montagabend im Bürgerhaus am Markt in Bad Berleburg verabschiedete, ist die Arbeit noch nicht abgeschlossen, wie Christoph Koch erläuterte. „Wir müssen bei der Risikoanalyse nacharbeiten“,...

  • Bad Berleburg
  • 02.09.20
  • 343× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ohne Führungskräfte mit überdurchschnittlichem Engagement kann die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg nicht funktionieren: Bestellungen und Entlassungen fanden am
Freitagabend im Rahmen der Jahresdienstversammlung statt.
4 Bilder

Einsatzkräfte Bad Berleburg
Stadt investiert gezielt in die Feuerwehr

vö Wemlighausen. Auch an diese Art von Veranstaltung muss man sich erst gewöhnen. Im Normalfall ist eine Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg ein großes Gemeinschaftserlebnis, an dem die Kameraden in großer Anzahl teilnehmen und den zu ehrenden Kollegen den entsprechenden Rahmen für eine Würdigung verschaffen. In diesem Jahr durfte der Großteil der Wehr leider nicht persönlich teilhaben am Rückblick auf das vergangene Jahr, an Ehrungen und Beförderungen, an...

  • Bad Berleburg
  • 24.08.20
  • 401× gelesen
Lokales
Das Feuer hat eine Schneise der Zerstörung hinterlassen.

Realschul-Aula Olpe
Abbruch der Brandruine wird vorbereitet

win Olpe. Nach dem verheerenden Brand der leerstehenden Realschul-Aula in Olpe wird jetzt der Teilabbruch der dachlosen Ruine vorbereitet. Derzeit wird die Baustelle eingerichtet, zum normalen Equipment, das ein solcher Abbruch voraussetzt, kommt auch Dekontaminationsausrüstung. Wie Bernd Sundermann vom Amt für Gebäudemanagement der Stadt Olpe auf Anfrage der SZ mitteilte, werden im Wesentlichen die vom Brand betroffenen Bereiche beräumt. Damit einhergehend, findet auch ein Teilabbruch statt....

  • Stadt Olpe
  • 21.08.20
  • 334× gelesen
Lokales
Rund 40 Tonnen Geröll waren durch den Regen von der Klotzbach bergab Richtung Siegbrücke gespült worden.
2 Bilder

Nach erneutem Unwetter in Kirchen
Klotzbach wird endgültig zum Politikum

thor Kirchen. Ein schweres Gewitter hat am späten Sonntagabend erneut deutliche Spuren in der Klotzbach hinterlassen. Durch starken Regen wurden rund 40 Tonnen Geröll bergab Richtung Siegbrücke gespült. Die Straße sieht nunmehr fast wieder so wie nach dem verheerenden Unwetter an Fronleichnam 2018. Seinerzeit war ein Streit darüber entbrannt, ob es sich um ein Jahrhundert-Ereignis  gehandelt hat oder der Kanal in der Straße zu gering dimensioniert ist. Letzteres sieht Stadtbürgermeister Andreas...

  • Kirchen
  • 17.08.20
  • 4.038× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe schnitt das Dach des Unfallfahrzeugs auf und befreite die Beifahrerin.
2 Bilder

Beifahrerin eingeklemmt
Schwerer Unfall auf der K 17 im Ilsetal

vö Heiligenborn. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmittag auf der Kreisstraße 17 zwischen Feudingen und Heiligenborn. Ein Pkw mit zwei Insassen war - aus dem Ilsetal kommend - auf dem Weg Richtung Heiligenborn unterwegs, als das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und hangseitig in die Böschung fuhr. Hernach fiel das Auto auf die Seite. Während sich der Fahrer eigenständig befreien konnte, rutschte seine Beifahrerin auf den Fahrersitz ab. Die...

  • Bad Laasphe
  • 06.08.20
  • 2.831× gelesen
Lokales
Zu einem Dachgeschoss-Brand in Niederlaasphe musste gegen 13 Uhr die Bad Laaspher Feuerwehr ausrücken.

Küchenbrand in Niederlaasphe
Frau erleidet Verbrennungen

vö Niederlaasphe. Zu einem Küchenbrand in einem Wohnhaus an der Weststraße in Niederlaasphe musste am Dienstag gegen 13 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe ausrücken. Vor Ort setzten die Einsatzkräfte die Drehleiter ein, um das Feuer im Dachgeschoss des Hauses zu bekämpfen. Zugleich erfolgte ein Innenangriff der Feuerwehrleute. Eine Bewohnerin kam den Einsatzkräften schon entgegen und signalisierte, dass sie die einzige im Haus sei. Sie erlitt Verbrennungen an Armen und Beinen und musste...

  • Wittgenstein
  • 07.07.20
  • 2.239× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.