Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Lokales
Zu einem gemeldeten Brand in der Zwischendecke eines aktuell leerstehenden Wohnhauses an der Talsperrenstraße musste am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr die Feuerwehr ausrücken.

Rauch im Kaminrohr
Feuerwehr eilt zu leerstehendem Haus

kaio Allenbach. Zu einem gemeldeten Brand in der Zwischendecke eines aktuell leerstehenden Wohnhauses an der Talsperrenstraße musste am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr die Feuerwehr ausrücken. Eine Nachbarin hatte kurz zuvor Brandgeruch wahrgenommen und bei dem Nachbarhaus Rauch entdeckt. Daraufhin hatte sie den Notruf gewählt und die Rettungskette in Gang gesetzt. Wenige Minuten später rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dahlbruch und Kredenbach an der Einsatzstelle an. Bei der ersten...

  • Hilchenbach
  • 25.11.21
Lokales
Zu einem Wohnungsbrand in Kirchen musste die Feuerwehr am Mittwochabend ausrücken.
3 Bilder

Feuer in Kirchen
Wohnung nach Brand unbewohnbar - eine Frau im Krankenhaus

rai Kirchen. Zu einem Wohnungsbrand in Kirchen musste die Feuerwehr am Mittwochabend ausrücken. Die Wohnung ist nach dem Feuer unbewohnbar. Großaufgebot an Feuerwehr am Mittwochabend auf der Hauptstraße in Kirchen: Es war ein Wohnhausbrand gemeldet worden. Es brannte in dem Gebäude, aber zum Glück nicht in einem solchen Ausmaß, wie es die Erstalarmierung vermuten ließ. In einer Wohnung in dem von vier Parteien bewohnten Gebäude brannte im Badezimmer ein Regal. „Es war ein offenes Feuer“,...

  • Kirchen
  • 24.11.21
Lokales
Bei der Feuerwehr Dermbach hat sich einiges getan, u.a. gibt es einen neuen Wehrführer. Unser Bild oben zeigt (v. l.) Ralf Schwarzbach (BKI), Simon Schupp (Wehrführer Dermbach), Matthias Theis (Wehrleiter), Wolfgang Schneider (Bürgermeister), Daniel Weis (kommissarischer stellvertretender Wehrführer Dermbach) und Heiko Lichtenthäler (stv. Wehrleiter).
2 Bilder

Dienstveranstaltungen der Feuerwehr VG Daaden-Herdorf
Knapp 120 Einsätze bedeuten neuen Rekord

sz Daaden/Herdorf. Rekordeinsatzzahlen, Fahrzeugübergaben und viele Beförderungen waren Thema bei der VG-Feuerwehr Daaden-Herdorf. Durch Corona konnte dieses Jahr keine gemeinsame Dienstveranstaltung der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf stattfinden. Stattdessen bereiste Wehrleiter Matthias Theis mit seinem Stellvertreter Heiko Lichtenthäler, Brand- und Katastrophenschutzinspekteur (BKI) Ralf Schwarzbach und Verbandsgemeindebürgermeister Wolfgang Schneider nach und nach alle Einheiten an...

  • Herdorf
  • 18.11.21
Lokales
Ein Harvester hat am Dienstag in einem Waldgebiet bei Elsoff gebrannt.
24 Bilder

Feuerwehreinsatz im Waldgebiet (Update)
Harvester steht in Flammen - Löscharbeiten gestalten sich schwierig

+++ Update, 16. November, 16.53 Uhr +++ ll Bad Berleburg/Elsoff. Nachdem die Wasserversorgung durch den Pendelverkehr sichergestellt war, konnte der Vollbrand von den rund 40 Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht werden. Besonders die hohe Eigentemperatur des Harvesters machte den Feuerwehrmännern dabei zu schaffen. Neben dem Kraftstofftank wurde ein besonderes Augenmerk auf das Ablöschen des Motorraums gelegt. Da die Hydraulik durch die Brandschäden allerdings...

  • Bad Berleburg
  • 16.11.21
Lokales
2 Bilder

B 54 in Lütringhausen gesperrt
Flexarbeiten lösen Feuer aus

kaio Lütringhausen. Ein Feuer im bisherigen Thyssen-Krupp-Werk in Lütringhausen hat am Dienstagmittag zu einem Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK und Polizei gesorgt. Gegen 12 Uhr waren die Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Industriebrand an die Dorfstraße gerufen worden. Nach ersten Informationen war es bei Flexarbeiten durch Funkenflug zu einem kleinen Feuer an einer Anlage gekommen. Das konnte die Feuerwehr, die unter Atemschutz in die Halle ging, aber schnell ablöschen. Über die...

  • Stadt Olpe
  • 16.11.21
Lokales
Die Jugendfeuerwehr Betzdorf meisterte jetzt ihre erste größere Veranstaltung seit Pandemie-Beginn.

Abschlussübung im Gewerbegebiet
Feuerwehr-Nachwuchs Betzdorf hat nichts verlernt

damo Betzdorf. Meterhoch loderten jetzt die Flammen auf einem Parkplatz im Gewerbegebiet Bruche – aber davon hat sich die Betzdorfer Jugendfeuerwehr nicht beeindrucken lassen: Unaufgeregt rollten die Mädchen und Jungs die Schläuche aus und rückten dem Feuer souverän zu Leibe. Und so war das lichterloh brennende Haus aus Paletten ziemlich schnell gelöscht. Für etliche Kinder war die Abschlussübung eine Premiere, berichtete Jugendfeuerwehrwart Luca Göbel – schließlich war die Übung die erste...

  • Betzdorf
  • 15.11.21
LokalesSZ
Übungsort Bildungszentrum Wittgenstein: Der Löschzug 1 sucht dort zu seiner Abschlussübung drei vermisste Personen. Atemschutzträger sind im Einsatz. Die Drehleiter rettet zwei Personen aus dem dem ersten Stockwerk.
2 Bilder

Jahresabschlussübung der Feuerwehr Bad Berleburg
Einsatz im Bildungszentrum Wittgenstein

vc Bad Berleburg. Das Bildungszentrum Wittgenstein (BZW) ist eine bekannte Ausbildungseinrichtung der Industrie. Tagtäglich fahren die Mitglieder des Löschzugs 1 an der Limburgstraße vorbei – auch Löschzugführer Jens Schmitt, der das Gebäude als Feuerwehrmann unter einem ganz anderen Aspekt im Blick hat. Bei der Jahresabschlussübung des Löschzugs 1 hat er jetzt aufgezeigt, wieso. „Ich sehe da ein Objekt, in dem tagsüber viele Menschen arbeiten, in dem aber auch Sauerstoff- und Acetylen-Flaschen...

  • Bad Berleburg
  • 14.11.21
Lokales
Die Hütte war auch nach dem über drei Stunden dauernden Einsatz der Feuerwehr nicht mehr zu retten.
2 Bilder

Großeinsatz für die Feuerwehr
Gartenhütte in Wehbach brennt komplett aus

thor Wehbach. Völlig ausgebrannt ist am späten Donnerstagnachmittag eine Gartenhütte in der Obstplantage oberhalb der Umgehungsstraße. Ein Mann wurde dabei verletzt. „Gebäudebrand mit Menschenrettung“ – so lautete die Alarmierung für die Feuerwehr. Entsprechend groß war das Aufgebot der Einsatzkräfte. Aus dem gesamten Stadtgebiet Kirchen rückten die Helfer an, einschließlich der Führungsstaffel. In dem recht schwer zugänglichen Gelände musste die Wasserversorgung über Fahrzeuge und im...

  • Kirchen
  • 11.11.21
Lokales
Verletzt wurde bei dem Brand in Neuenkleusheim niemand.
2 Bilder

Einsatz für die Feuerwehr
Hinterreifen von forstwirtschaftlichem Gespann brennen

kaio Neuenkleusheim. Die Feuerwehr Olpe wurde am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr zu einem gemeldeten „Lkw-Brand außerhalb Ortschaft“ auf die Landstraße 711 zwischen Neuenkleusheim und Kruberg gerufen. Beim Eintreffen brannten an einem Sattelzug eines forstwirtschaftlichen Gespanns zwei Hinterreifen. Das Feuer war bereits auf das Holz des Anhängers übergriffen. Die rund 17 Einsatzkräfte der Feuerwehr Olpe, die mit vier Fahrzeugen auf die Neuenkleusheimer Straße gekommen waren, übernahmen die...

  • Stadt Olpe
  • 11.11.21
Lokales
Die Werkstatthalle der Firma Dietrich in Gerlingen wurde beim Großbrand am vergangenen Donnerstag komplett zerstört.
11 Bilder

Großbrand in Gerlingen (Update)
Ursache steht fest - Staatsanwaltschaft ermittelt weiter

+++Update 10. November, 15.08 Uhr +++ sz/misa Gerlingen. Die Ursache für den Großbrand bei der Firma Dietrich in Gerlingen vom vergangenen Donnerstag steht fest. Nach Mitteilung der Polizei sind Brandermittler und Brandsachverständiger zu dem Ergebnis gekommen, dass der Brand "fahrlässig  im Verlauf von Arbeiten mit einem Winkelschleifer (sog. "Flex") verursacht worden ist". Aktuell ermittelt die Staatsanwaltschaft. Wie Polizeisprecher Thorsten Scheen auf SZ-Nachfrage erklärt, könnte es sich...

  • Wenden
  • 10.11.21
Lokales
Nach dem Brand zweier Autos im Parkhaus an der Hinterstraße in Siegen geht die Polizei von einem Schaden von mehr als 100.000 Euro aus.

Brand im Parkhaus an der Hinterstraße Siegen
Jetzt sucht die Polizei Zeugen

sz Siegen. Die Polizei Siegen sucht im Zusammenhang mit dem Brand zweier Pkw im Parkhaus Hinterstraße in der Nacht zu Montag nach Zeugen – und wird dabei ganz konkret: Laut Angaben eines Zeugen haben sich kurz vor dem Brandgeschehen, gegen 0.45 Uhr, ein Mann und eine Frau an der unteren Zugangstür zum Parkhaus aufgehalten und lautstark gestritten. Die Kriminalpolizei bittet nun insbesondere dieses Duo sowie weitere Zeugen, sich unter Tel. (02 71) 7 09 90 zu melden. Bei dem Brand waren zwei Pkw...

  • Siegen
  • 02.11.21
Lokales
Großalarm in Dahl, hier stand ein Wohnhaus in Flammen.

Balkone und Dachstuhl in Flammen
Großeinsatz für die Feuerwehr: Wohnhausbrand in Dahl

kaio Dahl. Die Kreisleitstelle alarmierte in der Nacht zum Samstag ein Großaufgebot zu einem Wohnhausbrand nach Dahl an der Straße Im Spree. Mit zwei Löschzügen rückte die Olper Feuerwehr zur Menschenrettung und Brandbekämpfung aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen zwei übereinanderliegende Balkone und Teile des Dachstuhls des Wohngebäudes in Flammen. Eine anfangs vermisste Person hatte sich in der Zwischenzeit selbstständig in Sicherheit gebracht. Mehrere Trupps unter Atemschutz...

  • Stadt Olpe
  • 01.11.21
Lokales
Brandstiftung in der Fritz-Erler-Siedlung in Kreuztal: Unbekannte zündeten in der Nacht zu Montag Container an.
5 Bilder

In der Nacht zu Montag
Fritz-Erler-Siedlung Kreuztal: Brandstifter zündet Mülleimer an

bjö Kreuztal. Um sechs brennende Mülleimer musste sich der Löschzug Kreuztal in der Nacht zu Montag in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung kümmern. Am Eggersten Ring standen zwei Kunststoffbehälter in Flammen, die in einem Betonunterstand offenbar angezündet worden waren. Rund 100 Meter weiter loderten zeitgleich Flammen aus einem gleichartigen Unterstand an der Kattowitzer Straße: Dort zerstörte das Feuer kurz nach zwei Uhr vier weitere Container. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen im...

  • Kreuztal
  • 01.11.21
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr in der Nacht zum Feiertag. In Siegen standen in einer Tiefgarage mehrere Autos im Vollbrand.
6 Bilder

Parkhaus Hinterstraße
Feuer in Siegen: Mercedes und Audi brennen komplett aus

kaio Siegen. Bei einem Feuer im Parkhaus an der Hinterstraße in Siegen ist in der Nacht zu Montag ein großer Sachschaden entstanden. Ein Mercedes SL sowie ein Audi sind komplett ausgebrannt. Ein Mercedes GLA, der unmittelbar neben dem Mercedes SL stand, wurde ebenfalls stark beschädigt. Die Hitze und die Flammen waren so stark, dass selbst ein entfernter VW Touran stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Autobrand in der Nacht zum Feiertag in Siegen Um kurz vor 1 Uhr waren die Einsatzkräfte zu...

  • Siegen
  • 01.11.21
Lokales
Die Feuerwehr checkt in Herzhausen die Hydranten.

An zwei Tagen
Löschgruppe Herzhausen prüft Hydranten

sz Herzhausen. Die Löschgruppe Herzhausen überprüft am Montag, 25. Oktober und am Montag, 8. November, jeweils von 19 bis 22 Uhr in Herzhausen die Hydranten. Während dieser Zeit kann es zu Verschmutzungen des Trinkwassers kommen.

  • Netphen
  • 20.10.21
Lokales
Kyrillos Kaioglidis (r.) überreichte Karsten Lewitz die Ernennungsurkunde und seiner Frau Marion einen Blumenstrauß.

Freiwillige Feuerwehr Hilchenbach
Karsten Lewitz zum zweiten „Vize“ ernannt

sz Hilchenbach. Es war ein besonderer Moment für Karsten Lewitz: Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis hat den 45-Jährigen in der Sitzung des Rates der Stadt Hilchenbach zum zweiten stellv. Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hilchenbach ernannt. „Ich danke Ihnen für Ihre Bereitschaft, die Feuerwehrleitung zu verstärken“, betonte das Stadtoberhaupt in seiner Ansprache. Karsten Lewitz wurde 1993 in die aktive Wehr übernommen und ist seit Januar 1998 im Löschzug Hilchenbach tätig. Von März...

  • Hilchenbach
  • 19.10.21
LokalesSZ
In den vergangenen Wochen gab es mehrere Brände im Stadtgebiet Siegen, unter anderem stand ein Müllcontainer am Gerichtsgebäude in Flammen.

Brandserie in Siegen
53-Jähriger nicht für alle Brände verantwortlich

tip Siegen. Der 53-jährige Mann, der für eine Serie von Sachbeschädigungen und Brandstiftungen im Siegener Stadtgebiet in Frage kommt, sitzt weiterhin in Untersuchungshaft. Die Polizei spricht gegenüber der Siegener Zeitung allerdings von einer „schwierigen Beweislage“. Lediglich der Brand eines Müllcontainers am 6. Oktober könne dem Verdächtigen zweifelsfrei zugeordnet werden – eine Zivilstreife hatte den Mann in Tatortnähe aufgegriffen. Einen Tag später hatte der Haftrichter die...

  • Siegen
  • 19.10.21
Lokales
Zu einem Zimmerbrand kam es am Montag am Dohlenweg in Geisweid.
2 Bilder

Einsatz für die Feuerwehr
Geisweid: Wohnung nach Zimmerbrand unbewohnbar

kaio Geisweid. Nach einem Zimmerbrand am Dohlenweg in Geisweid am Montagnachmittag ist eine Wohnung eines Wohnhauses bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar. Das bestätigte die Polizei vor Ort auf SZ-Nachfrage. Gegen 17.43 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem ursprünglichen Küchenbrand gerufen worden. Dichter Rauch drang bereits aus den Fenstern im ersten Obergeschoss. Ein Trupp unter Atemschutz brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Nach weiteren Nachlöscharbeiten konnte...

  • Siegen
  • 18.10.21
LokalesSZ
Hier war nichts mehr zu retten für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr: Der Brand, der offensichtlich im Bereich der „Waldschwitze“ entstanden war, breitete sich rasend schnell aus.

Schlimmes Feuer im Aqua Olsberg im Hochsauerland
So sicher ist der Besuch in der Sauna

vö/thor Netphen/Olpe/Kirchen/Bad Berleburg. Diese Bilder gehen schon unter die Haut: Nahezu der komplette Sauna-Bereich im Freizeitbad Aqua Olsberg im Hochsauerland brannte am Mittwochabend aus. Die gute Nachricht: 89 Besucher und acht Mitarbeiter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, die Evakuierung funktionierte reibungslos. Ein Feuerwehrmann aus Brilon, der Besucher der großräumigen Sauna-Anlage war, hatte Brandgeruch bemerkt und das Personal verständigt. Er versuchte auch noch, mit...

  • Netphen
  • 15.10.21
Lokales
Zu einem Brand im Spänebunker der Firma Davinci-Haus in Elben musste am Dienstag die Feuerwehr ausrücken.
3 Bilder

Feuerwehr rückt zur Firma Davinci-Haus in Elben aus
Brand im Spänebunker

sz Elben. Zu einem Brand im Spänebunker der Firma Davinci-Haus in Elben ist es am Dienstag gekommen. Das teilte der Löschzug Steinebach der Freiwilligen Feuerwehr VG Betzdorf-Gebhardshain am Abend mit. Demnach vor Ort waren Feuerwehreinheiten aus Steinebach, Elkenroth, Kausen, Dauersberg, der Einsatzleitwagen aus Betzdorf sowie der DRK-Ortsverein Elkenroth unter Einsatzleiter Michael Kreuels (Wehrführer Steinebach). Die Brandausbruchsstelle konnte im Bereich der Spänezuführung für die...

  • Betzdorf
  • 12.10.21
Lokales
Der Löschzug Derschen/Emmerzhausen/Mauden hat Grund zum Feiern.
2 Bilder

Grund zu Freude
Feuerwehr Derschen/Emmerzhausen/Mauden feiert 100-Jähriges

sz Derschen. Das stolze Jubiläum von 100 Jahren konnte jetzt die die Feuerwehr Derschen/Emmerzhausen/Mauden feiern. „Es ist etwas Besonderes, freiwillig seinen Dienst für alle Menschen in Notsituationen zu leisten, dafür gilt der Mannschaft ein besonderer Dank“, so Maik Heuchel, Wehrführer in Derschen. Er war es, der die kleine, aber besondere Feierstunde eröffnete. Die Feuerwehr war 1975 durch eine Fusion entstanden. Durch die Corona-Situation hatte die Feier einen eher internen Charakter....

  • Daaden
  • 11.10.21
Lokales
Im Stadion Stählerwiese stellten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis, das Ziel klar vor Augen: die Leistungsspange.

Jugendfeuerwehren Kreuztal und Erndtebrück
Nachwuchs gibt alles für die Leistungsspange

bjö Erndtebrück/Kreuztal. „Es war cool, Spannung wie immer“ – so resümiert Erndtebrücks Gemeindejugendfeuerwehrwartin Petra Seiffert die kürzlich unternommene Reise ihrer Jugendfeuerwehrgruppe nach Kreuztal. Dort absolvierten neun Jugendliche im Stadion Stählerwiese verschiedene Disziplinen, um am Ende die für Jugendfeuerwehrleute höchste Auszeichnung mit nach Hause zu nehmen – die Leistungsspange. Bei drei Jugendlichen ging es tatsächlich darum, die Auszeichnung zu erhalten, die sechs anderen...

  • Kreuztal
  • 10.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.