Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Lokales
Über die enorme Hitzeentwicklung bei einem Kambinbrand in Ferndorf staunten die Einsatzkräfte der Feuerwehr nicht schlecht.

Kaminbrand in Ferndorf
Feuerwehr Kreuztal stundenlang im Einsatz

bjö Ferndorf. Ein hartnäckiger Kaminbrand in Ferndorf sorgte am Donnerstagnachmittag für einen mehrstündigen Einsatz der Kreuztaler Stadtfeuerwehr. Im Schornsteininneren eines Wohnhauses an der Austraße hatten sich mutmaßlich Temperaturen um die 1000 Grad entwickelt, bei denen es im Laufe des Einsatzes zur Flammenbildung bis aus der Schornsteinöffnung kam. Als die Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung in einem Kriechgang des Wohnhauses entdeckte, die sich den Weg ins Freie bahnte, erhöhte die...

  • Kreuztal
  • 21.01.21
  • 3.157× gelesen
Lokales
In Oelgerhausen verlor ein Senior die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich. Nach dem Unfall musste der Mann durch die Feuerwehr befreit werden.

Unfall in Oelgershausen
Senior landet mit Auto auf dem Dach

kay Oelgershausen. Viele Martinshörner und Blaulicht waren am frühen Donnerstagnachmittag in Oelgershausen zu hören und zu sehen - Rettungskräfte wurden in den Viehweg alarmiert. Der Grund war folgender: Ein 66-jähriger Fahrer eines BMW fuhr die steile Zufahrt seines Grundstückes in Richtung Viehweg hinab. Hierbei verlor er durch einen Bedienfehler die Kontrolle über sein Auto und fuhr geradeaus in eine Hecke. Senior überschlägt sich mit Auto in Oelgershausen Im weiteren Verlauf überschlug sich...

  • Netphen
  • 21.01.21
  • 473× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
3 Bilder

Brand in Halle rasch unter Kontrolle (Update)
Feuer an der Olper Hütte

kaio/sz Olpe. Zu einem gemeldeten Industriebrand in einer Firma für Oberflächenbehandlung an der „Olper Hütte“ in Olpe wurden Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK Olpe und Polizei am Mittwochabend gegen 21.49 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon Flammen aus dem Dach der Halle. Sofort wurde das Einsatzstichwort von Feuer 2 auf Feuer 3 erhöht. Das hatte zur Folge, dass die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften von der nahegelegenen...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
  • 642× gelesen
Lokales
6 Bilder

Feuer in ehemaliger Eichertschule (Update)
Polizei geht von Brandstiftung aus

kay Eiserfeld. Dichte Rauchwolken quollen am Mittwochmorgen aus den Fenstern der ehemaligen Eichertschule. Die an den Brandort alarmierte Feuerwehr ging mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor. Rasch konnte Entwarnung gegeben werden: "Feuer aus!". Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Ursache aufgenommen – ein erstes Ergebnis steht fest. Polizeipressesprecher Stefan Pusch bestätigte auf Nachfrage der SZ, dass nach derzeitigem Stand der...

  • Siegen
  • 09.12.20
  • 1.511× gelesen
Lokales
Einen Kaminbrand in Niederfischbach brachte am Dienstag die Feuerwehr rasch unter Kontrolle.

Niederfischbach
Kaminbrand an der Hahnseifenstraße rasch unter Kontrolle

sz Niederfischbach. In aller Früh am Dienstagmorgen wurde zunächst die Feuerwehr Niederfischbach zu einem Kaminbrand an die Niederfischbacher Hahnseifenstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt waren laut Mitteilung der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung sowie offene Flammen im Bereich eines an der Fassade befindlichen Kamins sichtbar, woraufhin die Feuerwehren aus Harbach, Kirchen (Drehleiter) und Wehbach/Wingendorf hinzugerufen wurden. Die Einsatzkräfte schafften es, ein Übergreifen der...

  • Kirchen
  • 01.12.20
  • 330× gelesen
Lokales
Bürgermeister Dirk Terlinden, die stellv. Feuerwehr-Chefs Rainer Müller und Maik Hobrath, Leiter Dirk Höbener und der stellv. Rüppershäuser Einheitsleiter Jens Höse (v. l.) freuen sich über das neue TLF 3000.

Stadt Bad Laasphe investiert 305.000 Euro
Neues TLF 3000 für die Feuerwehr Rüppershausen

sz Rüppershausen. Die Fahrzeugflotte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe wurde verjüngt: Ein funkelnagelneues Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) ist seit Kurzem am Standort der Löschgruppe Rüppershausen stationiert. Aufgrund von Corona fand die offizielle Übergabe nur im kleinen Rahmen statt. Bürgermeister Dirk Terlinden stellte das 290 PS starke Gefährt in Dienst und übergab es an Feuerwehrchef Dirk Höbener, der den Schlüssel symbolisch sogleich an den stellv. Einheitsleiter, Jens Höse,...

  • Bad Laasphe
  • 01.12.20
  • 390× gelesen
Lokales
 Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.
3 Bilder

Alarm in Erler-Siedlung Kreuztal
Brennendes Öl sorgt für Verletzung

bjö Kreuztal. Mit mittelschweren, aber nicht lebensbedrohlichen Brandverletzungen musste am Samstagmittag eine ältere Bewohnerin aus der Fritz-Erler-Siedlung ins Krankenhaus gebracht werden. Zugezogen hatte sie sich die Verbrennungen am Arm in der Küche ihrer Wohnung im Hochhaus Eggersten Ring 22. Dort hatte sich Öl in einem Gefäß auf dem Herd entzündet. Die Flammen erfassten dabei eine darüber hängende Papierrolle. Beim Versuch, den Entstehungsbrand zu löschen, zog sich die Frau Verbrennungen...

  • Kreuztal
  • 14.11.20
  • 795× gelesen
Lokales
Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet.
2 Bilder

Feuer an der Tiergartenstraße Siegen
Prostituierte rettet sich rechtzeitig

kalle Siegen. In Siegen hat es am Freitagnachmittag gebrannt: Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet, Feuerwehr und Polizei mussten herbei eilen. Dichter Qualm war aus dem zweiten Untergeschoss des Komplexes Tiergartenstraße 51 und 51a durch das komplette Gebäude gezogen. Den einen Gebäudeteil verließen fünf Erwachsene und vier Kinder rechtzeitig, eine Prostituierte „rettete“ sich – leicht bekleidet – aus der anderen Haushälfte an die frische Luft. Die...

  • Siegen
  • 23.10.20
  • 21.107× gelesen
LokalesSZ-Plus
Löschen gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Feuerwehr. Die Kameraden sollen künftig aber einige „Nebentätigkeiten“ abgeben.

Feuerwehr im Kreis Altenkirchen
Gesetzesänderung sorgt für Konzentration aufs Kerngeschäft

dach Kreis Altenkirchen. Mainz möchte den Brand- und Katastrophenschutz juristisch auf andere Füße stellen. Daher bastelt das Innenministerium derzeit an einer Neufassung des entsprechenden Gesetzes, das sich nun im parlamentarischen Verfahren befindet. Der Innenausschuss des Landtags ist als nächstes am Zug. Zur endgültigen Abstimmung kommt es wohl im Dezember oder Januar, wie es auf Anfrage aus dem Innenministerium heißt. Die SZ hat den Kreisfeuerverband (KFV) Altenkirchen um eine...

  • Altenkirchen
  • 15.10.20
  • 509× gelesen
LokalesSZ-Plus
Nichts für Klaustrophobiker: Unter Tage kann es ganz schön eng werden.
4 Bilder

Einsatz unter Tage
Höhlenrettung der Feuerwehr trainiert für Ernstfall

tile Breitscheid/Salchendorf. Die Bilder der Kinder, die 2018 zweieinhalb Wochen lang in einer Tropfsteinhöhle in Thailand festsaßen, haften noch frisch im Gedächtnis. Manch einer wird sich sogar noch an Johann Westhauser erinnern, der 2014 in der Riesending-Schachthöhle in den Berchtesgadener Alpen verunglückte. Die erfolgreiche Rettungsaktion aus rund 1000 Metern Tiefe dauerte acht Tage. Auch die erst ein Jahr zuvor gegründete Fachgruppe Höhlenrettung der Feuerwehr Breitscheid wurde damals...

  • Neunkirchen
  • 15.10.20
  • 377× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hobbyfotografin Steffi Jung und Peter Meyer von der Eigentümergemeinschaft der Adolfsburg gehen die letzten Details des Spendentags durch. Sie haben sich ein sonniges Plätzchen vor einem Nebengebäude des weitläufigen Areals gesucht.
2 Bilder

Brand in Rinsecke
Hilfsaktion nach Feuertragödie

yve Oberhundem. Dramatische Szenen spielen sich am Abend des 11. August in Rinsecke ab. Ein Wohnhaus brennt, lichterloh steht beim Eintreffen der Wehr bereits das Ober- und das Dachgeschoss in Flammen. Eigenständig können sich die Bewohner noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. 100 Einsatzkräfte versuchen, den verheerenden Brand zu bekämpfen. Bis die letzten Glutnester erloschen sind, dauert es Stunden. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar und akut einsturzgefährdet – nur der Abriss bleibt....

  • Stadt Olpe
  • 18.09.20
  • 146× gelesen
Lokales
Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Kalteiche Wilnsdorf
Kleinbus steht lichterloh in Flammen

kay Wilnsdorf. Für drei Insassen eines VW Bus nahm am Donnerstag gegen 21 Uhr eine abendliche Fahrt ein jähes Ende. Sie befuhren die B54 von Haiger kommend in Richtung Wilnsdorf. Kurz hinter einer Bergkuppe, dem höchsten Punkt der Kalteiche, bemerkte der Fahrer ein Qualmen aus dem Heckbereich des Fahrzeuges. Er hielt umgehend am Straßenrand an, alle drei Insassen verließen den Wagen. Kurz darauf stand bereits der komplette VW Bus im Vollbrand. Die angerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten...

  • Wilnsdorf
  • 10.09.20
  • 1.262× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ohne Führungskräfte mit überdurchschnittlichem Engagement kann die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg nicht funktionieren: Bestellungen und Entlassungen fanden am
Freitagabend im Rahmen der Jahresdienstversammlung statt.
4 Bilder

Einsatzkräfte Bad Berleburg
Stadt investiert gezielt in die Feuerwehr

vö Wemlighausen. Auch an diese Art von Veranstaltung muss man sich erst gewöhnen. Im Normalfall ist eine Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg ein großes Gemeinschaftserlebnis, an dem die Kameraden in großer Anzahl teilnehmen und den zu ehrenden Kollegen den entsprechenden Rahmen für eine Würdigung verschaffen. In diesem Jahr durfte der Großteil der Wehr leider nicht persönlich teilhaben am Rückblick auf das vergangene Jahr, an Ehrungen und Beförderungen, an...

  • Bad Berleburg
  • 24.08.20
  • 464× gelesen
Lokales
Zu einem Dachgeschoss-Brand in Niederlaasphe musste gegen 13 Uhr die Bad Laaspher Feuerwehr ausrücken.

Küchenbrand in Niederlaasphe
Frau erleidet Verbrennungen

vö Niederlaasphe. Zu einem Küchenbrand in einem Wohnhaus an der Weststraße in Niederlaasphe musste am Dienstag gegen 13 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe ausrücken. Vor Ort setzten die Einsatzkräfte die Drehleiter ein, um das Feuer im Dachgeschoss des Hauses zu bekämpfen. Zugleich erfolgte ein Innenangriff der Feuerwehrleute. Eine Bewohnerin kam den Einsatzkräften schon entgegen und signalisierte, dass sie die einzige im Haus sei. Sie erlitt Verbrennungen an Armen und Beinen und musste...

  • Wittgenstein
  • 07.07.20
  • 2.266× gelesen
Lokales
Der Einsatz am Freibad Hilchenbach konnte rasch wieder abgebrochen werden.
3 Bilder

500 Hilchenbacher kurzzeitig ohne Strom (Update)
Fehlalarm im Freibad

cs Hilchenbach. Ein kurzzeitiger Stromausfall im Hilchenbacher Stadtgebiet sorgte am Freitagvormittag für einen Großeinsatz von Freiwilliger Feuerwehr und Rettungskräften, der jedoch schnell abgebrochen werden konnte. Wie Karsten Lewitz, Hilchenbacher Löschzugführer, der SZ gegenüber erklärte, lautete das Einsatzstichwort "ABC 3" - im Hilchenbacher Freibad sollte Chlorgas ausgetreten sein. Da die dortige Anlage aber gegenwärtig noch gar nicht in Betrieb genommen wurde, rückten die Einsatzkräfte...

  • Hilchenbach
  • 08.05.20
  • 2.551× gelesen
Lokales
An der Freier Grunder Straße, nur knapp 100 Meter von der Feuerwache entfernt, waren eine Garage nebst Kellerräumen überschwemmt.

Überschwemmte Kellerräume in Wilden
Feuerwehr gelangt zu Fuß zur Einsatzstelle

kay Wilden. Neben etlichen anderen Feuerwehren im Kreisgebiet mussten auch die Wildener Floriansjünger am Mittwochnachmittag zu einem wetterbedingten Einsatz ausrücken. In diesem speziellen Fall konnten sie quasi zu Fuß zur Einsatzstelle gehen. An der Freier Grunder Straße, nur knapp 100 Meter von der Feuerwache entfernt, waren eine Garage nebst Kellerräumen überschwemmt. Verantwortlich für das Malheur ist der über die Ufer getretene Wildebach, wodurch das Grundwasser in das Gebäude gedrückt...

  • Wilnsdorf
  • 11.03.20
  • 2.784× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.