Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Lokales
Das Fahrzeug brannte direkt neben einem Einfamilienhaus.

Feuer greift auf Carport über
Fahrzeugbrand hält Feuerwehr in Atem

sz Derschen. Ein Fahrzeugbrand direkt neben einem Einfamilienhaus löste am Montag kurz vor Mitternacht einen Feuerwehreinsatz in Derschen aus. Um 23.43 Uhr wurde die Polizei Betzdorf über den Brand von Fahrzeugen direkt neben einem Einfamilienhaus in Derschen informiert. Das Feuer drohe auf das Haus überzugreifen, weshalb die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Daaden mit zahlreichen Kameraden anrückten. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der Brand im Bereich eines älteren Pkw ausgebrochen war...

  • Betzdorf
  • 29.06.21
Lokales
Eine Shisha, die offenbar nicht richtig ausgemacht wurde, hat zu einem Feuerwehreinsatz in der Odebornstadt gesagt.
2 Bilder

Flammen griffen auf Hausfassade über
Shisha löst Feuerwehreinsatz aus

kay Bad Berleburg. Kurz nach Mitternacht war für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Moltkestraße die Nacht um. Durch das Schrillen der Martinshörner mehrerer Polizei- und Feuerwehrwagen wurden sie aus dem Schlaf gerissen. Der Grund ist schnell erklärt: Auf einer zu dem Gebäude gehörenden Terrasse brannte es – die Flammen hatten bereits auf die Hausfassade übergegriffen. Ein Bewohner wurde durch einen Stromausfall auf das Feuer aufmerksam und rief die Feuerwehr zu Hilfe. Polizei griff...

  • Bad Berleburg
  • 09.06.21
Lokales
Ein mit vier Personen besetztes Feuerwehrfahrzeug ist an einem unbeschrankten Bahnübergang am späten Freitagabend mit einem Güterzug kollidiert.
Video 10 Bilder

Lokführer hat nichts bemerkt
Feuerwehrauto rammt Güterzug

kay Struthütten. Mit mehreren Einsatzwagen rückte am späten Freitagabend der Rettungsdienst zu einem schweren Unfall in Struthütten aus – ein mit vier Personen besetztes Feuerwehrfahrzeug war an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Güterzug kollidiert. Der Unfallablauf stellt sich nach ersten der SZ vorliegenden Informationen wie folgt dar: Gegen 22.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz alarmiert. Kurz nach Ausrücken aus dem Gerätehaus muss ein unbeschrankter Bahnübergang passiert...

  • Neunkirchen
  • 05.06.21
Lokales
Mit zahlreichen Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am frühen Freitagmorgen zu einem Brand an der Siegener Gläserstraße an. Die 61-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt.
Video 8 Bilder

Feuerwehr mit Großaufgebot in Siegen im Einsatz
61-jährige Frau bei Wohnungsbrand verletzt

kay/sz Siegen. Eine 61-jährige Frau ist bei einem Wohnungsbrand an der Gläserstraße in Siegen zu Schaden gekommen. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und leichte Brandverletzungen. „Feuer 4 – Brand in der Gläserstraße“, so hatte das Einsatzstichwort für Feuerwehr und Rettungsdienst am frühen Freitagmorgen um 3.38 Uhr gelautet. Es war Eile geboten – Brände in Wohngebäuden bedeuten Gefahr für Leib und Leben der Bewohner. Ein Anwohner hatte einen Brand gemeldet. Zuerst, wenige Minuten nach...

  • Siegen
  • 04.06.21
Lokales
Auf dem Gelände der Grundschule am Giersberg Siegen brannten am Samstagabend zwei Container.

Polizei ermittelt nach Feuer in Siegen
Müllcontainer in Brand gesteckt

kay Siegen. Brennende Müllcontainer riefen am Samstagabend gegen 22.30 Uhr die Löschzüge der hauptamtlichen Wache, aus Hain, Bürbach und Weidenau auf den Plan. Auf dem Gelände der Grundschule am Giersberg brannten zwei große Altpapiercontainer. dichte Rauchwolken lagen über dem Schulgelände. Die Feuerwehrleute fluteten die Abfallbehälter mit Wasser, um die Flammen zu ersticken. Mit Erfolg, denn bereits nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus!“ vermeldet werden. Zu gleicher Zeit, im Bereich der...

  • Siegen
  • 30.05.21
Lokales
Ein defekter Tank eines Sattelzuges sorgte am Samstagnachmittag für einen größeren Feuerwehreinsatz auf dem Siegener Heidenberg. Etliche Liter Diesel aus dem Tank eines im Garnisonsring geparkten Lkw hatten sich auf der Fahrbahn verteilt.

Defekter Lkw-Tank löst ABC-Alarm aus
Polizei ermittelt wegen versuchten Treibstoffdiebstahls

kay Achenbach. Ein defekter Tank eines Sattelzuges sorgte am Samstagnachmittag für einen größeren Feuerwehreinsatz auf dem Siegener Heidenberg. Etliche Liter Diesel aus dem Tank eines im Garnisonsring geparkten Lkw hatten sich auf der Fahrbahn verteilt. Die an die Einsatzstelle angerückten Feuerwehrkräften sorgten dafür, dass kein weiterer Treibstoff aus dem Leck austreten konnte - bereits ausgelaufener Sprit wurde mit Bindemittel abgestreut. Da im Bereich des Tanks deutliche Hebelspuren...

  • Siegen
  • 15.05.21
Lokales
Möglicherweise landete die 63-Jährige zwischen Ober- und Mittelhees aufgrund eines medizinischen Notfalls in der Böschung.
6 Bilder

Unfall zwischen Ober- und Mittelhees
Frau kracht mit Auto in Baumgruppe

bjö Oberhees/Mittelhees. In einer Baumgruppe endete am Dienstagnachmittag die Fahrt einer 63-Jährigen auf der Heesstraße zwischen Ober- und Mittelhees. Die Frau war offensichtlich mit ihrem Fahrzeug in Richtung Kreuztal unterwegs und dabei auf freier Strecke links von der Fahrbahn abgekommen. Sie durchfuhr auf einer Länge von rund 100 Metern die Wiese unterhalb der Fahrbahn, überfuhr einen kleinen Bachlauf und kam schließlich im Dickicht von Bäumen und Sträuchern mit ihrem Wagen zum Stehen. Die...

  • Kreuztal
  • 11.05.21
Lokales
Schwerer Unfall am Montagabend in Geisweid: Dabei wurde der 45-Jährige verletzt und kam ins Krankenhaus.

20-Jährige nimmt Fox-Fahrer die Vorfahrt
Schwerer Unfall in Geisweid

kaio Geisweid. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der Birlenbacher Straße in Geisweid. Dabei wurde ein 45-jähriger Mann leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen kam er ins Krankenhaus. Wie die Polizei vor Ort erklärte, war eine 20-Jährige zusammen mit ihrem neunjährigen Bruder von der Birlenbacher Straße gekommen und wollte nach links auf die Breitscheidstraße abbiegen. Dabei nahm sie dem 45-jährigen VW-Fox-Fahrer die Vorfahrt, der aus Birlenbach nach Geisweid fuhr....

  • Siegen
  • 10.05.21
Lokales
Die Feuerwehr konnte am Montagabend in Dreis-Tiefenbach glücklicherweise schnell wieder abrücken.
2 Bilder

Heckersberg Dreis-Tiefenbach
Grill sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

kaio Dreis-Tiefenbach. Aufregung am Montagabend in der Hochhaussiedlung an der Weidenauer Straße auf dem Heckersberg im Netphener Ortsteil Dreis-Tiefenbach. Während sicherlich viele Menschen vor dem Fernseher saßen, rollten um kurz nach 21 Uhr zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit Blaulicht und Martinshorn an. Grund war Rauch, den ein Anwohner aus dem Fenster einer Dachgeschosswohnung des betroffenen Wohnhauses gesehen hatte. Er wählte den Notruf und setzte...

  • Netphen
  • 10.05.21
Lokales
Brandstiftung in Niederdielfen: Unbekannte zündeten am Montagabend gespaltenes Holz an.
3 Bilder

Brandstiftung in Niederdielfen
Vandalen zünden gespaltenes Holz an

kay Niederdielfen. Unbekannte Vandalen sorgten am Montagabend gegen 19.15 Uhr für einen Feuerwehreinsatz auf einer Anhöhe oberhalb von Niederdielfen. Ein Landwirt, der auf dem Areal mit der Flurbezeichnung „Linnscheid“ einen kleinen Holzlager- und Verarbeitungsplatz betreibt, bemerkte auf der Fahrt dorthin weithin sichtbare Qualmwolken. Vor Ort eingetroffen stellte er fest, dass mehrere der von ihm gespaltenen Holzstämme in Flammen standen – er alarmierte die Feuerwehr. Polizei bittet nach...

  • Wilnsdorf
  • 10.05.21
Lokales
Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten.
9 Bilder

Zahlreiche Einsatzkräfte in Rudersdorf
Schuppenbrand ruft Großaufgebot auf den Plan

kay Rudersdorf. Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten. Ein Anlass für die Kreisleitstelle der Feuerwehr, die Blauröcke mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle zu entsenden. Schon aus der Ferne sichtbare dichte Rauchschwaden lagen über dem Rudersdorfer Ortskern. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Brandort ein. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Lage war...

  • Wilnsdorf
  • 08.03.21
Lokales
Der 78-jährige Fahrer eines VW verlor aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto.
8 Bilder

Unfall in Niederdielfen
Senior kracht mit Auto in Hecke

kay Niederdielfen. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückten am Sonntagnachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Dielfestraße aus. Der 78-jährige Fahrer eines VW war gemeinsam mit seiner 73-jährigen Frau von Niederdielfen kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor der Senior die Kontrolle über seinen Wagen und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er ein Bushaltestellenschild um und kam letztendlich auf einem an die Straße...

  • Wilnsdorf
  • 07.03.21
Lokales
Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid kümmert sich um sein verletztes Schaf.
15 Bilder

Feuerteufel am Werk?
Schafstall in Niederdresselndorf brennt

kay Niederdresselndorf. Der Schreck war groß, als Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid am Dienstagmorgen um 7 Uhr den Anruf erhielt, dass die Feuerwehr zu einem Brand in seinen Stallungen ausgerückt sei – ein Spaziergänger hatte aus der Ferne Rauch gesehen und den Notruf gewählt. Umgehend setzte der Schäfer sich in sein Auto und machte sich auf den Weg auf die Anhöhe „Einsamer Baum“, oberhalb von Niederdresselndorf. Hier befinden sich seine Stallungen. Die Sorge war groß, denn erst vor Kurzem...

  • Burbach
  • 02.03.21
Lokales
Nach einem Unfall in Freudenberg gingen zwei Autos in Flammen auf.
2 Bilder

Asdorfer Straße für anderthalb Stunden gesperrt
Autos fangen nach Unfall in Freudenberg Feuer

kaio Freudenberg. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zu einem Pkw-Brand in die Bahnhofstraße, unmittelbar hinter dem Kreisel „Am Silberstern“, alarmiert. Dort hatten nach einem Verkehrsunfall zwei Pkw Feuer gefangen. Der Brand konnte von Ersthelfern und Passanten mit Feuerlöschern eingedämmt und von der nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Freudenberg mit Schaummittel abgelöscht werden. Der Rettungsdienst brachte eine am Unfallgeschehen beteiligte Person nach der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
Lokales
Die Ursache für das schlimme Feuer in Elsoff steht inzwischen fest.

Feuer am Arfelder Berg in Elsoff
Brandursache steht fest

vö Elsoff. Das schlimme Brandgeschehen vom Dienstag in Elsoff steckt allen Beteiligten noch in den Knochen. Doch zumindest in Sachen Brandursache gibt es seit Mittwoch Klarheit: Heiße Asche dürfte für das Feuer am Arfelder Berg verantwortlich sein. Dies sei das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen vor Ort, sagte Polizeisprecher Stefan Pusch auf Anfrage der Siegener Zeitung: „Uns liegen keine anderen Erkenntnisse vor.“ Nach Informationen der Kriminalpolizei Bad Berleburg habe ein Bewohner...

  • Bad Berleburg
  • 24.02.21
Lokales
Vier junge Männer mussten Ende Januar nachts von Einstzkräftenaus der Nister gerettet werden.
2 Bilder

Rettungskräfte-Einsatz kommt Quartett teuer zu stehen
Schlauchboot-Fahrt für 10 000 Euro

damo/sz Wissen/Hamm. „Dass sich Geschädigte bei den Einsatzkräften bedanken, kommt öfter vor“, teilt die Feuerwehr Wissen mit – aber wenn Leichtsinnigkeit einen Einsatz verursacht hat, sei ein Besuch im Feuerwehrhaus eher selten. Insofern ist es außergewöhnlich, dass sich die vier jungen Männer, die Ende Januar nachts aus der Nister gerettet werden mussten, jetzt bei der Feuerwehr entschuldigt haben. Aber: Trotz des Kotaus hat die absurde Aktion ein Nachspiel. Denn wie schon am Tag nach dem...

  • Wissen
  • 18.02.21
Lokales
Großeinsatz an der Gläserstraße in Siegen: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten auf dem Rosterberg an. Es handelte sich jedoch "nur" um einen Kaminbrand.
2 Bilder

Gläserstraße Siegen
Feuerwehr bringt Kaminbrand rasch unter Kontrolle

kaio Siegen. Zu einem Zimmer-/Kaminbrand an der Gläserstraße in Siegen wurden am Montagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gerufen. Aus dem Schornstein drang dichter Rauch. Die Drehleiter wurde vorsorglich in Stellung gebracht. Von dort aus wurde der Kamin gereinigt. Die Feuerwehr, die mit rund 30 Einsatzkräften und acht Fahrzeugen an die Einsatzstelle am Rosterberg geeilt war, nahm an der Ählstraße ihren Bereitstellungsplatz ein. Schnell gab es aber Entwarnung, da es sich um einen...

  • Siegen
  • 01.02.21
Lokales
Der Autofahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
3 Bilder

Kronprinzeneiche: Autofahrer schwer verletzt (2. Update)
Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

kay Lützel. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B508 rief am Dienstagvormittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der 55-jährige Fahrer eines Pkw, der von Lützel in Richtung Hilchenbach unterwegs war, kollidierte in einem Kurvenbereich, kurz vor der Einmündung zur Kronprinzeneiche (B62), mit einem ihm entgegenkommenden Lkw. Laut Informationen der Polizei geriet der 43-jährige Lastwagenfahrer auf schneebedeckter Straße in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrspur, auf der es...

  • Hilchenbach
  • 19.01.21
Lokales
ABC-Alarm! Denn kein Qualm und keine Flammen haben den Alarm ausgelöst. Sondern eine mächtig stinkende Flüssigkeit auf einem Pappkarton.
10 Bilder

Gestank ruft Feuerwehr ins Stellwerk Siegen
Urin löst ABC-Alarm aus

kay Siegen. Großeinsatz der Feuerwehr mitten in Siegen – ABC-Alarm im DB-Stellwerk des Hauptbahnhofs. Weder Qualm noch Flammen hatten den Einsatz ausgelöst, sondern eine mächtig stinkende Flüssigkeit auf einem Pappkarton. Es wurde von einem mutmaßlichen Anschlag mit Buttersäure ausgegangen. Nach und nach rückten immer mehr Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an der weiträumig abgesperrten Einsatzstelle an. Unter schwerem Atemschutz betrat ein Trupp der Feuerwehr das Gebäude und...

  • Siegen
  • 15.01.21
Lokales
6 Bilder

Feuer in ehemaliger Eichertschule (Update)
Polizei geht von Brandstiftung aus

kay Eiserfeld. Dichte Rauchwolken quollen am Mittwochmorgen aus den Fenstern der ehemaligen Eichertschule. Die an den Brandort alarmierte Feuerwehr ging mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor. Rasch konnte Entwarnung gegeben werden: "Feuer aus!". Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Ursache aufgenommen – ein erstes Ergebnis steht fest. Polizeipressesprecher Stefan Pusch bestätigte auf Nachfrage der SZ, dass nach derzeitigem Stand der...

  • Siegen
  • 09.12.20
Lokales
Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden.

Zwischen Krombach und Kreuztal
Unfall auf der HTS sorgt für langen Stau

bjö Kreuztal. Auf dem abschüssigen Abschnitt der HTS zwischen Krombach und Kreuztal hat am frühen Freitagabend ein Unfall für einen längeren Stau im Feierabendverkehr gesorgt. Der Fahrer eines Kleintransporters war gegen die rechte Leitplanke gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden. Die nachfolgenden Autofahrer bildeten eine vorbildliche Rettungsgasse, sodass die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Krombach, Fellinghausen und Gerlingen schnell zum...

  • Kreuztal
  • 23.10.20
Lokales
Der Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Unfall in Oelgershausen
25-Jähriger rutscht mit Auto Böschung entlang

kay Oelgerhausen. Überhöhte Geschwindigkeit sorgte am Sonntagmittag laut Polizei für einen Unfall auf der L729. Ein 25-Jähriger war mit seinem Pkw von Eckmannshausen kommend in Richtung Oelgershausen unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er auf nasser Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Straße ab, prallte mit dem Pkw gegen eine Böschung und rutschte diese noch weitere gut 25 Meter entlang, bis das Auto letztendlich auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Der...

  • Netphen
  • 04.10.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.