Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Lokales
Mit zahlreichen Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am frühen Freitagmorgen zu einem Brand an der Siegener Gläserstraße an. Die 61-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt.
Video 8 Bilder

Feuerwehr mit Großaufgebot in Siegen im Einsatz
61-jährige Frau bei Wohnungsbrand verletzt

kay/sz Siegen. Eine 61-jährige Frau ist bei einem Wohnungsbrand an der Gläserstraße in Siegen zu Schaden gekommen. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und leichte Brandverletzungen. „Feuer 4 – Brand in der Gläserstraße“, so hatte das Einsatzstichwort für Feuerwehr und Rettungsdienst am frühen Freitagmorgen um 3.38 Uhr gelautet. Es war Eile geboten – Brände in Wohngebäuden bedeuten Gefahr für Leib und Leben der Bewohner. Ein Anwohner hatte einen Brand gemeldet. Zuerst, wenige Minuten nach...

  • Siegen
  • 04.06.21
Lokales
Auf dem Gelände der Grundschule am Giersberg Siegen brannten am Samstagabend zwei Container.

Polizei ermittelt nach Feuer in Siegen
Müllcontainer in Brand gesteckt

kay Siegen. Brennende Müllcontainer riefen am Samstagabend gegen 22.30 Uhr die Löschzüge der hauptamtlichen Wache, aus Hain, Bürbach und Weidenau auf den Plan. Auf dem Gelände der Grundschule am Giersberg brannten zwei große Altpapiercontainer. dichte Rauchwolken lagen über dem Schulgelände. Die Feuerwehrleute fluteten die Abfallbehälter mit Wasser, um die Flammen zu ersticken. Mit Erfolg, denn bereits nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus!“ vermeldet werden. Zu gleicher Zeit, im Bereich der...

  • Siegen
  • 30.05.21
Lokales
Schwerer Unfall am Montagabend in Geisweid: Dabei wurde der 45-Jährige verletzt und kam ins Krankenhaus.

20-Jährige nimmt Fox-Fahrer die Vorfahrt
Schwerer Unfall in Geisweid

kaio Geisweid. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der Birlenbacher Straße in Geisweid. Dabei wurde ein 45-jähriger Mann leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen kam er ins Krankenhaus. Wie die Polizei vor Ort erklärte, war eine 20-Jährige zusammen mit ihrem neunjährigen Bruder von der Birlenbacher Straße gekommen und wollte nach links auf die Breitscheidstraße abbiegen. Dabei nahm sie dem 45-jährigen VW-Fox-Fahrer die Vorfahrt, der aus Birlenbach nach Geisweid fuhr....

  • Siegen
  • 10.05.21
Lokales
Nach einer guten Stunde Arbeit der Feuerwehr war die Achenbacher Straße wieder frei.

Sturmtief „Klaus“
Umgestürzter Baum sorgt für Sperrung der Achenbacher Straße

kay Achenbach. Sturmtief „Klaus“ hatte Mitleid mit der Region und verhielt sich relativ „ruhig“. Es kam zeitweise zu vereinzelten starken Böen, die aber im Laufe der Nacht zu Freitag abflauten. Für einen größeren Feuerwehreinsatz sorgte „Klaus“ allerdings am späten Donnerstagabend auf der Achenbacher Straße. Eine gut 20 Meter hohe auf einem Gelände oberhalb der Straße stehende Fichte hielt den starken Windböen nicht mehr stand und stürzte auf die Fahrbahn hinab. Nichts ging mehr - die...

  • Siegen
  • 12.03.21
Lokales
Tierisch starker Einsatz: Die Feuerwehr rettete einen Falken aus großer Not.
4 Bilder

Spektakulärer Einsatz in Siegen
Feuerwehr rettet Falken aus Taubennetz

kay Siegen. Unfälle, Brände, technische Hilfeleistung – das sind für gewöhnlich die Einsätze zu denen die Feuerwehr alarmiert wird. Nicht so am Samstagabend: An der Löhrstraße hatte sich ein Falke in einem Taubennetz auf dem Dach der Gaststätte Laternchen verfangen. Der Einsatz erwies sich als ein wenig heikel, da mittels Drehleiter kein Herankommen an den in Not geraten Vogel möglich war. Zwischen der Gaststätte und dem Nachbarhaus besteht lediglich ein Abstand von einem knappen Meter, und...

  • Siegen
  • 21.02.21
Lokales
Großeinsatz an der Gläserstraße in Siegen: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten auf dem Rosterberg an. Es handelte sich jedoch "nur" um einen Kaminbrand.
2 Bilder

Gläserstraße Siegen
Feuerwehr bringt Kaminbrand rasch unter Kontrolle

kaio Siegen. Zu einem Zimmer-/Kaminbrand an der Gläserstraße in Siegen wurden am Montagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gerufen. Aus dem Schornstein drang dichter Rauch. Die Drehleiter wurde vorsorglich in Stellung gebracht. Von dort aus wurde der Kamin gereinigt. Die Feuerwehr, die mit rund 30 Einsatzkräften und acht Fahrzeugen an die Einsatzstelle am Rosterberg geeilt war, nahm an der Ählstraße ihren Bereitstellungsplatz ein. Schnell gab es aber Entwarnung, da es sich um einen...

  • Siegen
  • 01.02.21
Lokales
Die Feuerwehr musste zu einem Brand in einem Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken.
4 Bilder

Dachstuhlbrand rief Großaufgebot auf den Plan
Feuer in illegaler Unterkunft

kay Siegen. Erneut musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem leerstehenden und von Obdachlosen seit geraumer Zeit als illegale Unterkunft genutzten Gebäude an der Friedrichstraße ausrücken. Am Montag gegen 15 Uhr wurde der Leitstelle ein „Dachstuhlbrand“ gemeldet – entsprechend wurde mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften der mutmaßliche Brandort angefahren. Dichte Rauchwolken quollen aus den größtenteils schon seit längerem zerstörten Fenstern auf der rückwärtigen Gebäudeseite. Nach...

  • Siegen
  • 18.01.21
Lokales
ABC-Alarm! Denn kein Qualm und keine Flammen haben den Alarm ausgelöst. Sondern eine mächtig stinkende Flüssigkeit auf einem Pappkarton.
10 Bilder

Gestank ruft Feuerwehr ins Stellwerk Siegen
Urin löst ABC-Alarm aus

kay Siegen. Großeinsatz der Feuerwehr mitten in Siegen – ABC-Alarm im DB-Stellwerk des Hauptbahnhofs. Weder Qualm noch Flammen hatten den Einsatz ausgelöst, sondern eine mächtig stinkende Flüssigkeit auf einem Pappkarton. Es wurde von einem mutmaßlichen Anschlag mit Buttersäure ausgegangen. Nach und nach rückten immer mehr Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an der weiträumig abgesperrten Einsatzstelle an. Unter schwerem Atemschutz betrat ein Trupp der Feuerwehr das Gebäude und...

  • Siegen
  • 15.01.21
Lokales
6 Bilder

Feuer in ehemaliger Eichertschule (Update)
Polizei geht von Brandstiftung aus

kay Eiserfeld. Dichte Rauchwolken quollen am Mittwochmorgen aus den Fenstern der ehemaligen Eichertschule. Die an den Brandort alarmierte Feuerwehr ging mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor. Rasch konnte Entwarnung gegeben werden: "Feuer aus!". Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Ursache aufgenommen – ein erstes Ergebnis steht fest. Polizeipressesprecher Stefan Pusch bestätigte auf Nachfrage der SZ, dass nach derzeitigem Stand der...

  • Siegen
  • 09.12.20
LokalesSZ
In Halle D der Kreissporthalle legten Unbekannte gestern Feuer. Der Qualm zog durch den gesamten Gebäudekomplex.

Kreissporthalle in Siegen
Schulsport muss nach Brandstiftung ausfallen

kalle Siegen. Ein Brand in Halle D der Kreissporthalle am Fuß des Fischbacherbergs hat in den Morgenstunden am Freitag einen hohen Sachschaden angerichtet. Angesichts der erheblichen Zerstörungen ist über die genaue Schadenshöhe noch nichts bekannt, erste Schätzungen der polizeilichen Brandermittler gehen von einem hohen fünfstelligen Betrag aus. Alles deutet auf eine Brandstiftung hin. Was auf jeden Fall schwer ins Gewicht fällt, ist die Tatsache, dass die Halle D mindestens ein bis zwei...

  • Siegen
  • 13.11.20
Lokales
Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet.
2 Bilder

Feuer an der Tiergartenstraße Siegen
Prostituierte rettet sich rechtzeitig

kalle Siegen. In Siegen hat es am Freitagnachmittag gebrannt: Ein Haufen dreckige Wäsche hat sich aus bislang unbekanntem Grund entzündet, Feuerwehr und Polizei mussten herbei eilen. Dichter Qualm war aus dem zweiten Untergeschoss des Komplexes Tiergartenstraße 51 und 51a durch das komplette Gebäude gezogen. Den einen Gebäudeteil verließen fünf Erwachsene und vier Kinder rechtzeitig, eine Prostituierte „rettete“ sich – leicht bekleidet – aus der anderen Haushälfte an die frische Luft. Die...

  • Siegen
  • 23.10.20
Lokales
In Meiswinkel musste die Feuerwehr einen  Fachwerkhausbrand löschen.
Video 2 Bilder

Rauchmelder weckte Meiswinkeler (Video)
Fachwerkhaus brennt

kay Meiswinkel. Vom  lauten Piepen der Rauchmelder wurden in der Nacht zu  Sonntag  gegen 2.30 Uhr die Bewohner eines schmucken Fachwerkhauses in der Weiherdammstraße in Meiswinkel aus dem Schlaf gerissen. Sie bemerkten eine starke Rauchentwicklung, verließen umgehend das Gebäude und alarmierten die Feuerwehr. Mit zahlreichen Einsatzkräften rückten die Blauröcke an die Einsatzstelle an und erkundeten  mit einem ersten Trupp die Lage. Kaminbrand im Dachstuhl Im Dachstuhl des Hauses war es im...

  • Siegen
  • 05.04.20
Lokales

Mülleimer in Berufskolleg brannte

sp Siegen. Gegen 13 Uhr wurden am Mittwochnachmittag Feuerwehr und Rettungskräfte zum Berufskolleg AHS Siegen am Fischbacherberg alarmiert. Ein Mülleimer in der Schule war in Brand geraten, vermutlich, weil eine Zigarette nicht richtig gelöscht wurde, teilte die Leitestelle der Polizei mit. Alle Schüler und Lehrer verließen innerhalb kürzester Zeit das Gebäude. „Es gab einen minimalen Gebäudeschaden“, so die Polizei.

  • Siegen
  • 12.02.20
Lokales
Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rückte am Donnerstagnachmittag zum Siegener Schlehdornweg aus.
8 Bilder

Zimmerbrand am Schlehdornweg in Siegen
Zwei verletzte Kinder

cs Siegen. Ein Großaufgebot von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückte am Donnerstagnachmittag zum Schlehdornweg in Siegen aus. Wie die Kreispolizeibehörde mitteilte, ging gegen 14.30 Uhr ein Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr ein. Vermutlich eine vergessene Kerze löste in einem Wohnhaus einen Zimmerbrand aus. Zwei Kinder, ein zehn Jahre altes Mädchen sowie ein 13-jähriger Junge, wurden mit Rauchgasvergiftungen in die DRK-Kinderklinik eingeliefert. Der Sachschaden bewegt sich im ganz...

  • Siegen
  • 06.02.20
Lokales
Einsatz in der frühen Dämmerung: Die Feuerwehr musste anrücken, um einen Küchenbrand zu löschen.

Küche stand in Flammen
Buchener Ehepaar verletzt

kalle Siegen-Buchen. Im Siegener Stadteil Buchen stand am späten Montagnachmittag eine Küche in Flammen. Die Feuerwehr musste an den Schwalbenweg 4 ausrücken, konnte den Brand im Erdgeschoss des Zweifamilienhauses zum Glück schnell löschen. Zuvor hatten die Bewohner, ein Ehepaar, versucht, das Feuer mit eigenen Mitteln zu bekämpfen. Dabei, so der Einsatzleiter der Feuerwehr, Jamie Cochola,   verletzte es sich; die beiden werden derzeit in einem Rettungswagen vom Notarzt näher untersucht. Die...

  • Siegen
  • 27.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.