FFH-Gebiet

Beiträge zum Thema FFH-Gebiet

Lokales
Im FFH-Gebiet am Hohenseelbachskopf wurden zugewachsene Teilflächen freigestellt und flache Tümpel angelegt, um so zum Beispiel den Lebensraum für einige Amphibienarten zu erhalten.

SGD Nord fördert Maßnahmen
Naturschutz im Kreis Altenkirchen mit 80.000 Euro unterstützt

sz Kreis Altenkirchen. Durch menschliche Aktivitäten gehen vielerorts natürliche Lebensräume verloren. Sei es nun durch die Bebauung von Flächen, die veränderte landwirtschaftliche Nutzung, die Umweltverschmutzung oder den vom Menschen verursachten Klimawandel – es gibt diverse Gründe, warum viele Tier- und Pflanzenarten bei uns keine geeigneten Lebensräume mehr finden und auszusterben drohen. Umso wichtiger ist es, dieser negativen Entwicklung entgegenzusteuern. Der Struktur- und...

  • Altenkirchen
  • 01.09.21
LokalesSZ
Die gemischte Herde aus Moor- und Heidschnucken sowie Ziegen wird zur Landschaftspflege eingesetzt. Bisher gab es noch keine Zwischenfälle mit Wölfen.
3 Bilder

Auch Wölfe haben das Schutzgebiet entdeckt
Träumerische Leuscheider Heide

goeb Kircheib. Die Besuchergruppe steht mitten auf der Heide und atmet kühle, würzige Luft ein. Es ist fast still, wäre da nicht irgendwo eine Straße und ein gefräßiger Harvester, der sich in einem erbärmlich aussehenden Fichtenstück austobt. Mein Gott, ist das schön hier! Bisschen wie bei Hermann Löns. Und so weitläufig. So etwas gibt es im Kreis Altenkirchen? Allerhand. Wer sich mal richtig verlaufen möchte, der hat dazu beste Gelegenheit im FFH-Schutzgebiet Leuscheider Heide. Heide und Wald...

  • Altenkirchen
  • 26.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.