Fieber-Ambulanz

Beiträge zum Thema Fieber-Ambulanz

LokalesSZ
Die alte Hammerhütter Schule in Siegen diente im April schon einmal als Corona-Behandlungszentrum. Nach einem Monat wurde das aber wieder geschlossen.

Kassenärztliche Vereinigung für andere Lösungen
Streit um Corona-Fieberambulanzen

js Siegen/Olpe. Der Herbst ist angebrochen, die Erkältungszeit steht vor der Tür. Was in normalen Zeiten mit weit verbreitetem Niesen, Hüsteln und Schniefen zwar lästig, aber verschmerzbar ist, könnte sich in diesem Corona-Jahr zu einem echten Problem entwickeln. Denn: Die Pandemie ist längst nicht überwunden, die Infektionszahlen steigen wieder an, ein Impfstoff indes lässt noch auf sich warten. Was also tun mit all den Menschen, die sich in der immer dunkler werdenden Jahreszeit eine...

  • Siegen
  • 23.09.20
  • 598× gelesen
Lokales
In Kirchen werden Abstriche im "Drive-in" gemacht. Symbolfoto: js

"Drive-in" am Parkdeck Lindenstraße
Fieber-Ambulanzen in Kirchen und Altenkirchen

sz Kreis Altenkirchen. Auch wenn es gestern keinen neuen (bestätigten) Corona-Fall im AK-Land gegeben hat, so rüstet sich der Kreis weiter für den Fall einer Ausweitung der Pandemie. Dazu werden in dieser Woche Fieber-Ambulanzen eingerichtet – eine in Kirchen (ab Freitag) und eine in Altenkirchen (ab Donnerstag). Hier soll die steigende Zahl von notwendigen Untersuchungen auf den Erreger Covid-19 bewältigt werden. Ein Standort wird die Turnhalle der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Altenkirchen...

  • Kirchen
  • 17.03.20
  • 5.477× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.