Finnentrop

Beiträge zum Thema Finnentrop

Lokales
Matthias Humpert, Marco Heinemann und Michael Koschig (v. l.) stellten die neuen Räume der „ImmoXperten“ in den ehemaligen Volksbank-Räumen an der Frankfurter Straße vor.

Vorstand stellt neuen Standort vor
Volksbank und "ImmoXperten" tauschen Sitz

win Olpe. Bislang fanden Volksbank-Kunden in Olpe alle Ansprechpartner im Hauptgebäude der Bank an der Frankfurter Straße. Die durch die Übernahme der Firma Humpert & Koschig entstandene Volksbank-Immobilienfirma „ImmoXperten“ war komplett am Volksbank-Nebenstandort in der Franziskanerpassage untergebracht. Das ist ab sofort vorbei und nun genau umgekehrt: Die „ImmoXperten“ haben die bisherige Geschäftsstelle Frankfurter Straße bezogen, und alle Kundenberaterinnen und -berater der Bank sind an...

  • Stadt Olpe
  • 09.06.21
  • 59× gelesen
Lokales
Ein zwei Monate altes Baby überstand den Unfall in Ostentrop zum Glück ohne Verletzungen.

Hoher Sachschaden entstanden
Drei Verletzte bei Unfall in Ostentrop

kaio Ostentrop. 22 000 Euro Sachschaden, drei Verletzte und eine Vollsperrung der Straße Am Falker sind die Folgen eines Verkehrsunfalls in Ostentrop. Zu diesem wurden die Feuerwehr Ostentrop, Schönholthausen und Fretter am Montag gegen 14.40 Uhr alarmiert. Ein 19-jähriger Peugeot-Fahrer war auf der Verbindungsstraße aus Richtung Frettermühle gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war er in den Gegenverkehr gefahren und dort mit einem Kia zusammengestoßen. Der 38-jährige Fahrer wurde dabei...

  • Finnentrop
  • 07.06.21
  • 90× gelesen
Lokales
Einbrecher hebelten die Tür eines Mehrfamilienhauses in der Bamenohler Straße auf.

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Täter ziehen ohne Beute ab

sz Finnentrop. Unbekannte verschafften sich am Freitag zwischen 14.30 und 17.30 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Bamenohler Straße in Finnentrop. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten sie die Wohnungstür auf und drangen so in die Wohnung ein. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Täter keine Beute machten. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (02761) 9269 - 0 entgegen.

  • Finnentrop
  • 07.06.21
  • 37× gelesen
Lokales
Eine schon länger schwelende Auseinandersetzung war wohl das Motiv der Messerstecherei, die sich am Montag auf der Bigge-Lenne-Gesamtschule in Finnentrop ereignete.

Angriff auf Schulhof in Finnentrop
Motiv für Messerstecherei wohl klar

sz Finnentrop. Eine schon länger schwelende Auseinandersetzung ist wohl das Motiv für den  Messerangriff, der sich am Montag auf einem Schulhof der Bigge-Lenne-Gesamtschule in Finnentrop ereignete. Das gaben die Ermittler an. Bei dem Vorfall im Sauerland waren drei Jugendliche am Montag teilweise schwer verletzt worden. Ein Sprecher der Polizei sagte am heutigen Freitag, schon seit längerer Zeit habe es Streit zwischen zwei Gruppen gegeben. Nähere Angaben machte die Polizei wegen des...

  • Finnentrop
  • 04.06.21
  • 2.111× gelesen
Lokales

Täter unter Drogen und polizeibekannt
Zeuge verhindert Autodiebstahl

sz Bamenohl. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte am Dienstagabend in Finnentrop gegen 20.40 Uhr der Diebstahl eines Autos verhindert werden. Er bemerkte auf einem Abstellplatz an der Bamenohler Straße einen zunächst unbekannten Mann, der im Fahrzeug seiner Freundin saß und sich am Lenkradschloss zu schaffen machte. Durch Zuhalten der Fahrertür konnte der Zeuge eine Flucht verhindern, währenddessen verständigte die Fahrzeughalterin die Polizei. Die Beamten stellten einen polizeibekannten...

  • Finnentrop
  • 19.05.21
  • 80× gelesen
Lokales
Das beschädigte Hausdach.

Polizei erbittet Hinweise
Unbekannte Täter beschädigen Hausdach

sz Finnentrop. Ein Hausdach an der Bamenohler Straße in Finnentrop haben Unbekannte am Samstag gegen 1.45 Uhr beschädigt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entwendeten die Täter eine Nissenleuchte von einer Baustellenbarke und warfen diese auf das Dach, wodurch drei Dachpfannen beschädigt wurden, teilt die Polizei mit. Die Nissenleuchte hat einen Wert von 20 Euro, der entstandene Sachschaden liegt bei rund 50 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69-0 entgegen.

  • Finnentrop
  • 17.05.21
  • 144× gelesen
Lokales
In Sondern am Biggesee entstand in der Regionale 2013 die neue Uferpromenade mit Seepark, Seeplatz und neuen Spiel- und Freizeitangeboten.
2 Bilder

Auch Kreis Olpe profitiert
Ohne Städtebauförderung keine Regionalen

sz Kreis Olpe. Dass am 8. Mai der „Tag der Städtebauförderung“ ist, haben sicher die wenigsten Menschen auf dem Schirm. In diesem Jahr wird das gemeinsame Förderinstrument von Bund, Ländern und Kommunen 50 Jahre alt. In dieser Zeit haben in ganz Südwestfalen Städte und Gemeinden ihr Gesicht verändert – auch dank finanzieller Unterstützung der Städtebauförderung. Ohne sie gäbe es keine Regionalen und wären Dutzende Projekte nicht möglich gewesen. Die umgebaute Innenstadt, die neue Promenade, das...

  • Stadt Olpe
  • 10.05.21
  • 22× gelesen
Lokales
Nach bisherigem Ermittlungsstand war Brandstiftung die Ursache für den Werkstattbrand in Finnentrop.

Feuer in Finnentroper Autowerkstatt
Brandstiftung wohl die Ursache

sz Finnentrop. Die Ursache für das Feuer in einer Autowerkstatt an der Bamenohler Straße in Finnentrop (SZ berichtete) am 30. März war vermutlich Brandstiftung. Ein Zeuge hatte damals eine Rauchentwicklung beobachtet und die Feuerwehr verständigt. Zur Ermittlung der Brandursache zog die Kriminalpolizei einen Sachverständigen hinzu. Bei der Besichtigung des Brandortes ergaben sich Hinweise auf eine Brandstiftung. Der Sachschaden liegt im niedrigen sechsstelligen Bereich. Hinweise auf verdächtige...

  • Finnentrop
  • 14.04.21
  • 281× gelesen
Lokales
Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Donnerstagmorgen in Rönkhausen. Dort stand ein Spänebunker eines holzverarbeitenden Betriebs in Flammen.

Großeinsatz der Feuerwehr
Spänebunker in Rönkhausen in Flammen

kaio Rönkhausen. Ein Spänebunker eines holzverarbeitenden Betriebs in Finnentrop-Rönkhausen stand am Donnerstagmorgen in Brand. Gegen 4.40 Uhr war der Alarm von der Kreisleitstelle Olpe ausgelöst worden. Die Einheiten der Feuerwehren Rönkhausen, Lenhausen, Finnentrop und Bamenohl rollten zur Einsatzstelle. Unterstützung gab es aus Ostentrop und Schönholthausen. Aus Plettenberg wurde eine zweite Drehleiter dazu geholt. Das DRK Attendorn sowie der Regelrettungsdienst des Kreises Olpe waren...

  • Finnentrop
  • 25.03.21
  • 811× gelesen
Lokales
Vorsicht bei gekippten Fenstern! Einbrecher nutzen sie, um sich Zutritt zu verschaffen - jetzt gleich mehrfach im Kreis Olpe.

Bewohner bei den Taten zu Hause
Dreiste Einbrüche am helllichten Tag

sz Finnentrop/Elspe. Drei weitere Wohnungseinbrüche sind am Mittwoch der Polizei in Finnentrop gemeldet worden. Tags zuvor war es bereits zu einer Serie von Taten in Finnentrop und Lenhausen gekommen. Gegen 14.20 Uhr stieg ein Mann durch ein zwecks Lüftung geöffnetes Fenster in ein Wohnhaus im Wiemker Weg in Bamenohl ein. In der Wohnung wurde er von der Bewohnerin überrascht. Der Tatverdächtige flüchtete in Richtung Bamenohler Straße und anschließend weiter nach Finnentrop. Im Zuge einer...

  • Finnentrop
  • 18.02.21
  • 139× gelesen
Lokales
An dem Fahrzeug in Meggen wurde die Seitenscheibe eingeschlagen.

Seitenscheibe eingeschlagen und Kotflügel verbeult
Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

sz Finnentrop/Meggen. Zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen haben sich zwischen Montag und Mittwoch in Meggen und in Finnentrop ereignet. In Meggen parkte am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein Mitarbeiter einer Firma auf dem P+R-Parkplatz in der Albrecht-Dürer-Straße sein Dienstfahrzeug. Als er am nächsten Morgen gegen 7.30 Uhr wieder zu diesem ging, stellte er fest, dass die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug wurden keine Wertgegenstände entwendet. Es entstand ein...

  • Lennestadt
  • 18.02.21
  • 59× gelesen
Lokales
Mehrere BMW rückten in Finnentrops in den Fokus von Kriminellen. Ein Fahrzeug wurde gestohlen, weitere aufgehebelt und beschädigt.

Von Parkplatz am Lennepark in Finnentrop
Unbekannte stehlen BMW X1

sz Finnentrop. Gleich zwei Pkw-Aufbrüche sowie der Diebstahl eines Fahrzeugs haben sich zwischen Samstag, 30. Januar und Montag, 1. Februar, in Finnentrop ereignet. In allen Fällen waren laut Polizei Fahrzeuge der Marke BMW und des Modelltyps X1 betroffen. BMW von Parkplatz in Finnentrop gestohlen Bevor es zu dem Diebstahl kam, hatte ein Pkw-Besitzer seinen BMW X1 auf einem P+R-Parkplatz am Lennepark in Finnentrop abgestellt. Als er später zurückkehrte, stellte er fest, dass der Wagen nicht...

  • Finnentrop
  • 02.02.21
  • 51× gelesen
Lokales
Der 20-Jährige hatte großes Glück, dass er bei dem Unfall nur leicht verletzt wurde.

Unfall in Rönkhausen
20-Jähriger landet mit Pkw auf dem Dach

sz Rönkhausen. Immer wieder führt überhöhte Geschwindigkeit zu schweren Unfällen, gerade jetzt im Winter. Am Montag „erwischte“ es einen 20-Jährigen, der auf der Glingestraße in Rönkhausen unterwegs war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr der junge Mann die Straße vom Oberbecken in Finnentrop talwärts in Fahrtrichtung Glinge. Nach einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend befuhr er einen leicht ansteigenden Böschungsbereich, streifte umliegende...

  • Finnentrop
  • 05.01.21
  • 101× gelesen
Lokales
Weil ein Senior plötzlich eine Schreckschusswaffe zückte, schrieben die Polizisten eine Anzeigen.

Vor Markt in Finnentrop
Senior zückt Schreckschusswaffe

sz Finnentrop. Dieser rüstige Senior ist zu weit gegangen – der Mann zückte am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Marktes an der Serkenroder Straße in Finnentrop eine Schreckschusswaffe. Ein Heranwachsender berührte laut Polizeimitteilung auf dem Weg zum Markt den Pkw des 81-Jährigen. Dieser wies ihn und seinen Begleiter an, dass sie sich vorsehen sollten. Während einer der Heranwachsenden einkaufte, wartete der andere draußen und wollte sich bei dem Zeugen entschuldigen. Frau ruft den...

  • Finnentrop
  • 18.11.20
  • 206× gelesen
Lokales
In Fretter klauten Kriminelle Zigaretten im Wert von 3200 Euro.

Einbruch in Fretter
Zigaretten im Wert von 3200 Euro gestohlen

sz Fretter. Ein Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft an der Esloher Straße in Fretter hat sich in der Nacht von Mittwoch, 11. November, 19 Uhr, auf Donnerstag, 12. November, 6.50 Uhr, ereignet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchten unbekannte Täter zuerst, durch den Vordereingang in die Räume einzudringen. Schließlich erhielten sie über den rückwärtigen Anlieferungsbereich Zugang zu den Geschäftsräumen. Dort entwendeten sie zahlreiche Zigarettenpackungen im Wert von 3200 Euro, Bargeld,...

  • Finnentrop
  • 13.11.20
  • 243× gelesen
Lokales
Warum die Frau mit ihrem Renault von der Fahrbahn abkam, ist bislang noch unklar.

Unfall auf der Bamenohler Straße (Update)
Alkoholisierte Frau kommt von Straße ab

+++ Update 12.30 Uhr +++ Die Polizei Olpe teilt mit, dass die Frau unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. "Da sich Hinweise auf den Konsum von Alkohol und Drogen ergaben, führten die Beamten Schnelltests durch, die sowohl eine Alkoholisierung als auch den Konsum von Betäubungsmitteln bestätigten", heißt es in einer Mitteilung. Die Beamten nahmen die Fahrerin mit auf die Wache. Dort wurden Blutproben entnommen, der Führerschein beschlagnahmt, die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige...

  • Finnentrop
  • 12.11.20
  • 478× gelesen
Lokales
Da gehört ein Zigarettenautomat üblicherweise hin - an eine Wand. In Lenhausen landete ein solcher jedoch in einem Fischteich, nachdem Unbekannte den Automaten zuvor aufgebrochen hatten.

Kripo übernimmt Ermittlungen
Aufgebrochener Zigarettenautomat landet in Fischteich

sz Lenhausen. Einen ungewöhnlichen Fund machte am Mittwoch ein Pilzsammler in Lenhausen. Der Mann fand laut Angaben der Polizei einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten in einem Fischteich. Nach seinen Angaben befand sich dieser am Samstag, 7. November, noch nicht dort. Die Feuerwehr Lenhausen fischte den Automaten aus dem Gewässer. Nach derzeitigem Erkenntnisstand entwendeten unbekannte Täter den Zigarettenautomaten, öffneten ihn vermutlich mit einem Bunsenbrenner und entsorgten ihn...

  • Finnentrop
  • 12.11.20
  • 127× gelesen
Lokales
In Finnentrop ereignete sich am Montagnachmittag ein Fall von Unfallflucht.

Unfallflucht in Finnentrop
Golf-Fahrer schneidet Radler

sz Finnentrop. Ein Fall von Unfallflucht ereignete sich am Montag gegen 16.45 Uhr in Finnentrop. Ein 18-jähriger Fahrradfahrer aus Finnentrop war auf der Straße „Am Lennedamm“ unterwegs. Als er in die Lennestraße abbiegen wollte, kam ihm ein schwarzer Golf entgegen, der jedoch zu weit links fuhr und ihn dadurch schnitt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Fahrradfahrer so stark abbremsen, dass er ins Schlingern geriet und anschließend zu Fall kam. Der Pkw-Fahrer setzte jedoch seine...

  • Finnentrop
  • 02.11.20
  • 243× gelesen
Lokales
Die Polizei ist auf der Suche nach Dieben und bittet um Hinweise.

Lenhausen
Diebe stehlen Handtasche aus Auto

sz Lenhausen. Bereits am Samstag haben Unbekannte zwischen 14.30 und 16.40 Uhr eine Handtasche aus einem Fahrzeug, das an der Blumenstraße in Lenhausen geparkt war, entwendet. Dafür schlugen sie laut Mitteilung der Polizei das hintere Fenster auf der Fahrerseite ein und nahmen die Tasche, in der sich ein Portmonee mit diversen Dokumenten, Geldkarten und Bargeld befand, mit. Insgesamt lag der Beutewert im dreistelligen Eurobereich. Zudem entstand Sachschaden am Pkw. Hinweise nimmt die Polizei...

  • Finnentrop
  • 02.11.20
  • 285× gelesen
LokalesSZ
Warum nicht mal über das Ziel hinausschießen? Marie Luise Wiethoff in ihrem Atelier. Hier animiert sie ihre Kursteilnehmer, sich frei zu fühlen – das Malen über den Rand des Papierbogens ist in der zweckfreien Welt erwünscht.  Fotos: yve
2 Bilder

Kreativität als Therapie
„Dann malt nur die Seele“

yve Finnentrop. Zur Ruhe kommen ist heutzutage alles andere als leicht. Oft ist eine Doppelbelastung für das Gefühl verantwortlich, das innere Gleichgewicht zu verlieren. Gefangen im Stressstrudel – auch Marie Luise Wiethoff kennt diesen Ausnahmezustand. Der Weg zurück an die Oberfläche – ans Licht – scheint unüberwindbar. „Ich konnte keinen Fuß mehr vor den anderen setzen“, blickt die 61-Jährige auf eine Zeit der permanenten Überlastung zurück. „Ich war stresserkrankt“, weiß sie heute. Marie...

  • Finnentrop
  • 31.10.20
  • 134× gelesen
Lokales
Der Mann war stark alkoholisiert und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Finnentroper dreht durch und zeigt "Hitlergruß"
Ohne Maske im Zug

sz Attendorn. Ein 49-jähriger Finnentroper betrat am Freitag, 30. Oktober, gegen 17.50 Uhr ohne Mund-Nasen-Maske den Zug am Bahnhof Attendorn, obwohl er bereits im Vorfeld von den Security-Mitarbeitern wegen eines ähnlichen Vorfalls ein Hausverbot erteilt bekommen hatte. Daraufhin musste der Beschuldigte den Zug erneut verlassen, was ihm missfiel. Vor dem Bahnhof zeigte er dann mehrfach den "Hitlergruß", rief "Heil Hitler" und "Sieg Heil". Da er sich auch im Beisein der eingesetzten Beamten...

  • Attendorn
  • 30.10.20
  • 256× gelesen
Lokales
Zwei Männer erwischten Polizisten in Rönkhausen und in Olpe, die alkoholisiert bzw. unter Drogeneinfluss am Steuer saßen.

Rönkhausen und Olpe
Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss am Steuer

sz Rönkhausen/Olpe. Polizisten im Kreis Olpe stoppten am Donnerstag (8. Oktober) gleich zwei Männer, die unter dem Einfluss von Drogen bzw. Alkohol am Steuer saßen. In Rönkhausen auf der Bahnhofsstraße hielten die Beamten laut Pressemeldung gegen 11.30 Uhr einen 53-Jährigen an, der mit einem Lkw in Richtung Kilianstraße unterwegs war. Auf Nachfrage gab er an, dass er am Vorabend Bier getrunken habe. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Die Beamten nahmen ihn mit...

  • Stadt Olpe
  • 09.10.20
  • 85× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.