Firmung

Beiträge zum Thema Firmung

Lokales
Dechant Dr. Augustinus Jünemann salbte die Firmlinge mit Chrisam. Hinter den Jugendlichen standen die Firmpaten, die ihnen die Hand auflegten.
2 Bilder

Pandemie brachte Zeitplan durcheinander
Firmung im Auftrag des Weihbischofs

rai Herdorf. Je ein Kreuz zeichnete am Sonntag Dechant Pfarrer Dr. Augustinus Jünemann mit Chrisam auf die Stirn von 49 Jugendlichen. Er spendete so das Sakrament der Firmung in der Pfarrkirche St. Aloisius. Diese Zeremonie dürfte allen in besonderer Erinnerung bleiben. Zum einen mussten die Jugendlichen lange darauf warten, zum anderen firmte nicht wie üblich ein (Weih-)Bischof, sondern der Dechant der Trier’schen Insel. Ursprünglicher Firmtermin wurde abgesagtEs ist immer ein ganz bewegender...

  • Herdorf
  • 14.06.21
Lokales
Der Apostolische Nuntius des Papstes, Erzbischof Dr. Nikola Eterovic (r.), wurde von Karl-Hans Köhle begrüßt.

Hoher Besuch in St.-Marien-Kirche
Botschafter des Papstes spendet Sakrament der Firmung

sz Siegen. Der Apostolische Nuntius (Botschafter) des Papstes in Deutschland war jetzt zu Besuch in der Katholischen Kroatischen Gemeinde Sieger- und Sauerland, um zehn Jugendlichen das Sakrament der Firmung zu spenden. Im Gottesdienst in der St.-Marien-Kirche in der Oberstadt salbte der Bischof die Jugendlichen mit dem heiligen Chrisamöl, um sie mit den Gaben des Geistes zu stärken. Erzbischof Dr. Nikola Eterovic, selbst kroatischer Herkunft, hat seinen Amtssitz in Berlin und vertritt den...

  • Siegen
  • 10.05.21
LokalesSZ
Bischof Stephan Ackermann, hier assistiert von Pfarrer Christoph Kipper im „Siegerländer Dom“, spendete am vergangenen Wochenende zahlreichen Jugendlichen das Sakrament der Firmung.
5 Bilder

Ansteckungsgefahr im Glauben
Bischof Ackermann spendet auf der „Insel“ das Firmsakrament

thor Niederfischbach. Es war und ist dies ohne Zweifel ein besonderes Glaubensbekenntnis in besonderen Zeiten. Viele Jugendliche auf der Trier’schen Insel haben am Wochenende das Firmsakrament erhalten – unter den momentan hinlänglich bekannten „Begleiterscheinungen“ wahrlich keine Selbstverständlichkeit. Das weiß auch Stephan Ackermann, Bischof von Trier. Das Oberhaupt des Bistums war persönlich in den hohen Norden gekommen, um den Firmsegen in Bruche, Kirchen, Brachbach und Niederfischbach zu...

  • Kirchen
  • 15.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.