Fische

Beiträge zum Thema Fische

Lokales
Warum sterben in der Sieg die Fische? Dieser Frage geht das Umweltamt der Stadt Siegen nach.

Sieg bei Eiserfeld
Dutzende tote Fische werfen Fragen auf

sz/nja Eiserfeld. In der Sieg bei Eiserfeld haben jüngst dutzende Fische, darunter Elritzen, ihr Leben gelassen. Darauf weist Gerhard Kötter, Vorsitzender der Fischereigenossenschaft Siegen, hin: „Wir gehen davon aus, dass oberhalb des Hallenbads ein schädlicher Zufluss das Fischsterben ausgelöst hat. Wir kontrollieren die Zuleitungen und nehmen Gewässerproben. Das städtische Umweltamt hofft auf zusätzliche Hinweise.“ Ansprechpartner dort  ist Amtsleiter Dr. Bernhard Kraft. Die Suche nach dem...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 3.236× gelesen
LokalesSZ
Helmut Rothenpieler (l.) und Marko Holschuh holen gemeinsam den Fisch aus dem Wasser. Alles geht möglichst schnell, damit das Tier wenig leidet.
4 Bilder

Angler und Gastronom Marko Holschuh klärt auf
So kommt die Forelle vom Teich auf den Teller

sp Wingeshausen. Es dauert nur wenige Sekunden, da zappelt der erste Fisch am Haken und dann geht alles ganz schnell. Marko Holschuh hält die Angel fest, Helmut Rothenpieler nimmt den Kescher und zieht die Forelle aus dem Wasser. Er versucht, den glitschigen Körper zu fassen, nach mehreren Anläufen gelingt ihm das. Mit einem Schlag auf den Kopf wird der Fisch bewusstlos, ein Stich mit einem scharfen Messer ins Herz führt zu seinem Tod. Die Männer wissen genau, wo sie ansetzen müssen. Lange...

  • Bad Berleburg
  • 23.03.21
  • 155× gelesen
LokalesSZ
Direkt an der Messstelle hatte sich ein Kiesbank gebildet, die am Donnerstag mit einem Bagger entfernt worden ist.
4 Bilder

Bauarbeiten am Pegel Betzdorf
Bagger in der Sieg sorgt für Ärger

damo Betzdorf. Zumindest in einem Punkt sind sich die beiden Männer einig: „Wir kommen hier und heute nicht überein“, sagt Bernd Martin, und sein Gegenüber signalisiert mit einem Kopfnicken, dass er das genauso einschätzt. Also dreht sich Martin weg, um die Zeit effektiver zu nutzen: Ausgestattet mit einer Anglerhose und einem Käscher stapft er in die Sieg, um im Schatten einer Baggerschaufel die Brut von Elritzen, Schmerlen und Gründlingen aus dem trüben Wasser zu fischen. Und er wird auch...

  • Betzdorf
  • 27.08.20
  • 4.900× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.