Fischelbach

Beiträge zum Thema Fischelbach

LokalesSZ
Von wegen „Schweigegeld“: Juwi will den Vorwurf so nicht stehen lassen und wehrt sich in einer Stellungnahme dagegen.

Windkraft-Investor Juwi wehrt sich
Kommunalabgabe kein „Schweigegeld“

howe Fischelbach. Der Windkraft-Investor Juwi aus Wörrstadt wehrt sich in einer Stellungnahme gegen den Vorwurf, das Unternehmen zahle der Stadt Bad Laasphe mit der neuen Kommunalabgabe ein „Schweigegeld“. Die Äußerung eines Kommunalpolitikers aus dem benachbarten Dietzhölztal „rückt uns zu Unrecht in ein schlechtes Licht“, sagt der Abteilungsleiter Konzernkommunikation, Christian Hinsch, und spricht von einem „unsäglichen Vorwurf“. Juwi zahlt "Schweigegeld" für seine Windräder Wirtschaftliche...

  • Bad Laasphe
  • 14.07.21
LokalesSZ
Sieben Windkraftanlagen will der Windkraftprojektierer Juwi aus Wörrstadt rund um Fischelbach bauen. Die Kommunen Dietzhölztal, Netphen und Bad Laasphe sollen davon finan-ziell profitieren.

Bad Laasphe hat Vereinbarung getroffen
Juwi zahlt "Schweigegeld" für seine Windräder

howe Fischelbach. Sieben Windkraftanlagen will der Projektierer Juwi aus Wörrstadt zwischen Fischelbach und der Siedlung Sohl bauen. Den Genehmigungsantrag für die Anlagen hat das Unternehmen kürzlich beim Kreis Siegen-Wittgenstein eingereicht, wie die Siegener Zeitung aus der Kommunikationszentrale des Windkraftinvestors erfuhr. Konkret handelt es sich um vier Anlagen vom Typ Vestas V150 mit jeweils einer Leistung von 5,6 Megawatt und einem Rotordurchmesser von 150 Meter. Zwei Anlagen davon...

  • Bad Laasphe
  • 08.07.21
Lokales
Zu den Besuchern beim Probegottesdienst von Sabine Lang (l.) gehörte auch Wittgensteins Superintendentin Simone Conrad.

Probegottesdienst von Sabine Lang
Angehende Prädikantin in der Fischelbacher Kirche

sz Fischelbach. So recht wusste das Wetter am Sonntagmorgen nicht, was es wollte. Deshalb war der Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Banfetal nicht wie geplant am Skihang und unter freiem Himmel. Statt im „Hesselbacher Naturdom“, so Sabine Lang, hielt sie ihre Predigt in der Fischelbacher Kirche – eine besondere Predigt, deshalb war unter den Besuchern auch Simone Conrad. Denn die Veranstaltung war ein Probegottesdienst, zu dem die Superintendentin eine Stellungnahme abzugeben hat....

  • Bad Laasphe
  • 08.07.21
LokalesSZ
Nach den massiven Arbeiten im Forst sind die Waldwege auch rund um Fischelbach teilweise in einem schlechten Zustand. Ortsvorsteher Jörn Reuter sieht in der Wiederherrichtung eine der wichtigsten Aufgaben der kommenden Zeit.
3 Bilder

Herausforderungen in Fischelbach
Ortsvorsteher will das Vereinsleben fördern

joge Fischelbach. „Ich bin eine Art Bindeglied zwischen den Bewohnern in unserem Dorf, der Verwaltung und dem Bürgermeister.“ So bezeichnet sich Jörn Reuter, der schon vor seiner Wahl zum Ortsvorsteher im vergangenen Jahr kein unbekanntes Gesicht im oberen Banfetal war. „Ich habe das Dorf und die öffentlichen Vereine schon immer gerne unterstützt, was auch meine Hauptmotivation war, mich für dieses Amt zu bewerben. Allerdings ist die Arbeit des Ortsvorstehers und vor allem die des Ratsmitglieds...

  • Bad Laasphe
  • 10.06.21
LokalesSZ
Nikolai Schäfer aus Fischelbach wohnt direkt an der Kreisstraße 36. Er beobachtet, dass ständig voll beladene Holz-Lkw vom Sohl die Straße hinunter fahren – allerdings mit zu hohem Tempo. Die Abfuhr sei eine Belastung.
2 Bilder

Sattelzüge rasen mit hohem Tempo
Ärger wegen Käferholz-Abfuhr

howe Fischelbach. Im Sommer vorigen Jahres hatte der Landesbetrieb Straßenbau NRW die Kreisstraße 36 auf 700 Meter in der Ortsdurchfahrt Fischelbach gerade fertiggestellt, da bröckelte der Glanz der neuen Trasse bereits. Denn mit den enormen Käferkalamitäten im Banfetal – vornehmlich zwischen Fischelbach und der Siedlung Sohl – stieg auch das Aufkommen der schweren Holz-Sattelzüge, die tonnenschwer beladen die Straße belasteten. Dabei ging es den Anwohnern, die sich durchaus lautstark...

  • Bad Laasphe
  • 14.03.21
LokalesSZ
Die juwi AG aus Wörrstadt will in ihrem geplanten Windpark bei Fischelbach sieben Anlagen errichten. Drei davon sollen etwas kleinere sein – wegen des Radars in Erndtebrück.

Windräder im Banfetal
Antrag für sieben Anlagen kommt in der ersten Jahreshälfte

howe Fischelbach. „Das Projekt Bad Laasphe ist nicht von einer eventuell neu beschlossenen Abstandsregelung (1000 Meter) betroffen.“ Damit stellt die juwi AG aus Wörrstadt noch einmal klar, dass sie an ihrem Vorhaben festhält, einen Windpark zwischen der Siedlung Sohl und Fischelbach zu errichten. Zuletzt ruhte nicht nur die Bautätigkeit, auch des Eindrucks konnte man sich nicht erwehren, dass sich am zweiten Windpark im Banfetal – nach dem der Wittgenstein New Energy von Prinz Wittgenstein...

  • Bad Laasphe
  • 02.02.21
Lokales
Ein Käferholz-Lkw fuhr  sich am Donnerstag am   
Fischelbacher „Flachsgarten“ fest und drohte umzukippen.

Beinahe-Unfall im "Flachsgarten"
Lkw droht umzukippen

tika Fischelbach. Ein Tag, an dem kein Lkw – beladen mit Käferholz – durch Wittgenstein fährt, ist derzeit selten. An verschiedenen Stellen transportieren die Fahrzeuge das Kalamitätsholz ab, oft zum Weitertransport per Schiff nach China. Vielerorts ist der Schwerlastverkehr eine Belastung für Anwohner der Straßen, die die Lkw durchfahren. Dies gilt nicht zuletzt auch für die Anwohner der Straße „Im Flachsgarten“ in Fischelbach. „Ob in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden, immer wieder...

  • Bad Laasphe
  • 03.12.20
LokalesSZ
Traurig, traurig: Wer früher von Fischelbach aufs Sohl mitten durch den dunklen Wald fuhr, der schaut heute übers weite Feld.
3 Bilder

Holztransporte sorgten für Probleme
Rentkammer Wittgenstein leistet Abbitte

howe Fischelbach. Die Fischelbacher haben ja schon viel gehört von Schwerholzlastern, die sich durch enge Straßen quälen. Da brauchten sie gar nicht weit gucken: Beispiel Birkefehl in der 90-Grad-Kurve, Beispiel Banfe am Backhaus, Beispiel Sasselberg in Feudingen. Anfang Mai wurde es den Bewohnern von Fischelbach und Sohl zu bunt. Wegen des Neubaus der Alten Eisenstraße hatten sie schon so manche Unwägbarkeit hinnehmen müssen. Jetzt kam erschwerend hinzu, dass Sattelzüge mit See-Containern den...

  • Bad Laasphe
  • 22.05.20
LokalesSZ
Anwohner im Fischelbacher Unterdorf ärgern sich seit Wochen über Probleme mit dem Telefonnetz. Bislang war die Ursache für die Funktionsstörungen aber nicht auszumachen.

Telekom sieht keine Probleme
Telefonieren funktioniert nur mit Glück

vö Fischelbach. Obwohl Ingeborg Grebe eigentlich nicht mehr zum Lachen zumute war, nahm sie die Angelegenheit im Gespräch mit der Siegener Zeitung noch mit einer gehörigen Portion Humor: „Wie wollen wir das machen, wenn hier jemand nachts mal einen Arzt benötigt? Per Anhalter an der Straße stehen und ins nächste Krankenhaus fahren?“ Damit spielte die Fischelbacherin darauf an, dass Telefonieren zumindest in Teilen Fischelbachs momentan Glückssache ist. Mal funktioniere das Telefon sporadisch,...

  • Bad Laasphe
  • 06.12.19
LokalesSZ
Zur Zeit bestehen im Kreis drei Sperrbezirke (Feuersbach, Berghausen, Fischelbach) und zwei Untersuchungsgebiete (Dielfen, Bad Laasphe). Damit die heimischen Völker – wie im Bild – weiterhin so gesund gedeihen können, braucht es Maßnahmen. Archivfoto: sabe

Ausbruch im Bienenbestand
Bösartige Faulbrut veranlasst Sperrbezirk

sabe Fischelbach. In einem Bienenbestand in Fischelbach wurde amtstierärztlich der Ausbruch der sogenannten Amerikanischen Faulbrut der Bienen festgestellt. Allgemein gefasst handelt es sich bei der Faulbrut um zwei verschiedene bakterielle Brutkrankheiten der Honigbienen, für den Menschen sind die Auswirkungen der Faulbrut, Stichwort Honig, ungefährlich. Man unterscheidet zwischen der so genannten Europäischen Faulbrut, kurz EFB und der Amerikanischen Faulbrut, kurz AFB. Die relativ harmlose...

  • Bad Laasphe
  • 29.11.19
Lokales

50-jähriger Zweiradfahrer war alkoholisiert
Motorradfahrer fiel gegen Auto und flüchtete danach

sz Fischelbach. Am Donnerstagabend flüchtete ein alkoholisierter Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall in Fischelbach, er wurde aber später von der Polizei ermittelt. Der 50-jährige Zweiradfahrer stürzte auf der „Alten Eisenstraße“ gegen einen geparkten Pkw. Der Mann richtete sein Gefährt auf und fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufmerksame Zeugen beobachteten das dubiose Verhalten des 50-Jährigen und verständigten dann die Polizei. Die Beamten ermittelten das...

  • Bad Laasphe
  • 28.06.19
Lokales
Zum 65-jährigen Bestehen des Schützenvereins Fischelbach gelang Marius Weil der Meisterschuss. Er regiert fortan mit Königin Larissa Reuter und dem Hofstaat das Schützenvolk. Foto: vs

Schützenverein feiert 65-jähriges Bestehen
Marius Weil ist der neue Regent in Fischelbach

vs Fischelbach. Den Meisterschuss beim Fischelbacher Schützenverein erzielte Marius Weil bei seinem dritten Durchgang. Dass Larissa Reuter die Königin an seiner Seite wurde, entschied sich spontan am Schießstand. „Ich habe bereits gestern Abend am Schießstand gemerkt, was ich getan habe“, gestand der 21-jährige Neukönig am Samstag. Larissa Reuter blickte ihren neuen Aufgaben absolut optimistisch entgegen: „Wir freuen uns sehr und hoffen, dass es ein schönes Jahr wird.“ „Einigkeit macht stark“,...

  • Bad Laasphe
  • 16.06.19
Lokales
Der Schützenverein Fischelbach feiert in diesem Jahr sein 65-jähriges Bestehen. Die Vorfreude auf das Jubiläumsschützenfest ist groß. Foto: Verein

Schützenfest Fischelbach
Band „Holidays“ spielt beim Jubiläumsfest zur Party auf

sz Fischelbach. Die Vorbereitungen für das Jubiläumsschützenfest in Fischelbach sind in vollem Gange. 65 Jahre Vereinsgeschichte feiert der Schützenverein ganz groß. Das Fest beginnt am Freitag, 14. Juni, um 16 Uhr zunächst mit dem Jugendvogelschießen und anschließend mit dem Kaiser- und dem Königsvogelschießen. Für das Rahmenprogramm sorgt die Musikkapelle Rudersdorf. Am Samstag, 15. Juni, werden ab 19 Uhr die Gastvereine in der Schützenhalle begrüßt. Nach der Kaiser- und Königskrönung mit...

  • Bad Laasphe
  • 06.06.19
Lokales
Am Mittwochmorgen ist eine 15-Jährige in Fischelbach von einem Mann angegriffen worden. Foto: Archiv

15-Jährige von Mann angegriffen

sz - Die Schülerin verließ nach Angaben der Polizei früh am Morgen ihr Elternhaus, um rechtzeitig den Schulbus zu erreichen. Auf ihrem Weg zur Haltestelle an der Fischelbacher Straße wurde das Mädchen unerwartet von einem jungen Mann umklammert. Bei dem Versuch, sich aus der Situation zu befreien, kamen das Mädchen und der Täter zu Fall, worauf hin der junge Mann die Flucht ergriff.  Täter wird beschriebenDie 15-Jährige konnte den Täter wie folgt beschreiben: männlich, das grob geschätzte Alter...

  • Bad Laasphe
  • 21.12.12
Lokales
Die Ortsvorsteher Friedrich-Wilhelm Frank (Bernshausen), Jürgen Tang (Hesselbach) und Karl Heinz Lehmann (Fischelbach) unterstrichen bei Torsten Spillmann und Klaus Pankalla, wie wichtig ihnen der DSL-Anschluss für das Banfetal ist.  Foto: jg

Banfetaler sollen binnen Jahresfrist DSL bekommen

jg Fischelbach. Was lange währt, wird endlich gut - so heißt es im deutschen Volksmund, wenn eine Sache nach einer ausufernden Entwicklungs-Geschichte doch noch zu ihrem gewünschten Ende gebracht wird. Dass dieses Sprichwort auf ihre Situation zutrifft, das hoffen derzeit die Banfetaler in Bezug auf ihre Breitbandversorgung. Klaus Pankalla hatte als Leiter des Hoch- und Tiefbauamtes der Laaspher Verwaltung für die Bürgerinformationsveranstaltung in Fischelbach vorgestern eine kleine Chronik...

  • Bad Laasphe
  • 19.06.10
Lokales

Weitere Proteste: »Macht die Kirche den Deckel zu?«

Jugendliche meinen, dass an der falschen Stelle gespart wird tk Fischelbach. Der evangelische Kirchenkreis Wittgenstein kann sich über engagierten Nachwuchs nicht beklagen. Ganz im Gegenteil: Manch ein Kirchenvertreter empfindet es derzeit vielleicht eher störend, dass die jungen Protestanten gegen die geplante Stellenstreichung der hauptamtlichen Jugendreferenten massiv mobil machen (Siegener Zeitung berichtete mehrfach). Gestern sammelten sie erneut fleißig Unterschriften von...

  • Bad Laasphe
  • 06.11.06
Lokales

»Wünsche mir, dass ich es schaffe«

Mit 49 Jahren bereitet sich Sybille Scheffel aus Fischelbach auf ihren ersten Marathon vor vö Fischelbach. »Wenn ich es diesmal nicht schaffe, probiere ich es nächstes Jahr erneut.« Da ist sich Sybille Scheffel sicher. Die Fischelbacherin fiebert in diesen Tagen dem Frankfurt-Marathon am kommenden Sonntag, 29. Oktober, entgegen. »Es war schon lange mein Wunsch, einmal die Herausforderung Marathon anzunehmen«, verrät die 49-Jährige im Gespräch mit der Siegener Zeitung und seit diesem Jahr komme...

  • Bad Laasphe
  • 25.10.06
Lokales

»Des faulste Stücke hat das größte Glücke«

Zweiter Fischelbacher Heimatabend war ein voller Erfolg – auch wegen eines Kaffeeklatschs BW Fischelbach. Ein lautes und ziemlich in die Länge gezogenes »Woas?« schallte immer wieder fragend durch die vollbesetzte Turnhalle in Fischelbach. Die hochgradig schwerhörige Luise musste immer lautstark nachfragen, wenn beim Kaffeekränzchen jemand etwas gesagt hatte – und dennoch verstand sie es auch dann fast immer falsch. Das Stück der Laienspielgruppe des Heimatvereins war beim zweiten Fischelbacher...

  • Bad Laasphe
  • 16.10.06
Lokales

»Erst mal für die Ehre und den Spaß arbeiten«

Heute Abend enden die Fischelbacher Produktionstage des Films »Faces in the Window« / Profis und Laien drehten unter der Regie von Jan Niemeier JG Fischelbach. »Die Steckdose ist jetzt safe«, schallte es am Donnerstagabend durch ein altes Fachwerkhaus in Fischelbach. Dieser Satz machte erst einmal wenig Sinn. Und auch wenn man weiß, dass »safe« Englisch ist und »sicher« heißt, kommt man nicht richtig weiter. Sprach hier ein Elektriker, der mitteilen wollte, dass er eine Steckdose repariert hat?...

  • Bad Laasphe
  • 07.10.06
Lokales

Arbeitsgeräte im Wert von 30000 E entwendet

Fischelbach: Polizei ermittelt und sucht Zeugen sz Fischelbach. Unbekannte brachen am Wochenende gewaltsam einen Baucontainer an der Alten Eisenstraße in Fischelbach auf und entwendeten daraus diverse Arbeitsmaschinen im Gesamtwert von etwa 30000 e. Der Tatort befindet sich linksseitig der Kreisstraße 36 zwischen den Ortschaften Fischelbach und Sohl. Hierbei handelt es sich um ein Waldgelände, das zur Nachtzeit nur sehr schwach befahren wird.Eigentliches Tatobjekt war ein Baucontainer aus...

  • Bad Laasphe
  • 26.09.06
Lokales

Von Landstreichern und Sockentieren in Fischelbach

CVJM-Jungscharkreisfest brachte Farbe ins Leben Wess Fischelbach. Nicht gerade mit gutem Wetter gesegnet war das CVJM-Jungscharkreisfest auf dem Fischelbacher Schützenplatz. So wurden die Beteiligten allesamt beim Abendessen von einem heftigen Regenschauer erwischt. Da mit diesem Regenschauer von Beginn an gerechnet wurde, trafen die Verantwortlichen die richtige Entscheidung. Das eigentliche Samstagabendspiel wurde vorverlegt auf den Nachmittag, als noch Sonnenschein herrschte.Bei diesem 6....

  • Bad Laasphe
  • 07.09.06
Lokales

Große Laudatio für Hans Lohmann

Fischelbacher Liederabend zu Ehren des Chorleiters / Förderer der heimischen Kultur mp Fischelbach. 20 Jahre Tätigkeit als Chorleiter – wenn das kein Grund für großes Lob, Applaus und natürlich einen Liederabend in Fischelbach ist. »Das Kind brauchte ja einen Namen«, war die bescheidene Erklärung von Hans Lohmanns Ehefrau Irmgard zu dem großen Ehrenabend ihres Mannes. Dennoch ist Irmgard Lohmann, selbst ausgebildete Chorleiterin, wirklich stolz auf die Tätigkeit ihres Mannes und würdigt dies in...

  • Bad Laasphe
  • 29.08.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.