Flüchtlingsunterkunft

Beiträge zum Thema Flüchtlingsunterkunft

Lokales
Eine Sanierung der maroden Flüchtlingsunterkunft „In der Wünne“ in Drolshagen ist aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr sinnvoll. Deshalb soll auf dem gleichen Flurstück ein Ersatzneubau errichtet werden.

Drolshagener Politik entscheidet über neues Wohnheim für Geflüchtete
Ersatz für marode Unterkunft „In der Wünne“

mari Drolshagen. Schon länger ist der Bau eines neuen Übergangswohnheims für geflüchtete Personen Thema bei der Stadt Drolshagen und der Politik. Deshalb wurde bereits im Mai 2020 ein Arbeitskreis gebildet, der die Unterbringung von Geflüchteten neu konzipieren soll. Die Mitglieder haben sich zunächst ausschließlich mit dem in die Jahre gekommenen Übergangswohnheim „In der Wünne“ beschäftigt. Nach erneuten Untersuchungen der Verwaltung unter Einbeziehung eines örtlichen Herstellers im Modulbau...

  • Drolshagen
  • 18.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.