Fliegerbombe

Beiträge zum Thema Fliegerbombe

Lokales
Nach einer halben Stunde konzentrierter Arbeit hatten Uwe Pawlowski (r.) und Peter Asmussen den Zünder der Fliegerbombe aus dem Zweiten-Weltkrieg entschärft.
13 Bilder

(Update) Fliegerbombe in Siegen entschärft
Ein Stadtteil atmet auf

ch/kay/sz Siegen. Am Dienstagabend atmeten alle auf, und die Spezialisten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung in Arnsberg wischten sich den Schweiß von der Stirn: Nach einer halben Stunde konzentrierter Arbeit hatten Uwe Pawlowski und Peter Asmussen den Zünder der Fliegerbombe aus dem Zweiten-Weltkrieg entschärft. Entwarnung für den Siegener Stadtteil.  Fund am Morgen bei Bauarbeiten Die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Maltesern und dem Siegener Ordnungsamt waren...

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 41.895× gelesen
Lokales

Sperrzonenbereich aufgehoben
Fliegerbombe in Dillenburg entschärft

sz Dillenburg-Niederscheld.  Nach der Evakuierung des Sperrzonenbereichs in Teilen des Dillenburger Stadtgebiets und dem Stadtteil Niederscheld, entschärften die Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes die 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe. Das teilte die Polizei in einer Pressenotiz mit.  Der Sperrzonenbereich konnte aufgehoben werden, die Anwohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

  • Siegen
  • 30.06.19
  • 33× gelesen
Lokales

Entschärfung am Sonntag (30. Juni)
Fliegerbombe entdeckt

sz Dillenburg-Niederscheld.   Bei der Altlastsanierung einer Deponie in der Schelderau in Dillenburg-Niederscheld stießen Arbeiter auf eine 250-Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe. Derzeit ist die Bombe gesichert, es geht keine Gefahr von ihr aus, teilt die Polizeidirektion Lahn-Dill mit. Die Entschärfung ist für Sonntag, 30. Juni, geplant. Der Kampfmittelräumdienst hat hierzu einen Evakuierungsradius festgelegt. Eine Liste der betroffenen Straßen ist auf der Homepage der Feuerwehr...

  • Haiger
  • 28.06.19
  • 321× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.