Flohmarkt

Beiträge zum Thema Flohmarkt

Lokales
Beim Volkholzer Hofcafé „DeMa“ haben die Besucher die Gelegenheit, Tiere zu streicheln und zu beobachten.

Streichelzoo und Flohmarkt
Hofcafé „DeMa“ öffnet

lz Volkholz. Manuela Schneider eröffnete am Sonntag endlich ihr Hofcafé „DeMa“ in Volkholz. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Denny und den beiden Töchtern wurde vor allem in den vergangenen Wochen an den Feinheiten geschliffen, die Deko besorgt, das letzte Regal umgeräumt und die vielen Zutaten gekauft. Als um 11 Uhr die Türen öffneten, strömten bereits die ersten Besucher herein. Am Eingangsbereich bot das Café-Team Waffeln, Kuchen und Kaffee an. Dort waren auch bereits die ersten...

  • Bad Laasphe
  • 02.08.21
Lokales
Fast wie in der Vor-Corona-Zeit: Lediglich die Abstände zwischen den Ständen waren etwas großzügiger bemessen, das Tragen einer Maske war Pflicht. Ansonsten tauchten die Besucher in Geisweid in die Flohmarkt-Gemütlichkeit ein.

Buntes Treiben unter der HTS
Geisweider Kult-Flohmarkt ist zurück

bjö Geisweid. „Wahnsinn, wir hatten so einen Andrang wie lang nicht mehr.“ Katrin Kuhnhöfer ist begeistert vom Betrieb auf dem Geisweider Flohmarkt, dem ersten nach Oktober vergangenen Jahres, dem für die Trödel-Händler eine Corona-Zwangspause folgte. Mehrere Hundert Waffeln gingen bei ihr und ihrer Kollegin Marina Brucherseifer über den Tresen des Verkaufsstands – und das, obwohl die üblichen Stehtische dafür immer noch pandemiebedingt fehlten. Schlangestehen um MitternachtAnaloge...

  • Siegen
  • 04.07.21
LokalesSZ
Der seit über 50 Jahren bestehende Geisweider Flohmarkt besitzt einen Einzugsbereich von 100 Kilometern. Lang ist es her, dass man unbeschwert stöbern konnte, doch die Hoffnung wächst. Im Juli will Mario Görög wieder loslegen.
2 Bilder

Ab dem 3. Juli wieder in Geisweid
Feuer frei für Flohmarkt-Fieber

goeb Geisweid. Kürzlich ist mir die alte Dame mit dem dauerbellenden Dackel im Traum erschienen. Geisweider Flohmarkt. Später Vormittag. Rappelvoll. Sie ist immer da. Ihren Hund hört man auf 150 Meter Entfernung. Leute erdolchen sie mit ihren Blicken, geben giftige Kommentare ab. „Das arme Tier!“ Sie scheint sich nicht daran zu stören. Vielleicht braucht sie das. Ich rufe Mario Görög an, den Organisator, den ich noch aus meiner Betzdorfer Zeit kenne, wo er bis vor fünf Jahren eine Werbeagentur...

  • Siegen
  • 04.06.21
Lokales
Christof Schlechtriemen (Optik und Hörakustik Alfes) stellt das Schaufenster zur Verfügung, Tierschützer und Trödel-Kenner Thorsten Feldmann (r.) bestückt es mit gespendeten Waren: So funktioniert der karitative Fenster-Flohmarkt in Niederfischbach.

Einrichtung in Niederfischbach hilft dem Tierschutz
Fenster-Flohmarkt für Fellnasen

nb Niederfischbach/Alsdorf. Eigentlich ist Thorsten Feldmann in der Flohmarkt-Saison ständig in der Region unterwegs – ob in Betzdorf, Mudersbach oder Siegen. Was er und andere ehrenamtliche Helfer am Stand erwirtschaften, ist allerdings nicht für die eigene Tasche gedacht, sondern geht zu 100 Prozent an den Tierschutzverein „Karibu – Hoffnung für Tiere“. „Karibu“, der insbesondere im Unterkreis tätig ist, geht es dabei derzeit wie vielen anderen Vereinen: Wegen der Pandemie fallen...

  • Kirchen
  • 21.03.21
LokalesSZ
Im Ruhezustand verschwindet die Messerklinge zwischen den Griffen, so wird der Träger davor schützen, sich selbst zu verletzen. Der 20-jährige Angeklagte hätte sich den Kauf besser gespart, denn dafür musste er sich nun vor Gericht verantworten.

Angeklagter: "Ich wollte Tricks damit lernen"
"Butterfly" auf dem Flohmarkt gekauft

win Olpe/Wenden. Eigentlich heißen sie „Balisong“, aber in Deutschland kennt man die philippinischen Faltmesser als „Butterfly“. Das englische Wort für Schmetterling steht für die Faltbarkeit dieser Messer: Der Griff besteht aus zwei schwenkbaren Hälften, die im Ruhezustand die Messerklinge zwischen sich aufnehmen und den Träger davor schützen, sich selbst zu verletzen. Um das Messer zu benutzen, werden die Griffhälften gelöst, um 180 Grad umgeklappt und mit einem einfachen Sicherungsstift...

  • Stadt Olpe
  • 02.12.20
Lokales
Wegen des Feiertags verschiebt sich der Flohmarkt in Geisweid.

Flohmarkt Geisweid
Termin verschiebt sich um eine Woche

sz Geisweid. Wegen des Tags der deutschen Einheit findet der Geisweider Flohmarkt ausnahmsweise am zweiten Samstag im Monat statt, und zwar am 10. Oktober. Das Ordnerteam weist den Händlern ab 3.30 Uhr ihre Standplätze zu. Die Marktzeiten sind von 6 bis 13 Uhr.

  • Siegen
  • 30.09.20
Lokales
Am Samstag steht der zweite Geisweider Flohmarkt nach der Coronapause an.

Samstag wird wieder gefeilscht
Geisweider Flohmarkt steht bevor

sz Geisweid. Nachdem die Corona-Premiere im Juli reibungslos ablief, kann beim nächsten Flohmarkt am Samstag, 1. August, unter der HTS wieder gehandelt und gefeilscht werden. Die Marktzeiten sind von 6 bis 13 Uhr. Veranstalterin ist die Werbegemeinschaft Geisweid. Alle Plätze sind überdacht. Weitere Termine: 5. September, 10. Oktober, 7. November, 5. Dezember.

  • Siegen
  • 29.07.20
LokalesSZ
Seit es den Geisweider Flohmarkt gibt, ist er nie ausgefallen – dafür musste schon ein hartnäckiges Virus kommen. Jetzt aber dürfen Händler und Trödler wieder um jeden Cent verhandeln.
4 Bilder

Die Kisten der Händler stapeln sich schon bis unter die Decke
Endlich wieder Trödeln

sos Geisweid. Chris Hauler juckt es in den Fingern, die Vorfreude wird mit jeder Woche größer. Seit Kindheitstagen verbringt er die Wochenenden regelmäßig auf dem Flohmarkt und verkauft Dinge, die er – oder damals seine Oma – nicht mehr braucht. Wegen Corona aber mussten die Kisten lange Zeit in der Garage bleiben; da war nichts mit Verhandeln überm Tapeziertisch. Inzwischen sind die Lockerungen jedoch auch bei den Flohmärkten angekommen, es darf wieder getrödelt werden. Aber natürlich nicht...

  • Siegen
  • 20.06.20
Lokales

Winterpause beendet
Flohmarkt unter der HTS

sz Geisweid. Die Winterpause hat in Kürze ein Ende, und zahlreiche Trödler freuen sich auf die neue Flohmarkt-Saison unter der HTS in Geisweid. Start ist am Samstag, 7. März. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ihre Standplätze zu. Die Marktzeiten sind von 6 bis 13 Uhr. Veranstalter des Marktes ist die Werbegemeinschaft Geisweid.  Die Flohmärkte finden von März bis Dezember jeweils am ersten Samstag im Monat...

  • Siegen
  • 03.03.20
LokalesSZ
Ordentlich was los war am Sonntag in der Banfer Festhalle. Dort fand der beliebte Antik- und Trödelmarkt des Trägervereins statt. Der Erlös ist unter anderem für das neue Brandschutzkonzept bestimmt.

Antik- und Trödelmarkt
Kinderspielzeug war Verkaufsschlager

howe Banfe. Um 8 Uhr hatten die Tore der Banfer Festhalle noch gar nicht geöffnet, da standen schon die ersten Flohmarktbesucher, um möglichst die besten Schnäppchen zu erhaschen. Hineingelassen wurden sie noch nicht. „Da müssen wir streng sein. Los ging es erst um 11 Uhr“, verriet Bernd Kleikamp, Vorsitzender des Vereins für Kultur, Sport und Freizeitgestaltung – in Banfe kurz „Trägerverein“ genannt. Der Ansturm war am Sonntag groß, denn inzwischen hat sich die Veranstaltung in der prächtigen...

  • Bad Laasphe
  • 21.10.19
Lokales
Gartenzwerg Waldemar machte sich auch die Reise.
2 Bilder

Flohmarkt und Theateraufführung
Jetzt hat der Ferienspaß so richtig begonnen

dach Kirchen. Mit der Fahrt ins Phantasialand unter der Federführung der Wanderfreunde Siegperle hat am Wochenende der Ferienspaß in der Verbandsgemeinde Kirchen begonnen. Am Dienstag gab es dann gleich einen echten Klassiker: Zum 24. Mal fand der Flohmarkt für Kinder samt Theateraufführung am Rathaus statt. An gut einem Dutzend Ständen konnte man sich vor allem mit Spielsachen eindecken. Hinzu kam der Spaß am Feilschen. Den hatten auch die zehnjährige Suri und ihre Schwester Minu (7) aus...

  • Kirchen
  • 02.07.19
Lokales
Tausende Besucher kommen an neun Samstagen im Jahr zu den Flohmärkten unter der Geisweider HTS. Im Laufe der 50 Jahre hat sich die Veranstaltungsreihe fest etabliert.
2 Bilder

50 Jahre Trödel in Geisweid
Kein Flohmarkt hat solch eine Tradition

hema Geisweid. Dieter Endres hat viel zu erzählen, wenn er auf den Geisweider Flohmarkt angesprochen wird. 39 Jahre hat Endres, vor seinem Ruhestand als Verkaufsleiter bei Coca Cola tätig, den von der Werbegemeinschaft Geisweid veranstalteten und über die Grenzen des Siegerlandes bekannten und beliebten Trödelmarkt organisiert. Neben mehreren Umzügen und zahlreichen organisatorischen Herausforderungen hat er den Markt zu dem gemacht, was er heute ist. Tausende Trödelbegeisterte und 200...

  • Siegen
  • 02.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.