Florian Schreiber

Beiträge zum Thema Florian Schreiber

Sport
Schiedsrichter Florian Schreiber von der SG Siegen-Giersberg (3.v.l.) leitete das Finale um die Deutsche Futsal-Meisterschaft

Finale der Futsal-DM geleitet
Florian Schreiber der Dirigent des Hallenzaubers

pm Siegen. Deutschlands Beste tanzten schon wieder nach seiner Pfeife: Nach seiner erstmaligen Nominierung im vergangenen Jahr ist Schiedsrichter Florian Schreiber von der SG Siegen-Giersberg zum zweiten Mal in Folge die Ehre zuteil geworden, das Endspiel um die Deutsche Futsal-Meisterschaft zu leiten. In der Sportschule Duisburg-Wedau setzte sich zum Abschluss des viertägigen Finalturniers der TSV Weilimdorf unter den wachsamen Augen des Siegeners nach Pausenrückstand mit 3:1 gegen...

  • Siegen
  • 08.07.21
SportSZ
Schiedsrichter Florian Schreiber (3. v. l.) durfte bei der Futsal-WM der Gehörlosen unter anderem das Halbfinale zwischen Gastgeber Schweiz und Schweden leiten.

"Schiri" Florian Schreiber bei Futsal-WM der Gehörlosen
Wie in einer besseren Welt

pm Siegen. Tief beeindruckt kehrte jetzt Fußball-Schiedsrichter Florian Schreiber von der Futsal-WM der Gehörlosen in der Schweiz zurück. In Winterthur ermittelten 16 Männer- und zwölf Frauen-Teams ihre Weltmeister, am Ende setzten sich die männliche Auswahl Spaniens sowie die Frauen aus Brasilien durch. Während bei den Männern keine deutsche Mannschaft am Start war, belegte das weibliche Team den 3. Platz. An jedem der sieben Turniertage war auch Florian Schreiber im Einsatz, der jeweils ein...

  • Siegen
  • 21.11.19
Sport
Die Aufsteiger und Funktionäre von links: Kilian Lemmer (Bezirksliga-Aufstieg), Florian Schreiber (ehemaliger Kreis-Lehrwart), Furkan Bicakci (Bezirksliga-Aufstieg), Ulrich Neus (Vorsitzender Kreisschiedsrichterausschuss), Benedikt Schneider (Bezirksliga-Aufstieg), Marcel Kirsch (Bezirksliga-Aufstieg), Fabian Kiehl (Landesliga-Aufstieg) und Andreas Kornmann (Kreisschiedsrichterlehrwart).

Fußball-Schiedsrichter
Zwei bleiben in der Regionalliga

juka Setzen.  Der Fußballkreis Siegen-Wittgenstein stellt auch in der Saison 2019/20 zwei Regionalliga-Schiedsrichter: Jonathan Lautz (SG Hickengrund) und Felix Weller (SpVg Neunkirchen) dürfen in der kommenden Spielzeit erneut in der vierthöchsten deutschen Spielklasse ran und das, obwohl Lautz, krankheits- und verletzungsbedingt, in der abgelaufenen Saison zu keinem Einsatz kam. Weller dagegen überzeugte in seiner Premierensaison gleich. „Viel besser geht es in der Einstiegsspielzeit fast...

  • Siegen
  • 28.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.