Flurschütz

Beiträge zum Thema Flurschütz

LokalesSZ
Edgar Rameil aus Saalhausen zapft in seinem Hotel-Restaurant fast nur noch selbstgebrautes Bier – verschiedene Sorten Flurschütz. Und die Nachfrage nach seinen aromareichen Landbieren steigt stetig.
2 Bilder

Edgar Rameil und seine Mikrobrauerei
Von Hell bis Black

yve Saalhausen. „Plopp“, das charakteristische Geräusch erklingt. Die Bierflasche mit Bügelverschluss ist offen. Edel 25 steht auf ihrem Emblem. „Das ist etwas zum Nippen, nicht zum Kippen“, hat mich Edgar Rameil freundlich vorgewarnt. Vor einigen Tagen sitze ich auf seiner Terrasse, dort möchte ich aber nicht von der rot-goldenen Flüssigkeit kosten, schließlich muss ich noch von Saalhausen zurück ins „Wendsche“ fahren. Der Alkoholanteil hat es in sich – 25 Prozent! So ein starkes Bier habe ich...

  • Stadt Olpe
  • 27.02.21
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.