Flutopfer

Beiträge zum Thema Flutopfer

Lokales
Peter Reck und Nicole Keseberg in der Strandbar „Ommi Kese“. Dort und auf der „Weißen Flotte“ kann der Flutwein für den guten Zweck erworben werden.
2 Bilder

"Ommi Kese" hilft Flutopfern in Dernau
Wein trinken für den guten Zweck

yve Sondern. „Ich habe den größten Wagen der Familie genommen und bin losgefahren“, erzählt Nicole Keseberg von der Personenschifffahrt Biggesee. Am Montag steuert sie mit dem Auto ihres Vaters den Kreis Ahrweiler an. Ihr Plan: Wein aus Dernau „retten“. Bei der Ankunft sieht sie die Ausmaße der Jahrhundertflut, „das ist einfach unvorstellbar“. Die verheerenden Wassermassen haben auch bei Winzer Volker Riske ein Bild der Zerstörung hinterlassen. „Sein Wohnhaus steht zum Glück zwar noch“, so die...

  • Stadt Olpe
  • 29.07.21
Lokales
Beim „Jumping-Marathon“ wurden Spenden für Flutopfer in Altena gesammelt.

Trampolin-Kurse für den guten Zweck
„Jumping-Marathon“ für Flutopfer

adz Olpe. Landauf, landab zeigt sich sich eine beeindruckende Hilfsbereitschaft für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe. Auch im „Sportsclub4“ in Olpe wollte man am vergangenen Samstag den betroffenen Menschen helfen. Dazu hatten die Verantwortlichen einen „Jumping-Marathon“ initiiert, der mit einem Spendenaufruf verbunden war. Mitglieder und Interessierte konnten an den insgesamt vier Kursen von Romy Heiden, Christian Roll, Linda Feibel und Rica Sondermann teilnehmen und im Anschluss ihre...

  • Stadt Olpe
  • 26.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.